Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:49

Schau grad.

15min bis jetzt gesehen. Eine berechtigte Frage. Wtf?!?! Das spielt es a. auf FOX und b. Um 20.00
Rly?!

Die ersten 5min waren voll mau und 0815 und dann geht's langsam los :D

Mal weiter gucken ^^

Wenn die so weiter machen brauch ich nach der Folge erstmal was für meine nerven :D und am Ende der Serie ein neues Nervenkostüm.
Ich hasse Schocker :( die kosten mich immer soviel Lebenszeit ^^


Edit: Folge fertig.

Die Schocker Szenen haben mich in den ersten 20min voll getroffen. Dann könnt ich mich schon drauf einstellen und war dann immer darauf vorbereitet sonst wär ich fertig ^^
die Story beginnt schleppend und nimmt dann Fahrt auf.
Und wie ich Williams hasse für seine clifhanger :( ich will jetzt wissen wie es weiter geht


Auch wenn Fox ein Networksender ist traut er sich dennoch viel zu. Ungewohnt sowas bei diesem Sender.
Auch wenn man mehr gewohnt ist von Paytv muss ich sagen stark aufgeholt.

Bin gespannt was die Folgen bringen Auftakt war schon vielversprechend und ausbaufähig. Williams hat definitiv hier einiges zu erzählen.

Ach ja der Schinken ist schon ein verdammt guter Schaupieler.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sesqua« (22. Januar 2013, 20:24)


Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:47

10,4 Millionen Zuschauer, Z18-49: 3.2

Fantastic!
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. Januar 2013, 23:37

Joa, ganz guter Auftakt.

Spoiler Spoiler

Positiv: Spannend, temporeich, viele Schockmomente (je nachdem, was man so gewohnt ist) und die beiden Hauptfiguren Ryan Hardy (Kevin Bacon) und Joe Carroll (James Purefoy) erhalten ein ordentliches charakterliches Profil. Ganz zu schweigen davon, dass beide ihre Rollen sehr gut verkörpern. Die Spielchen mit dem Sound (Herzschlag) und der Bezug zu Poe's Werken weiß ebenfalls zu gefallen.

Negativ: Mike Weston (Shawn Ashmore) ging mir gleich zur Einführung der Figur auf den Sack. Hat eine Arbeit über Carroll geschrieben, kennt Hardy und dessen Buch, weiß aber nicht um die Motivation des Killers bescheid? Merkwürdig und wohl der offensichtlichste Kandidat, um ein weiterer Follower von Carroll zu sein. Zudem versucht er die ganze Zeit, Hardy in den Arsch zu kriechen - verständlich, da er wohl sein großes Vorbild ist, aber das stößt bei mir nicht auf Gegenliebe.
Was ich auch recht komisch fand: Als Ryan eine Ahnung hat, wohin Sarah entführt wurde, macht er sich alleine (und unbewaffnet) auf den Weg, er schleicht sich regelrecht davon. Warum keine Unterstützung mitnehmen, lernt man sowas beim FBI nicht? Eine Konfrontation zwischen Carroll und Hardy hätte man auch überzeugender inszenieren können.
Letzter Punkt: Es waren schon einige für Fox recht blutige Szenen dabei, trotzdem hätte ich gerne gesehen, was ein Kabelsender wie Showtime draus gemacht hätte.


Fazit: Wird weiter geschaut. 8/10 Follower
Out of order.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. Januar 2013, 00:59

Ich denke Showtime hätte das Höschen dann weg gelassen ;)

Spoiler Spoiler

Ich denke das ist leider ein Klassiker im Film. Selbt bei Person of Interest die seeehr sehr gut im Plot ist fährt der da allein hin um die zu verhaften. Ich hab mich da schon so aufgeregt das ich wohl hier einfach bei der Szene resigniert habe und mir gesagt hab... gut er hat ja ein FBI Auto mit quiechenden Reifen geklaut.. das hat sicher GPS und gleich steht da die Kavelerie im Haus... war für mich daher immer noch besser als die POI Ich verhafte euch und fahre dann ne runde spazieren...


Die Chemie zwischen Purefoy und Bacon ist Hammer :)
Ashmore kann ich nicht ernst nehmen.... nicht nach Smallville und Lost Girl.... gut er probiert was anderes aber als FBI... neeee lieber einen unbekannten
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. Januar 2013, 09:42

Ich denke Showtime hätte das Höschen dann weg gelassen ;)


...und die komplette Front gezeigt. :P Aber darauf wollte ich nicht unbedingt hinaus. Mir geht es da mehr um die blutigen Effekte - wie gesagt, für Fox-Verhältnisse war das schon recht extrem, aber man hat halt immer im Hinterkopf, dass es im Kabelfernsehen noch krasser sein könnte.

Spoiler Spoiler

Bei POI sind die Leute aber meist bewaffnet und wenn es sich um einen Reese/Finch-Fall handelt, kann man nicht mal eben Backup anfordern. Da nervt es mich mehr, wenn ein unbewaffneter Ex-FBI-Agent mit Herzschrittmacher versucht, bewusst auf eigene Faust den Täter zu stellen.


Aber wie gesagt, guter Pilot, vielleicht sogar bisher der beste diese Season (jedenfalls, was die US-Networks angeht)...
Out of order.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:29

The levels of on-screen violence here probably won't shock UK viewers used to shows like Wire in the Blood and Messiah but for a US network like Fox to broadcast this sort of material is a surprise - with its eye-gouging and brutal stabbings, this show is best avoided by anyone with a sensitive stomach....


Fazit:
Just don't go expecting anything you haven't seen a dozen times before

2/5 Sternen


Quelle: digitalspy
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Januar 2013, 19:36

Zweite Folge:

Spoiler Spoiler

Ging ein wenig ruhiger zu. Gefällt mir aber, wie nach und nach erklärt wird, wie Carroll seine Follower bekommen hat. Recht guter Mix aus Vergangenheit und Gegenwart. Nur schade, dass in den letzten Sekunden schon eine weitere Gefolgin von Carroll dem Zuschauer präsentiert wurde - da hätte man noch etwas mit warten können, der Spannung wegen.



Edit: Die Quoten waren besser als bei der Premiere. Rating stieg um ein Zehntel auf 3.3/8 (18-49) mit etwas mehr als 10 Millionen Zuschauern gesamt.
Out of order.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (30. Januar 2013, 09:56)


Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 30. Januar 2013, 22:16

Zweite Folge war ok. Wenn auch nicht so gut wie pilot aber es geht mehr auf die Story ein. Bin aber gespannt auf Folge 3 und wie die folgen sich entwickeln.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 5. Februar 2013, 22:16

Folge 3.

Hmmm seh ich das richtig ^^ dreiecksbeziehung und Rückblenden die interessanter sind als der eigentliche Fall. ^^ an was erinnert mich das nur :check:

War wieder solide. Aber Pilot war eindeutig vielversprechender. Serie selbst ist aber spannend genug das sie auf meiner Watch List steht.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 700

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. Februar 2013, 22:38

Folge 3.

Hmmm seh ich das richtig ^^ dreiecksbeziehung und Rückblenden die interessanter sind als der eigentliche Fall. ^^ an was erinnert mich das nur :check:

War wieder solide. Aber Pilot war eindeutig vielversprechender. Serie selbst ist aber spannend genug das sie auf meiner Watch List steht.

Ich würde mal sagen an eine Insel... ? :D


Insgesamt weckt die Serie bei mir jedenfalls Erinnerungen an 24 was :top: ist.
Ryan ist zwar kein Jack Bauer aber dafür läuft die Serie fast auch durchgehend in Realtime ^^
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Februar 2013, 23:06

Die Quoten sind bei der dritten Folge nun runter gegangen und liegen (vorerst) bei 2.9/7 (18-49), 8.9 Millionen Zuschauer. Ist aber kein Grund zur Sorge bisher.

Zur dritten Folge: Hat mir ganz gut gefallen, wenn auch ein wenig vorhersehbar (was den Fall betraf). Die Rückblenden waren vielleicht etwas viele für eine Folge, aber dafür recht interessant. Und was die Dreiecksbeziehung angeht: Wenigstens kam da keine Langeweile auf. :)
Bei der Serie bleibe ich jedenfalls erstmal dabei. Bisher ein Serial mit nettem Killerprogramm.
Out of order.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 5. Februar 2013, 23:14

Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:19

Den Cereal Killer kannte ich schon - ob es wohl auch einen Procedural Killer gibt? :check:

P.S.: Können wir in der Thread-Überschrift aus "Speck" wieder "Bacon" machen? Oder "Pancetta" oder "Tocino" oder "μπέικον" oder "бекон" oder...
Edit: Danke!
Out of order.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (6. Februar 2013, 10:36)


Paddywise

The last man

Beiträge: 7 903

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 6. Februar 2013, 17:57

Der Serienauftakt war einer der besten die ich gesehen habe.... Mal sehen ob die die Qualtität halten wenn nicht sogar noch steigern könnten. ;)
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

35

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:50

Habe heute mit einem Kumpel die ersten zwei Folgen gesehen und boy - das könnte für mich das nächste große Ding werden. Endlich wieder Serienkiller und das mit einem verdammt spannenden und interessanten Konzept sowie guten Schauspielern. :love:

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:57

Habe heute mit einem Kumpel die ersten zwei Folgen gesehen und boy - das könnte für mich das nächste große Ding werden. Endlich wieder Serienkiller und das mit einem verdammt spannenden und interessanten Konzept sowie guten Schauspielern. :love:

Willkommen im Club!
Out of order.

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 224

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. Februar 2013, 23:59

So auch die ersten 3 Folgen gesehen und finde die Serie ziemlich enttäuschend. Wären nicht Bacon und Purefoy wäre ich bereits mit der Serie durch. Ich finde schon das Konzept funktioniert überhaupt nicht. Ist einfach unglaubwürdig und konstruiert. Die Killer sind uncharismatisch und einfach komplett uninteressant. Die jagt nach den Tätern ist ebenfalls furchtbar langweilig und endete bisher eigentlich immer fast gleich. Dazu kommen viele Logiklöcher und eine jegliche Spannung im Keim erstickende Vorhersagbarkeit.
Die Figuren sind auch alle schlecht geschrieben und dermassen flach in ihrer Charakterisierung, dass es weh tut.
Aber das schlimmste sind und bleiben

Spoiler Spoiler

die Kultmitglieder. Man was für uninteressante und komplett unbedrohliche Teeniekiller. Die hätten bei Scream reingepasst, aber nicht in eine Crimeserie, die sich eigentlich eher an 7 orientiert

Pluspunkt ist sicherlich, dass das ganze teuer gemacht ist. Sound stimmt, einige Bilder sind recht cool und wie gesagt, auch wenn auch hier nie besonders spannend und auf inhaltlicher Ebene enorm flach, ist das Zusammenspiel von Bacon und Purefoy nicht schlecht, wobei das v.a. für die Vergangenheitsszenen gilt. Denn als allüberlegener ober Psycho nervt Purefoy recht schnell mal.
Insgesamt gibts von mir so etwa 5/10 Punkte.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:52

Ging bergab mit den Quoten: 2.4/6 (18-49) bei 7.75 Millionen Zuschauern - vorerst jedenfalls, aber bei den Final Ratings sind Änderungen meist marginal.

Aktuelle Folge fand ich so lala. :|
Out of order.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:35

Bacon und purefoy ssind weiter sehenswert.
Die rückblenden sind immer noch das interessante der Story
Alle neben Charakter der Polizei sind entweder sehr monoton oder es is Jimmy Olsen. Und der passt einfach nicht in die Rolle.
Der reist die ganze Serie nach unten durch die ständige presenz.

Zum Kult kann ich mich noch Net äussern da er sich immer noch im Aufbau befindet.
Da wart ich die Zwist Story ab. Im Moment ist das alles noch bla.

Aber ich hab eine Sorge. Das in jeder Folge Bacon der ist der alles erledigt. Und das kann schnell mal ins nervige umkippen.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 224

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:41

Die aktuelle Folge ist komplett für die Tonne, wenn man mich fragt. Total langweilig und vorhersehbar. Die Figuren lassen mich ebenfalls total kalt. Und die ganze Konstruktion um den Kult finde ich immer noch dermassen unglaubwürdig u.v.a. auch unspannend und ungruselig ..... Ich weiss gar nicht, wieso ich weiter gucke, wahrscheinlich wegen Bacon, den ich einfach verdammt gerne sehe, obwohl er eigentlich auch eher so durch die Serie hier schlafwandelt.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen