Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

doktor2431

vs. the World

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 1. November 2006

  • Nachricht senden

461

Mittwoch, 30. März 2011, 22:36

UPS

war an Moviefreak! ich muss mehr mit Zitaten arbeiten! ;)
[align=center]Hast du Sorgen, hast du Fragen?
Musst du nur den Doctor Fragen![/align]

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

462

Donnerstag, 31. März 2011, 00:28

Update Seite 1
Jetzt hat sich Zack Snyder Regisseur des Superman Reboots "The Man of Steel" zu Wort gemeldet. Demnach handelt es sich bei Superman in JLA nicht um seinen Superman aus "The Man of Steel". Er machte klar, das beide nichts miteinander zu tun haben. Auch habe der JLA Batman keine Verbindung mit Nolans Batman.
q.:slashfilm.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

463

Donnerstag, 31. März 2011, 00:55

Sorry für Doppelpost, aber das muss raus, bevor es ein Loch in meinen Kopf brennt.

Mit dieser Enthüllung stehen wir wieder da, wo wir schon zu Zeiten des von Miller geplanten Justice League waren. Wir haben also zumindest zwei verschiedene Supermänner und zwei Batmänner. Zählen wir Nolans letzten Teil der Trilogie hinzu, sind es womöglich sogar drei Batmen, sofern der angekündigte Reboot vom Reboot einen von der Trilogie unabhängigen Batman präsentiert und nicht auf dieser Aufbaut und auch nichts mit JLA zu tun hat. Ganz ehrlich bin ich schon vom Schreiben darüber verwirrt, wie muss es da erst dem unbedachten Kinogänger gehen, der sich damit konfrontiert sieht.
Geht er 2012 noch in Einzelfilme von Supes und Bats, soll er 2013 in einen Crossover Film gehen, in dem beide auftauchen aber nicht die sind, die er im letzten Jahr gesehen hat. In 2014 kommt dann womöglich Superman 2, und er soll gedanklich wieder bei "The Man of Steel" anknüpfen. :uglygaga:

Es ist natürlich noch möglich, das JLA auf Green Lantern aufbaut und das die geplanten Flash und Wonder Woman Filme auch innerhalb des selben Universums spielen, aber selbst wenn ist Verwirrung vorprogramiert.

Ich seh schon den Abschlussfilm, wenn bei allen Serien ein Reboot ansteht. Das wird dann vermutlich "Crisis on Infinite Earths" im Kinoformat. :clap:
Obwohl, das wäre schon wieder episch. :waaa:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

464

Donnerstag, 31. März 2011, 01:16

:aso:
Aber ansonsten haben die alles im Griff, oder? :uglygaga:
Jetzt bin ich ja mal völlig raus aus der Nummer. Um das alles zu verstehen bzw. nachvollziehen zu können bin ich nicht "nerdig" genug.

Meine Frau blickt auch nicht mehr durch welches Remake vom Remake ein Reboot bekommt oder bekommen hat um in JSL wiederum anders zu sein als im Reboot, aber nach dem JSL Film ein Reboot-Reboot zu erhalten

http://www.ht-board.ch/forum/images/smilies/verwirrt.gif http://www.ht-board.ch/forum/images/smilies/verwirrt.gif http://www.ht-board.ch/forum/images/smilies/verwirrt.gif

Ich bzw. wir geben auf http://www.team-ulm.de/grafiken/smilies/kapitulation.gif

Wahrscheinlich ist schon JETZT ein JSL Reboot für 2020 geplant....

rodario

Remake-Gucker

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

465

Donnerstag, 31. März 2011, 01:16

Gibt nen recht guten Crossover Comic mit Superman und Batman. In diesem Comic greift der Joker Superman mit seinem Terror an und entführt dann Lois und Superman sieht ziemlich schnell alt aus. Ich finde so etwas eine sehr gelungene Methode zu zeigen wo die Stärken und Schwächen der Helden liegen. Klar ist Superman stark und schnell aber er kann halt auch nicht überall zur selben Zeit sein und kommt auch nicht unbedingt mit jeder Art von bedrohung alleine klar. Und es ist ja nun nicht so das es im DC Universum nicht genug bedrohungen gibt die einen Helden alleine leicht überfordern würden, wie zum Beispiel Darkseid oder Black Adam.
Und ich sehe auch kein Problem darin das Batman nach den drei Filmen Rebootet wird. Man sollte nur darauf achten nach möglichkeit einen Regisseur und einen Darsteller möglichst für mehrere Filme zu binden damit nicht sowas passiert wie bei dem wechsel zwischen dem 2ten und dem 3ten Film passiert (über den 4ten hülle ich mal den Mantel des schweigens). Wenn man Batman rebootet sollte man halt darauf achten das er seinen eigenen Stil hat und nicht versucht die Nolan reihe oder die Alten Filme zu kopieren. Und ja er sollte dann als vorbereitung zu JLA etwas Comicartiger sein aber trotzdem düster und nicht krampfhaft bunt sein.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

466

Donnerstag, 31. März 2011, 01:25

@Snogard: Die von dir (euch) ins Spiel gebrachte Justice Society of America ist doch gar nicht geplant. Wenn du (ihr) so was veröffentlichst, bringst du die nur auf noch ne Idee, die man dann parallel zu allem andern auch noch mit neuer Besetzung auf die Leinwände bringt. ;) :aso:


Ansonsten sagt das hier glaub ich alles:

http://www.abload.de/img/superman_facepalmquqc.jpg
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Harvey Dent

unregistriert

467

Donnerstag, 31. März 2011, 01:58

Warner hat die Rechte an DC respektive hat man doch DC gekauft und dann so was :facepalm:

Marvel zeigt im großen und ganzen wie man es macht und was macht Warner? :facepalm:

Ok, auf der anderen Seite verständlich.
Nolans Batsy könnte nicht passen und ob wir es wollen das man Zack irgendwie zwingt seine Version zu abzuändern das sie in einen JLA Film passt?

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

468

Donnerstag, 31. März 2011, 01:59

Was jetzt kommt ist eine Parodie und nicht beleidigen gemeint.

Green Lantern und The Flash kannst du in die Tonne treten. Zwar ist die Idee hinter der Laterne wirklich spitze aber Ryan Reynolds Kostüumversion sieht einfach nur billig und albern aus. The Flash is out und nur ein Held weil ihn niemand sehen kann wenn er nackt durch den Park flitzt.

(Ethan) Hawkman... Ich dachte gerade an die Smallvilleversion und konnte dann aufgrund eines Lachanfalls nicht weiter schreiben.

Aquaman hat keine Chance gegen die BP oder den Fukushimauswirkungen. Wären seine Comics realistisch wäre er schon lange in eine Schiffsschraube geraten oder würde als Ölleiche an irgendeinen amerikanischen Strand gespült werden.

Green Arrow... Muss ich da wirklich drauf eingehen? Der kann wirklich gut mit Pfeil und Bogen umgehen aber sehen wir es realistisch. Lass ihn gegen fünf Scharfschützen antreten und er sieht auch schwarz. Beziehungsweise die sehen erst was grünes und dann was rotes aber durchs Zielfernrohr.

Wonderwoman. Mag vielleicht gut aussehen aber ihr unsichtbarer Jet nutzt garnichts wenn man sie dennoch sieht!

Jetpilot 1:"Auf was soll ich schiessen?"
Jetpilot 2:"Auf die im Nichts sitzende Frau!"
Jetpilot 1:"Wow, wie konnte ich die übersehen?"

Martian. Ein Marsianer der nicht nach Hause kann. Seine Haut ist grün. Warum ist bei DC alles grün? Siehe Scharfschützen. Oder verbrenne ihn. Seine Schwäche ist glaube ich Feuer. Was ich gut verstehen kann, da mir Feuer auch nicht sonderlich gut tut wenn ich darin liege oder stehe. Bin aber deswegen kein Marsianer. Das ist übrigens auch eine sehr kluge Schwäche für ein Volk das auf seinem Planeten keine nennenswerten Wasservorkommen hat. Andererseits können Fische auch durch ertrinken sterben... Touche.

Atom Ray. Er dürfte nicht mal atmen können. Während er also nach Atemluft hechelt tritt irgendjemand drauf. Mein Held!

Black Canary. Ich verweise auf Smallville. Gefiel mir. Auch das Kostüm. Aber eigentlich hat die sehr lange blonde Haare und eine schrille Stimme die ihre Gegner ausser Gefecht setzen kann. Das ist in meinen Augen keine Superheldin, sondern eine Bekanntschaft aus einer Disko die man gerne rückgängig gemacht hätte sobald sie den Mund aufmacht. ;)

Steel. Erzfeind: Rost.

Vibe. Hat Seismische Kräfte. Nach dem Japanvorfall verhaftet. Der ist eigentlich nur gestorben...

Captain Marvel. Wünscht er wäre bei einem anderen Comicverlag und schreit verzweifelt nach dessen Aufmerksamkeit. Gerüchteweise hies es, das er sich bald umbenennen mag in General Panini.

Batman. Über den macht man keine Witze den er ist Batman. Ausserdem ist Nolans Batman zu cool für diesen möchtegern Averngers/X-Men Verrein.

------

Bitte kein JLA Film. Ich fand schon die Comics schrecklich. Am Schluss rettet ja eh wieder Superman alles im Alleingang da er beinahe ein Gott ist...
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (31. März 2011, 02:04)


Joedel

Trollhunter

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

469

Donnerstag, 31. März 2011, 02:53

Wenn man das so liest was Warner an Filmen plant kann nur mit dem Kopf schütteln. Da komme ich als Comicinteressent in einen Zustand Hilflosigkeit, wenn mehrere Supes und Batmans gibt die auch dazu noch total unterschiedlich angelegt sind. Da schüttelts mir. Das kann nur Schiffbruch erleiden wenn man mehrere Heldenversionen praktisch parallel laufen lässt.

Da wirkt Marvel wesentlich durchdachter und denke wird auch das bessere Zusammentreffen der Helden werden. Da bin ich froh das Marvel ihren Film vorher rausbringt, weil DC mit ihrem Versionschaos dem sonst schaden würde.
You can lead a man to reason BUT you CAN'T make him think

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 222

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

470

Donnerstag, 31. März 2011, 06:23

Ganz ehrlich. Mir wäre es lieber, dass, wenn sie JLA machen, das ganze nichts mit den Einzelfilmen zu tun hat, wenigstens nicht mit Batman und Superman. Ich glaube auch nicht, dass das den Kinogänger komplett überfordern würde, solange man es vom Stil her genug eigenständig macht und es auch klar ankündigt.
Mir gefällft die Idee der Superhelden-Team-Sachen als Filmversion einfach nicht. Und mir ist lieber nur die eine Reihe floppt, als dass sie dann mit ihrem schlechten Einfluss auch noch die Einzelfilme runterzieht.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

471

Donnerstag, 31. März 2011, 07:57

Zitat

Original von Diego de la Vega
@Snogard: Die von dir (euch) ins Spiel gebrachte Justice Society of America ist doch gar nicht geplant. Wenn du (ihr) so was veröffentlichst, bringst du die nur auf noch ne Idee, die man dann parallel zu allem andern auch noch mit neuer Besetzung auf die Leinwände bringt. ;) :aso:


Ups, Sorry, es war schon früh am Morgen :)
Meine natürlich die Justice League!

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

472

Donnerstag, 31. März 2011, 10:35

Eine bescheuerte Idee. Diego hats schon genau erfasst, wieso das mit den verschiedenen Supermen idiotisch ist.

Wer weiß aber, ob es dazu je kommt. Sollten Cap, Thor und Lantern dieses Jahr underperformen und Avengers im Mai 2012 nicht durch die Decke gehen (sprich mindestens 800 Mio einspielen) und die Wonder Woman Serie auch noch floppen, könnte es erneut verworfen werden.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

473

Samstag, 2. April 2011, 09:36

Update
Green Lantern Hauptdarsteller Ryan Reynolds hat sich zum Justice League Film und seiner möglichen Beteiligung daran geäußert. Demnach hat bisher niemand jemals mit ihm über einen solchen gesprochen. q.:latimes.com

Es kann also sein, das auch Green Lantern mit einem neuen Darsteller Teil der JLA sein wird. Hier ist es jedoch möglich, das man eine andere Inkarnation der Figur, wie z.B. John Stewart, Kyle Rayner oder sogar Urlantern Alan Scott benutzt und Hal Jordan somit nicht wie Clark Kent und Bruce Wayne mehrfach besetzt wird.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

474

Sonntag, 3. April 2011, 11:58

Also kommen zwei verschiedene Green Lanterns, zwei verschiedene Supermen und der nächste Batman ist dann auch nicht der aus JLA.

:facepalm: Bitte einstampfen den Film.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

475

Sonntag, 3. April 2011, 12:04

Was ein Schwachsinn. Da sollen sie sich lieber ein Beispiel an Marvel nehmen, die ihre eingeführten Schauspieler auch nutzen.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

476

Sonntag, 3. April 2011, 12:17

Das Problem ist da wahrscheinlich, dass sie die Idee eher hätten gehabt müssen. Ich wette mit dir, dass der fast fertige Green Lantern absolut nicht mit Nolans Vision von Superman zusammen passt. Dann hast du diese billig aussehende Wonder Woman Serie und irgendwer scheint gemerkt zu haben, dass sich ein Batman aus einem JLA Mix anschließend nicht mehr für Einzelabenteuer anbietet.

Echt, das beste wär, das Ding nicht zu machen. Sie wollen den Film ja eh nur, um unbekanntere Figuren wie Martian Manhunter, Green Arrow, Flash, Aquaman etc. mit Hilfe der anderen bekannt und dann eigenständig zu machen. Wieso dann nicht einfach die bereits laufen Filme verwenden? Green Lantern könnte im zweiten Teil auf Wonder Woman und Martian Manhunter treffen, Batman auf Green Arrow usw..

Oder: Pixar anrufen und das Ding animiert bringen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

477

Montag, 8. August 2011, 23:47

Update
Habs hier schon angekündigt, aber noch mal da, wo es hingehört. Laut Jeff Robinov (Film Group President) liegt die Priorität des Studios im Bereich Comic jetzt auf "Justice League of America" und man wolle den noch vor "The Flash" machen, für den das Skript aber auch fertig sei. q.:bleedingcool.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

478

Dienstag, 9. August 2011, 00:06

haha........... ha! :ugly:
"...you're like the biggest moron on the internet..."

batgadget

unregistriert

479

Dienstag, 9. August 2011, 00:20

Ich tippe auf 400 Mio Budget und weil das Studio unzufrieden ist, kürzen die den auf 76 Minuten und bringen ihn dann doch DTBR raus.

Warner eben.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

480

Dienstag, 9. August 2011, 00:22

Du hast vergessen, dass der Regisseur an allem Schuld ist. :ugly:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen