Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 968

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

21

Montag, 6. Oktober 2008, 21:12

Gibt es überhaupt ein Roman für den zweiten Teil? Ich glaube da ehr nicht oder irre ich mich da?
Ich bin der Captain

Godzilla

Shadowrunner

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Freue mich auf: Avatar 2, Blade Runner, Godzilla, Jurassic Park 4

  • Nachricht senden

22

Montag, 6. Oktober 2008, 21:12

Bäh! Ihh! Bitte nicht.

Es gitb noch genug "Cyberpunkige" Storys, die man verfilmen kann und auch endlich mal sollte.

Blade Runner sollen die blos so lassen wie er ist und da kein Sequel hinterherdrücken.

Beaker

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

23

Montag, 6. Oktober 2008, 22:04

Zitat

Original von Godzilla
Es gitb noch genug "Cyberpunkige" Storys, die man verfilmen kann und auch endlich mal sollte.


Sehe ich auch so. Wie wäre es den endlich mal damit Chris Cunningham genug Kohle in die Hand zu drücken damit er Neuromancer drehen kann???

Godzilla

Shadowrunner

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Freue mich auf: Avatar 2, Blade Runner, Godzilla, Jurassic Park 4

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 22:06

Neuromancer wird doch eh schon verfilmt.

Ich bin ja für Shadowrun...auch wenn das nie funktionieren würde. Geschweige denn ein Publikum dafür da wäre. ;)

RickDeckard

Replikantenversteher

Beiträge: 1 645

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

  • Nachricht senden

25

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:11

Es gibt die entsprechenden Fortsetzungen...
Bladerunner II habe ich sogar zuhause.
Ist aber völlig daneben und wird hoffentlich niemals nicht verfilmt...

Vor allem ist es ja so, dass Ford die Hauptrolle haben sollte, da er ein wesentlichen Anteil am Bladerunner Kultstatus hat.
Da er nun unwesentlich älter ist (Bladerunner ist von 1982), müsste auch im Film mehr Zeit vergangen sein.
Ob das in die Bladerunnerwelt passt ist fraglich - die Erde ist ja eigentlich verseucht und wenn man älter werden möchte, muss man in eine der Offworlds ausweichen...
I´ve seen things you people wouldn´t believe...

Beaker

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

26

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:23

Zitat

Original von Godzilla
Neuromancer wird doch eh schon verfilmt.


Tatsächlich?? Woher weißt Du das?
Hab noch nirgendswo was aktuellles gesehen. :headscratch:

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:36

Können sie wegen meiner auch sein lassen. Teil 1 war spannungstechnisch schon eine Zumutung. Das Setting des Films war cool, aber der Geschichte an sich viel zu langweilig. Wenn Teil 2 in die selbe Bresche hauen würde dann weg damit.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

28

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:54

Zitat

Original von Beaker

Zitat

Original von Godzilla
Neuromancer wird doch eh schon verfilmt.


Tatsächlich?? Woher weißt Du das?
Hab noch nirgendswo was aktuellles gesehen. :headscratch:

Die News ist schon etwas älter:

http://www.bereitsgesehen.de/news/080108_neuromancer.htm

Beaker

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

29

Freitag, 10. Oktober 2008, 15:03

Zitat

Original von Tyler Durden

Zitat

Original von Beaker

Zitat

Original von Godzilla
Neuromancer wird doch eh schon verfilmt.


Tatsächlich?? Woher weißt Du das?
Hab noch nirgendswo was aktuellles gesehen. :headscratch:

Die News ist schon etwas älter:

http://www.bereitsgesehen.de/news/080108_neuromancer.htm


WTF :sauer:

Bin gerade ziemlich entäuscht. Ich hätte liebend gerne gesehen was Chris Cunningham aus dem Stoff gemacht hätte. Wer seine Videos kennt hat vielleicht eine Ahnung was ich meine.
Wer nicht kann ja mal unverbindlich HIER! oder HIER! oder HIER gucken.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 321

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. März 2011, 02:48

Neue Blade Runner Filme geplant?

http://www.abload.de/img/bladerunnersa7v4.jpg

Es sieht so aus, als erwarte uns in Zukunft neues aus dem Blade Runner Universum. Alcon Entertainment (u.a. The Blind Side, The Book of Eli) verhandeln gerade über die Rechte an Blade Runner. Genauer gesagt ginge es um die Film-, Fernseh- und Neben-Rechte für Prequels und Sequels zu Ridley Scotts Science-Fiction Meisterwerk aus dem Jahre 1982. Die Verhandlungen befinden sich in der finalen Phase. Die Filmrechte schließen ein direktes Remake aus.

Quelle.

Wollt ihr lieber Prequel, Sequel oder nichts dergleichen?

Meinungen, Wünsche, Kommentare?


Update (04.03.11):
Man hätte gerne Christopher Nolan für die Regie. Das erklärte Produzent Andrew Kosove gegenüber io9.

Zitat

"Our friend Chris Nolan who we did 'Insomnia' [with]. The methodology that Chris Nolan brought to Batman is precisely what we aspire to whomever the filmmaker is, whether Ridley [Scott] comes back and joins us or it's someone else."


Ob es ein Pre oder Sequel wird, steht derzeit noch nicht fest.

Zitat

"We don't know, we just don't know yet," said Kosove. "We will have a process where we will hear different ideas from writers or from potential directors before determining."
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (4. März 2011, 10:59)


Ormau

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Freue mich auf: M:I-6, JW2, Oscar Verleihung

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. März 2011, 08:19

nix der gleichen. nach tron wär das sicher ein ähnliches projekt. nein danke
------------------------------------------------------------------------x

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 3. März 2011, 08:41

Da ich zu den wenigen gehören die das Original absolut Schrottig finden, darf gern was neues kommen.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 504

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 3. März 2011, 08:49

Also ich würde irgendwie schon gerne mehr aus der Welt sehen, in der Blade Runner spielt.
Ob Prequel, Sequel oder einfach nur irgendeine Geschichte, die in der gleichen Welt spielt, ist mir dabei egal.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 3. März 2011, 10:36

Ich hätte nichts gegen eine Fortsetzung oder auch einen Film, der einfach nur in der selben futuristischen Welt spielt. Habe aber meine Zweifel, ob das wirklich gut werden kann. Wenn es von den gleichen Leuten wie The Blind Side und Book of Eli kommt, dann gute Nacht. Zumindest was die Story angeht, erwarte ich nichts Gutes.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 658

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 3. März 2011, 11:28

Wenn, dann bitte eine neue Geschichte. Keine neue Replikantenjagd und keine starken Bezüge zu Deckard.

Und vor allem kein Prequel über einen jungen Deckard oder Roy Battys Abenteuer im Weltall.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 504

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 3. März 2011, 11:34

Zitat

Original von Jay
Wenn, dann bitte eine neue Geschichte. Keine neue Replikantenjagd und keine starken Bezüge zu Deckard.

Und vor allem kein Prequel über einen jungen Deckard oder Roy Battys Abenteuer im Weltall.


4 x volle Zustimmung. :super:
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 3. März 2011, 11:54

Rein thematisch sicherlich machbar. Aber ohne Ford und Hauer, von deren Duell der Film auch lebte, schwierig. Sequel an sich ist bescheuert, Prequel noch dämlicher. Lieber Finger weg.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 321

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 3. März 2011, 12:06

Zitat

Original von Moviefreak
Irgendwie kann ich mir schon verdammt gut vorstellen, wie die Handlung der Fortsetzung aussehen wird:

20 Jahre nach dem Original ist der Sohn von Deckard und Rachel auch als Blade Runner tätig, aber unter anderem Namen, um nicht mit seinem Vater in Verbindung gebracht zu werden. Genau wie bei Deckard Senior wird auch Deckard Junior damit beauftragt, ein paar neue Replikanten aus dem Weg zu schaffen. Neben weit mehr Action als auch mehr an die breite Masse gerichtet, wird man auch mit Harrison Ford als Deckard in einer wichtigen Nebenrolle beglückt werden.

Nach Tron Legacy gar nicht so abwegig, oder? :hae:


Das müssen aber harte 20 Jahre gewesen sein. Schließlich sieht Harrison Ford gut 30 Jahre älter aus als im Original. :ugly:

Evtl. wird das ja weniger wie Tron 2.0 und mehr wie Prometheus. Also ein Film, in dem wir noch Replikanten-DNA finden können, aber keine richtige Fortsetzung oder Vorgeschichte ist.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 3. März 2011, 12:23

Zitat

Original von Moviefreak
20 Jahre nach dem Original ist der Sohn von Deckard und Rachel auch als Blade Runner tätig


Ist das denn möglich?

Spoiler Spoiler

Können Replikanten Kinder kriegen? Wenn es nach dem Director's Cut geht sind ja beide Replikanten, nach der Kinoversion nur Rachel.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 321

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 3. März 2011, 12:30

Zitat

Original von Moviefreak

Zitat

Original von Diego de la Vega
Das müssen aber harte 20 Jahre gewesen sein. Schließlich sieht Harrison Ford gut 30 Jahre älter aus als im Original. :ugly:

Können auch ruhig 25-35 Jahre gewesen sein. :ugly:

Zitat

Original von Diego de la Vega
Evtl. wird das ja weniger wie Tron 2.0 und mehr wie Prometheus. Also ein Film, in dem wir noch Replikanten-DNA finden können, aber keine richtige Fortsetzung oder Vorgeschichte ist.

Das kannst du jetzt nicht als Beispiel bringen, denn laut den aktuellen Gerüchten soll Prometheus ja nun doch ein weiterer Alien-Teil und die Vorgeschichte des Films von Ridley Scott werden.


Sicher kann ich. :ugly:
Schließlich sind es "nur" Gerüchte, und ich stütze mich auf den letzten offiziellen Stand des Studios.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen