Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 863

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2012, 12:22

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (MCU) ~ Ghost Rider

http://www.abload.de/img/avengersxpiqc.jpg

Nachdem Marvels "The Avengers" nicht nur den Realität gewordenen Traum vieler Comicfans weltweit darstellte, sondern (überraschenderweise) auch noch der erfolgreichste Film des Jahres und aktuell sogar der dritt-erfolgreichste Film aller Zeiten wurde, plant man nun das Universum um die Rächer im TV zu erweitern. Jep, Marvel plant einen "The Avengers"-Ableger im TV. Scheint also, als sei man bei Marvel der Meinung, dass die Welt der Avengers zu groß sei, um nur im Kino Platz zu finden.

Wie genau dieser Ableger aussehen soll, ist derzeit noch unklar. Nur das diese geplante Serie definitiv im bekannten Marvel Cinematic (& TV?) Universe angesiedelt werden soll. Eine Anwesenheit von den bekannten Kino-Helden, wie Iron Man, Thor, Cap oder Hulk sollte man den vorliegenden Informationen nach allerdings eher nicht erwarten. Vielmehr seien leichte Verknüpfungen und verbindende Elemente zu ihnen und ihrer Welt geplant. Auch könnte die Serie eine Möglichkeit bieten, um den bisher ignorierten Helden und einigen aus den hinteren Reihen einen Platz zu bieten. Aktuell sei das Projekt in einer frühen Phase, und sei kaum mehr als der Kern einer Idee. Diese Idee soll nun von einem Autoren-Team ausgebaut werden, welches gerade gesucht werde. Wie schon bei der geplanten Serie um den Hulk, soll auch diese Serie bei ABC ausgestrahlt werden. Gespräche hierzu gab es bereits.
q.: Deadline

TV-Serie wünschenswert? Wie sollte das aussehen? Welche Helden müssten da rein?

Update 08.08.2012
Gibt Gerüchte, wonach es sich bei diesem Projekt um eine S.H.I.E.L.D TV-Serie handeln könnte.
q.: comicbookmovie.com

Update 23.08.2012
Joss Whedon sagte nun bei der Japanpremiere von Avengers, dass Charaktere aus The Avengers gelegentlich in der Show auftreten werden, und das sich die Show auf die verschiedenen Konflikte zwischen Marvel-Charakteren in einer frischen, realistischen Art und Weise zu konzentrieren werde.
q.: comicbookmovie.com

Update 29.08.2012
Die angekündigte ABC Spin-Off Serie zu Avengers hat nun den Titel "S.H.I.E.L.D". Ist als Live-Action Serie angekündigt, deren Pilot nun grünes Licht hat. Joss Whedon schreibt das Drehbuch, und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nach auch die Regie beim Piloten übernehmen.
q.: Deadline

Gegenüber Variety äußerte sich Whedon zur Serie wie folgend: "The storyline for the proposed series will be largely "autonomous" from the "Avengers" sequel feature. The series will revolve around the activities of the SHIELD org governing body for the superheroes featured in "Avengers."

Die Handlung der Serie wird also demnach größtenteils unabhängig von Avengers 2 sein, und vielmehr die Aktivitäten des Dachverbandes für Superhelden beleuchten.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (29. August 2012, 09:52)


PlanetSoap

unregistriert

2

Montag, 30. Juli 2012, 12:33

warum nicht. aber dann müssten auf jeden fall 2-3 stammhelden zu sehen sein. vor allem iron man müsste so gut wie jede folge am start sein. der captain wäre auch ein kandidat für einen stammplatz. ansonsten könnte man rotieren und regelmäßig gasthelden zu besuch laden. thor und hulk sollten natürlich auch ab und an vorbeischauen.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Juli 2012, 13:02

warum nicht. aber dann müssten auf jeden fall 2-3 stammhelden zu sehen sein. vor allem iron man müsste so gut wie jede folge am start sein. der captain wäre auch ein kandidat für einen stammplatz. ansonsten könnte man rotieren und regelmäßig gasthelden zu besuch laden. thor und hulk sollten natürlich auch ab und an vorbeischauen.


Aber genau deine erwähnten Kinohelden werden doch aller wahrscheinlichkeit nach NICHT vorkommen.

Die Idee die kleinen Figuren mit einzubauen wäre großartig! Hoffentlich kommt die Serie so schnell wie möglich!

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

PlanetSoap

unregistriert

4

Montag, 30. Juli 2012, 13:09

dann wäre die serie uninteressant für mich

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Juli 2012, 13:16

Find ich gut, die großen Helden sollen kinoexklusiv (abgesehen von eine paar Cameos vielleicht) bleiben, dafür können die kleineren (Sereinavengers) ein eigenes Rächerteam bilden und eine oder zwei Figuren können dann ohne großes Vorstellen im Avengers 2 (oder 3) Kinofilm dabei sein!

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Juli 2012, 13:21

Das wäre alleine finanziell gesehen schon nicht zu stemmen - außer man würde die Helden umbesetzten. Wobei die Serie damm von vornherein zum brennen in der Hölle verurteilt wäre! :ugly:

Wen man z.B. mit einbringen könnte wären Luke Cage, War Machine, oder Cloak&Dagger...? Kommt halt auch drauf an wie "realistisch" das ganze werden soll. Als Gegner könnte Silvermane ganz gut passen.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

PlanetSoap

unregistriert

7

Montag, 30. Juli 2012, 13:25

die müssen doch nicht die originalen schauspieler für die serie nehmen. einzig die outfits und die effekte müssten was taugen. sonst müsste das nix mit dem film zu tun haben.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Juli 2012, 13:26

warum nicht. aber dann müssten auf jeden fall 2-3 stammhelden zu sehen sein. vor allem iron man müsste so gut wie jede folge am start sein. der captain wäre auch ein kandidat für einen stammplatz. ansonsten könnte man rotieren und regelmäßig gasthelden zu besuch laden. thor und hulk sollten natürlich auch ab und an vorbeischauen.


Fänd ich in der Form aber auch ungünstig, weil ein Downey, ein Evans oder ein Hemsworth werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu teuer für eine solche Serie sein und eine Neubesetzung würde mir gar nicht gefallen.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Juli 2012, 13:30

Fänd ich super, so könnte man mal die unbekannteren Helden etwas integrieren und dann bei Gelegenheit in einen Avengersfilm reinpacken.
Cameos von Stark, Cap und co. wären dazu sehr wünschenswert, so kostspielig werden die ja nicht sein. Aber auf keinen Fall irgendeinen Helden neubesetzen.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 697

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Juli 2012, 13:33

Neubesetzung wäre bescheuert. Einen Avengers Ableger mit den eher unbekannteren Helden wäre besser und auch viel wahrscheinlicher realisierbar.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 863

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Juli 2012, 13:40

Avengers Team-B. Oder doch eher East Coast und West Coast-Avengers?

Wenn die Serie ohne Neubesetzungen auskommt, und mit Cameos und Anspielungen gewürzt wird, nehm ich das gerne als Erweiterung der Welt an. Auch wenn es wohl nicht geplant ist, aber Iron Man könnte doch eigentlich echt easy vorbei schauen, da ihn Downey ja theoretisch eh nur sprechen müsste. Behält er halt den Helm auf, und die bekannte Innenansicht dreht man gleich beim nächsten Iron Man mit. Fertig. ;)
Ansonsten könnte ja Don Cheadle als War Machine die Führung übernehmen. Dazu Falcon und Luke Cage und Black Panther neu einführen. Und She-Hulk? Dann noch etliche von den schon bekannten Gesichtern der S.H.I.E.L.D-Agenten, rund um Cobie Smulders. Die gehört eh eher ins TV.

Könnte nett werden, und das Marvel Universum sinnvoll und vorsichtig erweitern.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Juli 2012, 13:42

Es gibt doch andere Wege die "großen" Kinohelden in so eine Serie mit einzubauen.

Einen Iron Man könnte man als simplen Lichschweif am Himmel vorbeifliegen lassen. In einem Kampf könnte Thor den "kleinen" durch ein paar Blitze vom Himmel helfen. Hulk könnte erwähnt werden, wenn man vor einem riesigen Berg aus Schrott und Chaos steht (dazu ein trockenes: "Tz, Banner..." fänd ich sau witzig! :D )

@Diego: JA! Cobie Smulders!! Einpacken!! :D

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 170

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. Juli 2012, 15:43

Ansonsten könnte ja Don Cheadle als War Machine die Führung übernehmen. Dazu Falcon und Luke Cage und Black Panther neu einführen. Und She-Hulk?


:bibber:
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Wurzelgnom

unregistriert

14

Montag, 30. Juli 2012, 15:47

Oh mein Gott, eine TV Serie um "kleinere unbekanntere" Helden, die im gleichen Universum angesiedelt sind, mit Anspielungen auf die großen... und dann evtl Cameos in den Filmen?

Wenn Marvel das hinkriegt und die Serie gut ist, verbeuge ich mich vor denen.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 170

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. Juli 2012, 15:56

Du meinst noch tiefer verbeugen als schon für The Avengers? :ugly:
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Kinobesucher

Sternenflottenoffizier

Beiträge: 1 559

Registrierungsdatum: 21. November 2008

Freue mich auf: Wanda Maximoff ♥

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. Juli 2012, 16:03

Bitte, bitte! :love: Damit könnte man unbekannteren Helden eine Chance geben. Den großen kann man dann auch ab und zu einen Cameo oder eine Anspielung drauf geben.
Wenn die Serie dann noch gut wird...kann ich Sterben. ^^
Ende gut, alles gut. :)

Wurzelgnom

unregistriert

17

Montag, 30. Juli 2012, 16:05

Du meinst noch tiefer verbeugen als schon für The Avengers? :ugly:


Da hab ich nur meinen imaginären Hut gezogen. Verbeugen ist dann der nächste Schritt :)

FooFighter

Trollhunter

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 12. November 2008

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. Juli 2012, 16:20

Sowas gehört aud die Leinwand und nicht in einer Serie verbraten :plemplem:
Da die großen Helden eh nicht dabei sein werden und eine Serie nicht das Budget hat um "Avengers like" aus der Wäsche zu schauern issed eh wurscht.
Ich brauch das nicht ...

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 863

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. August 2012, 23:54

NEWS
Avengers-Regisseur und Drehbuchautor Joss Whedon wird dieses Projekt betreuen und entwickeln.
q.: comicbookmovie.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 170

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. August 2012, 07:45

Hhmmm......das macht dann ja schon mal ein bisschen Hoffnung. :)
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen