Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Maph0r

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 8. Mai 2006

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. Dezember 2010, 14:41

Hmmmmm.....

Schwierig, da was dazu zu sagen, bevor man Teil 4 nicht gesehen hat. Die Elizabeth-Will Story ist ja abgeschlossen, insofern kann ich nicht wirklich einschätzen, wie der neue Film wird.
Ich sehe das ganze ohnehin eher als 2. Trilogie (wenns denn so kommt) und nicht als Teil 4,5,6.

Teil 1 war super, den schau ich immerwieder gerne. Teil 2 hat einige gute Lacher aber ich hab mich damals im Kino gefragt, wie lang der wohl jetzt immer noch geht, weils mir dann zu langweilig geworden ist. Und teil 3, naja, den hab ich angeschaut, um das Ende zu erfahren aber toll fand ich den auch nich.

Insofern ist das für mich kein gutes Omen, die Beiden back-to-back zu drehen, hat für mich bei Teil 2 & 3 auch schon nich funktioniert.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 939

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. Dezember 2010, 14:59

Ich könnte nach dem dritten Teil, den ich schon nicht sonderlich gut fand, auch auf den vierten verzichten. Aber wer weiß, wenn der wieder besser ist und es dann einen fünften und sechsten gibt, lasse ich mich gern eines besseren belehren...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

The_Riddler

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2010

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. Dezember 2010, 15:12

Ich freu mich auf jeden Fall auf den vierten, komme was wolle und ab da wird dann weitergeschaut.. was der vierte offen lässt, bzw was sich aus den offenen Handlungen noch machen lässt.. Find auch die ersten drei Teile gut, mit weitem Abstand den Ersten..
der Dritte war ok.. bin wie gesagt gespannt, weil ich ein kleiner Jack Sparrow-Fan bin ^^
Rätseln ist lustig, rätseln ist fein, wer fängt die menschliche Fledermaus ein? :omg:

Bandi

Abgerüstet

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Nachricht senden

24

Samstag, 4. Dezember 2010, 15:56

Da ich nur Teil 1 gut fand werde ich mir Teil 4-99 sicher nicht mehr ansehen. ;)
▓░▓▓▓░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░▓▓░░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓▓░░▓░▓░░▓░▓░░░░░
░░░▓░░▓▓▓░▓▓░░░░▓▓░░▓░░▓░▓▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓▓░▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░░
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░░░░▓░▓░░▓░▓░░░░▓░▓░░▓░░▓░▓░░▓▓░▓░░▓░░░░▓░░
░░░▓░░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░░

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. Dezember 2010, 16:10

Mich reizt bereits der vierte Teil nicht sonderlich, umso weniger finde ich Gefallen daran, dass auch noch 5. und 6. Teil erscheinen soll. Als ich damals den ersten Teil im Kino gesehen hab, war ich begeistert, leichtfüssige Unterhaltung, schönes Setting, hochwertig produziert, gute Darsteller und Monkey Island Feeling. Definitiv rundum gelungen. Beim zweiten und dritten Teil, wollte sich die Begeisterung jedoch nicht mehr einstellen. Sicherlich hochwertig produziert, fand ich sie nicht sonderlich unterhaltsam und elendig lang aufgebläht, ohne epischen Charakter zu haben. Ich werde mir sicherlich auch die nächsten Teile ansehen, aber meinetwegen bräuchten sie nicht produziert werden.

dirtydan

unregistriert

26

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:11

Ich hatte mit der Art und Weise wie Depp den Sparrow spielt von Anfang an meine Probleme. Einen total schwulen ständig Dünschiss labernden Charakter konnte ich nicht lieb gewinnen.
Weiterhin sind Piratenfilme ohnehin nicht mein Ding. Kürzlich las ich das Disney ebenfalls mit der schwulen Art absolut nicht einverstanden sei.

Carlito

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 307

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:50

fangen langsam den film auch auszulutschen bis es nicht mehr geht genauso wie bei der saw reihe.


The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

28

Montag, 6. Dezember 2010, 15:44

Zitat

Original von dirtydan
Ich hatte mit der Art und Weise wie Depp den Sparrow spielt von Anfang an meine Probleme. Einen total schwulen ständig Dünschiss labernden Charakter konnte ich nicht lieb gewinnen.
Weiterhin sind Piratenfilme ohnehin nicht mein Ding. Kürzlich las ich das Disney ebenfalls mit der schwulen Art absolut nicht einverstanden sei.


Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.

Wenn Disney sowas sagen würde, dass sie nicht mit Depps Art, Sparrow zu spielen, wäre das homophob irgendwie. Dabei hat Jack eigentlich nur von Keith Richards abgeschaut und dieses übertrieben dargestellt.

POTC 5+6 wären nur reine Geldmache, also das interessiert mich ja dann nicht mehr. Fand Teil 3 schon zu overkilled.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Doni

vs. the World

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 21. September 2009

  • Nachricht senden

29

Montag, 6. Dezember 2010, 16:13

Zitat

Original von The Blorps

Zitat

Original von dirtydan
Ich hatte mit der Art und Weise wie Depp den Sparrow spielt von Anfang an meine Probleme. Einen total schwulen ständig Dünschiss labernden Charakter konnte ich nicht lieb gewinnen.
Weiterhin sind Piratenfilme ohnehin nicht mein Ding. Kürzlich las ich das Disney ebenfalls mit der schwulen Art absolut nicht einverstanden sei.


Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.


Ich glaube da verstehst du etwas falsch.

"<3 Twilight" Den Titel hat jeder neue User. ;) Auch Jigsaw hat eine sadistische Ader. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Doni« (6. Dezember 2010, 16:17)


Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

30

Montag, 6. Dezember 2010, 16:14

Zitat

Original von The Blorps
Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.
[...]


Finde ja auch keinerlei Gefallen an Twilight und wie dort mit den Vampiren umgesprungen wird, aber der Vampirmythos in seiner klassischen Form ist deswegen noch lange nicht tot/verschrottet. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (6. Dezember 2010, 16:14)


Cammy

<3 Twilight

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 6. März 2009

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 7. Dezember 2010, 00:25

nee

Also ich denke irgendwann muss Schluss sein, ich befürchte, dass die Qualität immer mehr leidet. Das ist doch nur noch eine einzige Ausschlachterei.

dirtydan

unregistriert

32

Dienstag, 7. Dezember 2010, 08:38

Zitat

Original von Mestizo

Zitat

Original von The Blorps
Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.
[...]


Finde ja auch keinerlei Gefallen an Twilight und wie dort mit den Vampiren umgesprungen wird, aber der Vampirmythos in seiner klassischen Form ist deswegen noch lange nicht tot/verschrottet. ;)


Ich denke nicht das ich da was falsch verstehe, da die Interpretation der Rolle des Sparrow sich grundsätzlich ein wenig ändern soll laut Disney Order ! Twilight ? Ich bin 39, da stehe ich nicht auf sowas, aber die Romantik und die Anziehungskraft der Filme ist unverkennbar. Ich fand Film 1 & 2 sogar ziemlich gut, aber 3 war eine Frechheit.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 7. Dezember 2010, 08:47

Mir ist gerade nicht so wirklich klar, was du mir damit sagen möchtest. :)

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:07

Zitat

Original von Doni

Zitat

Original von The Blorps

Zitat

Original von dirtydan
Ich hatte mit der Art und Weise wie Depp den Sparrow spielt von Anfang an meine Probleme. Einen total schwulen ständig Dünschiss labernden Charakter konnte ich nicht lieb gewinnen.
Weiterhin sind Piratenfilme ohnehin nicht mein Ding. Kürzlich las ich das Disney ebenfalls mit der schwulen Art absolut nicht einverstanden sei.


Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.


Ich glaube da verstehst du etwas falsch.

"<3 Twilight" Den Titel hat jeder neue User. ;) Auch Jigsaw hat eine sadistische Ader. ;)


Ach so, sorry. Dachte halt, du würdest auf Twilight stehen...my bad, my bad.

@ dirtyhan: Twilight kann von mir aus romantiktriefend sein, aber war mehr als schockiert, so einen blutarmen undüsteren Vampirfilm zu sehen auf dem Trailer.
Die interessieren mich gar nicht.
da guck ich lieber Bram Stoker's Dracula, So Finster Die Nacht, Christopher Lee Dracula oder wenns mal was zum lachen sein soll, Bela Lugosi als Dracula.
Letztens da ne Supernaturalfolge gesehen, mit einem Dracula....die Episode made my day. :omg:

Ich versteh nicht, was Disney für ein Problem an Depps Darstellung des *Captain* Jack Sparrow hat?? Ich fands herrlich.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Layla

Nordisch by Nature

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:59

Zitat

Original von The Blorps

Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.



Ich hab' sowas von mal auf so eine Verwechslung gewartet :jabba:

Welcome to Woodbury.

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:56

Zitat

Original von Layla

Zitat

Original von The Blorps

Aber dafür den oberschwulen, androgynen Twilight lieben. Der hat ja gradwegs den Vampirmythos verschrottet.



Ich hab' sowas von mal auf so eine Verwechslung gewartet :jabba:


Wieso Verwechslung? Der ist doch oberschwul. Der hat aber den Vampirmythos arg beschädigt.

Wie sähe das denn aus, wenn man mal nen richtig guten Film über Vlad Tepes macht...
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Layla

Nordisch by Nature

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 7. Dezember 2010, 11:03

Ich meinte Verwechslung aufgrund der (irreführenden, herrlichen) Rangnamen. ;)

Welcome to Woodbury.

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. Dezember 2010, 11:16

Zitat

Original von Layla
Ich meinte Verwechslung aufgrund der (irreführenden, herrlichen) Rangnamen. ;)


Ach jetzt bin ich schlauer geworden. War vorhin irritiert. :P
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 602

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. Januar 2011, 11:21

Update auf Seite 1 (und jetzt auch hier)
Wie deadline.com berichtet, hat Terry Rossio den Auftrag bekommen, das Drehbuch zum fünften Teil von "Pirates of the Caribbean" zu schreiben.
Rossio ist mit Ted Elliot für alle Drehbücher der bisherigen Teile verantwortlich. Sein bisheriger Partner Ted Elliot ist diesmal allerdings nicht an Bord.
Außerdem versucht das Studio, Regisseur Rob Marshall für weitere Filme zu gewinnen.
Ob der geplante back-to-back Dreh von 5 und 6 damit vom Tisch ist, ist aber unklar.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (14. Januar 2011, 11:37)


TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 846

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Phantom Thread, The Post, Call Me By Your Name, Lady Bird, Isle of Dogs, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

40

Freitag, 14. Januar 2011, 13:44

So sehr ich die Filme mag und mich auf den nächsten freue - Vier sind genung. Und ich wette ohne Ted Elliot, wird Teil 5 auch nur halb so gut werden.

EDIT: Terry Rossio dazu:

Zitat

I can't speak for Ted, and any comment I make will get spread around the web, so I really shouldn't say anything, but ...
My opinion, Ted's choice to not gear up for a fifth pirate film at this point is in no way irrational, might even be sensible. It's very, very difficult to get these projects to the green light stage, it takes a huge effort, a massive commitment of time and energy and creativity, with the outcome uncertain a dozen different ways. It's a gamble with long odds, and the opportunity costs are huge.
And anyway, until we get a public reaction to On Stranger Tides, any talk of a fifth Pirates film at this point is purely speculative.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatGonzo« (14. Januar 2011, 13:46)


[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen