Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 495

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2011, 19:56

Leonardo ~ Leonardo da Vinci als Actionheld

http://www.abload.de/img/self-portrait-in-old-2sdzm.jpg

Leonardo da Vinci, Maler, Erfinder, Bildhauer, Architekt, Naturphilosoph und Actionheld? Wie Variety jetzt berichtet, können wir letztgenannten Punkt bald, zumindest im Kino zum Lebenslauf des Universalgenies da Vinci hinzufügen. Denn Universal arbeitet gerade an dem schlicht "Leonardo" betitelten Projekt, welches genau das bieten soll. Ein Action-Adventure, welches einen jungen Leonardo dabei zeigt, wie er u.a. mittels seiner Erfindungen zu verhindern versucht, dass das Europa der Renaissance-Zeit wieder ins dunkle Mittelalter zurück fällt.

Als Produzenten sind Larry und Charles Gordon dabei, die u.a. bereits für "Watchmen" und "Hellboy" verantwortlich zeichnen. Einen Regisseur gibt es noch nicht. Das Drehbuch stammt von Jonny Kurzman.

Neben diesem sind übrigens noch zwei weitere, ähnlich gelagerte Projekte in der Mache. Zum einen wäre da das Warner Bros. Projekt "Leonardo Da Vinci and the Soldiers of Forever", in dem Leo als Mitglied einer Geheimorganisation auf Dämonenjagd geht. Und zum anderen wird aktiv an "Da Vinci’s Demons", einer von David Goyer geschriebenen Fernsehserie für BBC Worldwide gearbeitet, die einen 25 Jahre alten da Vinci als eine Art Tony Stark der Renaissance darstellt. Man könnte also sagen, nach dem dreifachen Schneewittchen kommt jetzt der dreifache da Vinci.

Was haltet ihr von der Idee, Leonardo für ein Action-Adventure zu nutzen/missbrauchen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2011, 20:20

klingt für mich so, als würde wieder einmal versucht mit nem Bekannten Namen, viel geld in Schlichte action bzw mystery projekte zu holen.....

naja erstmal abwarten, wird aber wohl eher so ne Indiana Jones abklatsche sein...
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 833

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2011, 20:43

Leonardo da Vinci, Maler, Erfinder, Bildhauer, Architekt, Naturphilosoph und Actionheld?


Außerdem noch Autor und Hobby-Chirurg :ugly:

EDIT: Ach ja, das Projekt klingt für mich uninteressant.

Jay

first try

Beiträge: 33 636

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2011, 00:33

Ach wieso nicht. Der Leonardo in den Assassin's Creed Ezio Titeln würde doch schon einen Film hergeben. Nur dann sollte er auch weiterhin Q für einen Bond sein und nicht Downey-Holmes in anderer Epoche werden.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Punisher

Goodfella

Beiträge: 4 477

Registrierungsdatum: 31. August 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. November 2011, 00:47

Musste auch sofort an AC denken. Kann mir da ehrlich gesagt nicht viel drunter vorstellen, obwohl das Element mit den Erfindungen schon einiges bieten könnte. Die Frage wäre dann, wie fiktiv man die ganze Geschichte aufziehen will - wenn zu fiktiv, braucht man auch nicht die Figur des Da Vinci, sondern sollte was eigenständiges machen.
'You don't know what's out there..' - 'That's why I would go..'

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen