Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 4. Februar 2014, 23:15

Propaganda Poster: Klick und Klick
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 5. Februar 2014, 07:25

Für sich gesehen ja ganz nett, aber als Poster für die Serie gefallen die mir weniger.
Mannys aktuelle Serien: The Killing, Happy, Top of the Lake, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

43

Mittwoch, 5. Februar 2014, 11:13

Weil?

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. Februar 2014, 12:32

News
Vor der Serie bekommen wir bereits im Sommer noch einen Fernsehfilm zum Thema Star Wars: Rebels und zudem einige Kurzfilme. Hat CEO Bob Iger erzählt.
q.: /Film
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. Februar 2014, 13:47

Weil?

Na weil wegen halt.

Vom künstlerischen find ich sie wirklich gut, aber die Serie will ich einigermaßen ernst nehmen können. Entsprechend sollten meiner Meinung nach auch die Poster aussehen.
Zu Starship Troopers würden solche Poster passen. Hier meiner Meinung nach nicht.
Mannys aktuelle Serien: The Killing, Happy, Top of the Lake, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

46

Mittwoch, 5. Februar 2014, 14:08

Ahja!
Dir ist bewusst, dass das Imperium dem dritten Reich nachempfunden ist? Schon zu Zeiten der Originalfilme. Und beim PT ist Order 66 ähnlich zur Judenverfolgung. Dazu die Helmform von Vader, die Struktierungen des Militärs des Imperiums, die Art und Weise wie die Tropper dargestellt werden und und und.
Und beachte mal die Propagandaplakate der NSDAP und vergleiche es mit denen von Rebels. Das Imperium tut nichts anderes als Propaganda und wollen die militärische Stärke aufstocken und rekutieren ergo Leute. Rebels spielt zur Zeit wo das Imperium das Universum fest an der Gurgel hat. Ab "A New Hope bzw Episode 4" sind die Rebellen so erstarkt, dass ein Gleichgewicht zwischen Gut und Böse entstand, ergo sah man so gut wie keine Propaganda mehr, da das Imperium längst als kriminelle Macht wahrgenommen wurde.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. Februar 2014, 14:39

Ich finds gut, denn Kinder verstehen das nicht. Was die Zielgruppe hoffentlich außerhalb der von Clone Wars anlegt.
Hab da zwar nicht viel von gesehen, aber was, entsprach mir nicht.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:39

@Bader
Mir sieht's halt zu sehr nach Satire aus. Und daher gefällt es und passt es mir nicht.
Da ist es für mich auch völlig unerheblich, ob das Imperium ein Deutsche Wehrmacht Verschnitt ist oder nicht.

Da ich niemandem abgesprochen habe, die Poster gut finden zu können/dürfen, seh ich da auch keinen Diskussionsbedarf.
Mannys aktuelle Serien: The Killing, Happy, Top of the Lake, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 6. Februar 2014, 13:56

Ich finds gut, denn Kinder verstehen das nicht. Was die Zielgruppe hoffentlich außerhalb der von Clone Wars anlegt.
Hab da zwar nicht viel von gesehen, aber was, entsprach mir nicht.


Ich hab noch nie einer Serie erlebt, die so sehr Hit&Miss war. Es gibt viele Folgen, zum Beispiel nahezu die komplette 1. Staffel mit Ausnahme des Staffelfinales, bei denen man bereits nach 2 Minuten weiß, dass man die Überspringen kann. Andere hingegen sind sowohl visuell, als auch von der Storyline das beste, was es im Bereich Sci-Fi seit dem Ende von BSG zu sehen gab. Tolle Abenteuer Geschichten, die vorallem in den späteren Staffeln erwachsene Probleme und düstere Motive des Star Wars Universums aufgreifen und umsetzen. Einige davon sind wirklich nicht für Kinder gemacht, bzw. vielleicht vom Ton, aber wenn man die Thematik als Erwachsener erfasst kommen da Dinge wie Genozide, Auftragsmord, das heiligen der Mittel durch den Zweck, Terrorismus und vieles anderes zur Sprache. Dabei rücken allerdings stets moralische Probleme dem Abenteuer an sich gegenüber in den Hintergrund. Beispiele sind zum einen nahezu alle Kopfgeldjäger Archs um Cad Bane, einige der Clone Trooper Storyline wie die, über einen fragwürdigen Jedi General und die Geschichten auf und rund um Mandalor. Gerade mit der Rückkehr von Darth Maul und Asaji Ventress, nimmt gerade die letzte Staffel noch düstere Züge an. Wenn Interesse besteht, such ich dir mal die Episodenzahlen raus. Man muss sich oft durch ein wenig infantilen Humor wühlen, doch dahinter stecken tolle Geschichten und vor allem oftmals, aber leider nicht immer, ein visueller Augenschmauß.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 6. Februar 2014, 14:06

Ich hab noch nie einer Serie erlebt, die so sehr Hit&Miss war. Es gibt viele Folgen, zum Beispiel nahezu die komplette 1. Staffel mit Ausnahme des Staffelfinales, bei denen man bereits nach 2 Minuten weiß, dass man die Überspringen kann. Andere hingegen sind sowohl visuell, als auch von der Storyline das beste, was es im Bereich Sci-Fi seit dem Ende von BSG zu sehen gab.


In dem Moment hattest Du mich am Haken. Nun muss ich doch noch mal reinsehen.

Wenn Interesse besteht, such ich dir mal die Episodenzahlen raus.


Das wäre natürlich genial. :thumbsup:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 6. Februar 2014, 14:58

Nicht falsch verstehen, BSG ist eine Klasse für sich und völlig, völlig anders als die leicht bekömmlichen Abenteuergeschichten von Clone Wars. Das es seit dem die beste Sci-Fi Kost ist, liegt vorallem auch an einem Mangel an Konkurrenz.
Aber zu den Episoden. Anfangen würde ich mit 1-22, der Episode die Cad Bane's erstes Erscheinen einläutet und eine rund um solide Folge ist. Danach ein thematischer Sprung, 1-5 charakterisiert die Clone Trooper und prägt die Darstellung eben dieser im Verlauf der Serie. Das ist leider schon alles, was bei der ersten Staffel empfehlenswert ist. Wenn wir aber schonmal bei dem Clone Troopern sind, ist die sinnvollste Folge nach "Rookies" 3-2, in der die Heimat der Klontruppen bedroht wird. Danach macht ein langer Sprung Sinn, bis zum Umbrara Arch, der von 4-7 bis 4-10 reicht. Der Umbrara Arch ist leider etwas langgezogen, aber auf Grund der Story und der düsteren Stimmung sehr sehenswert. Die Kopfgeldjäger Geschichte geht direkt in Staffel zwei weiter, 2-1, 2-2 sind gut, auch wenn Ahsoka nervig ist. Die Episoden 3-8 und 3-9 sind da besser, solange man dem Hutt ertragen kann. Wirklich gut sind dafür dann 4-15 bis 4-18, in denen ein totgeblaubter Obi Wan in die Wekt der Kopfgeldjäger eintaucht, um eine Verschwörung aufzudecken. 4-20 ist noch eine solide Kopfgeldjäger Geschichte, inklusive Asari Ventress und einem jungen Boba Fett. 2-12 bis 2-14 bilden den Auftakt für die mandalorische Storyline und sind auch alke sehr sehenswert. Das ist glaub ich ein guter Einstieg. Man merkt der Serie natürlich immer an, dass sie für jüngeres Publikum gemacht ist. Als Faustregel gilt eigentlich: Je später die Staffel, desto ernsthafter und erwachsener die Geschichte. Leider kann man davon Anfsngs nicht viel empfehlen, da einige der eher durchschnittlichen Episiden der früheren Staffeln als Vorwissen benötigt werden. Also guck erstmal ob du mit denen hier aufgezählten überhaupt etwas anfangen kannst, dann kann ich dir immer noch die anderen Episoden zusammen stellen ;) viel Spaß!
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

52

Donnerstag, 6. Februar 2014, 15:24

Na toll, Doppel00. Jetzt überlege ich doch Clone Wars mal anzugucken :ugly:

@Diego: Vll. erwähnenswert http://www.starwars-union.de/serien/1/Th…el/chronologie/

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 6. Februar 2014, 15:29

Ich sag mal so, reingeschaut ist schnell einmal ;) die Folgen gehen jeweils nur knappe 20 Minuten. Man muss den Stil von Star Wars natürlich mögen, aber gerade die Struktur manche Folgen für sich allein stehen zu lassen, andere als übergreifenden Arch zu konstruieren hat so manche Interessante Storyline hervorgebracht. Vor allem weil die Geschichten der früheren Episoden stets in späteren Staffeln wieder aufgegriffen werden. Man sollte nur nach meinem Lob hier nicht mit zu großen Erwartungen an die Sache rangehen. Ich ging eher mit einem schlechten Gefühl an die Serie auf die Empfehlung einer Freundin drauf hin ran, war daraufhin schlicht und ergreifend positiv überrascht. Ist auch wirklich enttäuschend dass nach 5 Staffeln schon Schluss ist.
€: Ich empfehle übrigens immer die englische Version. Die deutsche Synchro ist nicht immer gut gewählt und lässt so manchen schon ein wenig unpassend lockeren Dialog schlichtweg Albern wirken.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

54

Donnerstag, 6. Februar 2014, 15:53

Ich bin so oder so auf Untertitel angewiesen und guck daher konsequent im OmU. :)
Werde auf die Komplettbox warten, da ja Staffel 6/Bonusfolgen ja noch im dt. Fernsehen ausgestrahlt werden müssen.

Auf Rebels freue ich mich sehr sehr sehr.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

55

Samstag, 15. Februar 2014, 10:30

Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 167

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

56

Samstag, 15. Februar 2014, 11:07

Der Stil gefällt mir schonmal besser als bei "Clone Wars".
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

57

Samstag, 15. Februar 2014, 16:30

Joa, ganz ok.
Wird aber halt doch "nur" ne Kinderserie.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

RoxX

<3 Twilight

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 20. Februar 2013

Freue mich auf: Alle Filme der nächsten Marvelphase, TMNT 2014, Batman vs. Superman, Godzilla, Avatar 2, Hobbit 3, Star Wars VII

  • Nachricht senden

58

Montag, 17. Februar 2014, 16:38

Zwei kleine Teaser zu der neuen Serie

Klick
Nachrichtensprecher fangen stets mit ‘Guten Abend’ an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären,
dass es kein guter Abend ist

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

59

Montag, 17. Februar 2014, 18:45

Schaut okay aus, hat definitiv Potential. Bei Clone Wars war der erste Eindruck auch vernichtend und sie haben trotzdem noch visuell wunderschöne Folgen herbei gezaubert. Geschaut wirds definitiv, ich bin einfach ein sucker für mehr Star Wars Geschichten.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

60

Mittwoch, 19. Februar 2014, 12:29

Meet Zeb
Meet Sabine

Yeah really... Sabine!

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen