Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 044

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 23. August 2012, 23:44

Hhmmm.......Vincent Price, wenn ich das richtig sehe.
#Teamyounghansoloboykott

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 900

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 23. August 2012, 23:47

Stimmt.
An egg-celent villain! :ugly:
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

Cartman

vs. the World

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

143

Freitag, 24. August 2012, 01:31

Schon alleine der Titel "The Dark Knight Legacy" würde vermutlich eine Menge Zuschauer ins Kino locken. Dazu Freeman, Oldman und Caine und weiter gehts. Und mit dem Pinguin und dem Riddler würden noch zwei attraktive Gegner warten. Die Knightfall-Saga bietet zudem noch einige gute Storyelemente, die eingebaut werden könnten. Und eine neue Regie würde auch passen.
Wäre sicherlich lukrativer als ein Reboot.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 656

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

144

Freitag, 24. August 2012, 01:42

Schon alleine der Titel "The Dark Knight Legacy" würde vermutlich eine Menge Zuschauer ins Kino locken. Dazu Freeman, Oldman und Caine und weiter gehts. Und mit dem Pinguin und dem Riddler würden noch zwei attraktive Gegner warten. Die Knightfall-Saga bietet zudem noch einige gute Storyelemente, die eingebaut werden könnten. Und eine neue Regie würde auch passen.
Wäre sicherlich lukrativer als ein Reboot.


Für sich allein genommen, womöglich. Allerdings sollte man da nicht das große Ganze vergessen. Und das ist ein DC-Filmuniversum, in dem die großen zwei, also Batman und Superman, Seite an Seite die JLA in den Kampf um die Milliarden an den Kinokassen führen können. Und dort sollte schon der einzig wahre Batman und kein Nachfolger mit der Verwurzelung im Nolan Universum die Maske tragen. Je nachdem wie gut Man of Steel einschlägt, dann dürften wir es wissen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

145

Freitag, 24. August 2012, 02:13

Und bei allen sollte man eines nicht vergessen, es hat schon in den Comics nicht geklappt ohne Bruce Wayne weiter zukommen. Die Knightfall-Saga ist dafür das beste Beispiel und das ist bzw. wird im Kino nicht anders sein.

Cheat

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 5. April 2008

  • Nachricht senden

146

Freitag, 24. August 2012, 14:12

Ich wünsche mir auch eher einen Reboot, trotz des gigantischen Risikos.
Die einzige Möglichkeit, die aktuelle Reihe weiterzuführen, wäre wohl ein Dark Knight Returns, wobei davon auch schon zuviele Elemente in "Rises" aufgegriffen wurden und da ja auch eine animierte Adaption unterwegs ist.

Von einem neuen Batman würde ich mir eine deutlich mystischere, dunklere Hauptfigur wünschen, der Verbrechern-Angst-mach-Gedanke ist seit Begins komplett rausgelassen worden. Die Docks-Szene in begins gehört zu den stärksten der Triologie, wie ich finde und es ist schade, dass Batmans Ninja-skills später so außen vorgelassen wurden. Generell ist Batman meiner Ansicht nach zu menschlich und nett dargestellt worden. Aber das ist wohl Geschmackssache.

Ich habe Hoffnung, die Wartezeit verkürze ich mir mit dem oben erwähnten Returns...

http://www.youtube.com/watch?v=5JMli3MopNs

Cartman

vs. the World

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

147

Samstag, 25. August 2012, 13:25

Und bei allen sollte man eines nicht vergessen, es hat schon in den Comics nicht geklappt ohne Bruce Wayne weiter zukommen. Die Knightfall-Saga ist dafür das beste Beispiel und das ist bzw. wird im Kino nicht anders sein.

Aber genauso könnte man es doch machen: Bruce Wayne gibt sein Cape und Know How weiter. Der neue Batman verändert sich und geht zunehmend brutaler und rücksichtsloser vor. Wenn das nicht ankommt, gehts folgendermaßen weiter: Im 5. Teil muss Bruce Wayne als Batman zurückkehren um seinen "Fehler" wieder zu bereinigen. Es kommt zum Kampf Batman gegen Batman. Wer sagt denn, dass in ca. 7-8 Jahren Bale nicht wieder in die Rolle zurückkehren will? Und die Knightfall-Saga wäre quasi auch erzählt.

Bei Bourne läufts ja ähnlich. Ein vierter Teil ohne Bourne und vielleicht ein fünfter wieder mit ihm.

148

Sonntag, 26. August 2012, 06:32

Das ist genau das was nach Knightfall passiert ist, in den Comics. Und das auch nur weil jeder Fan einfach nur Bruce Wayne zurück haben wollte, dafür wurde die Story zusammen gezimmert. Ich denke das kann man sich im Film sparen.
Aber ich mag Azrael :D

Es gibt eine Szene in einer Neuinterpretation der JLA (zig Jahre her + 13/14 Jahre) - wo Batman ja der einzige normale Mensch ist - da gibt es eine riesige Invasion von Außerirdischen und nacheinander werden alle Superhelden gefangen inkl. Superman und da schleicht sich Batman ins innere des Raumschiffs und schaltet einen nach dem anderen aus und der Chef der Außerirdischen stellt die Frage wie das möglich ist, das ein Mensch sie besiegt. Superman antwortet in etwa so: das ist der gefährlichste von uns allen.

Das will ich sehen.

In der selben Serie kam dann etwas von einen anderen JLA-Mitglied warum er sich immer so duster kleiden würde und die Antwort war: ich bin nicht unverwundbar und kann es mir nicht leisten als kostümierte bunte Zielscheibe herum zulaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Azrael« (26. August 2012, 06:43)


nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 26. August 2012, 07:41

Von einem neuen Batman würde ich mir eine deutlich mystischere, dunklere Hauptfigur wünschen, der Verbrechern-Angst-mach-Gedanke ist seit Begins komplett rausgelassen worden. Die Docks-Szene in begins gehört zu den stärksten der Triologie,

Hmmm... diese Angst-mach-Sache wäre in Teil 2 & 3 auch total deplaziert und unpassend gewesen.

Aber man kann bei solchen Verfilmungen eh nicht alle Erwartungen erfüllen

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 862

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 28. August 2012, 19:22

Ein Vorschlag?

Batman in Shanghai:
http://www.youtube.com/watch?v=-Gbs67Apx…player_embedded

Nett. ^^
Top 15 Ninja Filme:

Die Rückkehr der Ninja / Sidekicks / Batman Begins / Ninja / Beverly Hills Ninja: Die Kampfwurst
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Das Geheimnis des Ooze / 3 Ninjas Kick Back
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Out of the Shadows / Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes
Gymkata / American Fighter / Chappie / Surf Ninjas / Miami Connection / Mortal Kombat

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 28. August 2012, 19:52

das sah sehr geil aus, was war das? :D
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 044

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 28. August 2012, 20:23

Nice. Aber als nächsten Realfilm hätte ich's dann doch lieber mehr wie in den Arkham Spielen.
#Teamyounghansoloboykott

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 341

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 28. August 2012, 21:11

Ok, der Clip war edel. Aber so ganz haut das nicht hin. :D

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 656

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 29. August 2012, 11:05

So was wie News
Der neue Batman soll Gerüchten zufolge dem aktuellen Plan nach tatsächlich innerhalb der Justice League und nicht in einem Solo-Film vorgestellt werden. Der Solo-Film soll erst im Jahr darauf starten.
q.: comicbookmovie.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 29. August 2012, 12:00

find ich ne ganz schlechte idee.. :S
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 765

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 29. August 2012, 13:56

Ich wünsch mir ja immernoch Spin-Offs zu verschiedenen Gegnern von Batman, wo mal deren wahre Vorgeschichte erzählt wird. Interessant wäre der Pinguin oder auch nen vernünftiger Catwoman-Film. In den alten Filmen passt so einiges hinten und vorne nicht.
Das wäre schön aber wahrscheinlich nicht rentabel genug.
Ein Joker-Film wäre aber auch was feines.
Geistlicher:"Er starb für unsere Sünden"
Viktor Kruger:"Das war aber nicht sehr klug von ihm"
Als Alexander Graham Bell zum ersten mal sein Telefon benutzte, stellte er fest, dass er zwei Anrufe von Chuck Norris verpasst hat.

Irrational Man; 7-8/10
Zoolander2: 4/10
Hail,Cesar: 5-6/10
Batman v Superman 6-7/10
Der Spion und sein Bruder 5/10
Don't Breathe 7/10
Marvel’s Dr Strange 6/10
Rogue One 7-8/10

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 900

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 29. August 2012, 21:28

So was wie News
Der neue Batman soll Gerüchten zufolge dem aktuellen Plan nach tatsächlich innerhalb der Justice League und nicht in einem Solo-Film vorgestellt werden. Der Solo-Film soll erst im Jahr darauf starten.
q.: comicbookmovie.com


Überrascht mich nicht wirklich, da man jetzt schnell den JL Film raushauen will. Naja, wenn es dem Batman-Solofilm gut tut (mehr Zeit, etc.) soll es mir Recht sein.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 29. August 2012, 21:54

Ein Treffen von Superhelden wo noch Hauptfiguren eingeführt werden müssen?? Welcher Wasserdichten Weichspüler kommt auf so eine Dumme Idee? Außer Superman müssen doch alle Mitglieder der Liga erst im Film eingeführt werden und das kann doch nur in die Hose gehen

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 341

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 29. August 2012, 21:57

Ein Treffen von Superhelden wo noch Hauptfiguren eingeführt werden müssen?? Welcher Wasserdichten Weichspüler kommt auf so eine Dumme Idee? Außer Superman müssen doch alle Mitglieder der Liga erst im Film eingeführt werden und das kann doch nur in die Hose gehen


Das ist absolut genau das, was ich auch gedacht habe.

Aber ich lasse mich gerne überraschen! :top:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 656

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 27. November 2012, 08:20

Wer übernimmt Batman im Reboot o. Batman 4 o. JLA? >News

NEWS
Würde Joseph Gordon-Levitt für einen eventuellen weiteren Teil als John Blake / Robin / Nightwing / Batboy / The Boywonder / Azrael / Batman 2 zurückkehren? Natürlich, aber weiß er von einem weiteren Teil, von bereits festen Abmachungen? Nein.
http://www.youtube.com/watch?feature=pla…d&v=TKi_ke9_dlc

Gerücht
Das im Sommer zuletzt aktive Gerede um den oben genannten Darsteller als neuem Batman ist aktuell wieder in der Gerüchteküche. So soll in der Tat der am Ende von TDKR die Bathöhle erforschende Joseph Gordon-Levitt aka John Blake / Robin der neue Batman in JLA sein, und aktuell versuche Warner einen Deal abzuschließen. Zudem soll mindestens ein weiterer Charakter inkl. original Darsteller zurückkehren. So berichtet zumindest hitfix.com. Wie gesagt ein Gerücht, an dem absolut nichts dran sein muss.

Also kein Reboot, sondern Fortsetzung der Nolan-Trilogie? Bitte nicht.

Was würdet ihr davon halten?

Update
Aktuell wird das Gerücht übrigens von der Seite von Joseph Gordon-Levitt durch einen Sprecher dementiert.
q.: slashfilm.com

UPDATE JETZT MAL
Es wird wärmer: Joseph Gordon Levitt hat sich erneut zum Thema gemeldet und gesagt, dass er prinzipiell jede Rolle danach aussuche, wie gut ihm der Regisseur gefalle und wie gut das Script sei.

DEADLINE: The Batfilm film left your character in an intriguing position to take over that franchise. Does that interest you?
GORDON-LEVITT: It’s not up to me. It comes down to the same two criteria I just mentioned.
>
For me, it’s first and foremost about a filmmaker who inspires me. In the last year I have been extremely fortunate. I got to work with Rian Johnson and then Chris Nolan and then Steven Spielberg. The job I just took, Sin City 2, I did it because I just love Robert Rodriguez’s movies. And then after filmmakers, it’s the script.

q: http://www.deadline.com/2013/01/sundance…jons-addiction/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (27. November 2012, 21:17)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen