Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 917

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Mai 2006, 12:23

MGS? JA SIJA!!! dat könnte n so hammer geiler Film werden.
Wenn se sich an die Story im Spiel halten.

vor allem die Feinde sind ein MUSS!!

Revolver Ocelot
Vulcan Raven
Wolf
Psycho mantis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

und natürlich Gray Foxx!!!!!! der ist natürlich ein lieber :yeah:

mailo

Keine Jugendfreigabe

  • »mailo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 872

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Freue mich auf: Warcraft

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 16. Mai 2006, 12:52

Also die Spiele geben wirklich ein sehr guten Film wieder! Da kann ich @Forke nur zu stimmen.

Aber dennoch würde ich mir ganz gerne eine Videospielverfilmung wünschen! Zumal sehr viel potential besteht und die Charakter sowie die Story sehr interessant sind. Ich kennen kein Film wo die Charakter so erstklassisch böse und gut besetzt sind! Dazu hat jeder noch eine eigene eigenschaft z.b. Wolf (Scharfschütze), Psycho mantis (Telepatie), Revolver Ocelot (Revolver narr) und der Ninja (Unsichtbar) . Der Zuschauer bekommt in der hinsicht auch etwas neues geboten was in der art und weiß noch nicht in den Lichtspielhäuser ausgestrahlt wurde!

Also ich sag nur her damit!!! Aber nur bei einer 1:1 Kopie der Story sowie bei den Charaktern!

Jeder Erwachsene hat das Recht einen Film in voller Länge zu sehen!

j.@.c.K

Liza Saturday

Beiträge: 4 585

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Freue mich auf: Meg, Independence Day 2, Die glorreichen Sieben, The Purge 3, 47 Meters Down, alles was noch von Star Wars kommt

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 16. Mai 2006, 17:35

Alles bloß das nicht.
"The blind leading the blind!"
"Against the grain should be a way of life!"

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 16. Mai 2006, 19:28

Geklappt schon, aber der bahnbrechende Erfolg war es nun auch wieder nicht. Würde mich lieber über eine Realverfilmung freuen, aber hoffentlich wird die Story nicht unnötig verkompliziert. Der "1.Teil" würde in meinen Augen am besten passen allein weil die Gegner einfach so wunderbar viel-dimensional sind. Bin mal gespannt was daraus wird.

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 16. Mai 2006, 20:59

Zitat

Original von j.@.c.K.
Alles bloß das nicht.


also ich finde gasadei hat da schon recht.

MGS mit richtigen Charakteren sehe schon bissi seltsam aus - vor allem weil ich kaum glaube das es einen passenden RL-Schauspieler für Snake zu finden.

Mir währe ne Animeverfilmung alla Appleseed, FinalFantasy AV etc. schon bissi lieber.... oder einfach ein richtiger Film in MGS-Grafik :D den gibt es zwar (auf der Jap. Subsistence version) aber leider nicht in der Westlichen Welt :(
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:38

Zitat

Original von gasadei
naja, substinence kommt ja auch mal hierher, oder??


ja, aber ohne diese Film DVD - nur zwo CDs mit dem Spiel und dem Onlinemod
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

Capote

vs. the World

Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 17. Mai 2006, 00:42

Ich bin gespannt, ob das Drehbuch "solid" wird.. alles andere ist unnächst uninteressant.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 17. Mai 2006, 12:16

Zitat

Original von gasadei
nur um was klar zu stellen, ich meine nicht den final fantasy: die mächte in die als vorbild zu nehmen, sondern sowas Final Fantasy Advent Children!


Ist mir schon klar, aber so der Hammer war der Film auch wieder nicht, besonders da er in erster Linie (nur) für Fans geeignet war und eigentlich nur technisch vollends überzeugen konnte.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 17. Mai 2006, 12:53

Zitat

Original von gasadei
ich will um ehrlich zu sein auch nur ein metal gear solid film für fans! die anderen können ja draußen bleiben, wenn es fürs allgemeine publikum ist kommt so ein shit wie RE raus!


Für Fans wäre das sicherlich optimal, aber bei den Investitionen kann das nicht im Sinne der Produzenten sein, denke ich. Ich denke man kann das Ganze eigentlich auch problemlos so gestalten, dass es auch Leute verstehen, die die Spiele vorher nicht gespielt haben.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

30

Freitag, 9. Februar 2007, 14:05

Metal Gear Solid: Operation Leinwand

/webnews/pictures/Bilder2/brooks3.jpg
2006 wollte Regisseur Uwe Boll (Alone in the Dark, Bloodrayne) die Rechte an der japanischen Videogame-Blockbusterreihe Metal Gear Solid kaufen, bekam aber von dessen Chef Hideo Kojima eine heftige Absage. Anscheinend ließ sich Kojima jetzt überzeugen, denn nach langen Verhandlungen hat er die Rechte für den Actioner jetzt abgegeben - an den Produzenten von Ghost Rider und Blade 2.

In "Metal Gear Solid" geht es um einen Kämpfer einer Spezialeinheit namens Solid Snake, der angeheuert wird, eine große Terrororganisation im Alleingang zu zerschlagen. Die planen nämlich mit riesigen Kampfrobotern, sogenannten Metal Gears, die Welt in Angst und Schrecken zu legen.

Angestrebt wird ein Filmstart für 2009. Die Verfilmung der anderen Agenten-Videogamereihe "Splinter Cell" über den Meister des unentdeckten Einbruchs Sam Fisher, indes liegt nun wieder auf Eis.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 708

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

31

Freitag, 9. Februar 2007, 14:24

Daraus könnten 1-3 gute Movies werden. Ich Anti-Consolen-Gamer hab Metal Gear Solid zwar nie gespielt, aber könnte sicherlich ein netter Action-Streifen werden! Hoffentlich wirds ein guter Cast etc.


Achja Uwe Boll ist nicht dabei? Dann kanns "fast" garnicht schlecht werden :D


Gut jetzt einfach mal abwarten bis neue News kommen ;)

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 966

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

32

Freitag, 9. Februar 2007, 14:28

Metal Gear Solid ist ein sehr großes Projekt für die Filmwelt. Ein Projekt das genauso groß ist wie Resident Evil...bloß das der RE Film, nichts mehr mit dem Spiel zu tun hatte. Nun bleibt die Frage...welche der Spiel-Teile sie Verfilmen?

Metal Solid?
Metal Gear 2: Solid Snake?
Metal Gear Solid: The Twin Snakes?
Metal Gear Sold 2 : Sons of Liberty?
Metal Gear Solid 3: Snake Eater ( Die Vorgeschichte zu den ganzen Teilen )?
oder eine völlig neue Story der MGS Reihe?

Ich hoffe sie werden die Geschenisse von Metal Gear verfilmen, weil die Solid-Spiele sind eigendlich schon Filme.

Aber positiv ist noch...dass Uwe Boll die Rechte an den Film nicht bekommen hat (er kann ja nicht jedes Spiel verfilmen).
Ich bin der Captain

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 677

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

33

Freitag, 9. Februar 2007, 14:33

Hab MGS zwar bishr nur angespielt (ebenfalls eher der PC-Gamer, wenn überhaupt), aber ich denke schon dass da ein nettes Filmchen auf uns zukommen kann. Bin gespannt wie ein Flitzebogen.

Zitat

Die Verfilmung der anderen Agenten-Videogamereihe "Splinter Cell" über den Meister des unentdeckten Einbruchs Sam Fisher, indes liegt nun wieder auf Eis.

NEEEEEEEEIIIIIIIIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:argh: :wand: :guns:
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

odins_erbe

vs. the World

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. Februar 2007, 14:40

hat jemand den ersten teil aus der guten alten playse gezoggt? bestimmt^^ und da gab es eine option wenn man das spiel durchgespielt hat das man sich alle video ingame sequenzen als film anschauen konnte dazwischen gabs ein wenig text der die story erläutert hatte! das ding ging fast 3 stunden habs mir damals auf video aufgenommen^^ das war wirklich richtig geil das teil! schade das es keine so eine option in manchen anderen spielen gibt! naja jedenfalls können sie sich davon mal inspiriren lassen... hoffe die kommen darauf! :D dann wird der film nächmlich TOP :yeah: :yeah:

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 966

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. Februar 2007, 14:56

Sony schnappt sich den Metal Gear Film

Original von der Internetseite playstation3.gaming-universe:

Zitat

Nachdem Konami auf der letztjährigen E3 angekündigt hat, dass man mit den Arbeiten zu einem Live Action Metal Gear Solid Film angefangen hat, konnte man nun auf der diesjährigen D.I.C.E erste Ergebnisse präsentieren.

So hat Hideo Kojima angekündigt, dass er nach einer langen Verhandlungsphase es endlich geschafft hat, einen "Class A" Vertrag mit dem großen Hollywoodstudio Sony Pictures abzuschließen. Konkrete Informationen rund um den Film liegen zwar noch nicht vor, aber zumindest wird das Filmprojekt auf imdb.com für 2008 gelistet.

Außerdem verkündete man seitens Sony Pictures, dass die Kooperation mit Konami bezüglich des Metal Gear Solid Filmprojektes eventuell lediglich einen Anfang darstellt, da man momentan auch an ersten Ideen zu einem EverQuest Film arbeitet. Dank des Abkommens mit Sony Pictures ist der Metal Gear Solid Film neben dem angekündigten World of WarCraft Film, welcher bei den Warner Brothers Studios entsteht, die wichtigste Videospieladaption in Hollywood.


Wird ja immer besser :jabba:
Ich bin der Captain

mCmarCo

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

  • Nachricht senden

36

Freitag, 9. Februar 2007, 15:06

Zitat

Original von Deathrider
Hab MGS zwar bisher nur angespielt (ebenfalls eher der PC-Gamer, wenn überhaupt), aber ich denke schon dass da ein nettes Filmchen auf uns zukommen kann. Bin gespannt wie ein Flitzebogen.

Zitat

Die Verfilmung der anderen Agenten-Videogamereihe "Splinter Cell" über den Meister des unentdeckten Einbruchs Sam Fisher, indes liegt nun wieder auf Eis.

NEEEEEEEEIIIIIIIIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:argh: :wand: :guns:


Ganz meine Meinung !!!!!!

Young

<3 Twilight

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

  • Nachricht senden

37

Freitag, 9. Februar 2007, 15:06

Ja das sind gute News. Metal Gear ist eins meiner Lieblingsspiele und ich bin echt gespannt wie sie das als Film umsetzen wollen.

Heisst das jetzt das Kojima auch die Regie aus der Hand gegeben hat? Oder hat er sich diese Option offen gelassen?
Ich meine mich nämlich daran erinnern zu können das er selber Regie führen wollte. Das Zeug dazu hätte er sicher :top:.
Man muss schon ein Wahnsinniger sein, um sich in eine Frau zu verlieben, die von den Toten auferstanden ist, nur um eine Waffe auf einen zu richten.

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 214

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

38

Freitag, 9. Februar 2007, 15:51

JUHU endlich, das wird sicherlich geil man, Metal Gear Solid ist ein geniales Game und habe es immer wieder gerne gezockt
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 917

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

39

Freitag, 9. Februar 2007, 16:03

entweder dat wird der totale überhammer...oder wird absolut kacke umgesetzt wie Resident Evil ^^

Capote

vs. the World

Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

40

Freitag, 9. Februar 2007, 16:06

Zitat

Original von ShiZzu
Achja Uwe Boll ist nicht dabei? Dann kanns "fast" garnicht schlecht werden :D


Übersieht man den Fakt daß es die Umsetzung eines Videospiels ist, ja, dann hast du Recht.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen