Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

odins_erbe

vs. the World

  • »odins_erbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 15:24

Luther ~ Idris Elba

Luther

http://img694.imageshack.us/img694/2705/…telltstaffe.jpg

Englische Serie produziert und ausgestrahlt von BBC, in Deutschland kommt sie auf ZDFneo.

Zitat

Die Serie zeigt das Leben des begabten und scharfsinnigen Detective der Londonder Polizei, John Luther (Idris Elba). Luther schiebt durch die Hingabe für seinen Job sein Privatleben soweit in den Hintergrund, dass sogar seine Ehe daran zerbricht. Jeder einzelne Fall fesselt ihn immer wieder derart, dass er bereit ist, seine moralischen und sogar gesetzlichen Grenzen zu überschreiten, um den Fall zu lösen.


Hab gerade die erste Staffel (6 Folgen) beendet und selten so eine spanndende Crime-Serie gesehen. Die Serie ist definitiv anders. Vielleicht noch zu vergleichen mit Dexter. Gerade das Staffelfinale ist so extrem spannend, das man keine Luft zum atmen hat. :D Die hat man jedoch generell wenig. Die 6 Folgen geben wenig bis garkeine Verschnaufpausen. Schon ab der ersten Minute hats mir gefallen. Kann man nur empfehlen.

9,5/10 für Staffel 1

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 16:05

Könnte schwören einen solchen Thread gibt es schon aber ich finde ihn nicht.

Egal... Find die Serie auch klasse! Sehr gute Krimiserie bzw. Crime.
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Januar 2012, 00:57

Verfolgt hier jemand die Serie?
Hätte ein paar Fragen.
Stimmt es das die Folgen auf der deutschen DVD Veröffentlichung geschnitten sein sollen? Ist die Sendung fortlaufend oder ist jede Folge mehr oder weniger abgeschlossen?
Habe viel Gutes über die Show gelesen und wollte evtl. mal anfangen die zu schauen. Habe ein wenig bei britischen Serien gestöbert. Ich tendierte erst richtung Sherlock Holmes, glaube aber das Luther eher in meine Richtung geht. Sonst Meinugen zu "Luther"? Mit irgendwas vergleichbar?
Wäre schön wenn mir jemand antworten könnte.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Januar 2012, 01:34

Jede Folge ist in sich abgeschlossen dennoch ist die Serie ansich fortlaufend. In der zweiten Staffel sind es allerdings Filme die jeweils in zwei Folgen aufgespalten wurden. Es sind aber sehr gute Cliffhanger. Man möchte wissen wie es weitergeht aber sie lassen einem auch nicht mit nichts zurück.


Die deutschen Folgen habe ich nichts gesehen aber ich habe gehört das sie um mehrere Minuten geschnitten sein sollen und das die Synchro nicht so toll ist. Wie es mit den DVDs ist weiß ich nicht.

Sherlock ist kein Stück wie Luther. Luther ist wesentliche düsterer. In der ersten Staffel ist man mit Luthers Unfähigkeit konfrotiert sein Leben wieder auf die richtigen Bahnen zu lenken. Er leidet durch seine Taten und dessen Folgen und man weiß nie genau was er als nächstes macht. Er ist nicht der perfekte Ermittler, er ist erfahren aber macht auch Fehler. Das ist was mir besonders gefiel.

In der zweiten Staffel ist man ab und an einfach gezwungen zu zusehen wie der Täter sein Unwesen treibt. Es ist also weniger das Raten wer es macht (bis zu einem gewissen Punkt schon) aber ab einem gewissen Moment ist es der Wettlauf mit der Zeit der für Spannung sorgt und das hat eigentlich immer geklappt. Aber auch hier sind alle Folgen miteinander verstrickt.


Sherlock hingegen ist in seiner morbiden Art etwas fröhlicher. Wenn du die alten Storys mochtest und wissen willst wie sie es in die neue Welt übertragen haben, dann würde ich sie dir empfehlen. Und das haben sie gut besonders die zweite Staffel wenn die beiden eingespielt sind. Das einzige was ich bemängeln muss ist, dass die Fälle selber nicht sehr schwer zu lösen sind. Zwar ist es toll mitanzusehen und auch mal mittendrin so manche kleine Rätsel mitzulösen aber mich überraschen die Auflösungen selten. Aber das kann auch nur mein Problem sein.


Wie dem auch sei, ich empfehle beides und zwar im Original.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:33

Ich denke also das Fortlaufen der Story ist vielleicht in etwa so wie bei Dexter. Dort gibt es ja auch oft den Mord der Woche aber zudem einige Handlunsstränge die die ganze Staffel oder gar die ganze Serie durchziehen. Klingt schonmal gut.
Ich hätte auch nichts dagegen die 1. Staffel aus England zu besorgen. Allerdings erscheint sie auch bald in Deutschland und wenn ich den Originalton sowie die deutsche Fassung bekommen kann, (ist der O-Ton ja drauf) bevorzuge ich das. Wenn aber jede Folge um mehrere Minuten geschnitten ist um sie auf 45 Minuten zu pressen ist das natürlich unter aller sau.
Naja. Versuche mich diesbezüglich mal schlau zu machen.
So oder so werde ich demnächst wohl zugreifen.
Vielen Dank für die Info!
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 659

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:59

Derzeit sieht es so aus, ich hatte es schon im anderen Thread geschrieben, dass die deutsche DVD-Veröffentlichung ebenfalls nur die geschnittenen Episoden enthalten wird. Englische Tonspur ist mit drauf, allerdings keine Untertitel. BGT-Kritik folgt Ende nächsten, Anfang übernächsten Monats, denke ich. Veröffentlichung ist ja noch ein paar Wochen raus.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2012, 23:51

Schade schade. Ich meine das im deutschen Tv zu kürzen find ich ja schon Blödsinn. Aber auf der DVD auch noch? Da will man Geld dafür ausgeben und die servieren einem zerstückelte halbgas Unterhaltung. Die machen es einem als Serienfan wirklich nicht leicht wenn man nicht auf hackende, pixelige Internetstreams zurückgreifen will.
Dann werde ich mir wohl die UK-Version zulegen.
Sehe auch gerade die Spieldauer ist bei Amazon bei der UK-Version mit 348 Minuten angegeben und bei der deutschen mit 300 Minuten.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 659

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Januar 2012, 00:00

Viel Auswahl wird man wohl nicht haben, man kann halt nur das einkaufen und veröffentlichen, was vorhanden ist. Möglicherweise gibt es von den rausgeschnittenen Minuten keine Synchro. Ich werde da vielleicht mal nachfragen. Bei Planet Erde war das ja ähnlich, auch wenn es da kein Synchro-Problem war, aber die DVDs gab und gibt es nur mit den geschnittenen Episoden. In jedem Fall ärgerlich, nur Polyband würde ich es in diesem Fall nicht wirklich in die Schuhe schieben wollen.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Januar 2012, 00:45

Das mit der Synchro hab ich mir auch schon gedacht.
Bist du in der Branche tätig Mestizo?
Das die für diese Veröffentlichungsstrategien ihre Gründe haben denk ich mir. Auch das ich die als einfacher Konsument das oft nicht nachvollziehen kann.
Das ist ja auch gar kein Vorwurf. Manches mal ist man halt nur frustriert da einem das ein oder andere einfach nicht einleuchtet.
Da werden Serien nach ein paar Staffeln nicht weiter veröffentlich oder manchmal überhaupt nicht.
Z.B. "The Wire". Könnte natürlich sein das da noch was kommt. Die Serie ist großartig und seit Jahren abgeschlossen. Es fehlen noch 3 Staffeln auf dem deutsche Markt. Da muss doch irgendwie Geld mit zu verdienen sein? Auch hier könnte man die Originalboxen kaufen aber ich habe wie gesagt lieber die deutsche Tonspur zusätzlich. Mein Englisch ist sagen wir mal solide. Hab da bei Filmen selten Probleme und auch in englisch sprachigen Ländern komm ich super zurecht. Aber gerade bei Serien wie The Wire wo selbst ein Kumpel aus England manchmal stutzt und es sehr darauf ankommt alles zu verstehen bin ich zumindest gelegentlich mal auf deutsche untertitel angewiesen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Januar 2012, 15:59

Soo ihr habt mich auf Luther aufmerksam gemacht.

und auf der Bestellliste landeten noch 2 UK Serien.

Die will ich euch nicht vorenthalten


Luther: Series 1-2 Box Set [DVD] - Idris Elba; DVD

Wire In The Blood - Completely Wired [DVD] [2002] - Robson Green; DVD

Touching Evil - The Complete Series 1-3 [DVD] - Robson Green; DVD

alles zusammen 40 Pfund ohne Versand.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Januar 2012, 17:27

Worum gehts? Zu empfehlen weil?
Bin immer offen für was neues :thumbsup:
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Januar 2012, 18:36

Wire in Blood

Die einzelnen Fälle handeln von dem Psychologen Tony Hill, der zusammen mit der Kommissarin Carol Jordan komplizierte Serienmorde aufdeckt, für deren Lösung die Hilfe des renommierten Psychologen nötig ist.

insgesamt 24 Episoden
Krimiserie 2002-2008



Touching Evil Uk

Touching Evil is a British television drama serial, which began airing in 1997.
The first series consisted of six fifty-minute (one-hour with adverts) episodes. It was created by Paul Abbott, and written by Abbott with Russell T Davies.

Touching Evil is a crime drama following the exploits of a crack squad on the Organised & Serial Crime Unit, a rapid response police force that serves the entire county.


Es gab davon eine US Version auch mit Jeffrey Donovan die aber floppte.
Wenn man sich beide ansehen will erst mit Touching Evil beginnen und dann Wire in the Blood.
Die beiden Serien haben jeweils den selben Hauptdarsteller.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. Januar 2012, 18:41

Ah ok. Werde mal einen Blick riskieren.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 224

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:05

Also die Ähnlichkeit mit Wire in the blood ist mir auch gleich aufgefallen. Aber Luther gefällt mir eindeutig besser. Die erste Staffel fand ich genial. Die Zweite gefiel mir dann doch ein ganzes Stück weniger. Zwar immer noch spannend und Idris Elba ist klasse, aber weder die Fälle noch die privaten Konflikte fand ich jetzt so intensiv wie in der ersten Staffel. Ein kleines Problem sind meiner Ansicht nach immer wieder auftauchende Logiklücken in den einzelnen Geschichten. Sonst aber, insbesondere Staffel 1 echt top. Bin sehr begeistert. :thumbsup:
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 269

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:26

Ist das die Serie die ab nächsten Sonntag auf auf ZDf laufen soll?. hab eben nur ne klitzekliene 10 Sekundenvorschau gesehen..
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:51

Jop, wird in Doppelfolgen gezeigt

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Mai 2012, 09:51

Hab gestern mal in die ersten 3 Folgen von Season 1 "reingeschnuppert". Die bisherigen Meinungen und Kritiken klangen ja vielversprechend.

Aber naja - ich bin etwas zwiegespalten. Idris Elba macht seinen Job natürlich wahnisinnig stark. Auch die Fälle an sich machen einiges her bis jetzt. Schon dreckig, fies und einfach ohne irgendwas durch die Blume zu verschönigen.

Aber wo ist eigentlich der Rest vom Cast? Seine Kollegen sind komplett austauschbar - quasi nicht vorhanden. Konturlos und langweilig. Zoe und Mark haben Potential, hoffentlich kommt da mehr.

Und sofern ich das bisher beurteilen kann ist

Spoiler Spoiler

Alice die einzige wiederkehrende "Gegnerin" bisher?

Der Copkiller und Sektenperversling sind ja nur Case of the week.

Das invetigative Genie von Luther ist in Verbindung mit seiner cholerischen Art eine durchaus funktionierende Kombo - allerdings auch etwas vorhersehbar.

Spoiler Spoiler

Als Alice in Episode 1 nicht gegähnt hat, ist mir das z.B. auch sofort aufgefallen. HA! :)


Im Moment eine nette Serie, nicht mehr und nicht weniger. Hoffentlich kann die sich noch steigern.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:27

Im Bezug auf Zoe und Mark kommt da noch mehr. Auch der restliche Cast bekommt mehr Tiefe.
Allerdings bleibt das "Case of the Week" Schema erhalten. Hätte mich auch gefreut wenn es einen Gegner gäbe der über die ganze Staffel oder zumindest mehrere Folgen erhalten bleibt.
In Staffel 2 gibt es wenigstens einen Killer der immer 2 Folgen lang schnetzelt.
Aber die ersten drei Folgen habe ich wie du gesehen. Stark aber mit Luft nach oben. Meiner Meinung nach wurde es gegen Ende aber noch um einiges besser.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 329

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. November 2012, 22:55

"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 629

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. November 2012, 00:13


Season 3 Ankündigung
YES!!! :thumbsup:
Out of order.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen