Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

jak12345

Goodfella

Beiträge: 4 574

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

81

Freitag, 26. April 2013, 20:09

fand die 1. staffel wirklich extrem geil.
(fast) auf game of thrones niveau. man erfährt schon einiges in der 1. staffen und es wird auch viel aufgelöst.
die serie ist aufjedenfall alles andere als langweilig und man weiss wirklich nicht wer lügt, wer nicht und wer der gute oder der böse ist.
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
<3 Star Wars News
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
Marv is back
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild
Prime95
FurMark

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

82

Samstag, 27. April 2013, 11:00

Ok Leute, dann werfe ich da mal einen Blick drauf. Umfasst die Serie nicht schon 3 Staffeln (mit je ca. 13 Folgen) ?

Becks

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

83

Samstag, 27. April 2013, 12:06

Bisher gab es zwei Staffeln mit je zwölf Folgen - die dritte ist aber bestellt und läuft im Herbst in den Staaten an.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 375

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

84

Montag, 1. Juli 2013, 19:25

Hab gerade die 1. Folge gesehen. Hat mich auf jeden Fall gepackt.
Allerdings finde ich Claire Danes bis jetzt (wie gesagt erst bei Folge 1) wesentlich interessanter als Damian Lewis.
Ich finde einfach das sich niemand so nach 8 Jahren Abwesenheit verhält. Ganz egal ob der übergelaufen ist oder wirklich in einem Loch saß.
Überlegt mal wo ihr vor 8 Jahren standet und wie es wäre wenn diese nicht stattgefunden hätten und ihr nun wieder da wärt.
Der wirkt als sei er 3 Wochen im Urlaub gewesen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 375

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 14. Juli 2013, 18:01

So Staffel 1 beendet. Habe eben die letzten 3 Folgen am Stück gesehen und bin ziemlich begeistert. Die ganze Serie ist alles andere als ein 08/15 Agententhriller sondern viel tiefgründiger und differenzierter. Hier gibt es keine Schwarz-Weiß-Malerei.
Die Darsteller sind spitze sowie der ganze Storyverlauf. Die Szenen gegen Mitte der letzten Folge waren irre spannend.
Zu bemänglen hätte ich höchstens ein paar Verhaltensweisen der Charaktere. Das wirkt nicht immer alles nachvollziehbar.
Dennoch:

8,5/10


Hat direkt mit der Serie nichts zu tun aber im Moment spielen ziemlich viel Briten Amerikaner im US Fernsehen. Im Kino sowiso. So auch Damian Lewis in Homeland. Als Beispiele:
Andrew Lincoln (The walking Dead)
Charlie Hunnam (Sons of Anarchy)
Hugh Laurie (Dr. House)
Dominic West (The Wire)
Wentworth Miller (Prison Break)
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revolvermann« (9. August 2013, 21:58)


Bambi

Reservoir Dog

Beiträge: 3 345

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

86

Freitag, 9. August 2013, 20:58

Bevor Clive mir wieder zuvor kommt ;) hier der Trailer für die 3 Staffel denke da könnten auch Spoiler drin sein..

http://www.youtube.com/watch?v=iXOUIsu-E0Q
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

87

Samstag, 10. August 2013, 01:26

Bevor Clive mir wieder zuvor kommt ;) hier der Trailer für die 3 Staffel denke da könnten auch Spoiler drin sein..

http://www.youtube.com/watch?v=iXOUIsu-E0Q

Jupp, sind Spoiler drin, da viele neue Szenen.

(bin übrigens bis eben unterwegs gewesen und hatte über 10 Stunden kein Internet, ganz schön hart sowas...)

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 503

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Allied / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 10. September 2013, 15:04

Manmanman, am 29. September geht's in den USA ja schon mit Staffel 3 weiter - und ich zermater mir grad den Kopf, ob ich Staffel 2 schon komplett gesehen hab, oder nicht. Verzwickt sowas, ich will mir jetzt nicht auf Wikipedia die Inhaltsangaben der letzten Episoden durchlesen um mir nichts zu spoilern.

:facepalm:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10]

next:
Ghost in the Shell

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 503

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Allied / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:47

Kuckt hier keiner mehr Homeland? Ich hab mir die letzten Wochen nochmals die zweite Staffel angesehen und war sogar entwas enttäuscht. Gegen Ende hin war doch die Luft raus. Der Staffelauftakt von S03 macht das nicht unbedingt besser.

Nach dem Finale von S02 hatte ich gehofft, dass man nun versucht das Tempo etwas anzuziehen, aber im Gegenteil. Das wirkt sehr zäh und träge. Irgendwie arbeitet irgendjemand dran den Fall zu klären, die CIA steht in der Kritik und jeder versucht seinen Arsh zu retten. Da in Staffel 2

Spoiler Spoiler

Estes bei dem Anschlag getötet wurde
versucht man jetzt weitere Nebencharaktere einzubauen - was bisher auch nicht wirklich gelingt.

Man dreht sich halt im Kreis. Was die erste Staffel noch so brisant, so extrem gemacht hat, wurde in meinen Augen zu schnell neutralisiert. Dafür fängt man jetzt wieder an, Carrie als die gestörte, geistig vernebelte, skrupellose Vaterlandsverräterin hinzustellen. Kennen wir doch alles schon!! Ich hätte mir so gewünscht, dass man bei Homeland endlich mal Eier zeigt und Amerika nicht als Gottes Gloria, sonder als das Drecksland hinstellt das es ist!

Hoffentlich schlagen die nächsten Folgen eine andere Richtung ein. Ich möchte kein Carrie+Brody TeamUp gegen den Rest der Welt. So Alleingänge gegen CIA und Regierung passt zu Nikita, aber nicht zu Homeland...

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10]

next:
Ghost in the Shell

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:58

Sehe ich ähnlich. Ich fand die erste Staffel damals richtig gut, auch wenn mir das Finale nicht ganz gefallen hat. Aber danach war die Luft irgendwie raus. Habe mir die zweite Staffel angesehen und jetzt die ersten drei Folgen der dritten. Irgendwie nervt Carries Heulerei nur noch. Und von Brody und seiner Familie hätte die Serie sich schon vor langer Zeit verabschieden sollen. Stattdessen dürfen wir jetzt auch noch Brodys Frau und ihre Tochter rumheulen sehen. Ich warte eigentlich nur darauf, dass Saul bei Carrie auftaucht und ihr unter Tränen sagt, dass es ihm leid tut.
Und mal auf die dritte Folge konzentriert:

Spoiler Spoiler

Es war ja schon nett zu sehen, wo Brody gelandet ist - vor allem, wo man ihn die ersten beiden Folgen überhaupt nicht gesehen hat. Aber im Grunde genommen sind wir jetzt kaum einen Schritt weiter als am Ende von Folge 2. Carrie sitzt weiterhin ein, Brody sitzt in Venezuela fest (das Gebäude gibt es übrigens wirklich). Das war's. Wenn sich da nicht bald mal was tut, bin ich wahrscheinlich raus.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 00:11

Stimmt etwas an BB hat es mich erinnert :D
Aber fand die Folge jetzt auch nicht soooo schlecht. Die nehmen sich halt noch Zeit momentan und die dicken Kracher kommen bestimmt erst noch ;)

Möchte aber echt mit keinem von beiden tauschen :S Carrie und Brody sind mal beide in wirklich in üblen Situationen :wacko:
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 22. Oktober 2013, 22:07

Staffel vier wird kommen. Klick.

@aktuelle Folge:

Spoiler Spoiler

Ich fühle mich verarscht. Der Twist am Ende war ein No Go. Hätte Carrie bescheid gewusst, hätten wir nicht mitfiebern brauchen, was aus ihr wird. Der logischste Schritt ihrerseits wäre ein Überlauf gewesen - ihr ganzes Verhalten in den letzten Folgen ließ jedenfalls erwarten, dass sie wirklich leidet und nach einem Ausweg sucht. Das alles ist nun für die Katz, denn es war ja Sauls Plan. :facepalm: Dazu kommen noch die Soap-Elemente von Brodys Tochter, die jedes Abendessen hochkommen lassen. Ich weiß nicht, wie lange ich die Serie noch verfolgen werde... :S

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 593

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 29. Oktober 2013, 00:17

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Morgan Saylor a.k.a. Dana Brody nächstes Jahr für den Emmy nominiert wird... :ugly:
Sollte das tatsächlich der Fall sein, läuft da definitiv was falsch. Die Figur nervt, und zwar gewaltig. Letzte Woche musste man schon einen Twist schlucken (nicht wegen Dana), der an Zuschauer-Verarsche grenzte. Diese Woche gibt es die DailyWeekly-Dana-Soap (warum ist Brodys Familie überhaupt noch dabei?) - abseits davon haben wir noch Claire Danes, die mindestens einmal pro Folge in einem psychischen Dilemma stecken muss (womit wir wieder auf den Emmy zurück kämen. :ugly: )
Jetzt mal ehrlich: Gibt es hier noch irgendwen, dem die dritte Staffel bisher gefällt? Und wenn ja, warum?

Spoiler Spoiler

Bin mal gespannt, wann Brody wieder in die eigentliche Handlung einsteigt. Wenn es so weiterläuft wie bisher, wäre es wohl echt besser gewesen, man hätte ihn spätestens in Staffel zwei rausgeschrieben. Aber vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig.


Edit: Das klang jetzt vielleicht etwas harsch und vielleicht fängt sich die Staffel auch noch. Aber bisher bin ich doch ziemlich enttäuscht vom Geschehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (29. Oktober 2013, 00:25)


Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 503

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Allied / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:47

Ah, was ich noch fragen wollte: Wisst ihr was man Carrie überhaupt gespritzt hat? War das einfach nur ein Beruhigungsmittel, dass sie halt lange ruhig stellt, oder war das was härteres? Ich glaube die Kamera ging da kurz auf die Substanz drauf...

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10]

next:
Ghost in the Shell

Schorsch

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Freue mich auf: kaltes Bier

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 29. Oktober 2013, 13:07


Jetzt mal ehrlich: Gibt es hier noch irgendwen, dem die dritte Staffel bisher gefällt? Und wenn ja, warum?

Edit: Das klang jetzt vielleicht etwas harsch und vielleicht fängt sich die Staffel auch noch. Aber bisher bin ich doch ziemlich enttäuscht vom Geschehen.


Mir gefällt die ganze Geschichte um die CIA und Brody selbst.
Aber Brody's Familie selbst lässt mich inzwischen ziemlich kalt und Carrie ist auch ein bisschen nervig mit ihren dummen Aktionen.

Der Fokus sollte mehr auf Saul, Quinn und Brody liegen, dann würde mir die Serie auch wieder richtig gefallen.

Ich werde es weiter gucken, aber mit der aktuellen Situation bin ich nicht so wirklich zufrieden.
ヽ༼ ຈل͜ຈ༼ ▀̿̿Ĺ̯̿̿▀̿ ̿༽Ɵ͆ل͜Ɵ͆ ༽ノ

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 28. November 2013, 21:50

Mittlerweile man glaube es kaum laufen ja doch alle Fäden zusammen ^^
Hat allerdings auch einiges an Zeit/Folgen gebraucht.
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 19:55

Noch 2 Folgen übrig

Spoiler Spoiler

Bei 24 gings ja auch nie ohne die Kollateral Schäden bzw Tote for the greater goood :rolleyes: hier kommt es allerdings halt irgendwie krasser rüber und es nimmt auch kein Ende. Tja und Brody kann einem au schon Leid tun. Selbst wenn er seinen Mission erfüllt ist er wenn man ehrlich ist locker entbehrlich für Saul usw. Carrie is die ein zigste wo sich noch um ihn sorgt.
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

100

Montag, 9. Dezember 2013, 22:14

Hin und her und her und hin und........
Crazy aber spannend :D

Nächste Woche Finale und der Promo zeigt nichts was da auf einen zukommt :bibber:
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen