Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Beiträge: 2 580

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:52

Ja, ich fand ihn auch recht gut.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Mrs. Rotwang

vs. the World

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 11. August 2012

  • Nachricht senden

42

Montag, 27. Januar 2014, 08:50

Ich hab das wirklich nicht extra gemacht, aber ich habs nicht geschafft den zu schauen und werde das auch nicht nachholen können, weil ich die ganze Woche zu Nachholzeiten außer Haus bin. D.h. ich bin immernoch erklärter Gegner des Saarland-Tatorts und er bekommt beim nächsten Mal (falls sies soweit schaffen) eine dritte Chance... Btw klingt "recht gut" ja auch nicht nach Begeisterungsströmen.
My feet! I can't move my feet!
My wheels! My God, I can't move my wheels!
It's as if we're glued to the spot!
You are! So quake with fear, you tiny fools!
We're trapped!

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 627

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 2. Februar 2014, 21:44

Also der Tatort aus Dortmund gerade war spitze :top:
Faber eine Mischung aus Will Graham und Dr.House :plemplem:
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 751

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

44

Montag, 24. Februar 2014, 13:14

Hier mal der Trailer zum zweiten Schweiger Tatort: Kopfgeld. Wieder von Christian Alvart. Kommt am 09.03.14.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 580

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

45

Montag, 24. Februar 2014, 13:34

Der Tatort gestern hat mir sehr gut gefallen. Die Darstellung der Ausländer (der türkische Mafia-Clan und insbesondere der Anführer und seine Brüder) war aber schon sehr grenzwürdig. Da werden Polizisten ins Koma geprügelt, Zeugen ermordet oder mit Benzin übergossen, Richter unter Drück gesetzt, Frauen in Toiletten halb ertränkt, und und...
Mag ja sein, dass das in Wirklichkeit auch so (oder noch schlimmer) ist, aber da wurde nicht unbedingt die Toleranz gegenüber Ausländer gefördert. Krönender Abschluß war noch, als die Polizisten im Streifenwagen nicht in einen Überfall eingreifen wollten und über Funk falscherweise meldeten, dass sie noch 5 Minuten brauchen. Harter Tobak. Würde mich nicht wundern, wenn sich hier Ausländer oder die Polizei über die Darstellung beschweren.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Pippen

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Freue mich auf: Rogue One, Alien 6, World War Z 2

  • Nachricht senden

46

Montag, 24. Februar 2014, 14:00

Ja, Du hast nicht ganz unrecht. Aber seit einigen Jahres läuft es in Bremen wirklich ähnlich ab und teilweise noch viel weitreichender organisiert. Man muss nur den Familiennamen ändern....

http://de.youtube.com/watch?v=_bXhZ5oZpdI&feature=related

Meine Filmsammlung

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 627

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 13. April 2014, 21:47

Der heutige Tatort war "Der Hammer" :thumbsup:

Definition Tür: "Da hat der Maurer für sie das Loch gelassen."

"Sie müssen noch einmal zurückkommen, er hat gehustet"

Und noch soviel mehr Slaptsickt vom feinsten.
Bester Thiel und Boerne seit langem ^^
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Schimi

vs. the World

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 4. November 2011

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 13. April 2014, 23:43

Der heutige Tatort war "Der Hammer" :thumbsup:

Definition Tür: "Da hat der Maurer für sie das Loch gelassen."

"Sie müssen noch einmal zurückkommen, er hat gehustet"

Und noch soviel mehr Slaptsickt vom feinsten.
Bester Thiel und Boerne seit langem ^^


Stimmt, der Tatort war Super :top:
"Und vergiss nie: Kleider machen Leute, besonders wenn sie kugelsicher sind."

Bambi

Reservoir Dog

Beiträge: 3 346

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

49

Montag, 14. April 2014, 07:07

Fand den gestrigen Tatort auch klasse, da stimmte wieder alles....
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 627

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 18. Oktober 2015, 22:01

Ui hier war ja schon lange nix mehr los.

Spätestens beim besten Tatort aller Zeiten " Im Schmerz geboren" hätte ich den doch mal wieder beleben können.

Tztztzt

Aber Thiel und Boerne sind bei mir eh längst schon Schnee von gestern. Dortmund bzw Faber, Bönisch und Co sind das beste Team überhaupt. Spezielle auch weil jede Folge auf der anderen aufbaut und Faber einfach ach :thumbsup: :thumbup: 8o

Der heutige war wie üblich für Dortmund wieder dunkel :| und am Ende gabs nur Verlierer.
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 18. Oktober 2015, 22:29

Ich schaue irgendwie kaum noch Tatort.... Köln wegen der Heimat und dann noch Hamburg weil ich Action Made in Germany unterstützen möchte. Dortmund habe ich glaub ich letzten Teil gesehen und kam mit Faber?? oder wie der heißt nicht klar. Irgendwie wirkte er auf mich wie arg gestellt. Aber allgemein ist der Tatort wie gesagt nicht mein Programm und käme ich net aus NRW wäre Köln auch nicht auf meiner Liste ;)

52

Montag, 19. Oktober 2015, 00:33

Ich freu mich sehr auf den Tatort, der am 24.01.2016 kommt. Da spielt ein gehörloser Bekannter die Hauptrolle und Hauptthematik werden auch Gehörlose sein und deren Dialoge komplett in Gebärdensprache gezeigt. Untertitel wird es nicht geben (bis auf den Videotext). Warum? Damit Hörende auch genauso hilflos vorkommen wie Gehörlose generell unter Hörende.
Finde ich ein ganz genialer Ansatz und bin sehr gespannt auf die Umsetzung.

Details (darauf wird auch eingegangen, weswegen es nicht untertitelt wird)
https://www.br.de/fernsehen/bayerisches-…tatort-100.html

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 288

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

53

Montag, 19. Oktober 2015, 01:52

Glaubst du das der Tatort ankommt? Dazu müssten Menschen nachdenken und das ist nicht gerade die Stärke vieler Menschen.
Und das war mein letzter Post in diesem Forum. Machts gut!

¯\_(ツ)_/¯

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 170

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

54

Montag, 19. Oktober 2015, 02:22

@Woodstock

Was ist das denn für eine Aussage? Da müssen Menschen nachdenken... Was hat das denn bitte mit nachdenken zu tun? Nachdenken hilft niemandem dabei Gebärdensprache zu verstehen, wenn man sie vorher nicht erlernt hat! Und wie groß ist der Grund Gebärdensprache zu erlernen, wenn man nicht mindestens einen Gehörlosen im Familien-/Freundeskreis hat oder beruflich etwas in der Richtung machen möchte? Ich hatte mal eine gehörlose Freundin und selbst die hat mich nicht gezwungen Gebärdensprache zu lernen. Sie hat mir von den Lippen gelesen und ich habe sie auch so sehr gut verstanden.

Andererseits denke ich auch dass der Tatort bei hörenden nicht wirklich gut ankommen wird. Die werden eher genervt sein weil sie nicht verstehen was da teilweise abgeht, weil sie mit den Gebärden nicht klarkommen. Dabei geht es aber nicht ums nachdenken, sondern eher um Bequemlichkeit. Mag sein dass ich jetzt wie ein Arsch klinge, aber ich habe mich bei Doctor Who gefragt warum in der Doppelfolge mit den "Geistern" ein Charakter Taubstumm sein musste. Alles was sie sagte musste extra für den Zuschauer durch einen anderen Charakter übersetzt werden. Das kam mir schon etwas umständlich vor, auch wenn mir schon klar ist warum das so war: So hatte man halt auch mal eine Gehörlose in der Sendung. Mehr steckte doch wirklich nicht dahinter, oder? Ist mir da im Vorfeld vielleicht irgendetwas entgangen?
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 288

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

55

Montag, 19. Oktober 2015, 03:36

Ja Anderson, ich halte es für machbar durch fünf Minuten nachdenken Gebärdensprache perfekt zu erlernen. Das ist exakt das was ich mit meinem Kommentar ausdrücken wollte....

Sorry aber :facepalm:


Ich finde das Projekt sehr gut und bin positiv überrascht, dass die Sendung das durchzieht! Allerdings glaube ich nicht, dass es beim durchschnittlichen Tatortseher Sonntagabends funktionieren wird, da dieser gerne versteht was er sieht (gesprochen oder als Text). Die Grundbotschaft ist vielleicht zu hoch für so manche. Vielleicht wirkt die Episode mit der Zeit und im Nachhinein aber nicht gleich jetzt. Aber wenn in irgendeinem Format, dann hier. Hoffen wir das Beste! :top:
Und das war mein letzter Post in diesem Forum. Machts gut!

¯\_(ツ)_/¯

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 170

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

56

Montag, 19. Oktober 2015, 03:41

Ja Anderson, ich halte es für machbar durch fünf Minuten nachdenken Gebärdensprache perfekt zu erlernen. Das ist exakt das was ich mit meinem Kommentar ausdrücken wollte....

Sorry aber :facepalm:





:facepalm: Den gebe ich gerne an dich zurück, wenn ich den Quatsch lese den du da schreibst. Ich denke du hast noch nie auch nur eine Minute mit einem gehörlosen gesprochen. Zu behaupten das du in der Lage bist Gebärdensprache in fünf Minuten durch blosses nachdenken zu erlernen ist absolut arrogant und setzt jeden Gehörlosen und einfach jeden Menschen, der Monate und Jahre damit verbracht hat Gebärdensprache zu erlernen maßlos herab! Lächerlich was du da schreibst. Ebenfalls sorry!
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

HurriMcDurr

Goodfella

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

57

Montag, 19. Oktober 2015, 03:51

@Anderson: Woodstock meinte das ironisch.
Er hatte vorher auch einen längeren Post geschrieben wo er noch meinte, dass er den Facepalmsmiley eigentlich nicht verwenden möchte, und die Taubstumme bei Dr. Who lobte. Den hatter aber nu gelöscht und durch einen mit Smiley ersetzt. :whistling:

58

Montag, 19. Oktober 2015, 09:02

Die Debatte vorhin zeigt gut, dass der deutschsprachige Raum noch eine verdammt große Baustelle bleibt, was der Umgang mit Hörgeschädigten angeht. Unser Problem ist, dass die Behinderung unsichtbar ist und erst Sichtbar bei direkter Kommunikation wird. Meiner Erfahrung nach braucht man sehr lange bis ein Hörende/r der/die davor noch die Erfahrung hatte verinnerlicht hatte, wie man mit Hörgeschädigten umgeht. Selbst bei einer Dolmetscherfirma wo meine Freundin arbeitet und die Hälfte der Angestellten hörgeschädigt sind, tuen einige hörende Angestelle immer noch schwer "hörgeschädigt" zu denken.

Aber Tatort wird es zeigen, wie das Volk darauf reagieren wird. Wird es zerrissen, dann ist die Message deutlich und ein weiterer Grund ist bestätigt, irgendwann mal auszuwandern. Skandinavien (und Schottland) sind SEHR hörgeschädigtenfreundlich. Gut USA auch.

Irgendwann hat man keine Kraft mehr zu sensibilisieren.

@Anderson: Wegen Who. Versetze dich mal in die Lage eines Gehörlosen die dann eine Sendung guckt wo nicht untertitelt wird und das ist in Deutschland immer noch 80% der Sendungen. USA dagegen 100%. Auch die oben genannten weiteren Länder. Der Gehörlose versteht kein Wort und ist dem verbalen Inhalt ausgeschlossen. Genauso erging es dir teilweise bei Who. Und bei Tatort wird man auch dieses Gefühl kriegen, nichts mitzubekommen und wir die die Gebärdenkompetenz beherrschen verstehen dann alles. Da ist alles umgedreht und ein spannendes Experiment.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 286

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

59

Montag, 19. Oktober 2015, 09:57

@Anderson: Woodstock meinte das ironisch.

Nanana.....jetzt mal nicht Ironie mit Sarkasmus verwechseln. :nedu: (klingt für mich jedenfalls eher sarkastisch)
#Teamyounghansoloboykott

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 288

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

60

Montag, 19. Oktober 2015, 12:17

Natürlich war das Sarkasmus!!!! Um Himmels Willen! Anderson, das du überhaupt in der Lage bist zu denken, dass ich der Meinung sein soll das man Gebärdensprache in Minuten erlernen kann, ist absolut...

Als würdest du mich mit Absicht beleidigen wollen!

PS: Als Kind hatte ich eine Hörleistung von unter 10%. Ich wurde langsam taub und habs nicht mal mitgekriegt. Das ging Jahre so. Nein, ich habe mich noch nicht mit vielen Gehörlosen unterhalten, ich habe es von der anderen Seite mitbekommen.

@Hurri
Beim Abschicken vom ersten Beitrag erhielt ich eine Fehlermeldung. Ich habe dann also einen neuen, kürzeren geschrieben. Dann waren plötzlich beide da.
Und das war mein letzter Post in diesem Forum. Machts gut!

¯\_(ツ)_/¯

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen