Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 502

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

41

Samstag, 15. September 2012, 16:23

Also... Ich hätte ja gerne mal einen richtigen Resident Evil Film :ugly:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 658

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

42

Samstag, 15. September 2012, 16:28

Also... Ich hätte ja gerne mal einen richtigen Resident Evil Film :ugly:


Ja, fände ich auch gut.
¯\_(ツ)_/¯

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 677

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

43

Samstag, 15. September 2012, 16:35

Ach jaaaaa... Und der sechste hat wieder nen Cliffhanger und hinterher sagt Anderson wieder "Ich würd gern noch nen siebten machen. Der wird dann aber der Letzte sein.". Dann Kommt Teil 7 raus, hat wieder nen Cliffhanger und Anderson sagt "Ich mache noch einen..." ... So langsam wirds echt zu blöd.
Also... Ich hätte ja gerne mal einen richtigen Resident Evil Film :ugly:
Ja, fände ich auch gut.
Hier! Ich auch!
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 555

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

44

Samstag, 15. September 2012, 17:01

der erste ist der beste und am Resident evil ähnlichsten, rest kann weg bleiben oder erst garnicht kommen.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

45

Samstag, 15. September 2012, 18:03

Es hätte einer gereicht. Obwohl der in der Wüste ganz nett war.


Ausgerechnet der in der Wüste? Explain.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 658

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

46

Samstag, 15. September 2012, 18:11

Es hätte einer gereicht. Obwohl der in der Wüste ganz nett war.


Ausgerechnet der in der Wüste? Explain.


Weil es, bis auf die Mila Szenen, ein halbwegs anständiger Endzeit-Zombie-Survival Film war. Fuhren im Konvoi, suchten Wasser und Nahrung und kämpften gegen Zombies. Dann noch der verwegene Plan und die Tanklasterexplosion. War stimmig, bis auf die Mila Szenen wie gesagt.
¯\_(ツ)_/¯

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 258

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

47

Samstag, 15. September 2012, 18:52

doch er geht davon aus, dass ein möglicher 6 dann ein geplanter Abschluss werden könnte.


Ein Ende ist in Sicht. Prima. X(


Wie viele Teile hättet ihr denn gern noch? Reichen 6?


Beim 1. hätte man es belassen können.
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 231

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

48

Samstag, 15. September 2012, 18:56

Ich sollt mir auch mal einen oder zwei davon anschauen...aber das kommt mir vor wie eine lästige Pflichtaufgabe, bin relativ sicher dass ich's blöd finden werde. :ugly: Rennen die Zombies da eigentlich?
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Harvey Dent

unregistriert

49

Samstag, 15. September 2012, 19:08

Na, da hätte man anknüpfen können und der zweite war auch noch recht ordentlich (die beiden habe ich auch als DVD LEs), nur ging es ab dann bergab.

Wie Woodstock muss ich aber gestehen das auch Teil 3 noch hier und da gefiel. Insgesamt aber schon eher schwächer war, als die beiden Vorgänger und der vierte war ein Totalabsturz.

Und wie ich gerade auf IMDB sehe startet der 5. ja bald bei uns:ulgy:


Am liebsten wäre mir wenn Anderson nun noch einen sechsten Teil macht, "seine Serie" abschließt und es einen Reboot gibt, mir einem guten Drehbuch (für 4 Filme) und man mal einen guten Regisseur nimmt.

Und auch einen neuen Cast (bis auf Oded Fehr :D).




Aber worüber beschwere ich mich?
Resident Evil "verkommt" auch als Videospiel zu einem Actionoverkill und es wird immer "schlimmer" und die Produzenten geben offen zu dass das alte Konzept nicht mehr funktionieren würde.

Und "gut" kommt die Reihe beim Publikum scheinbar auch an.
Ansonsten würde man nicht schon über einen 6. (6.! Wie viele Reihen schaffen dies? Besonders Videospielverfilmungen) Teil nachdenken, nachdem der 5. nicht mal überall anlief und die Einspielergebnisse steigerten sich kontinuierlich.
K., auch wenn der 4. vom 3D Aufschlag profitiert haben wird.
Dazu natürlich DVD/BR Auswertungen und verkauf/vermietung der Lizenzen an Maxdome, Lovefilm und TV Ausstrahlungen.

Die Bewertungen bei IMDB und Amazon könnten auch schlimmer sein.

Ich sollt mir auch mal einen oder zwei davon anschauen...aber das kommt mir vor wie eine lästige Pflichtaufgabe, bin relativ sicher dass ich's blöd finden werde. :ugly: Rennen die Zombies da eigentlich?

Ja.

Wobei afair nicht im ersten Teil, sondern erst später.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Garrett« (15. September 2012, 19:25)


Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 677

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

50

Samstag, 15. September 2012, 19:11

Ich sollt mir auch mal einen oder zwei davon anschauen...aber das kommt mir vor wie eine lästige Pflichtaufgabe
Lästig ja. Aber Pflichtaufgabe? Naaa... Hab mir nach dem zweiten nur noch die Trailer angesehen und mich der Reihe ansonsten verweigert. Und ich lebe noch. Soviel zur Pflicht. ^^

@ Harvey Dent:
Der zweite war ordentlich? Ernsthaft? Der hat echt alles was ich an Teil 1 auszusetzen hatte auf die Spitze getrieben! Ich hab mich danach so beleidigt gefühlt, dass ich noch nichtmal mehr den vergleichsweise guten Teil 1 sehen kann, ohne ihm seine Sequels übel zu nehmen.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deathrider« (15. September 2012, 19:17)


McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 231

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

51

Samstag, 15. September 2012, 19:29

Naja, wenn's so weitergeht stellen die RE-Filme bald die Hälfte aller Zombiefilme, da kommt man dann schwer dran vorbei :ugly:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Harvey Dent

unregistriert

52

Samstag, 15. September 2012, 20:41

Man hat den Ausbruch in Racoon City (der ganz gut umgesetzt ist), die Weiterführung von Nemesis, paar nette Actionszenen, die Atmosphäre stimmte noch, Einführung bekannter Personen, paar "gruselige Szenen" und den kann ich mir heute noch anschauen.

Einzig Alice ist ein wenig "störend", in der Art in der die vorkommt.
Lieber wäre mir ein normaler Mensch gewesen, der Nemesis durch Glück getötet hat.

Das ist der einzige Punkt der mich störte und noch stört.

SommerSP

<3 Twilight

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freue mich auf: Jeden einzelnen Tag

  • Nachricht senden

53

Samstag, 15. September 2012, 22:02

ICh finde es gar nicht mal so Schlimm, das es sich nicht an die Spielreihe hält. Ich hätte es sogar noch besser gefunden, wen man nicht zwanghaft die bekannten Titel Helden mit eingefügt hätte !
Sondern es als einen anderen Abschnitt von Resi erzählt hätte.

Auch an sich finde ich die Reihe ganz gut sind halt ordentliche Action FIlme mit Zombies nicht mehr und nicht wenniger.
Killa wie Silla :plemplem:

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 830

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

54

Samstag, 15. September 2012, 22:13

Na wenn Mila nachdem fünften Teil endlich abtritt dann würd ische mische mich aber freuen auf nen sechsten Teil

Beiträge: 8 867

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

55

Samstag, 15. September 2012, 23:19

Die "Resident Evil" Reihe gehört mit zum Absurdesten, was das US-Mainstreamkino in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat. Es wird bald 6 RE Filme geben. Sechs! Gibt es eigentlich irgendwen, der die Filme wirklich, wirklich mag? Es gibt ganz offensichtlich genügend Leute, die die Filme nett genug für einen lauen Kinoabend (in 3D) finden, aber wirkliche Fürsprecher der Reihe sind mir noch nicht wirklich untergekommen. Und wenn man sich die Reihe als Ganzes anguckt, ist das auch ein derart konfuser, zusammenhangsloser Haufen Käse, dass es überhaupt kein Wunder ist, dass niemand wirkliche Fan-Liebe dafür aufbringen kann. Teil 4 war nicht ganz so nervtötend grausam wie Teil 2, "Nemesis", aber es war eigentlich auch kein Film. Eine vollkommen inhaltsleere Zusammenstellung von Mini-Plots und Actionszenen, die nur durch Millas Anwesenheit irgendwie in einem Kontext stehen. Teil 5 scheint genau da anzusetzen. Als wären es einfach nur Episoden für eine Serie, mit einer für einen Film total verkorksten Handlungsdramaturgie.

Teil 1 ist noch guckbar, alles was danach kam, ist mehr oder weniger stark für die Tonne. Allerdings muss ich Kollege Woodstock beipflichten.

Es hätte einer gereicht. Obwohl der in der Wüste ganz nett war.


Ausgerechnet der in der Wüste? Explain.


Weil es, bis auf die Mila Szenen, ein halbwegs anständiger Endzeit-Zombie-Survival Film war. Fuhren im Konvoi, suchten Wasser und Nahrung und kämpften gegen Zombies. Dann noch der verwegene Plan und die Tanklasterexplosion. War stimmig, bis auf die Mila Szenen wie gesagt.


Wenn ein RE Sequel noch irgendwie Qualitäten hat und als Einzelfilm konsumierbar ist, dann Teil 3. Der ist nicht gut, insbesondere dank der letzten paar Minuten, aber er hat eher eine Daseinsberechtigung als 2 und 4. Für mich jedenfalls.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

SommerSP

<3 Twilight

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freue mich auf: Jeden einzelnen Tag

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 16. September 2012, 00:40

Na aber die Masse Spricht ja das gegenteil !!! weil warscheinlich 80% von den die Spiele nicht kennen !!

Aber vom Einspiel ging es ja immer nachoben, und wirklich Schlecht finde ich die jetzt nicht da ich sie einfach nicht mit der Spielreihe gleichsätze !! sonst würde jede Spiele verfilmung abkacken ausser Vll. Silent Hill der war einfach genial !
Killa wie Silla :plemplem:

Beiträge: 8 867

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 16. September 2012, 01:20

Ich hatte ja gesagt, dass es natürlich genügend Leute gibt, die die Filme einigermaßen gut finden. Es gehen ja ausreichend viele Leute ins Kino. Aber ich höre eigentlich nie von richtigen Fans, von Leuten, die mindestens drei der aktuell fünf REs super finden und die übrigen zumindest nicht schlecht. Leute die Monate vorher schreien, "yeah, der neue 'Resident Evil', da warte ich schon seit Monaten drauf!" Ich behaupte, dass es von solchen Leuten nicht viele gibt. Jedenfalls nicht genug für eine Filmreihe, die es auf fünf Teile gebracht und einen sechsten quasi angekündigt hat.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 16. September 2012, 01:39

Wers mag.

Habe 1,5 Filme der Reihe gesehen.Ich sage: es reicht.
2017:
Es: 6/10
Mord im Orient-Express: 3,5/10
StarWars (2D): 4/10
2018:
A quite Place 7/10

Cammy

<3 Twilight

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 6. März 2009

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 16. September 2012, 11:16

Mein Gott wahrscheinlich nimmt diese unsägliche Reihe erst ein Ende wenn Anderson ins Gras beißt.

TheGameIsOn

<3 Twilight

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 16. September 2012, 15:31

Bitte lasst es endlich vorbei sein....... :wand: :wand: :wand: :wand:
Laurie gibts den Schwarzen Mann Wirklich ?? X(

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen