Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 572

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2012, 10:53

Welche Sprachen beherrscht ihr, und habt ihr noch vor zu lernen?

Ich spiele aktuell mit dem Gedanken, eine weitere Sprache zu lernen und liebäugel mit Spanisch oder Japanisch. Bisher bin ich nur bei dreien, Ostwestfälisch, Englisch und natürlich großes Latinum.

Wie siehts bei euch aus? Was könnt ihr, was wollt ihr noch lernen? Was fiel euch besonders leicht oder schwer?
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. November 2012, 10:59

Japanisch

Solltest du dich dafür entscheiden: Ein Freund von mir studiert Japanologie. Vielleicht willst du dich ja mal mit dem unterhalten. Eventuell auch als Entscheidungshilfe?

Ich bin ansonsten ein ziemlicher Fremdsprachen-Legasteniker. Englisch geht noch gerade so, aber auch lange nicht so gut, wie ich es mir wünschen würde. Latinum habe ich auch, aber kann davon gar nix mehr. Aber damit handel ich ja nur im Sinne der Sprache, die als solche ja eh tot ist :D Französisch hatte ich in der Schule auch mal drei Jahre: Ich habe es gehasst, hängen geblieben ist nix. In der Uni hatte ich mal einen Anfängerkurs in Schwedisch. Waren aber wirklich nur die ersten Grundlagen. War aber witzig. Und im Rahmen des Germanistik-Studiums musste ich mich auch mal Mittelhochdeutsch befassen, was man guten Gewissens auch schon als Fremdsprache bezeichnen kann.

Aber lange Rede, kurzer Sinn: Deutsch und Englisch :ugly:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2012, 11:18

Österreichisch, Deutsch, Englisch kann ich
Kroatisch lern ich zur Zeit.

Japanisch Oder Französisch sind Sprachen sie will ich nicht lernen
Latein würd mich interessieren.
Italenisch hat ich nur nen Grundkurs vor etlichen Jahren wo ich mir aber sicherbin schon vieles vergessen zu haben.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 883

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Lady Bird, Isle of Dogs, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2012, 11:21

Deutsch - In Grundzügen. ^^
Englisch - Ziemlich gut, wage ich zu behaupten.
Französisch - Bin ich dabei. Sehr schöne Sprache und (bisher) auch einfacher, als viele einem weismachen wollen.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Skylynx

Reservoir Dog

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. November 2012, 11:28

Deutsch
Niederländisch/Flämisch
Englisch
Französisch

Bin da ein wenig autodidaktisch begabt ^^
Will noch Spanisch und Russisch lernen. Japanisch wäre auch toll.
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Vincent Vega

By Quentin Tarantino

Beiträge: 1 617

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. November 2012, 12:08

Deutsch als Muttersprache. English läuft auch fließend und Spanisch lern ich derzeit beim Betriebswirt. Hab aber während des Zivildienstess schon 2 VHS-Kurse mitgemacht. Macht schon Spaß zu sprechen, muss nur schauen das ich, wenn der Unterricht vorbei ist, irgendwie dran bleibe.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. November 2012, 13:11

Bei mir sind es Deutsch und Russisch. Mein Englisch ist sehr schwach, daher zähle ich das nicht dazu. Habe da Nachholbedarf, da ich kein Schulenglisch hatte.

In der Schule hatte ich 5 Jahre Französisch und konnte es ziemlich gut, aber inzwischen fast alles vergessen. Nach Englisch würde ich Spanisch lernen.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 930

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. November 2012, 13:36

Das einzige, was ich vielleicht irgendwann nochmal richtig lernen werde, ist englisch.
Ansonsten wird sich da eher nichts ergeben, da ich einfach zu faul zum Sprachen lernen bin.
Mannys aktuelle Serien: Billions, Legion, Shameless, Designated Survivor, Ash vs Evil Dead, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Beiträge: 2 837

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. November 2012, 13:54

Deutsch und Englisch.
Ich versuche mich seit einiger Zeit auch in Sachen Spanisch ein wenig üben.
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. November 2012, 14:11

Ich spreche Englisch und Deutsch. Habe Kenntnisse in Französisch, Russisch (will ich wieder mehr machen, hatte aber keine Zeit). Beinahe flüssig kann ich mittlerweile Spanisch. Mir fehlt nur ein bißchen die Übung und Kubaner versteh ich gar nicht. Aber nicht mal Spanier verstehen immer die Kubaner. :ugly:

Achja, und momentan lerne ich Latein, will aber kein Latinum machen.

Mal sehen, vielleicht hau ich noch Arabisch und Mandarin drauf aber wenn dann nur Schrift. Lesen und verstehen.
¯\_(ツ)_/¯

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 835

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. November 2012, 14:18

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und derzeit lerne ich Japanisch.
Französisch kann ich euch noch erzählen wie ich heiße, wo ich wohne und so Zeug, mehr leider nicht mehr :ugly:

Möchte gern noch italienisch machen und eigentlich noch soviel. Aber wo ist die Zeit dafür? :pinch:

Beiträge: 8 861

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. November 2012, 14:21

Jay will Japanisch lernen? Warum hast du das denn noch nie angedeutet? Japanisch steht bei mir nämlich auch sehr hoch im Kurs. Sprache und Schrift im besten Fall.

Ich spreche Deutsch und Englisch, ziemlich gut, wobei die englische Aussprache mangels regelmäßiger Praxis nicht mehr so sicher ist. Ich hatte vier Jahre lang Französisch in der Schule, drei Jahre Spanisch, aber da ist nicht mehr viel mit los. Gerade Französisch würde ich gerne auffrischen wollen. Dann interessieren mich Schwedisch, wie gesagt Japanisch, Isländisch und dann wäre vielleicht Platz Spanisch zu sichern oder vielleicht Italienisch. Aber um Französisch sollte ich mich echt mal wieder kümmern.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2012, 14:33

Ich mag Finnisch aber so langsam reichts mir auch. :D
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 106

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. November 2012, 15:08

Ich wage mal zu behaupten das ich recht gut Englisch spreche und verstehe. Schriftlich ist das wohl eher mittelmäßig.
Gerne würde ich Spanisch und Russisch lernen. In beiden Sprachen kann ich mich sehr sehr unbeholfen verständlich machen. Würde sie aber gerne mal richtig lernen.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Januar 2014, 00:15

Welche Sprachen sprecht ihr?

Ich habe das Forum mit beiden Suchfunktionen durchsucht und nichts gefunden.

Welche Sprachen sprecht ihr alle? Irgendwelche Fremdsprachen? Haben wir Sprachgenies hier?

Bei mir ist es Deutsch, Englisch, Spanisch und ein ganz klein wenig Russisch. Konnte ich mal wesentlich besser aber durch die fehlende Übung ist es so ziemlich weg. :(

Ich verstehe noch Latein und Französisch aber spreche diese Sprachen nicht. Warum auch?

Was könnt ihr? Kennt ihr gute Sprachkurse oder Lernmethoden? Was hat bei euch funktioniert?
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 106

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. Januar 2014, 00:28

Ich spreche ganz gut Englisch und das war es dann auch schon. Ein paar Brocken Russisch sind auch vorhanden aber das zählt schon fast gar nicht.

Wenn man eine Sprache richtig lernen will bieten sich natürlich Kurse usw an. Damit auch schriftlich alles stimmt.
Ansonsten kann ich im Fall von Englisch nur empfehlen Filme im O-Ton zu schauen. Erst vielleicht mit deutschem und später mit englischem Untertitel. Dort lernt man eine ganze Menge. Auch im Bezug auf Aussprache, Sprichwörter und Slang. Sollte man es beruflich brauchen dann ist das natürlich zu wenig. Aber ich fing damit schon als Kind an und konnte so schon viel mehr als gleichaltrige Klassenkameraden damals. Außerdem lernt man es quasi spielerisch da man etwas tut was man mag.

Natürlich sind auch Reisen sehr zu empfehlen. Überhaupt ist es viel lehrreicher Sprache zu hören wenn sie im Alltag benutzt wird, als ein Lehrbuch vor der Nase zu haben.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. Januar 2014, 00:30

Englisch ist für mich kein Problem. Lustigerweise, habe ich es genau so gelernt. Habe eigentlich vor mein Spanisch auf dieselbe Art zu festigen.
¯\_(ツ)_/¯

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. Januar 2014, 00:36

Deutsch, Österreichisch, Englisch, ein wenig Kroatisch.
Habe mal Italienisch versucht. Aber abgebrochen.

English hab ich auch so gelernt wie Revolver :)
Filme/Serien OT mit erst deutsch dann englisch Untertitel
und für die sprach Stärkung Kurs und Reisen.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 222

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. Januar 2014, 09:21

Zum Thema Thread: Klick.

@topic: Klar, englisch fließend, wobei ich da auch ständig wieder neue Ausdrücke lerne. Es gibt da diese Seite (owad.de), die mir Werktags je einen neuen Ausdruck beibringt - vieles kennt man zwar schon, aber ab und an sind da Dinge bei, die ich vorher noch nicht gehört habe ("to go commando" z.B. ist ein Ausdruck, den ich so gelernt habe :D ).
Französisch hatte ich vier Jahre in der Schule. Dadurch, dass ich zwei Jahre in Bordeaux gelebt habe, konnte ich da einiges wieder auffrischen. Aber ich würde es nur als Grundkenntnisse bezeichnen. Verstehen und lesen kann ich viel, aber selber sprechen artet meist in einer Vokabelsuche aus.
Italienisch geht mittlerweile einigermaßen, was das Verstehen und auch lesen angeht. Hab' mir, bevor ich nach Italien gekommen bin, so einen Langenscheidt-Selbstlernkurs geholt. Der ist eigentlich ganz gut, aber irgendwann ist mir die Lust am Lernen vergangen. Bruchstückhaft reden geht aber.

Ach, das Wort "Prost" kann ich noch in einigen anderen Sprachen sagen. ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. Januar 2014, 09:32

Habe die Threads zusammengefügt.

Bei mir hat sich nichts geändert.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen