Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Bambi

Reservoir Dog

Beiträge: 3 400

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

241

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:16

Hap and Leonard



Steht bei mir auch auf der unendlich Lsite nach all den gif ist die Serie aber ziemlich weit hochgerutscht....
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 682

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 11. Januar 2017, 22:39

Hap and Leonard



Steht bei mir auch auf der unendlich Lsite nach all den gif ist die Serie aber ziemlich weit hochgerutscht....


Ja da kannst du dich auf was krasses gefasst machen. Ich liebe die Serie jedenfalls jetzt schon.
Jimmy Simpson bester Auftritt in seiner ganzen Karriere allein darum lohnt es sich schon.

Wirst an mich denken wenn der Song läuft
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

HurriMcDurr

Goodfella

Beiträge: 3 309

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

243

Sonntag, 28. Mai 2017, 14:20

NIcht exakt die zuletzt gesehene Folge, aber ich habe vor Kurzem die erste (und bisher einzige) Staffel von "The Good Place" beendet.
Da es anscheinend keinen Thread zur Serie gibt wollte ich hier 'ne kurze Empfehlung aussprechen. The Good Place ist in erster Linie eine Comedy-Serie und wird wie üblich in 20-minütigen Folgen dargereicht, erzählt aber eine kontinuierliche Story, die durch das besondere Setting und die überzeichneten, aber irgendwie sympathisch-interessanten Charaktere eine Sogwirkung abseits der Gags entwickelt. Die zweite Staffel ist mittlerweile bestellt und wird nach dem Ende der ersten auch heiß von mir erwartet.

Indian03

Trollhunter

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. August 2008

  • Nachricht senden

244

Montag, 29. Mai 2017, 12:34

Bei mir stand seit Jahren eine Serie im Schrank, die ich in den 90ern sehr gern gesehen habe (der Freitag abend auf Sat1 war dafür reserviert):

Millenium mit Lance Henriksen und produziert von Chris Carter.

Leider kam die Serie nur insgesamt auf drei Staffeln. Aber aus meiner Sicht ist die Serie gut gealtert und macht heute noch Spass. Der Mix aus Krimi, Mystery und z.T. leichtem Horror mit religiöser Untergangstheorie hat mich schon damals fasziniert und funktioniert auch heute noch. Natürlich wirkt das ganze altbacken ggü. heutigen Hochglanzprodukten und das ganze geheimnisvolle, bedeutunsschwangere Gerede wirkt z.T. cheesy, aber so what - Lance Henriksen zuzuschauen macht echt Spass und ich freu mich auf die noch verbliebenen zwei Staffeln.

Als Ausgleich dazu läuft noch eine 90er Comedyserie gerade

Two guys, a girl and a pizza place mit einer der ersten größeren Rollen für Ryan Reynolds und später dann Nathan Fillion. Die Show ist amüsant, baut leider sehr schnell wieder ab und kam am Ende auch nur auf vier Staffeln. Aber die ersten beiden Staffeln sind auch heute noch sehenswert.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen