Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 339

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 15. April 2015, 09:22

Völlig an mir vorbeigegangen. Wollte da eigtl. schonmal in S03 reinschauen...

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:12

Hmm, was Normans Entwicklung angeht, war die dritte Staffel natürlich grandios. Hoffentlich wird Freddie Highmore für seine Darstellung entsprechend gewürdigt...

Aber irgendwie hat mich der Rest um Dylan, Romero, Caleb & Co. nicht wirklich mitgerissen. Die sind in letzter Zeit immer nur noch irgendwie da und machen Dinge, die mich nicht interessieren. Abgesehen vielleicht von der Sache mit Emma.

SecretShadow

<3 Twilight

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:17

Sehe es da genauso wie du, Clive. Etwas mehr ausbau der anderen Charaktere hätte diese Season bestimmt noch um einiges spannender werden lassen können.

Gibt es Infos über eine vierte Season oder wie lange es eigentlich überhaupt noch weitergehen soll ?
Die größte Herausforderung eines Denkers ist es, ein Problem so zu betrachten das eine Lösung möglich ist (Subhuman)

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:24

Gibt es Infos über eine vierte Season oder wie lange es eigentlich überhaupt noch weitergehen soll ?

Ich warte da eigentlich jeden Tag auf eine Meldung. Letztes Jahr wurde bereits Anfang April nach wenigen Folgen schon eine neue Staffel bestellt.
Ich weiß auch nicht genau, auf wieviele Staffeln die Serie ausgelegt ist. Nach der dritten würde ich meinen, dass man vielleicht noch 1-2 Staffeln machen könnte.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

145

Montag, 15. Juni 2015, 19:36

Endlich - und gleich in der doppelten Dröhnung... :thumbsup:
Bates Motel bekommt eine vierte und fünfte Staffel von A&E. Quelle: Deadline.

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 884

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

146

Montag, 15. Juni 2015, 19:42

Hoffentlich ist 5 dann die letzte. Dann können sie den ganzen Restplot passend aufbereiten.
Top 15 So Trash So Good Filme:

The Room / Birdemic: Shock and Terror / Surf Ninjas / Mortal Kombat 2: Annihilation / Der Rasenmähermann / Story of Ricky / Zardoz / Troll 2 / The Wicker Man (2006) / Space Platoon - Leprechaun 4 in Space / The Twilight Saga: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 1 / Schindlers Liste / Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia / Der Weiße Hai 4: Die Abrechnung / Lifeforce: Die tödliche Bedrohung

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 053

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

147

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:17

Drei Folgen gesehen und werde irgendwie nicht recht warm mit der Serie.
Keine der Figuren ist mir sympathisch. Bei keinem würd's mich jucken, wenn er/sie sterben würde.

Ich guck erstmal weiter, aber wenn mich die Serie nach den zwei Staffeln nicht hat, die es bei Netflix gibt, werde ich neu erscheinende Staffeln wohl nicht gucken.
#Teamyounghansoloboykott

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

148

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:24

@Manny: Der Anfang hat mich damals auch noch nicht überzeugt, das kam erst später.

149

Freitag, 23. Oktober 2015, 13:37

Gehört das nicht zu BATES MOTEL?

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

150

Montag, 18. Januar 2016, 17:33

Teaser zur vierten Staffel. Ab 7. März auf A&E.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 9. März 2016, 22:40

4.01 "A Danger to Himself and Others"

Bates Motel returned for its fourth season as Norma learned that she probably should have gotten Norman help years ago.

Was ein bombastisch guter Staffelauftakt.
Eines ist klar for all intents and purposes, he's gone :plemplem:

Erstmalig auch ein Staffelstart ohne einen Big Bad. Aber ist wohl diesmal eh nicht wirklich nötig.

Spoiler Spoiler

Es gab ja fast keine Szenen mit dem normalen "Norman" statt Norma/n außer wo er die Haare geschnitten bekommen hat.Hi, Ms. Decody! Bye, Ms. Decody! Das war ein kurzer Auftritt 8| aber wohl au nur ein Warnschuss. Demnächst wird wohl alles komplett außer Kontrolle geraten was seit der aller ersten Folge auch unvermeidlich war. Um Emma tut es mir jetzt schon leid ;(


Ach und was hab ich die 2 vermißt :D
“Who answers the phone like that? What happened to ‘Hello?’” Farmiga ist so göttlich oder
“Pull some strings! Beat someone up in the parking lot!” :thumbsup:
Carbonell steht in dem aber nichts nach 8o :thumbup: Szenen mit den beiden sind neben Norman die Highlights der Serie.
Ach gibts kein kein Clive Bates Motel Review mehr ?
"Nothing fucks you harder than time".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noermel« (9. März 2016, 22:49)


Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 9. März 2016, 23:40

Ach gibts kein kein Clive Bates Motel Review mehr ?

Nope. Ist zeitlich leider nicht mehr drin. Ging schon bei der dritten Staffel nicht mehr.... :(

4x01: :thumbup:
Oh man, die Serie ist und bleibt verdammt gut. Farmiga und Highmore können sich echt sehen lassen. Sieht aus, als wenn sie die Serie jetzt tatsächlich in "Psycho" umbenennen könnten. ^^

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 15. März 2016, 20:46

4.02
An unexpected Bates Motel changes the show forever
“I’m afraid of you and I love you, and that’s a bad combination.”

It says something about the stress level of your series when a young woman who’s just had a lung transplant, and is coughing a bit too long for comfort, isn’t even the 10th most uncomfortable scene. Oh boy sooooo true :|

Auch sehr treffend:
There’s no such thing as an uncomplicated decision when it comes to family. That goes doubly when it comes to dealing with loved ones with severe mental illness. If you’ve been lucky enough to avoid this situation in real life, consider yourself fortunate, because there’s no right answer for how to deal with someone who needs immediate help and refuses to acknowledge it. There are only painful answers. If you force the help upon them against their will, they’ll blame you, and the guilt will eat at you, no matter how much you may be convinced you’re doing the right thing.

Die letzten 10min waren wirklich HOLY SHIT OVER THE TOP :wacko: was einem hier schau spielerisch geboten wird ist Kinoreif
"Nothing fucks you harder than time".

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 16. März 2016, 19:48

4x02: Als "Holy Shit over the top" würde ich es (noch) nicht bezeichnen, aber ja, die vierte Staffel kann sich bisher sehen lassen. :top:
Highmore und Farmiga kann man da garnicht genug loben. Was die Woche für Woche abliefern, ist einfach großartig. :thumbup:
Richtiger Hammer wäre für mich aber gewesen, wenn

Spoiler Spoiler

Norman seine Mutter getötet hätte. Klar, kann früher oder später noch passieren und der Weg dafür wurde geebnet. Aber mir missfällt so'n bisschen, dass er jetzt quasi eingeliefert wird - wenn sowas stadtbekannt wird, würde das der (späteren) Figur Norman Bates doch etwas schaden. Denn dann wüsste ja jeder Einwohner, wer da (im Film) das Bates Motel betreibt. Aber o.k. - vielleicht wird er ja irgendwann als geheilt entlassen (auch wenn ich das nicht wirklich glaube).

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 16. März 2016, 22:41

Spoiler Spoiler

Wennn Romero nicht noch rechtzeitig gekommen wäre wären beide tod und die Serie vorbei :( Was die Zukunft angeht die Fremden wo später ja mal zu Gast bei Bates sind wissen ja nichts von seiner Vergangenheit. Er wird wohl au in der Serie ja eh nie für die Morde verantwortlich gemacht werden und wenn doch sterben die wo es tun/wissen. Aber mal abwarten wie alles am Ende verpackt wird.
kommt ja noch eine 5te Finale Staffel.
"Nothing fucks you harder than time".

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 12. April 2016, 21:40

4x05: Gefällt weiterhin. :thumbup:
Mich stört allerdings ein wenig, dass

Spoiler Spoiler

der Psycho-Doc Normans Persönlichkeit auf die Schliche kommt. Wie oben weiter schon gesagt, würde das doch ein bisschen die Mystik untergraben, die die Figur im ersten Film hatte. Also entweder wird der Psychiater im weiteren Verlauf noch draufgehen (und somit niemandem mitteilen, was mit Norman los ist) oder es geht bergab mit dem Prequel-Gedanken.

Aber Highmore und Farmiga sind auf jeden Fall Spitze! Da fragt man sich echt, wo die Emmys bleiben...

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 13. April 2016, 19:59

4.05
Bates Motel spends an hour exploring all the useful little lies we tell

Die erste Folge seit laaaaaaangem die mal ruhiger wahr und den Charaktern etwas Luft zum atmen ließ.

Deine besagt Szenen wo dich stört gibt Highmore garantiert den Emmy :top: unfassbar gut gespielt.

Spoiler Spoiler

Der Dr musste früher oder später dahinter kommen. Wie sie es letztendlich dann stricken werden fürs Ende da mach ich mr keine sorgen das wird schon ^^
"Nothing fucks you harder than time".

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 803

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 13. April 2016, 20:16

Scheiße. Ich habs gar nicht mitbekommen :facepalm: Hört sich verdammt gut an, was ihr hier so schreibt. Muss ich mich ranhalten! Die 3. Staffel hatte mir ja tatsächlich nicht soooo gut gefallen.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 597

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 26. April 2016, 20:37

4.07
For Bates Motel, “There’s No Place Like Home” any more

Das war mal wieder eine :top: Folge aber auch ein Schritt näher zum grausamen und unausweichlichen Ende :bibber: :| ein Happy End fü irgendjemand war hier aber je von Anfang an komplett Ausgeschlossen.

Spoiler Spoiler

Poor Norma da ist sie nun zum ersten mal richtig glücklich.... und dann schlägt die Realität zu. Kurz bevor Norman das Bild mit seiner Mutter fand war eventuell sogar das aller letzte mal das wir den alten normalen Norman erlebt haben. Der normale Norman hätte den Doc sowie Mutti auch nie so um den Finger wickeln könne. Und wie Creepy war bitte: "I may be crazy like you are but I'm smart, and I can get myself out of this place because I want to. I know how to make the world see me as someone normal, someone kind, someone nice and you just can't do that. That's why you're never gonna get out of here."


Und diese Musik immer zu allen Szenen einfach wow
"Nothing fucks you harder than time".

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 849

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 26. April 2016, 20:43

Das Zitat fand ich auch klasse. Passt so richtig gut zu dem, was wir bisher von Norman gesehen haben. ^^

Glaube aber, dass es mit dem "grausamen Ende" noch etwas dauern wird. Weil fünfte Staffel bereits bestellt und so. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass die jetzigen Hauptfiguren bis dahin noch beibehalten werden. Würde mich jedenfalls wundern, wenn

Spoiler Spoiler

Norma, Romero oder gar Dylan oder Emma draufgehen würden. Wird vermutlich eher Edwards erwischen, wie ich oben weiter schon vermutet habe und Romero darf das dann wieder glattbügeln...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen