Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Lunas

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Oktober 2012, 08:15

Also ich könnte mir das schon gut vorstellen - Ron Perlman hat zb in Outlander auch ne gute Figur gemacht find ich.

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. Oktober 2012, 14:16

Also ich könnte mir das schon gut vorstellen - Ron Perlman hat zb in Outlander auch ne gute Figur gemacht find ich.

ganz deiner meinung und auch im 'conan' remake fand' ich ihn als conans vater sehr gut besetzt und imposanter als jason momoa, der eigentliche conan :)
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Lunas

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. Oktober 2012, 14:36

Ohh ich wusste garnet das Perlman beim Remake mitgespielt hat - habs nie gesehen.

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. Oktober 2012, 14:38

Ohh ich wusste garnet das Perlman beim Remake mitgespielt hat - habs nie gesehen.

ich fand das remake klasse, bin aber wahrscheinlich der einzige hier... :D
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Lunas

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

25

Montag, 15. Oktober 2012, 14:40

naja ich mag Perlman aber momoa nicht so. Konnte irgendwie auch in SGA nichts mit ihm Anfangen.

26

Montag, 15. Oktober 2012, 15:51

Das ist haargenau die Rolle für Arnold, ich zitiere mal aus dem dazu gehörigen Roman:

Zitat

Nach den Erlebnissen, von denen in CONAN VON AQUILONIEN berichtet wird, verläuft Conans Regentschaft ein paar Jahre lang verhältnismäßig friedlich. Seine alten Feinde Thoth-Amon und König Yezdigerd sind nicht mehr, und der Unruheherd Zingara ist zu einem ruhigen Königreich, unter der Regentschaft von Königin Chabela und der Oberherrschaft von Aquilonien geworden.

Die wilden Pikten lehnen sich empört gegen den Druck auf ihr weites Waldland auf, aber das war vorherzusehen.
Das Ereignis, das Conan in diesen Jahren am härtesten trifft, ist der Tod seiner Gemahlin Zenobia im Kindbett. Danach empfindet Conan die friedliche Herrschaft als immer unerträglicher. Er verbringt viel Zeit in der Hofbibliothek und entdeckt in vergilbten Schriftrollen und zerfallenden Werken seltsame Berichte über Lande jenseits des Westlichen Ozeans. Auch seinen Kindern widmet er sich viel, doch der große Altersunterschied – er ist in den Sechzigern, und sie sind Kleinkinder und Halbwüchsige – erschwert eine enge Vertrautheit. Da rüttelt eine plötzliche Katastrophe ihn aus seiner dumpfen Unzufriedenheit und Resignation ...
Arnold hat genau das richtige Alter für die Rolle. Dazu kommt das Conan einen Sohn hat der heisst wie er und ähnlich aussieht wie er in jungen Jahren, das wäre die perfekte Rolle für Momoa.

Das Ende wieder ist optimal für Arnold als auch die Rolle des Conan:

Zitat

»... und zu guter Letzt, o Prinz, kam es zu dem, was alle Komplotte Ascalantes, des Rebellen, nicht fertiggebracht hatten; wozu der grimmige Schatten Xaltotuns vergebens aus Moder und Staub seiner acheronischen Gruft herbeibeschworen worden war; was selbst die schwärzeste Magie Yah Chiengs, des gelben Hexers im dämonenverseuchten Khitai, nicht schaffte; und worum Thoth-Amon, der stygische Zauberer und Setpriester, sich voll Haß jahrelang bemühte: Conan von Aquilonien gab Krone und Thron des mächtigsten Königreichs des Westens auf und zog ins unerforschte Land, aus dem er nicht mehr wiederkehrte.«
Er segelt davon und damit endet die Geschichte. Wenn das dann gleichzeitig das Ende der Karriere von Arnold wäre als Actiondarsteller, wäre der Kreis geschlossen. Es hat angefangen mit Conan und endet mit ihm.

Harvey Dent

unregistriert

27

Montag, 15. Oktober 2012, 16:32

Hercules in New York wollen wir aber nicht unter den Tisch fallen lassen :nedu:

Lunas

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

28

Montag, 15. Oktober 2012, 16:56

Besonders die Szene wo er das Duell mit dem Bären hatte. :clap:

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 975

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

29

Montag, 15. Oktober 2012, 17:35

Wollt ich auch erwähnen. Er sollte als Abschluss noch Hercules 2 machen. Aber Arnie nochmal als alter König mit Langhaaroerücke, da wär ich schon dafür.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

30

Montag, 15. Oktober 2012, 17:41

Die Filmkarriere hat angefangen mit Conan, die anderen Dinger vorneweg (Ausnahme Pumping Iron und das war eine Doku) sehe ich eher als "Training". :)

Tarantimo

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Freue mich auf: The Hobbit, Django Unchained, The Last Stand, Expendables 3 XD , Dredd, Ghostbusters 3 , uvm...

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Oktober 2012, 00:01

An dr.walterjenning


Japp das kann gut sein XD

Gut ,so schlecht wie die meisten den neuen Conan finden, finde ich Ihn nicht ;)

Aber besser als das Original ist er auf keinen Fall XD

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 16. Oktober 2012, 00:17

Aber besser als das Original ist er auf keinen Fall XD

:top:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 129

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 08:05

Das ist haargenau die Rolle für Arnold, ich zitiere mal aus dem dazu gehörigen Roman:

Zitat

Nach den Erlebnissen, von denen in CONAN VON AQUILONIEN berichtet wird, verläuft Conans Regentschaft ein paar Jahre lang verhältnismäßig friedlich. Seine alten Feinde Thoth-Amon und König Yezdigerd sind nicht mehr, und der Unruheherd Zingara ist zu einem ruhigen Königreich, unter der Regentschaft von Königin Chabela und der Oberherrschaft von Aquilonien geworden.

Die wilden Pikten lehnen sich empört gegen den Druck auf ihr weites Waldland auf, aber das war vorherzusehen.
Das Ereignis, das Conan in diesen Jahren am härtesten trifft, ist der Tod seiner Gemahlin Zenobia im Kindbett. Danach empfindet Conan die friedliche Herrschaft als immer unerträglicher. Er verbringt viel Zeit in der Hofbibliothek und entdeckt in vergilbten Schriftrollen und zerfallenden Werken seltsame Berichte über Lande jenseits des Westlichen Ozeans. Auch seinen Kindern widmet er sich viel, doch der große Altersunterschied – er ist in den Sechzigern, und sie sind Kleinkinder und Halbwüchsige – erschwert eine enge Vertrautheit. Da rüttelt eine plötzliche Katastrophe ihn aus seiner dumpfen Unzufriedenheit und Resignation ...
Arnold hat genau das richtige Alter für die Rolle. Dazu kommt das Conan einen Sohn hat der heisst wie er und ähnlich aussieht wie er in jungen Jahren, das wäre die perfekte Rolle für Momoa.
...


Bin da absolut dafür. Allerdings mit einer Ausnahme, und zwar nicht mit Jason Momoa als Conan Jr. Das würde das normale Publikum eh nur verwirren, denn es wäre so, als hätte Brandon Routh in Men of Steel nochmal den Superman gespielt. Dann lieber Jai Courtney (auch wenn er schon John McClane Jr. ist). Der hat auch die nötige Physis, und passt auch optisch durch eine gewisse Ähnlichkeit und Kantigkeit zu einem Sohn von Arnolds Conan. Den jetzt casten, und mit zwei extra Einheiten zum Training schicken, und das passt in ein paar Monaten.

http://www.abload.de/img/jaibnlx2.jpg
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

34

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:29

Jai Courtney fand ich bei Spartacus schon sehr geil. Wäre auch dafür.
Übrigens sieht er auf dem Bild schächtiger aus als wie er bei Spartacus wirkt... da ist der ne absolute Riesenkante :D

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 975

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:30

Nö, der schaut irgendwe doof aus.



Ok, Arnold auch, aber das ist was anderes. ^^ Naja, es könnte auch an den Goldlöckchen liegen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

36

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:31

Guck Spartacus an... da wirste ganz still werden. :P

Edit: Ich muss sagen, dass schon viele Darsteller/innen aus Spartacus hervorragend in das Conan Universum passen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bader« (18. Oktober 2012, 11:56)


RickDeckard

Replikantenversteher

Beiträge: 1 645

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 22:57

ist schon komisch... als ein Remake von Punisher gemacht wurde und alle begeistert waren, hatte ich an Thomas Jane festgehalten... und was passierte ? Thomas Jane würde die Rolle wieder gerne haben und produziert den bekannten Kurzfilm - der gut ankam und einen weiteren Teil mit ihm wahrscheinlicher werden lässt als eine Fortsetzung des Remakes...

als ein Remake von Conan gemacht wurde, habe ich Mamoa total abgelehnt und während der Dreharbeiten feststellen müssen, dass sie nicht einmal in Richtung der Comics gehen, also die alte Story nahezu (leicht verändert) nochmal erzählen wollten... meine Ablehnung gegen das Remake hält bis heute. Und was passiert nun ? Es ist wahrscheinlicher dass ein neuer Conan mit Arnold kommt als eine Fortsetzung des Remakes...

Sehr schöne News - vor allem eine Rolle die sein Alter berücksichtigen kann, ohne dass es peinlich wird. Bin dabei - kann kommen....
I´ve seen things you people wouldn´t believe...

38

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 23:54

Edit: Ich muss sagen, dass schon viele Darsteller/innen aus Spartacus hervorragend in das Conan Universum passen...
Das sehe ich zu 100% auch so.

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

39

Freitag, 19. Oktober 2012, 02:18

Arnold soll uns endlich seinen 'Crusade' kredenzen und zwar wie geplant mit Verhoeven auf dem Regiestuhl und mit einem NC-17 Rating und mit einem Budget von 150 Mio. $, denn alles andere wäre eine Beldeidigung :top: Danach kann er von mir aus soviele Conans drehen bis uns schlecht wird ;)
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Teddy Duchamp

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 25. März 2011

  • Nachricht senden

40

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:21

Conan ist meiner Meinung nach der beste Film mit Arnie, neben Terminator 1 & 2. Fortsetzung mit ihm als gealterten König & evtl. Regie von Milius = GEIL :P
"Auf keinen Fall kann eine Comicfigur einen echten Typen schlagen!"

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen