Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

401

Montag, 2. Mai 2016, 13:16

Was ich gut finde: den Ansatz, dass Batmans Riege schon seit langem tätig ist, die sich schon mehrfach getroffen haben und wir dementsprechend nicht für jeden dieser Charaktere einen eigenen Origin erzählt kriegen.

Allerdings könnte es fatal sein, schon alle Gegner in den ersten Film zu packen. Was macht man dann in Sequels? Wie hält man den Eventcharakter in weiteren Filmen bei? Na sicher wäre es nett, ein ausgefülltes Arkham oder Blackgate zu sehen, in dem Batman immer wieder auf bekannte Gesichter trifft. Das ist im Nachhinen aber schwierig zu toppen, wenn er dann im Film danach nur noch gegen zweie oder so antritt. Die wir dann schon kennen.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 548

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

402

Montag, 2. Mai 2016, 13:18

Ich fänd es besser wenn wirklich großes Augenmerk auf einen oder evtl. zwei Bösewichte gelegt würde. Solche Filme stehen und fallen doch immer mit dem Schurken und gerade Batman hat doch soviele tolle Bösewichte.
Ich hoffe Affleck behält das im Auge. Kleine Cameos sind in Ordnung.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

403

Montag, 2. Mai 2016, 13:19

Das ist im Nachhinen aber schwierig zu toppen, wenn er dann im Film danach nur noch gegen zweie oder so antritt. Die wir dann schon kennen.

Vielleicht auch nicht kennen. HUSH! Für Teil 2.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

404

Montag, 2. Mai 2016, 13:23

Hush wäre nett! Außerdem will ich Black Mask, den Clock King, Calendar Man und Calculator endlich realisiert sehen.

Killer Moth????
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 548

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

405

Montag, 2. Mai 2016, 13:28

Geil fänd ich ja vielleicht einen eher bodenständigen Film mit Gegnern wie Black Mask oder Firefly und einen Fantasystreifen mit Gegnern wie Back Moth, Man-Bat, Clayface oder Swamp Thing. :top:
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

406

Montag, 2. Mai 2016, 13:29

Nerdbrille:

Hatten wir Manbat nicht schon in BVS? :ugly:
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 548

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

407

Montag, 2. Mai 2016, 13:33

Den hab ich noch immer nicht sehen können. :whistling:
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

408

Montag, 2. Mai 2016, 13:43

Nichts verpasst :whistling:

Ich habe Jungle Book noch immer nicht gesehen (vielleicht später), aber der wird sicher mehr lohnen.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

409

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:42

Carla Gugino will doch wie sie sagt gerne mal Catwoman spielen. Perfekt würde ich meinen. Passt vom Alter zu Batfleck und ist heiß. Kann hier rein, die Katze.

Black Mask wäre echt mal überfällig. Wer denn noch?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

410

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:48

Catwoman hatten wir schon zwei Mal. Bitte "neue" Figuren.
#Teamyounghansoloboykott

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

411

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:50

Ich wusste jemand bringt das "Argument".

Mir egal, die letzte Katze war nichts. Genau wie der Film dazu. Bane MUSS auch mal was werden. Also will ich den auch haben.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

412

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:54

Ich will Clayface und Mad Hatter. Wie früher schon mal irgendwo geschrieben: Der eine verwirrt Bruce/ Batman, der andere schickt ihm seine Freunde mit Gewehren auf den Fledermauspelz.
#Teamyounghansoloboykott

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

413

Dienstag, 3. Mai 2016, 23:22

Aber verwirrt der Mad Hatter nicht auch? Clay kann sich in alles verwandeln und Batman dementsprechend mehr als jeder andere verwirren. Nimm Hush und Black Mask dazu und lass den einen oder anderen den einen oder anderen imitieren.

Ich wusste jemand bringt das "Argument".
Mir egal, die letzte Katze war nichts. Genau wie der Film dazu. Bane MUSS auch mal was werden. Also will ich den auch haben.


Nur weil du Bane in der Luchador Maske sehen willst.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

414

Mittwoch, 4. Mai 2016, 07:50

Der Mad Hatter verwirrt dann aber Waynes/ Batmans Freunde, die dann auf Batman schießen. Batman selbst kommt dann nur in die Bredouille, seine Freunde zu entwaffnen, ohne ihnen zu schaden.

Black Mask und Hush können dann ja im nächsten Film kommen.
#Teamyounghansoloboykott

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 047

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

415

Mittwoch, 4. Mai 2016, 12:05

Catwoman hatten wir schon zwei Mal. Bitte "neue" Figuren.

Drei Mal mit der von 1966, aber vergiss auch nicht den großartigen Solofilm mit Oscargewinnerin Halle Berry.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

416

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:12

Die Catwoman aus den Comics hatten wir noch nicht, die anderen Versionen hatten ja bis auf das Katzenkostüm nicht viel mit der Vorlage zu tun. Gugino könnte passen.

Dass der Affleck-Batman ein gnadenloser Killer ist, halte ich übrigens für einen großen Minuspunkt. Obwohl die Wahrscheinlichkeit recht gering ist, hoffe ich die ändern dass im Solo-Film.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 047

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

417

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:14

Viel schlimmeren Killer als in so manch anderen Filmversionen fand ich ihn in BvS nicht. Die eine Szene wo er groß rummetzelt war ja bloß die Traumsequenz, und im Albtraum wird das ja wohl erlaubt sein ^^

Außerdem machte es storymäßig Sinn, dass er brutaler ist. In BvS ist er ja schon lang im "Geschäft" und hat einfach zu viel Scheiße miterlebt, ist dadurch desillusioniert.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

418

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:36

Es stört mich nicht dass er brutaler ist, aber bei der Verfolgungsjagd mit dem Batmobil und der Szene im Lagerhaus macht er mit seinen Gegnern auch kurzen Prozess. Man könnte da auch von kaltblütigen Mord sprechen, was hat ihn all die Jahre daran gehindert den Joker und andere Psychopathen um die Ecke zu bringen? Logisch ist es nicht gerade.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

419

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:43

Ich finde es gibt da Unterschiede. Riskiert Bats durch ein Wegballern eines Wagens vor sich einen der Bösewichte zu treffen und dabei zu töten oder ballert er ihn einfach so weg, wenn er vor ihm steht. Für Bats ist der Bösewicht im Wagen sicher ein vertretbarer Kollateralschaden an Bösewicht.

Spoiler Spoiler

Er braucht ja das Kryptonit, um die Welt zu retten. Seine Logik, nicht meine.

Und Joker und Co. hatten einfach das Glück, auf der Flucht nicht Batman im Rückspiegel gesehen zu haben, oder nur abgedrängt worden zu sein.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

420

Donnerstag, 5. Mai 2016, 14:37

Ich finde es gibt da Unterschiede. Riskiert Bats durch ein Wegballern eines Wagens vor sich einen der Bösewichte zu treffen und dabei zu töten oder ballert er ihn einfach so weg, wenn er vor ihm steht. Für Bats ist der Bösewicht im Wagen sicher ein vertretbarer Kollateralschaden an Bösewicht.

Spoiler Spoiler

Er braucht ja das Kryptonit, um die Welt zu retten. Seine Logik, nicht meine.

Und Joker und Co. hatten einfach das Glück, auf der Flucht nicht Batman im Rückspiegel gesehen zu haben, oder nur abgedrängt worden zu sein.

Kollateralschaden ist noch nett ausgedrückt, in Wahrheit ballert er bei der Verfolgungsjagd einfach alles weg was im vor die Augen kommt. Da wären wir bei einem weiteren Kritikpunkt: Die Comicversion würde nie eine Schusswaffe benutzen um damit einen Menschen ins Jenseits zu befördern. Ich bezweifle ob Snyder den Charakter wirklich verstanden hat. Vorlage war ja angeblich der Miller-Batman, aber selbst der ist kein kaltblütiger Mörder. Und dass Joker und die anderen Schurken einfach nur Glück gehabt haben ist mir ein bisschen zu viel Zufall.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen