Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:36

Jason Bourne 6 (der nach Jason Bourne) ~ Matt Damon

http://www.abload.de/img/bournekopie0kzre.jpg

Noch bevor man sich von den Qualitäten von Jeremy Renner als Aaron Cross im vierten Teil der Bourne-Reihe überzeugen kann, und somit die Fragen nach dem für und wider, und wer ist der bessere Agent, für sich selbst beantworten kann, gibt es bereits Geplaudere über weitere Teile, bzw. zuerst einen weiteren Teil. Und in diesem sollen nach den Wünschen der Macher, Matt Damon und Jeremy Renner gemeinsam auftreten. Dies verriet "The Bourne Legacy" Produzent Frank Marshall nun in einem Interview. Sein Traum wäre ein Team-Up beider.

Frank Marshall: "You see there are several different programmes in the movie with different skill sets. All possibilities are open. My dream is that in the next one we see Matt and Jeremy team up."

Zudem haben sich auch Regisseur Tony Gilroy und Hauptdarsteller Jeremy Renner zum aktuellen Sequel und zur neuen Hauptfigur geäußert.

Tony Gilroy: "You thought you were seeing something you weren’t. What if there’s a much larger story? What if Treadstone wasn’t the only black-ops programme? I had never spent one moment thinking about how to do a sequel to Bourne Ultimatum. I first came in for two weeks just to spitball. I had a very random idea…so we started with that and it got more and more exciting. All of a sudden I was staring at something that had a great deal of resonance and was soulful and uncynical and was also gonna kick ass. So that was good."

Jeremy Renner: "He’s coming from a completely different background to Jason [Bourne]. He knows exactly who he is; he signed up to this…He wants to be part of a team. I can tell you he was in the military then he joined the programme. He’s a person who wants to be part of something… to have a sense of purpose. But then it’s taken away."
q.: collider.com

Würdet ihr ein Team-Up wollen? Wer zeigt wem, wo der Treadstone hängt?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Shins

Super Moderator

Beiträge: 3 990

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:48

Ein Team-Up wäre der Hammer!!! 8o
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 129

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:57

Ein Team-Up wäre der Hammer!!! 8o
Nichts hinzuzufügen!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2012, 12:05

Ich glaube Matt Damon würde dem nur zustimmen, wenn er Renner ordentlich eine verpassen dürfte. Also im Film. Schließlich war der Mann nicht glücklich über das Sequel ohne ihn.
Zumindest dürfte eine sicherlich stattfindenden körperliche Auseinandersetzung nicht mit Renner als Sieger, sondern eher mit einem Unentschieden und blauen Flecken für beide ausgehen. Auch wenn Renner laut Trailer ja Treadstone in Perfektion ist. Bourne müsste einfach dagegen halten, um nicht in der eigenen Serie zweitklassig zu wirken. Aber sehen will ich das auf alle Fälle. :thumbup:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 140

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2012, 12:12

Eher nicht. Weiss nicht, wie das mit zwei Hauptdarsteller so richtig funktionieren soll. Finde, die Bourne-Filme leben vom Einzelgängercharakter. Ok im 1. hatten wir auch ein Team-Up, und dennoch glaube ich, dass zwei Bournes als Hauptfiguren in einem Film, ein Bourne zu viel ist.
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

PlanetSoap

unregistriert

6

Mittwoch, 27. Juni 2012, 12:14

ich würde es interessant finden, wenn man die story so gestalten würde, dass der eine zunächste den anderen jagd (renner jagt bourne würde wohl am logischsten sein) und die sich im letzten dritten des films eventuell zusammenschließen. beide müssten entsprechend viel screen-time bekommen und der zuschauer müsste sich mit beiden identifizieren können. das wäre nice

Blade2000

of the Dead

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 8. September 2007

Freue mich auf: The First Avenger, X-Men: Apocalypse, Conjuring 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Juni 2012, 14:39

Ich sehe schon den Titel vor Augen

"DAS BOURNE-VERBÜNDNIS" :clap:

Jay

first try

Beiträge: 33 883

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2012, 14:51

Erstmal muss Renner beweisen, dass er als Cross ebenso interessant sein kann wie Damon als Bourne. Das kann er schaffen. :) Ein Team-Up? Möglich, aber ich könnte mir vorstellen, dass Damon nicht die zweite Geige spielen will. Da ist dann die Frage, wie die Gewichtung Cross/Bourne passiert.

Würde Presko zustimmen, das der Einzelgängercharakter der Filme schon sehr wichtig ist. Wobei... er ja teilweise mit Franka Potente und Julia Stiles unterwegs war.
Top 15 So Trash So Good Filme:

The Room / Birdemic: Shock and Terror / Surf Ninjas / Mortal Kombat 2: Annihilation / Der Rasenmähermann / Story of Ricky / Zardoz / Troll 2 / The Wicker Man (2006) / Space Platoon - Leprechaun 4 in Space / The Twilight Saga: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 1 / Schindlers Liste / Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia / Der Weiße Hai 4: Die Abrechnung / Lifeforce: Die tödliche Bedrohung

RickDeckard

Replikantenversteher

Beiträge: 1 626

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Juli 2012, 22:59

halte das eher für einen Trick die Leute dazu zu bewegen sich den neuen Teil ohne Damon anzusehen... frei nach dem Motto - nehmt den Film mit dem neuen Cast ernst, denn er gehört wirklich in die Reihe... glaube nicht dass da wirklich was draus wird...
I´ve seen things you people wouldn´t believe...

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Juli 2012, 19:50

News
Matt Damon hat in einem Interview mit Screenrant Stellung zum möglichen Aufeinandertreffen mit Renner bezogen.

There’s been talk about you joining Jeremy Renner in Bourne 5. Producer Frank Marshall said that was his dream, recently. Is that something that you’re interested in?

“You know, if they had a script, I mean I’d love it. Paul and I have talked about doing another one for years. We’ve been kind of dancing around it. We just never could find a story that we felt was good enough. And if we could, then we’d do it, and we’d do it in a second. We love the character, we love the world and I’d love to do it. But it’s always been…We don’t want to get into it like ‘Oh, you guys’ll figure it out,’ because then it just means years off of our lives. And the last movie was really, really tough. We had no script and we were making the movie for a release date on the fly. And at that budget it was really terrifying and stressful and there’s no reason to do that.

If there is a great movie to be made, then we can figure it out beforehand and then go make it, the way you always do. You know what I mean? But nobody’s ever come forward with that script, so we’ll see. I mean I want to do it, but we’ll see. We’ll see what happens. I bet this one’ll be a big hit, though.”


Do you mean The Bourne Legacy?

“This one this summer, with Jeremy(Renner), yeah. He’s awesome, and you know, he’s one of my favorite actors and I believe him in that world. You know, when Paul and I talked about maybe doing one, years ago, where we pass it off to somebody so the franchise can continue with someone else, Renner was the first guy that we talked about.”


Er scheint dem also zumindest offen gegenüber zu stehen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. September 2012, 23:44

News
Wie schon bei Ted nicht viel neues, aber auch hier hat NBC Universal CEO Steve Burke die Arbeit am Sequel nun bestätigt. Ob es tatsächlich zum Duell kommen soll, sagte er nicht. Spoiler zum vierten Teil:

Spoiler Spoiler

Sicher ist nur, dass man die Geschichte von Jeremy Renner und Rachel Weisz weiterspinnen will.

q.: THR
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 08:29

News
Movieline hat mit Matt Damon über das mögliche Aufeinandertreffen mit Renner und allgemein seine Zukunft als Bourne gesprochen.

"There has not been any movement. I’ve always been open to it as long as Paul Greengrass directs, I don’t think he’s going to do it."

"From what I understand, [The Bourne Legacy] kind of relives [The Bourne Ultimatum] from a different perspective. What that means, because they use our actors and characters, is that whatever they said [in Legacy] is true and so we’d have to acknowledge it in any Bourne movie that we’d do. And that makes it really tough. I don’t think we can do the Dallas it-was-all-a-dream scenario. I don’t think the audience would go for that after they paid money to see a movie."


Tut sich also nichts. Klingt aber eher nach dem Wunsch nach einem Sequel zu Bourne Ultimatum, natürlich wieder von Paul Greengrass und nicht nach einem Duell mit Renner.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

first try

Beiträge: 33 883

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 12:57

Scheint, als hätten beide Legacy gesehen, als habe er schon mit Greengrass gesprochen und dieser gesagt, dass ihm Legacy überhaupt nicht gefällt. Wahrscheinlich der neue Aspekt der "Supersoldaten".
Top 15 So Trash So Good Filme:

The Room / Birdemic: Shock and Terror / Surf Ninjas / Mortal Kombat 2: Annihilation / Der Rasenmähermann / Story of Ricky / Zardoz / Troll 2 / The Wicker Man (2006) / Space Platoon - Leprechaun 4 in Space / The Twilight Saga: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 1 / Schindlers Liste / Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia / Der Weiße Hai 4: Die Abrechnung / Lifeforce: Die tödliche Bedrohung

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 11:00

News
Matt Damon zum letzten Teil und zum möglichen Thema Team-Up mit Renner:

"I don't know what that story would be," ... "I love Jeremy, [but] I could never see Bourne teaming up with anyone. And all he said was – he wanted out, he wanted out, he wanted out. So how do you get that character going again?"

"I did see it [The Bourne Legacy]"... "I think it's going to make it harder for us to make another one. I'm just trying to figure out like… Because they used our characters, anything that happens in that world, that's the 'Bourne' world now. So the pill popping and all that stuff happens."

q.: The Playlist

Er kann sich keinen Grund vorstellen, wieso Bourne ein Team mit jemanden bilden sollte. Zudem habe der letzte Teil es für sie schwieriger gemacht, einen weiteren zu machen, weil alles dort gezeigt nun in Jason Bournes Welt existiere.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

first try

Beiträge: 33 883

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:24

Kann ihn mehrfach verstehen. Legacy hat Elemente reingebracht, die es in den ersten drei Filmen so nicht gab. Wahrscheinlich befürchtet er für 5 Supersoldaten ala Akte X.

Dann wiederum war Bourne sein Franchise, den man auf Biegen und Brechen fortsetzen musste, nur weil er pausieren wollte. Sie werden ihn vorher gefragt haben, und da wird er schon gesagt haben meinetwegen, aber geht nicht davon aus, dass es mir gefällt, oder mich mehr antreibt, dann nochmal mehr zu machen.

Dazu wird er vl nicht so erpicht darauf sein, in Bournes viertem Kapitel plötzlich weniger Szenen zu kriegen, weil er sie mit Non-Bourne teilen muss.

Und zu guter letzt könnte es auch geschicktes hard-to-get sein. Wenn zig Fanbefragungen zeigen, dass sie Damon wiederhaben wollen - er sagt ja auch nie definitiv nein, er sagt immer nur, dass er dran zweifelt - dann wird man gehaltstechnisch äußerst großzügig sein, wenn man ihn nochmal überreden will.
Top 15 So Trash So Good Filme:

The Room / Birdemic: Shock and Terror / Surf Ninjas / Mortal Kombat 2: Annihilation / Der Rasenmähermann / Story of Ricky / Zardoz / Troll 2 / The Wicker Man (2006) / Space Platoon - Leprechaun 4 in Space / The Twilight Saga: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 1 / Schindlers Liste / Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia / Der Weiße Hai 4: Die Abrechnung / Lifeforce: Die tödliche Bedrohung

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 140

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:43

Was Damon da sagt, hat ja nunmal auch Hand und Fuss. Er sollte nicht mehr zurückkommen, ich denke es würde der Bourne/Damon-Trilogie eher schaden.
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:46

ich finde das Matt Damon einfach nur Jason Bourne ist, ich mag Jeremy Renner auch sehr, aber dann soll man einfach nur ein neues franchise mit ihm als agenten machen und gut ist, Legacy fühlte sich für mich eh nicht wie ein Bourne an, daher wäre mir das eher wurscht ob er in nem 5ten mitspielt. aber wenn ein neuer teil dann nur mit Damon.
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

Shins

Super Moderator

Beiträge: 3 990

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. Dezember 2012, 13:11

Renner war nicht das Problem beim Vermächtnis. Eher eine miese Story und eine 08/15 Regie. So und so war es ein allenfalls durchschnittlicher Film. Ich kann Damon also auch sehr gut verstehen. Ich habe auch die Lust auf weitere Teile verloren...
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 665

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Februar 2013, 17:32

News
Ein fünfter Bourne-Film kommt laut Universal Chairman Adam Fogelson trotz nicht so gutem Einspiel von The Bourne Legacy zu 100%. Wie genau der aussehen soll sagte er nicht, aber man sei begeistert davon, dass Matt Damon über die Möglichkeit der Rückkehr gesprochen habe, und respektiere dies, und warte ob und wann er Gespräche hierzu führen wolle.

"The point of the last movie was to create a universe, a world and characters that give us a lot of freedom and flexibility in how we go forward. Yeah, the movie didn't perform the way the last one did. It also didn't cost what the last one did. It performed more along the lines of how the first one did. I absolutely see us doing more Bourne, 100 percent yes. Matt has talked about the possibility of coming back, and we totally respect that and are excited if and when he wants to have conversations. But I think the last movie gave us a big bunch of options to pursue a next chapter."
q.: THR
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 532

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Februar 2013, 18:25

man sei begeistert davon, dass Matt Damon über die Möglichkeit der Rückkehr gesprochen habe

Gut so :top:
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen