Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 192

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 12. April 2017, 19:58

Der lahmstmögliche Kommentar der mir aktuell einfällt:

ragnarockt?

(brauche mehr Zeit)
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 12. April 2017, 21:12



Man könnte z,b auch sagen das Hela die Rolle der Valkyrie eigentlich Caiera ist , die mit Hulk in Planet Hulk zusammen kommt. ]



Genau!! Moment...was?? ?(
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 521

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 12. April 2017, 21:35

Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 323

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 13. April 2017, 06:52

Also derzeit ist mir auch mehr nach DC als nach Marvel, weil ich ein wenig comedy-heros-gesättigt bin. Anfangs fand ich die Schenkelklopfer noch sehr erfrischend, mittlerweile aber eher.... puhhhhh. Darum reizen mich augenblicklich ernstere Heldenfilme einen Tick mehr.
Warum trägt der unkaputtbare Hulk eigentlich einen Helm sowie eine Schutzausrüstung und lässt sich zudem zu Arenakämpfen abrichten?! :check:

Bobo

28 Threads später

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. April 2015

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 13. April 2017, 07:10

Trailer hin oder her...

die gute Cate wird meine nächste Ehefrau... mit dem Outfit in der Hochzeitsnacht. :D

Trailer gefällt mir aber auch sehr gut

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: ale kommenden DC-Filme - kann ja nur besser werden

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 13. April 2017, 07:15

Also derzeit ist mir auch mehr nach DC als nach Marvel, weil ich ein wenig comedy-heros-gesättigt bin. Anfangs fand ich die Schenkelklopfer noch sehr erfrischend, mittlerweile aber eher.... puhhhhh. Darum reizen mich augenblicklich ernstere Heldenfilme einen Tick mehr.
Warum trägt der unkaputtbare Hulk eigentlich einen Helm sowie eine Schutzausrüstung und lässt sich zudem zu Arenakämpfen abrichten?! :check:



Also erstmal - jo geht mir genauso - aber anscheinend möchte DC jetzt auch in die Kerbe hauen.

Das mit Hulk wird sicher im Film geklärt werden - die können ja nicht alles in den ersten Teaser packen - kommt dann im richtigen Trailer! Andererseits ist es ein Arenakampf - der soll auch optisch was hermachen ;)
FÜR DARKSEID

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 431

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 13. April 2017, 07:37

Oi. Der Trailer ist wohl das beste Beispiel dafür, wie der Glücksgriff von den Guardians das MCU deutlich beeinflusst hat.
Mehr oder weniger gut, will ich mal sagen.
Ragnarok, der Weltenuntergang ist jetzt nichts, worüber man happy sein sollte und trotzdem wird einem die Sache wieder mit einer Leichtigkeit und Spaß präsentiert. :ugly:

Was mich jetzt wieder stört ist dieser unübersehbare Einfluss von Guardians, der absichtlich(!) sonstwo in der Galaxis spielen sollte, damit er anders sein kann und das ausleben darf.
Der kleine Crossover zwischen den Asgen und dem Collector aus dem ersten Teil zeigt eben dass die Seite des Universums nicht unbekannt ist und das war die Verbindung zum bisherigen MCU (sowie Thanos und die Steine).

Jetzt, da man Thor 3 so sehr daran orientiert, nimmt man dem ersten Guardians quasi das was ihn von den anderen Filmen hervorgehoben hat, was das meiner Meinung nach positive an dem Film war, und kopiert es auf die neuen Einträge um (stumpf) auf dem Erfolg des bunten Stils zu reiten.
Ist von daher verständlich, da man damit mehr Leute ins Kino zieht, die Thor 2 bspw. blöd fanden, weil der deutlich eckiger und kantiger war (was mir im Nachhinein wieder mehr gefällt. Komischerweise war das beim ersten Thor auch der Fall, dass der bei mir einige Zeit gebraucht hat), aber Guardians gefeiert haben, weil der locker, lustig und bunt war.

Zudem der Hulk, der in Civil War von einigen schmerzlich vermisst worden ist und jetzt mit großem Tamtam wieder präsentiert wird.
Selber Zweck wie bei dem Guardians-Stil: Publikum bei der Stange halten und dafür Innovation und kreativen Freiraum verkleinern.

Das Problem was ich habe ist, dass dadurch die Filme nicht mehr nur von der großen Infinity War Rahmenhandlung bestimmt werden, sondern jetzt auch noch von einem kreativen Standpunkt aus, der jetzt mehr denn je festgelegt worden ist und an dem sich die kommenden Filme zu orientieren haben. Ich wette, dass Thor Ragnarok ohne Guardians deutlich anders ausgesehen hätte.
Und das einzige was dem MCU jetzt noch bleibt ist einfacher Austausch von Bausteinen. Und hier wirds knifflig, denn allmählich sind alle Kombinationen ausgeschöpft.
Das ist es, was ich mit ermüdend finde, wenn ich die neuen MCU Filmen anschaue.
Man hat viele der Kombination bereits gesehen oder sie sind dann so minimal, dass es kein Interesse mehr weckt, weil es in einem der vorherigen Teile bereits gesehen worden ist.

Aber die Einspielergebnisse sagen deutlich, dass der minimale Austausch der Elemente mehr als ausreicht, um das Publikum zum jubeln zu bringen und "wieder die Milliarde" zu knacken.
Genau das spricht aber wieder für Marvel, eben keine großen Schritte zu gehen um etwas "anderes" zu präsentieren und damit ein Risiko einzugehen, den Gewinn zu minimieren.
Bei den Guardians hat es geklappt, und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 13. April 2017, 07:54

und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.


Guardians 1 ist jetzt 3 Jahre alt und dazwischen war kein einziger Film wie Guardians. Jetzt kommt die Fortsetzung ins Kino und überraschung: der schaut ähnlich abgespaced aus wie der Erste. Nur weil Thor 3 in seinem 1:50 Minuten Teaser optisch an Guardians angleicht find ich jetzt bei Gott nicht so störend, vor allem weil er ja auch in der Welt der Guardians spielt. Thor hat sich bis jetzt immer zwischen den Welten befunden. Alles was im MCU auf der Erde spielt hat einen bestimmten Look und alles was im All spielt auch. Ich sehe da jetzt nicht das große Problem... Du tust fast so als würden sich Avengers 2, Ant-Man, Cap3, Doctor Strange und zukünftig Spiderman Homecoming wie Guardians anfühlen. Und das tun sie nicht.

Und genau aus dem Grund, das MCU-Earth und MCU-Space ihren eigenen Stil haben wird Infinity War ein noch nie da gewesenes Spektakel wo die Kunst sein wird diese zwei Stile harmonisch ineinander zu fügen (und natürlich den immensen Cast einzubauen)


Gab es eigentlich jemals einen Film der so viele "Haupt"charaktere zu vereinen hatte wie Infinity War? :check:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: ale kommenden DC-Filme - kann ja nur besser werden

  • Nachricht senden

289

Donnerstag, 13. April 2017, 09:01

Zitat

und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.


Guardians 1 ist jetzt 3 Jahre alt und dazwischen war kein einziger Film wie Guardians.




Weil die Filme dazwischen ja auch bereits alle in Planung und in der Mache waren. Thor 3 hatte zu derzeit noch kein richtiges Konzept
FÜR DARKSEID

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

290

Donnerstag, 13. April 2017, 09:07

Doctor Strange war da bestimmt noch nicht so weit geplant, als dass man den Filmstil nicht anpassen hätte können...
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Beiträge: 2 809

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 13. April 2017, 10:03

Ganz schön viel bewegtes Bildmaterial für einen Teaser^^ Aber egal. Gefällt mir. Und Led Zeppelin passt irgendwie auch volle Kanne rein :thumbsup:
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

292

Donnerstag, 13. April 2017, 12:22

Ich finde Brawl 56, muss ab jetzt in seiner Signatur deutlich erkennbar machen, dass er ein DC-Fanboy ist. ;)

Ich denke mal man wird noch einige Unterschiede zwischen Thor 3 und GotG feststellen können.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 431

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

293

Donnerstag, 13. April 2017, 12:29

Da wirds nicht anders laufen. Wenn es denn mal bei DC ans laufen gehen würde.
Und die bisherigen Einträge im DCEU habe ich auch nicht so knülle bewertet ;)


Ehrlich, da bleibe ich einfach bei Hellboy :D
Oder Spawn!
Oder... Ach Wurscht :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 988

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

294

Donnerstag, 13. April 2017, 12:35

Komm auf die DunCkle Seite...huahuahua
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 192

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

295

Donnerstag, 13. April 2017, 19:24

Definitiv hat da einer die Hannibal Serie gesehen, stimme zu.

Mag den 80er Stil S E H R

was mich daran erinnert: wieso hat der Kung Fury Typ noch immer kein Filmprojekt am Start........
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 13. April 2017, 19:35

was mich daran erinnert: wieso hat der Kung Fury Typ noch immer kein Filmprojekt am Start........
Der macht dann Thor 4 8)
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 625

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

297

Donnerstag, 13. April 2017, 19:35

Hat er Jay. Vor 2 Wochen gab es das zu lesen: http://screenrant.com/channing-tatum-zom…-fury-director/

Hats aber irgendwie nicht zu uns geschafft.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

sunshine86

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Freue mich auf:

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 13. April 2017, 20:35

Das sieht auf dem ersten Blick schon mal richtig gut aus :top: Nach der Enttäuschung von "Thor: Dark Kingdom" erwarte ich mit "Thor: Ragnarok" einen besseren Film.

Das Natalie Portman als Jane Foster diesmal nicht dabei ist, ist eine sehr gute Entscheidung, da sie im zweiten Teil viel zu viel Screentime hatte und nur genervt hat. Valkyrie als neue Love-Interest für Thor könnte interessant werden, und Tessa Thomspon gefällt mir im Trailer gut, hat eine tolle Ausstrahlung :)

Auch das Zusammenspiel mit Thor und Hulk sieht super aus, und Loki natürlich :love:

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 521

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

299

Donnerstag, 13. April 2017, 23:09

Weil die Filme dazwischen ja auch bereits alle in Planung und in der Mache waren. Thor 3 hatte zu derzeit noch kein richtiges Konzept



Ja genau das wahr die Zeit wo sie Überlegt hatten "Ob wir einen Planet Hulk machen" ö.Ö

Wenn ich mich richtig Erinnere hatten die Fans was dagegen? (meine Wenigkeit eingeschlossen :ugly: )

Und um meinen Trotz zu bestätigen was den mix angeht :

Plante Hulk Elemente in Thor 3

denke die Hulk vs Thor Elemente kann ich mir sparen davon gibt es schon genug im Trailer (und damit ist nicht Die Arena gemeint).


Das Marvel Problem oder die "Ideenlosigkeit" liest sich am besten bei dem was brawl schreibt :D

Echt Super Helden Bocken aber jetzt dieses "Mixing" nervt Tierisch , es gibt Zich Storys zich Comic und "Stuff" ohne ende den man Locker umsetzen könnte aber nein wir machen Irgendwas :plemplem:

Oder die hatten schon was für Planet Hulk und das Studio wollte einfach nur "Recyceln" und Papier Sparen?
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

300

Freitag, 14. April 2017, 00:02

was mich daran erinnert: wieso hat der Kung Fury Typ noch immer kein Filmprojekt am Start........

Vielleicht weil "Kung Fury" blöd war? :check:
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen