Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

1 101

Sonntag, 8. Mai 2016, 14:42

NEWS
Ben Affleck wurde nun zum Ausführenden Produzenten gemacht, um Snyder direkt am Set und zwischen den Szenen zusammen mit Autor Chris Terrio beratend zur Seite zu stehen.
http://deadline.com/2016/05/ben-affleck-…rio-1201750654/

Kann nur hilfreich sein. Oder?


Naja, ich sage mal vorsichtig, dass es nicht nur Snyders Schuld gewesen ist. Dieses Drehbuch, dass drei Filme in einem verwurstet hat war der größte Fehler. Und ich denke, dass Snyder daraus das Beste gemacht hat, was er konnte, wobei ihm ja noch vom Studio her ziemlich viel dazwischen gefunkt worden ist, siehe rausgeschnittene Szene auf Youtube.
Hilfreich wird es aber auf jeden Fall sein, wenn mehr Leute, die wirklich involviert sind, die Zügel in der Hand haben und nicht nur auf die Leute im Büro angewiesen sind.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

batgadget

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Juli 2015

  • Nachricht senden

1 102

Sonntag, 8. Mai 2016, 14:45

@brawl:

Vielleixht wollen sie ja jetzt 5 Filme in JLA packen. :hae:
When The Rebel Comes Home

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

1 103

Sonntag, 8. Mai 2016, 14:47

:ugly:

Klar, wenn sie mehr reinpacken, kann es nur besser werden.... :D

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1 104

Montag, 9. Mai 2016, 13:01

NEWS
Ben Affleck wurde nun zum Ausführenden Produzenten gemacht, um Snyder direkt am Set und zwischen den Szenen zusammen mit Autor Chris Terrio beratend zur Seite zu stehen.
http://deadline.com/2016/05/ben-affleck-…rio-1201750654/

Kann nur hilfreich sein. Oder?

Nachtrag
Affleck soll zudem (während der Dreh ja schon läuft) noch fix Feintuning am Drehbuch walten lassen und dann auch im Schneideraum dabei sein.
http://www.darkhorizons.com/news/42866/a…justice-reviews

Also viel mehr Affleck in Entscheidungsposition, wie es scheint.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Weihnachten

  • Nachricht senden

1 105

Montag, 9. Mai 2016, 13:13

Super Entscheidung. Bleibt zu hoffen, dass er mehr von den Comics versteht als Znyder...und nicht mehr so traurig dreinschauen muss :D

Vielleicht war er einer der Beteiligten die sich als einzige getraut haben Tacheles zu reden, weil er es sich leisten kann...und WB Angst hatten, dass er komplett abspringt...was den Ruf ja noch weiter ruinieren würde...
FÜR DARKSEID

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1 106

Montag, 9. Mai 2016, 14:55

Idee: lasst Affleck einfach alles machen und Snyder als 2nd Unit Director und Berater bei Effekt-Actionszenen fungieren. Das kann er.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 118

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

1 107

Montag, 9. Mai 2016, 15:41

Denke auch, dass Affleck da hilfreich sein wird. Gogo Snyderfleck!
Leite mich.

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

1 108

Montag, 9. Mai 2016, 17:02

Habe bei Affleck ein gutes Gefühl und hoffe dass Snyder nicht dazwischenfunkt.

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1 109

Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:49

NEWS
Es gibt jetzt Änderungen in der Chefetage.

Vorher wars so, dass es keine wirkliche kreative Leitung bezüglich der DCEU Filme gab; im Grunde war Zack Snyder kreativer Leiter, mit mehreren anderen und Autor David Goyer.

Jetzt sind Geoff Johns - Comic-Autor, Kreativ-Chef beim DC Verlag, ausführender Produzent von BVS und Co-Drehbuchautor neben Ben Affleck am kommenden Batman Film - und Filmproduzent Jon Berg die beiden Leiter des gesamten DC Extended Universe.
Johns untersteht DC Comic Chefin Diane Nelson, und Berg untersteht Warner Bros Boss Greg Silverman. Damit soll gesichert sein, dass es eine zentrale kreative Führung gibt, die sowohl DC als auch Warner Bros zusagt.

Snyder und David Goyer hingegen werden mit keinem Wort erwähnt. Sind womöglich beide raus (also Snyder nach JL 1). Goyer kann sich womöglich nur zur Krypton Fernsehserie retten.

http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi…t-warner-895174
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 804

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

1 110

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:06

Das sind doch mal gute Neuigkeiten. Bin jetzt schon gespannt inwieweit sich JL1 zu BvS unterscheiden wird und wenn Snyder dann JL2 nicht machen darf, wie dieser sich dann wiederrum unterscheidet zu JL1

nachoz

of the Dead

Beiträge: 932

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1 111

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:36

Finde ich auch. Vielleicht sieht man bald ja mal den roten Faden

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 501

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

1 112

Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:03

Wir wurden erhört endlich denken sie nach, und versuchen das Gehirn zu benutzen :hae:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 616

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

1 113

Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:17

Gute Nachrichten, dass die kreative Leitung nun geklärt ist. Lieber spät als nie. Snyder darf m.E. allerdings gerne auch nach JLA ab und zu auf dem Regiestuhl platznehmen, solange das Drehbuch stimmt. So großartig die Dinge waren die er an guten Tagen in seine Drehbücher geschrieben hat, so strunzdumm sind aber auch die seiner schlechten Tage. Es darf gerne jemand anderes ran.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

1 114

Donnerstag, 19. Mai 2016, 09:03

Zum einen kann man natürlich laut aufschreien und fragen: Warum erst jetzt? Stattdessen muss ich Warner und DC jetzt aber einen Lob aussprechen: So viel, wie sich gerade bewegt, scheinen die extrem bemüht um Besserung zu sein. Und mit Johns haben die einen Guten ausgewählt. Seine Flash- und Green-Lantern-Runs waren echt gut, mit Flashpoint hat er damals die Geschichte geschrieben, die das neue DC Universum einleitete. Und auch einen recht langen neueren Justice League Run hat er gemacht. Also, der Mann kennt die Charaktere und vor allem die DC-Comics der jüngeren und auch älteren Vergangenheit. Ein Kenner. Sowas brauchen die Filme.

Ajo, laut filmstarts.de werden er und Berg sogar schon bei Suicide Squad Änderungen vornehmen und das letzte Drittel noch etwas runder gestalten.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 146

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

1 115

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:14

Leute die sich mit den Comicfiguren auskennen ? Genau das wollte ich hören !
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1 116

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:58

Zum einen kann man natürlich laut aufschreien und fragen: Warum erst jetzt? Stattdessen muss ich Warner und DC jetzt aber einen Lob aussprechen: So viel, wie sich gerade bewegt, scheinen die extrem bemüht um Besserung zu sein. Und mit Johns haben die einen Guten ausgewählt. Seine Flash- und Green-Lantern-Runs waren echt gut, mit Flashpoint hat er damals die Geschichte geschrieben, die das neue DC Universum einleitete. Und auch einen recht langen neueren Justice League Run hat er gemacht. Also, der Mann kennt die Charaktere und vor allem die DC-Comics der jüngeren und auch älteren Vergangenheit. Ein Kenner. Sowas brauchen die Filme.


Ja. ^^

Vor allem ist es schön zu sehen, dass sie nicht einfach die Handbremse ziehen, alles aufgeben und wieder rebooten (ne, Sony?).
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

1 117

Donnerstag, 19. Mai 2016, 16:31

Zum einen kann man natürlich laut aufschreien und fragen: Warum erst jetzt? Stattdessen muss ich Warner und DC jetzt aber einen Lob aussprechen: So viel, wie sich gerade bewegt, scheinen die extrem bemüht um Besserung zu sein. Und mit Johns haben die einen Guten ausgewählt. Seine Flash- und Green-Lantern-Runs waren echt gut, mit Flashpoint hat er damals die Geschichte geschrieben, die das neue DC Universum einleitete. Und auch einen recht langen neueren Justice League Run hat er gemacht. Also, der Mann kennt die Charaktere und vor allem die DC-Comics der jüngeren und auch älteren Vergangenheit. Ein Kenner. Sowas brauchen die Filme.


Ja. ^^

Vor allem ist es schön zu sehen, dass sie nicht einfach die Handbremse ziehen, alles aufgeben und wieder rebooten (ne, Sony?).
Absolut! Zeigt, dass die nach wie vor Vertrauen in die Materie haben und durchaus wissen, dass es die Umsetzung war, an der es gehakt hat. Du sagst ja immer: Wie können so viele Leute zusammen sitzen und sich denken, dass BvS der bestmögliche Film sein kann? Meine Vermutung: Die meisten Verantwortlichen haben durchaus gemerkt, dass das nicht Gutes ist. Aber die richtigen zwei oder drei Oberchefs haben es dann einfach durchgewunken. Letztlich wird jeder (bis vielleicht auf Snyder selbst, bin mir da nicht sicher) verstanden haben, warum BvS nicht gut ankam.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1 118

Donnerstag, 19. Mai 2016, 21:08

Stattdessen muss ich Warner und DC jetzt aber einen Lob aussprechen: So viel, wie sich gerade bewegt, scheinen die extrem bemüht um Besserung zu sein.

Loben? Jetzt schon?

Also da muss erstmal ein richtiger Plan feststehen, wie es denn jetzt mit welchen Filmen weitergeht, bevor ich auch nur daran denken würde, irgendwen zu loben.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

1 119

Freitag, 20. Mai 2016, 14:25

Stattdessen muss ich Warner und DC jetzt aber einen Lob aussprechen: So viel, wie sich gerade bewegt, scheinen die extrem bemüht um Besserung zu sein.

Loben? Jetzt schon?

Also da muss erstmal ein richtiger Plan feststehen, wie es denn jetzt mit welchen Filmen weitergeht, bevor ich auch nur daran denken würde, irgendwen zu loben.

Ich lobe sie ja nicht für die Filme, die da jetzt noch kommen mögen oder für die Richtung der Story, in die es nun geht. Wie auch, kennen wir ja alles noch nicht. Ich lobe lediglich, dass sie einsichtig sind und die scheinbar richtigen Kopnsequenzen aus begangenen Fehlern ziehen. Und nicht - wie Jay schon sagte - den einfachen Weg gehen und den Stecker komplett ziehen. Mehr sagte ich nicht und mehr lobe ich nicht.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1 120

Freitag, 20. Mai 2016, 16:15

Für Einsicht, Konsequenzen aus Fehlern ziehen und nicht komplett den Stecker ziehen, gibt es von meiner Seite jedenfalls kein Lob. Sowas sollte selbstverständlich sein.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen