Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. April 2013, 22:26

Defiance - Pilot

Defiance
Pilot 90min auf SYFY



Grant Bowler as Joshua Nolan, a former Marine and the Chief Lawkeeper of Defiance.
Julie Benz as Amanda Rosewater, the Mayor of Defiance.
Tony Curran as Datak Tarr, a Castithan and the right hand and chief advisor to Amanda.
Jaime Murray as Stahma Tarr, Datak's wife she is also a Castithan.
Stephanie Leonidas as Irisa Nyira, an Irathient warrior who is Nolan's adopted daughter and serves as his deputy.
Mia Kirshner as Kenya Rosewater, Amanda's sister and the self-assured, dauntless proprietress/prostitute of the Need/Want bar/brothel/gambling hall.
Graham Greene as Rafe McCawley, the owner and operator of "the largest mine in the territory".
Fionnula Flanagan as Nicolette "Nicky" Riordon, the ex-mayor and trusted mentor of Amanda.
Trenna Keating as Doc Yewll, The Indogene Doctor of Defiance.




Vorspann:

Defiance spielt in der nahen Zukunft, wo Alien mit dem Namen Votans die Erde auserkohren haben ihr neuer Heimatplanet zu werden.
Die Votans ist nicht nur eine Rasse, es sind 8 unterschiedliche Rassen die sich zusammengeschlossen haben und ihr System gemeinsam verlassen haben
nachdem ihre Heimat durch ein cosmisches Event zerstört wurde. Sieben der Acht machten sich auf den Weg. Die Achte gilt als Ausgestorben.
Als sie 2013 ankommen ist es ihre Absicht mit den Menschen gemeinsam zu leben.
Eine limitierte Anzahl von Votans wurde erlaubt sich in Brazilien niederzulassen, der größte Teil aber blieb in ihren Raumschiffen in der Erdumlaufbahn.
Als die Verhandlungen scheiterten und der Botschafter ermordet wurde begann 2023 der Krieg. Der Krieg wird als "Pale Wars" in die Geschichte eingehen.
2030... 7 Jahre im Krieg begann ein apokalyptischer "Archenfall" (Arkfall) und die Flotte wurde aus noch unbekannten Gründen zerstört.
Die Votans glaubten an einen Sabotage durch Menschen, die Menschen wiederum an ein fehlversagen einer experimentellen Waffe.
Eigentlich von den Votans geplant war es nach dem Krieg den Planeten ihren anprüchen mit Terrforming anzupassen. Durch den Archfall wurde aber die
Technologie unkontrolliert aktiviert und hat so den ganzen Planeten befallen und ihn Verändert.
Es sind nicht nur Planzen und Tiere von Votan auf die Erde gelangt, sondern vorhandene Lebensformen sind mutiert und wurden zu einer neuen Species.
Innerhalb weniger Monate wurde der Krieg beendet, die Zerstörte Flotte liegt immer noch in der Umlaufbahn und wenn teile von den Schiffen auf die Erde stürzen
werden diese Events "Archenfall" (Arkfall) genannt. Hier steigen wir in der Serie ein.

Im Spiel:

Joshua Nolan und Irisa Nyira sind sogenannte Archenjäger (Archhunter) .
Ich persönlich habe das Spiel gespielt und beginne auch hier mit dem Review.
Als Spieler bekommt man den Auftrag einen kleinen Archenfall zu untersuchen hierbei trifft man auf Nolan und Irisa. Sie beanspruchen diesen Archenfall für sich.
Nach einigen Kämpfen gegen Käfer und Mutanten ist der Archenfall unser und Nolan und Irisa nehmen den "Gem" an sich.
...hier die ganze Story vom Spiel: http://www.youtube.com/watch?v=mJHQfxUQ3N0
Ich kürze auf das Ende zusammen.
Der Spieler hat Nolan vor den Raidern gerettet und vereinigt ihn wieder mit Irisa.
Er will sich bedanken und gibt einem einen Kiste indem sich der Gem befindet. Als man die Kiste öffnet ist der Gem verschwunden und mit ihm Nolan und Irisa.
Sie sind mit ihrem Wagen auf und davon.

Einstieg in die Serie:

Sie fahren im Wagen und verfolgen einen Archfall.
Dort angekommen weiß man auch warum sie den Gem (in deutsch übersetz: Das Ding) mitgenommen haben. Sie aktivieren damit die terraforming Machine im
abgestürzten Schiff und entnehmen den Terra Kern.
Bevor sie sich aus den Staub machen können werden sie von Raidern gefangen genommen, bei der Flucht wir Irisa verletzt.
Bewohner von Defiance finden die Beiden im Wald und nehmen sie mit.
Nachdem die Verletzung geheilt wurde und Nolan sich mit der Bürgermeisterin angefreundet hat (Julie Benz) versuchen sie an Geld zu kommen.
Kurzerhand begibt Nolan sich in einen Untergrund Kampf. Schnell verdientes Geld hatte er, kurz. Doch der Betreiber nahm ihm fast alles wieder ab nachdem er im
Kampf betrogen hat, laut Betreiber (Untergrund Boss)
Gleich zu beginn erfahren wir das Nolan ein Kriegsveteran ist vom Pale Krieg und das er Irisa als Tochter Adoptiert hat nachdem er die Eltern von ihr ermordet hatte.
In Defiance gibt es zwei Rivalisierende Clans, einmal Menschlich und Chef der Minenarbeiter und einmal Castithan und der Untergrund Boss. Etwa der Mafioso der Stadt.
Das die Tochter und der Sohn der zwei Clans eine Liebe zueinander haben ist von keinem der Väter gerne angesehen.
Der große Bruder versucht seine Schwester von dem Castithan fern zu halten und sind in einem Kampf verwickelt. Im Kampf droht der Castithan Elek damit ihn zu töten. Als kurz darauf der Bruder tot aufgefunden wird schwört der Vater Rache und sucht Elek.
Nach einigem hin und her in dem sich Nolan und Irisa einmischen eskaliert die Situation und der Lawkeeper stirbt.
Nolan verspricht der Bürgermeisterin Amanda zu helfen, da er schon mehrere Mörder aufgespürt hat.
Sie finden den Mörder der sich als die rechte Hand von der Bürgermeisterin herausstellt. Dieser gehört zu der Rasse der Indogene. Dieser hat sich mit den Volge verbündet und zerstört das Schutzschild der Stadt.
Nun steht nichts mehr im Weg zwischen der Stadt und der Volgearme.
Im großen Finish wird der Kampf gegen die Volge gewonnen indem sich Nolan mit dem Terra Kern zurück in die Stadt begibt. Durch das Ausbrennen des Kerns werden alle Volge vernichtet und die Stadt gerettet.
Nolan wird der Posten als Lawkeeper angeboten.
Bevor die Folge endet erfahren wir das die alte Bürgermeisterin in Rente für den Angriff verantwortlich ist.
In der Stadt gibt es etwas, etwas von Wert...soviel vom Wert das es Wert ist alle die darin wohnen zu töten.

Meinung:

Die Spielegrafik und die Seriengrafik ist aneinander angepasst.
Einige Grafiken sind aber wiederum sehr gut gemacht.
Man kann die Optik mit Sanctuary und Doctor Who in den ersten Staffeln vergleichen.

Die Story ist definitv schon mal gehört aber mich stört es nicht.
Die Vater, Tochter beziehung wirkt auf mich Postiv.

Die stärken liegen definitv in den Rassen selbst. Es gibt neben dem Englisch 2 Aliensprachen. Die Irathients und die Castithan Sprache. Beide vollwertig entwickelt von David J. Peterson (entwickelte auch die Dothraki Sprache von Game of Thrones)

Der Soundtrack der Serie und von Game wurd von Bear McCreary Balsam (Battlestar Galactica) komponiert.

Für eine Serie könnte die Grafik durchaus besser sein. Auch das alle Rassen Menschenform haben ist eher negativ. Eine anders formige Rasse hätte ich mir dann doch gewünscht.

Wie weit die Serie überlebt ist fraglich. Es gibt gleichviele Positive wie negative Stimmen. Die Zeit wird es zeigen.

Fals ihr euch das alles nun durchgelesen habt dann bedanke ich mich schonmal das ihr mein erstes Review gelesen habt.
Schreibt darunter was ihr denkt zur Serie zur Review... oder was euch sonst dazu auf dem Herzen liegt.
Hoffe es war nicht zu verwirrend geschrieben...


Fazit:
Definitv eine Serie die ihr Zeit braucht.
Der Anfang etwas gewöhnungsbedürftig bzgl Grafik.
Der Kampf am Ende überzeugt dann doch das es besser geht.
Die Stadt wirkt interessant genug um hier einige Geschichten zu erzählen
Ein Mix aus Firefly/Babylon 5 und Terra Nova...


5/10 Punkten
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sesqua« (17. April 2013, 00:06)


Seoulman

<3 Twilight

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. April 2013, 22:52

Liest sich gut, aber wie kommt die Wertung 5/10 zustande? Bei den Vergleichen die du ziehst, plus Soundtrack vom BSG Komponisten, hätte ich da mehr erwartet. Oder liegt das auch mit an deiner Erwartungshaltung, da du ja auch Defiance - The Game spielst?
Das Graham Greene dabei ist, war mir bis hierhin gar nicht bekannt; jetzt werd ich wohl doch einen Blick riskieren.
"Gem" wird als "Ding" übersetzt? :huh: (Entstammt das dem Spiel?)

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. April 2013, 23:10

5/10 unter anderem da ich min 3 Folgen brauchen werde um die Serie zu Werten. Der Pilot selbst wirkt etwas zu gezwungen und ohne dem Spiel-Wissen ist er sicherlich noch verwirrender. Als Spieler wiederum erklärt sich einiges von selbst.. Daher auch der Vorspann im Review. Ich glaub nicht das man das so erkennt im Piloten.
Vom Soundtrack bin ich noch etwas entäuscht... kommt aber auch daher weil der Sound im Spiel der selbe ist und im Spiel der an gewissen stellen verbugt war und ich so im dauerloop den Sound gehört hab... solange bis ich ihn schon nicht mehr hören wollt ;)

Ich hab den Pilot auf Englisch und drauf auf Deutsch gesehen. Der Kristall wird im Spiel "Gem" genannt und da es direkt weiter geht sagen sie:
NOLAN
...You got the whatsit?

[Irisa removes the Libera Nova Gem and hands it to Nolan.]

In deutsch sagt er: ...Hast du das Ding?

Ohne dem Spiel würd man aber nicht wissen das das der Kristall Gem genannt wird ^^

Ist im Piloten nicht wichtig... man denkt ok is ein Kristall der das Teil aktiviert... wenn es aber irgendwann in der Serie genannt wird mit Gem. Wird man sich nicht auskennen.. auser sie haben das "Ding" gerade in der Hand dabei


Hier ein Paar setze in Irathients und Englisch:

Uh cragay sho-sho. (It's a piece of crap anyway.
Jabica. (See?)
Gachika. (Worthless.)
Lesun radil. (Empty your pack.)
Asunleday. (Empty it.)
Anay. (Go!)
Bena alisa tasur (we don't want trouble.)

Aahihaa nukimaamu gyi theveligyu, gyi gyaargye, sa gyi thebdaakta thezeru thenutrehaaktein Difaaigyaants. Zunaaiza paanigya tudunge ibi, sa taabé essu zweigyuGyaakpaake p'Irzu. Thezuhaaktu!
[ahiha nukimamu ji θeveliju, ji jaːrje, sə ji θebdaktə θezeru θenutrehaktein difaijants. zunaizə panijə tudunge ibi, sə tabeː essu zweijujakpake pirzu. θezuhaktu]
A million thank yous for the dedication, passion, and hard work that went into building DEFIANCE. We are all the creators of this town, and Irzu's path runs through us all. Defiance!
;)



... und in der Serie gibt ein KEINEN Batman 8) (insider ;) )
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sesqua« (16. April 2013, 23:22)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. April 2013, 01:00

Die Serie fing großartig an aber Syfy hat, außer das Talent ihren Namen falsch zu schreiben, auch ein Händchen für mieses CGI. Diese Autoverfolgungsjagd war ja mal richtig mies. Wer hat das abgesegnet? Die Mischung aus CGI und echt hat man doch sofort gesehen, wie schlecht war das?


Ich persönlich fand den Piloten aber ganz gut. Wäre schade wenn sie die Serie gleich wieder absetzen würden.

Ja, ich werde es weiterschauen.
¯\_(ツ)_/¯

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. April 2013, 05:27

Wenn man das Spiel nicht spielt, kann man sich die Serie trotzdem anschauen ohne das man was verpasst?

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. April 2013, 11:17

Kann man ohne Spiel sehen. Nur wirkt der Pilot dann etwas verwirrender.
Die spieler haben einfach von Beginn ein Grundwissen. Der Seher wird erst im Piloten auf das wissen gebracht.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. April 2013, 11:40

Der Seher wird erst im Piloten auf das wissen gebracht.

Ich sehe da keinerlei Problem... :huh:

Bei welcher Serie soll das anders sein? :D
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 944

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. April 2013, 23:52

Hmm, ich weiß noch nicht so recht, was ich von halten soll. Irgendwie hat man verschiedene Genres durcheinander gewürfelt, in den Sci-Fi Topf geworfen und kräftig gerührt. Ein bisschen Familienfehde mit Teenies, eine große Portion Western, etwas Action-Prügel-Kram, etwas leichtes Drama, eine Prise nackte Haut, usw. - da will man offensichtlich ein großes Publikum ansprechen. Die Frage ist nur, ob das klappt. Für mich fühlt es sich wie "von jedem etwas, aber nichts richtig" an. Aber da gibt es in den kommenden Folgen hoffentlich noch einen anderen (besseren) Eindruck.

Handlungstechnisch ist alles recht übersichtlich und sehr gradlinig. Die meisten Figuren sind mir noch Banane und austauschbar. Aber das ist auch bei vielen anderen Serien der Sci-Fi Sorte bei mir der Fall gewesen.

Ich harre mal der Episoden, die da kommen werden. Als Einzelfilm würde der Auftakt von mir eher im unteren Bereich der Skala bewertet werden. Vielleicht so 3 oder 4 von 10...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. April 2013, 23:55

Mir haben sie zu viele Infos rausgehauen. Das ist die Barbesitzerin/Puffmutter, gleichzeitig die Schwester der Bürgermeisterin ist etwas heftig und hätte man besser "einführen" können. So wirkt das irgendwie erzwungen. Hätte insgesamt so nicht sein müssen. ;)

Auch das miese CGI verstehe ich einfach nicht. Am Anfang müssen sie den Wagen animieren, gut vielleicht haben sie ihn nicht aber am Ende ist er tatsächlich da... :facepalm:
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 944

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. April 2013, 00:03

Die CGI war stellenweise wirklich nicht gut - wie gesagt, "von allem etwas, aber nix richtig".

Infos hätte ich beim Auftakt aber gerne noch mehr gehabt, jedenfalls was den Vorspann / die Entstehungsgeschichte angeht - danke, Sesqua. ;)
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. April 2013, 00:05

Eben ein Mix aus schon mal da gewesenen das und die SYFY Grafik ( vergleichsweise warehouse 13 oder sanctuary ) Wobei wie gesagt es einheitlicher wirkt wenn man Spiel und Serie im Paket sieht. Da stört die Optik nicht so sehr. Und es gibt schlechteres ;)

Ich brauch auch min 3 Folgen um eine Wertung zu haben.
Gegen die familien Fede hab ich pers nix. Das is mitlerweile fast schon Pflicht.
Die "Twilight" Szene stört mich auch. Obwohl ich sagen muss die Teens nerven nicht so wie die Teens bei revolution. Wie bei revolution Miles mein pers Held is ist es hier Nolan.
Obwohl der stakho mit meinem gem abgehauen ist. Grrrrr. ;)

Die stärke liegt wie schon gesagt in Babylon 5 Richtung. Wo alle eine Zusammenkunft haben und Rassen versuchen miteinander zu leben. Da ich B5 sehr gern gesehen hab und ih mal wieder sowas haben wollte hoffe ich das defiance mir den Wunsch erfüllt.
Zumindest eines weiß ich jetzt schon. Ein paar Wörter nehm ich mir mit in meinen Sprachgebrauch :D
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. April 2013, 00:12

Welche?
¯\_(ツ)_/¯

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. April 2013, 00:13

@Wood der Wagen ist am Anfang voll animiert weil sie direkt aus dem Spiel zu dem Archenfall fahren.

Das es flüssig für den spieler ist, ist glaub ich damit klar.
Da ich es ja 2 mal gesehen hab. Hab ich so gemacht.
Ich Spiele englisch Also war die erste Sichtung für mich als gamer.
Hierbei war ich von der Optik nicht verstört.
Bei der 2 Sichtung in deutsch hab ich es als seriennerd gesehen.
Hierbei dacht ich nur was für eine beknackte Idee ist das so einen Piloten zu starten.
Ab dem Dorf wurd die cgi aber etwas besser. Vermutlich weil das Dorf so gebaut wurde und die kleinen Flächen besser mit cgi funktionieren als die großen.
Am Ende der Kampf war gleich gut animiert und da kam der wunsch auf das sie wenigstens diese Qualität nun beibehalten.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. April 2013, 00:15

Der reguläre Schauspieler spielt aber das Spiel nicht, besonders da es eine Wertung von durchschnittlichen 70 % erhalten hat.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 944

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. April 2013, 00:16

@Sesqua
Jetzt, wo Du es sagst: Stimmt, das geht wohl in Richtung Babylon 5. Hat damals etwas gedauert, bis ich damit warm geworden bin. Ich glaube, ich hatte B5 mal angefangen, abgebrochen, wieder angefangen und dann komplett durchgezogen, weil ich nicht mehr aufhören konnte. ^^
Ähnlich ging's mir da auch bei DS9. Die ersten drei Staffeln waren sehr zäh, erst ab der vierten war ich gefangen.

Aber das muss Defiance schneller hinkriegen. Fünf Staffeln sind heute ja schon viel. Der Auftakt war quotentechnisch klasse, aber das kann - wie so oft - nur die Neugier bei vielen gewesen sein. Ob die weiterschauen, sehen wir nächste Woche...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. April 2013, 00:16

Welche Wörter?

Naja ich hab
Frell von farscape
Stakho von defiance
Shinie von firefly
Balls von spernatural.

;) und con Doctor who eindeutig zu viele.
Mal sehen vieleicht find ich ja bei defiance auch mehrere
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. April 2013, 00:22

In "defiance" würd ich auch einziehen.

Bisschen von Making of gelabert. Das Set wurde aufgebaut und die crew und Schauspieler leben in diesem Set in wohnkontener. Durch gewisse Türen vom Set kommt man in Set und durch andere in die schlaf und Wohnanlagen der Crew bzw Schauspieler. Alles voll ausgestattet von tv bis Laptop. Jeder bekam das Game und ja die spielten alle in der alpha.

Ich find sowas Klasse ^^ direkt das spielzimmer vor der Tür ^^
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 543

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. April 2013, 00:25

Ich habe eigentlich nur "Ijits" von SPN. Das aber nicht mit Absicht, dass wandert nur immer wieder mit rein. :D
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 944

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. April 2013, 23:50

Meine Quelle bei den Serienjunkies hat nach Reviews für kommende Folgen gefragt, also bekommen sie die auch. Bisher bin ich noch nicht von der Serie überzeugt, aber zumindest gibt es (bisher) keine Logiklöcher (die mir aufgefallen sind). Von daher: Review zur zweiten Folge steht. Viel Spaß beim Lesen!!!
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 431

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. August 2013, 22:04

Die Pilotfolge lag wohl bei Madden 25 von amazon dabei, also hab ichs mal in den Player geschoben.

Ganz nett, atmet schwer den Borderlands-Stil aus. Aber ohne den abgedrehten Humor :(

Für ab und zu gucken sicherlich nicht verkehrt, hat mich aber nicht so ganz umgehauen.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen