Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Beiträge: 8 864

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:32

Das liest sich so als ob Schwarze sich die restlichen MCU-Filme nicht angesehen hätten.

:rolleyes: Natürlich haben sie das. Aber nicht in der Menge und nicht - wenn man ersten Schätzungen bzgl. BP folgt - in diesem Spektrum was Alter, Berufsstand und Geschlecht betrifft. Die übrigen MCU Filme haben doch ein geballtes zentrales Zielpublikum von ca. 14 bis 30 und tendenziell (wenn auch nicht so deutlich, wie man gerne meint) männlich. BP spricht - so erste Hochrechnungen und Umfragen - häufiger auch die z.B. Ü50 Geringverdiener Generation etc. an.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 555

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:23

Vielleicht gehen dafür aber viele Weiße oder Latinos oder andere Gruppen nicht in den Film.
Hast du irgendwelche Quellen bezüglich Umfragen etc. ?
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:07

Die ersten Kritikertweets sind raus, das Embargo für volle Kritiken fällt anscheinend nächste Woche. Wie üblich sind die Reaktionen überschäumend positiv.

http://www.comingsoon.net/movies/news/91…-critics-saying

Mir gefällt ja die Erwähnung eines Kriegs-Rhinozeros von David Ehrlich.

^^

Dürfte also gewohnte MCU Kost sein, aber in originellem neuen Setting.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Skylynx

Reservoir Dog

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

244

Donnerstag, 1. Februar 2018, 21:20

Embargo fällt am Dienstag um 18 Uhr.

Kann natürlich nicht zu viel verraten, aber versucht durchaus eigene Wege zu gehen.
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 1. Februar 2018, 23:32

Die Sache ist ja, selbst wenns der sechzehnbeste Marvel ist, wärs immer noch n gut guckbarer Film.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

patri-x

of the Dead

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:13

Gleich vorweg: Ich verlose diesmal Kinokarten und vielleicht wollt ihr ja euer Glück versuchen: https://youtu.be/l83_jgkzK-c

Nun zum Film: Insgesamt etwas enttäuschend und ziemlich ernüchternd. Am Anfang hatte ich echt noch größere Hoffnung, weil man gleich Ryan Cooglers Stil bemerkt. Dann aber wird es doch wieder nur der Einheitsbrei und die Story konnte mich nicht fesseln. Keine Überraschungen, kein Teasern auf den Inifinity War, blöde After Credit Scenes (zwei an der Zahl)... Der Film verschwindet gleich wieder in der Belanglosigkeit. Für harte Marvel-Fans, die sich für alle Figuren stark interessieren, ist der Film zu empfehlen, aber an sich bekommt man hier eher durchschnittliche Kost serviert. Schade, es war wirklich mehr drin! Naja, immerhin der Soundtrack ist in meinen Ohren fest verankert - der war erstaunlich gut!

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 302

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:39

Hab gerade ein paar überraschend positive Kritiken gelesen. Das hört sich alles sehr gut an. Vielleicht geh ich tatsächlich noch rein, was ich eigentlich nicht vorhatte.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 375

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

248

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:45

Bin jetzt überraschenderweise am nächsten Donnerstag auch drin im Film. Kinokater braucht mal wieder Gesellschaft.. :rolleyes:
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

249

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:12

Die ersten (ernsthaften) Kritiken klingen ja doch ganz vielversprechend. Aber ich glaube Kino wird es wahrscheinlich aus Zeitgründen nicht. Zu viel offenes Oscar-Material was noch geschaut werden muss.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:44

Also ich bin annäherend interessiert.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:19

Also, ich sitze da im Kino. Wenn ich die Kritik von patri-x richtig interpretiere (für meine Verhältnisse), wird mir die Musik nicht gefallen. Aber das nehme ich gerne in Kauf. :D
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 302

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:41

Habe schon wieder zu viel gelesen und die Lust auf den Film hat bereits wieder enorm abgenommen. Jetzt geht die Tendenz wieder stark zu Heimkino.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 948

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 8. Februar 2018, 21:30

Habe schon wieder zu viel gelesen

Dann hör doch mal auf damit.
Mannys aktuelle Serien: Flash, Arrow, Supergirl, Legends of Tomorrow, Billions, Legion, Shameless, Designated Survivor, Ash vs Evil Dead, Black Lightning & Riverdale

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

254

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:55

Aktuelle Prognosen sagen, dass der Panther auf ein US Wochenende von über 160 Mio zusteuert.

Das wäre der fünftbeste Start der insgesamt 18 Filme.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Remix

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 558

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

255

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:16

Plätze für heute Abend sind reserviert. :)

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 375

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

256

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:08

Bin wie gesagt auch heute abend drin und bis jetzt ist immer noch der einzige Grund, dass ich mich drauf freue mal wieder Andy Serkis ohne CGI Gedöns zu sehen.

Kann aber kaum schlimmer werden als Star Wars 8. Da behauptet ja mein Fitness Tracker bis heute ,ich hätte geschlafen
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Frühling

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:31

Bin auch heute abend drin. Die Trailer haben mich ja so gar nciht angesprochen, da ich die aufgesetzte Coolnes daneben fand. Aber das heißt, der Film kann mcih nur noch umhauen :thumbsup:
FÜR DARKSEID

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Frühling

  • Nachricht senden

258

Donnerstag, 15. Februar 2018, 22:59

Joar gute Unterhaltung
Pro: toller bösewicht - Marvel hat es nach 18 Filmen geschafft
Tolle Musik
Tolle Welt
Eine richtig geniale wendung
Gollum und bilbo

Contra: etwas zu lang
Ziemlich vorhersehbar
Leider bleibt black Panther selbst neben dem antagonistenbissl blass und es liegt nicht an der hautfarbe
FÜR DARKSEID

TheRealFlamel

<3 Twilight

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 1. September 2016

  • Nachricht senden

259

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:04

Joar gute Unterhaltung
Pro: toller bösewicht - Marvel hat es nach 18 Filmen geschafft
Tolle Musik
Tolle Welt
Eine richtig geniale wendung

Contra: etwas zu lang
Ziemlich vorhersehbar
Leider bleibt black Panther selbst neben dem antagonistenbissl blass und es liegt nicht an der hautfarbe


Stimme 1:1 zu.
Der Film war einfach nur....cool.
Diese African Techno Mischung gefiel mir richtig gut.

Vom Unterhaltungsfaktor her 9/10

sunshine86

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Freue mich auf:

  • Nachricht senden

260

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:55

"Black Panther" reiht sich zu den besseren MCU-Filmen ein und zählt neben "Guardians of the Galaxy", "Spider-Man: Homecoming" und "Doctor Strange" zu den stärksten Solo-Filmen im Marvel Cinematic Universe.

Was man definitiv positiv hervorheben muss, das "Black Panther" erfrischend anders wirkt, und Marvels "lustiges und familienfreundliches" Image vergessen lässt. Es gibt teilweise schon sehr harte und konsequente Szenen die man von Marvel gar nicht gewohnt ist, und wo man sich schon sehr über eine FSK 12 wundert 8|

Aber auch dieser außergewöhnliche Stil hat mir richtig gut gefallen.
Von der Story her musste ich manchmal schmunzelnd an "König der Löwen" denken :D
Der Film hat zudem einen absolut großartigen und epischen Soundtrack :top:

Chadwick Boseman gibt einen richtigen guten und sympathischen T'Challa alias Black Panther ab :thumbup:

Andy Serkis sieht man ausnahmsweise und erfreulicherweise mal nicht als CGI Figur, so sehr ich ihn als Gollum oder Caeasar auch mochte, aber ich fand es klasse ihn endlich mal real zu sehen ganz ohne Special-Effects. Auch wenn er natürlich nicht so viel Screentime hatte, aber dafür waren seine Szenen mit Martin Freeman einfach herrlich. Ich hatte die ganze Zeit Gollum und Bilbo im Kopf :D
Schade das

Spoiler Spoiler

Serkis sehr früh das zeitliche segnete, denn ich fand ihn als Ulyssess Klaue richtig beeindruckend und hätte ihn gerne noch in weiteren Filmen gesehen :(

Ich finde das Andy Serkis öfters in Filmen auftreten sollte ohne CGI denn mich hat er in "Black Panther" richtig überzeugt.

Am allerbesten hat mir jedoch Michael B. Jordan als Erik "Killmonger“ gefallen, der Hauptgegner für Black Panther :love: Für mich zählt er neben Loki und Vulture zu den besten MCU-Bösewichten :top: Da kann ich den lobenswerten Kritiken nur zustimmen, das war eine richtige beeindruckende Leistung von Jordan :thumbup:
Was für mich allerdings eine große Enttäuschung war,

Spoiler Spoiler

das Michael B. Jordan's Figur am Ende stirbt ;( Das macht mich ehrlich gesagt auch etwas sauer, das man hier zwei richtige tolle Gegner für Black Panther einführt, und sie dann am Ende beide draufgehen lässt. Dabei hätte Jordan's Figur großes Potential gehabt. Und ich finde es schade das man ihn nicht mehr in weiteren Filmen sehen wird. Nach den vielen guten Kritiken über Michael B. Jordan hatte ich überhaupt nicht damit gerechnet das sein Charakter am Ende stirbt. Wirklich schade. War definitiv ein Fehler von Marvel :thumbdown:


Ansonsten bin ich echt begeistert von "Black Panther" und freue mich schon auf weitere Filme und Auftritte von ihm.



8, 5 / 10

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen