Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 830

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

801

Montag, 4. März 2013, 10:48

Urban als Batman wäre okay aber nicht als Bruce Wayne... Urban hat für mich nicht diesen Gentleman tatsch

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 230

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

802

Montag, 4. März 2013, 11:07

Ich fände einen bodenständigen JL-Film sowieso interessanter...düster, die meisten haben gar keine richtigen Superkräfte und sind zum Teil zerstritten...oh, gibt's ja schon, Watchmen. ^^
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Vivien

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 28. November 2012

  • Nachricht senden

803

Montag, 4. März 2013, 11:15

...
Aber der Bale Batman hätte mit etwas Glück von einem normalen 0-8/15 Schurken erstochen werden können, wie soll der bitte gegen Darkseid antreten?


Meine Rede, meine Rede. :top:
Vielleicht beschränkt sich sein Teil darauf, in voller Montur in der Bathöhle am Rechner zu hocken, und den anderen Helden per Funk Infos zustecken. Natürlich mit der Bat-Stimme gesprochen. :ugly:


Batman: *mit tiefer, grummeliger Stimme gesprochen* Superman, ich habe in den geheimen Plänen die Schwachstelle gefunden, du musst in den Kern der Maschine vordringen, und dort den roten Knopf mit der Aufschrift "aus" drücken. Dann sollte die Maschine stoppen.

Superman: Hab nichts verstanden, aber ich hab sie vor 5 Min. in die Sonne geschleudert. Erledigt. Auf auf und davon.

804

Montag, 4. März 2013, 11:16

Reaktiviert Batgadget dann wieder seine alte Obsession? :hae:
Halte ich für kompletten Blödsinn. Das können die doch jetzt nicht ernst meinen - die Nolan Trilogie ist abgeschlossen, jetzt gehts weiter zu neuen Bat-Ufern. Das kann sich da doch wieder nur ein ängstlicher Boss ausgedacht haben, der von Bale+Nolan=Profit ausgeht. Wenn Warner ihren Mist nicht mal auf die Reihe bekommt wird das JLA Universum in 20 Jahren noch nix.

Beiträge: 2 841

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

805

Montag, 4. März 2013, 11:58

Also ich weiss nicht so recht was hier alle dagegen haben einen Batman im Nolan Style in einem Film zu haben bei dem es etwas abgedrehter zugeht.

Der realistische Batman war etwas, was mal ganz interessant war. Aber jetzt möchte ich wieder einen Comic-Batman. Am besten Arkham Asylum/ City mäßig.
Und dann auch bitte gleich mit neuem Gesicht (also nicht von Bale gespielt), damit nichts mehr an den realistischen Batman erinnert.


Ein Batman im Arkham Look und auch vom Verhalten her wäre natürlich ein Traum!

Versteht mich nicht falsch, ich würde mich riesig darüber freuen wenn es einen Bats gäbe der etwas Comicbasierender ist. Ich will aber auch nur sagen, dass ich den Bale Batman jetzt nicht völlig fehl am Platze finden würde.

Ich brauche jetzt zwar nicht diese verzerrte Dämonenstimme (schon garnicht so extrem wie in TDKR) aber das Outfit hat mir sehr gefallen und als Bruce Wanye ist Bale einfach richtig super.
Nicht so gut wie Keaton aber einen mittlerweile über 50 Jahre alten Michael Keaton möchte doch wohl auch keiner mehr sehen oder?
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Cartman

of the Dead

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

806

Montag, 4. März 2013, 12:00

Ok, selbst wenn es stimmt, welchen Sinn soll den hierbei das Ende von TDKR haben. (Achtung nachfolgend spoiler hierzu) Schließlich ist Wayne offiziell mausetot, pleite, grundbesitzlos und über seiner ehmaligen Höhle wohnen 150 Kinder, und in der Höhle trainiert sich JGL selbst, für seinen ersten Einsatz als BatNightRobinWing...

Bitte nicht... ;(

Edit: Vor allem müsste Bale dann doch einen neuen Vertrag über 3(?) Filme unterschreiben, da Warner doch sicher nicht nur einen JLA mit dem Original Cast wünscht.

Genau! Wayne ist pleite. Deshalb nimmt er auch den Job bei der JGL an. :thumbsup:
Wenn Nolan und Bale weiter machen, dann lieber in einem vierten Batman.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 837

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

807

Montag, 4. März 2013, 13:21

Oh, ich hab die perfekte Idee, die alles (na ja etwas) an TDKR ins Lot bringt, und Batman zugleich direkt mit JLA, Superman usw. verbindet. Bereit?
Ok, Batman hat sich in 5(?) Sekunden vor der Atom-Explosion retten können, da Superman ihn fix abgeholt hat. :plemplem: :clap:
Toll oder? :ugly:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 841

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

808

Montag, 4. März 2013, 13:30

Oh, ich hab die perfekte Idee, die alles (na ja etwas) an TDKR ins Lot bringt, und Batman zugleich direkt mit JLA, Superman usw. verbindet. Bereit?
Ok, Batman hat sich in 5(?) Sekunden vor der Atom-Explosion retten können, da Superman ihn fix abgeholt hat. :plemplem: :clap:
Toll oder? :ugly:



Diese Theorie gab es doch bereits in irgendeinem anderen Thread oder? Und da gab es glaube ich sogar so ein Fanmade Video auf dem Superman hinter Bats herfliegt um ihn abzufangen als er die Bombe aufs Meer hinaus bringt^^
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 837

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

809

Montag, 4. März 2013, 13:34

Echt? Hatte nie etwas derartiges gelesen.
Jetzt versau mir doch nicht meinen Spaß an der bekloppten Sache. :D
Die ganze Stoy ist sooo Abstrus.

Soll Nolan die Aufsicht machen, und Snyder Regie führen. Aber Bale MUSS ersetzt werden. Sonst ist und bleibt es der selbe Batman, und das geht net klar.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 605

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

810

Montag, 4. März 2013, 13:45

Diego wird da richtig liegen.

Jede Wette, dass sie erst Team Nolan/Bale gefragt haben, die aber ablehnten.
Dann werden sie JGL bekniet haben, aber bei dem könnte ich mir sogar vorstellen dass er die Bälle hat, abzulehnen, wenn ihm das kreative Konzept nicht gefällt. Obwohls gewaltige Gehälter bedeuten würde.
Danach werden sie bestimmt nochmal bei Nolan/Bale angefragt haben, jetzt wahrscheinlich mit fantastischen Gehältern und völliger kreativer Freiheit.

Ob Superman super ankommt, zeigt sich erst im Sommer. Vorher wird das keiner wissen. Aber würde Nolans gefeierter Batman, oder zumindest Nightwing mitmachen, wäre JLA schon mal eine im Vorfeld eine sichere Bank.

Mich würds aber trotzdem stark wundern, würde Nolan es unterstützen, dass seine Trilogie in diese Avengers-Nachmache crossovern würde...
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Beiträge: 2 841

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

811

Montag, 4. März 2013, 13:48

@Diego


Ich nehme alles zurück! Das war ganz allein dein Einfall ;D
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 837

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

812

Montag, 4. März 2013, 14:32

Danke dir. :D

Ich spinne mal weiter, in der Mid-Credit Szene von MOS sieht man einen erweiterten Schnitt der Endszene aus TDKR.

Batman: Wer bist du?

Superman: Ich bin Superman? Siehst du nie fern?

Batman: Ich war damit beschäftigt, meine Stadt zu retten, und wo ich war gab es nur einen Sender. Und dann war da noch diese Atom-Bombe.

Superman: Warum hat das mit der Bombe eigentlich so lange gedauert?

Batman: "Manchmal kann man eine tödliche Bombe einfach nicht loswerden!"

Dann betritt Aquaman die Bühne, und erklärt er habe den todbringenden Tsunami mittels Riesenkraken und Walen aufgehalten, da der sonst Gotham zerstört hätte. :ugly:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

813

Montag, 4. März 2013, 14:43


Batman: "Manchmal kann man eine tödliche Bombe einfach nicht loswerden!"

:clap:

Alternativ:
Mid-Credit Szene MOS:
Michael Caine sieht Bale und Catwoman im Café -> lächelt -> verwandelt sich in den martian Manhunter, boxt Bale aus dem rosa Polohemd und fliegt mit ihm in die JLA Zentrale.
In kurzen Rückblenden sieht man dann deine schon angesprochene Beteiligung der anderen Helden bei der Rettung Gothams. :thumbup:

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 837

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

814

Montag, 4. März 2013, 14:46

Hey, er hat's verstanden. :top:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

815

Montag, 4. März 2013, 15:06

Batman: "Manchmal kann man eine tödliche Bombe einfach nicht loswerden!"

Alter Hut: Klick. - Achtung, spoilt das Ende von TDKR... :ugly:

@topic: Weiß nicht so recht. Erstmal Supes abwarten und welche Tonart der anschlägt. An sich wäre für die Justice League sicher eine comic-haftere Umsetzung besser, kann aber verstehen, wenn man sich das momentan nicht zutraut und deshalb auf bewährte Erfolge setzt und die Machart beibehält... :check:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 230

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

816

Montag, 4. März 2013, 16:07

Im Endeffekt wäre es möglich - Der Hobbit hatte auch etliche Brüche mit dem Herr der Ringe (viehische Trolle vs. klamaukige Trolle, die flüssig englisch sprechen; Zwerge die nicht wie HDR-Zwerge aussehen; Gandalf der bei jeder Gelegenheit mächtige Zauber sogar im laufen anwendet, während ihm bei HDR jeder Zauber Anstrengung & Konzentration abverlangt hat; Zwerge die einfach jeden Absturz ohne Schramme überleben, usw.), trotzdem hat es den Großteil der Leute nicht gestört. Wenn nun von Nolan ein Superman zu Nolans Batman dazukommt, wäre das auch nicht soo arg anders. Wirklich realistisch fand ich die Batman-Filme sowieso nicht, ich denk da an das tolle System, das Fox in TDK erfindet...das war auch schon quasi Fantasy.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 837

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

817

Montag, 4. März 2013, 19:00

Sicher wäre es irgendwie möglich, das hinzubiegen, aber kann das auch ein halbwegs harmonierendes Ganzes ergeben?
Gut, Warner rechnet vermutlich eh nach der Formel Baleman Returns + Nolan = eine Milliarde sicher, was allein Grund genug wäre das zu versuchen. Neustarten können sie dann in 2019 immer noch.

WENN und für mich ist das ein ganz großes wenn, - da Nolans Batman immer in einer Welt ohne andere Superhelden und Superkräfte agieren sollte - also wenn da was dran ist, kommt es u.a. ganz genau darauf an, WANN das alles zeitlich zu verorten ist. Nur mal so ins blaue phantasiert, also wenn Nolan sich darauf tatsächlich einlässt und auch Bale nochmal mag, wann spielt das alles dann?

Könnte man ja nun argumentieren, wenn Nolans Batman jetzt sowas wie eine Vorbildfunktion für die im verborgen lebenden Wesen wie Kal-El oder J'onn J'onzz gehabt hätte, hätten sich diese z.B. erst durch seine Taten dazu inspirieren lassen, dessen Beispiel zu folgen und selber öffentlich für das Recht einzustehen.

Und dementsprechend wäre es auch nicht verwunderlich, dass niemand eingegriffen hat, als der ach so böse Bane Gotham als Geisel hatte. Clark Kent war zu dem Zeitpunkt z.B. einfach noch auf dem Fischkutter in Alaska auf Selbstfindung. In MOS gibt es ja scheinbar diese Szene mit der Bohrinsel, wo ein bärtiger und halbnackter Clark Kent sich zum ersten mal offenbart, und helfend eingreift. Wenn das nun ca. parallel oder nach TDKR spielt, hat er es gar nicht mitbekommen.

In Marvels CU geschieht ja auch vieles parallel. Meine Hoffnung auf den nächsten Kino Batman sieht aber anders aus.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Batou9

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

818

Montag, 4. März 2013, 19:07

Ich habs ja gesagt: Nolan und Synder werden "Kingdom Come" verfilmen und dabei sowohl Superman in eine realistischere Welt hiefen, als auch den nun äußerst real wirkenden Batman als Partner eines Aliens platzieren.

Das Poster zu Man of Steel war ein riesen Spoiler! Deshalb so düster. Es ist an das Crossover "Kingdom Kome" angelehnt.

Die Story: "In dem Crossover Kingdome Kome werden die Superhelden von der Menschheit gehasst. Superman lebt im Exil, da er keinen Sinn mehr in der Rettung der sich selbst zerstörenden Menschheit sieht. Doch dann wird ganz Kansas durch einen Nuklearschlag ausgelöscht. Superman kann den Anschlag nicht verhindern und hat sich danach nicht mehr unter Kontrolle. Er reißt nach Gotham City. Dort will er mit Batman eine neue Liga der Gerechten gründen. Superman stellt sich gegen die UNO und deren atomare Angriffe gegen Black Adam.

Bruce hält Clarks Pläne für Absurd und will weiterhin in Gotham City herrschen (Seine Identität wurde von Bane enthüllt, nun sorgt Wayne Enterprises für Frieden auf den Straßen der USA). Superman arbeitet derweil an einer Lösung, welche die atomare Verseuchung stoppen kann, als sich neues Unheil am Himmel abzeichnet.

Crossover bestätigt?! Nolan und Znyder deshalb so eng in Kooperation?! Da Kingdome Come einen sehr dunklen Ton anschlägt und die Welt in der zeit nuklearer Katastrophen und Wirtschaftskrisen zeigt könnte ein solcher Film mehr als je zuvor funktionieren. Nach The Dark Knight rises ließe sich Wayne Enterprises storytechnisch im handumdrehen wieder aufbauen und noch wissen wir nicht wie ernst und real Man of Steel wirken wird. Interessant wäre ein Aufeinandertreffen dieser beiden Storylines; ein Aufeinandertreffen von Bale und Cavill wäre schon hammer. Mehr Rationalität und Dunkelheit vs. Kraft und Unnachgiebigkeit kann man sich gar nicht wünschen, um dass die Storyline explodieren wird.

Wenn ich mir nur den Erfolg eines platten Avengers ansehe, dann könnte ein Nolan/Synder Crossover der DC-Helden locker der erfolgreichste Kassenschlager aller Zeiten werden.
hellooooooOOOOOOOOOOOOooooooooooooo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Batou9« (4. März 2013, 19:19)


Noc List

28 Threads später

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 4. Februar 2013

Freue mich auf: Mad Max, Transformers, Bond, Avengers

  • Nachricht senden

819

Montag, 4. März 2013, 19:09

Die News liest sich erstmal 8o .
Andererseits kann ich mir einen Green Lantern, Superman, Blitz, Wonder Woman oder Aquaman in einem Film, an dem Nolan beteiligt ist, nicht vorstellen. Vielleicht täusche ich mich ja, aber wenn man sich die Liste der Nolan Filme ansieht bringe ich nichts mit einer Welt der JL in Verbindung. Wenn Man of Steel gut wird, sollten sie Snyder die Verantwortung für JL geben.


Die könnten das ja so machen, das TDKR wie bei Fast and Furious ist :D also das RIses der Tokyo Drift ist und alle kommenden Filme spielen davor. Das hat Batman dann in seiner Abwesenheit aus Gotham alles gemacht :)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~dream a little dream~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 116

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

820

Montag, 4. März 2013, 19:10

Nun, zuerst einmal könnte Batman einen Kampf gegen Darkseid überleben. Im Zusammenspiel mit der JLA. Genau wie Black Widow einen Kampf gegen Loki überlebt oder David den Seinen gegen Goliath. Da werden die sich schon was ausdenken. Wie in unzähligen Comics geschehen.
Trotzdem möchte ich Bale nicht in der JLA haben. Nolan kann ruhig den Whedon bei DC machen aber ohne seinen Batman. Da führt man am besten einen neuen Flattermann ein der leicht fantastischere Abenteuer erlebt.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen