Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 324

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:17

das Problem das Marvel mit dem Hulk hat, ist das er den Leuten im Kontext oder mit den anderen Helden gefiel.
Oder um es besser zu sagen:
Die haben Angst vor einem finanziellen Flop-Solofilm



Vielleicht könnte man hier einen Mittelweg finden. Sowas wie nur Thor/Dr. Strange (oder so) und Hulk gemeinsam gegen Gegner XY. :check:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:24

Um dann wieder zum Thema zurückzukommen. Marvel hat einen nordischen Gott erfolgreich verfilmt. Sie haben einen (in den Comic "lächerlich" gekleideten) Captain America weltweit erfolgreich verfilmt. Hulk war von den jetzt etablierten Film-Avengers vorher der bekannteste. Wovor haben sie Angst? Die ersten beiden Filme liefen mMn auch deswegen nicht so erfolgreich, weil sie vor dem Avengersfilm rauskamen. Schade, wenn sie einem Hulk mit Ruffolo keinen Erfolg zutrauen. Sie versuchen es jetzt mit Guardians, was für mich ein viel größeres Risiko darstellt. Wer kannte vorher schon die Guardians? Das Budget ist aufgrund der SciFi lastigen Geschichte vermutlich auch doppelt so hoch als bei einem Hulk-Solofilm.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:35

Als der erste Iron Man in die Kinos kam, war der doch auch eher unbekannt (zumindest der breiten Masse). Alles nur auf die Avengers zu schieben geht nicht. Beim Hulk spielt es sicher eine Rolle dass man es schon 2x probiert hat, und er beide Male nicht so erfolgreich war wie erhofft...

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 324

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:39

Als der erste Iron Man in die Kinos kam, war der doch auch eher unbekannt (zumindest der breiten Masse). Alles nur auf die Avengers zu schieben geht nicht. Beim Hulk spielt es sicher eine Rolle dass man es schon 2x probiert hat, und er beide Male nicht so erfolgreich war wie erhofft...


Der hatte auch den einen großen Volltreffer, auf dem beinahe alles was danach kam aufbaut: Robert Downey jr.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 366

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:46

Für Thor 3 bitte riesige Fantasywesen! Thor 2 fande ich übrigens klasse.

Hulk Film plz. Von mir aus auch mit jemandem zusammen.

Ich behaupte mal für den Hulkfilm, jetzt oder nie, irgendwann wird die Zeit der Blockbuster/Comicfilme vorbei sein.
Und im Moment wird doch fast alles von Marvel geguckt.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 30. Januar 2014, 14:48

News?!

"More importantly, if my sources are correct, the end of "Age Of Ultron" sets up a difficult situation for Thor as Midgard and Asgard find themselves looking at a possible war. Could we be looking at the beginning of Ragnarok, brought on by Loki in the guise of Odin? Could the third film find Thor having to fight against the realm that he's spent so much time defending?"

Source: HitFix
http://bit.ly/1fzALee

Thor 3: Ragnarök?
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 30. Januar 2014, 15:09

Wer oder was ist denn Ragnarök? Ich erinnere mich, dass der Name bei "Eric, der Wickinger" fiel. Wiki hilft hier nicht weiter: Die Ragnarök ist die Sage von Geschichte und Untergang der Götter (Weltuntergang) in der Nordischen Mythologie, wie es die Völuspá prophezeit. 8|
In den Comics wird das wohl irgend ein monströses Vieh sein, oder?
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 30. Januar 2014, 15:44

Nope es passiert genau das.
Asgard wird zerstört, fast alle Götter getötet, bis auf Thor.

Getöt heißt aber dass sie in menschlicher Form ohne Kräfte auf der Erde sind
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 30. Januar 2014, 15:49

Ah, ok. Das war dann die Ausgangssituation vor dem ersten Thor-Band in der Marvelbandsammlung von Hachette, oder?
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 30. Januar 2014, 16:07

ja genau!
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 324

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

51

Samstag, 20. Juni 2015, 09:04

GERÜCHT
Ein von Umberto Gonzalez (ehemals bekannt als El Mayimbe bei Latino Review) verbreitetes Gerücht besagt, Marvel will wieder Kenneth Branagh, um die Regie beim dritten Thor zu übernehmen, nachdem er ja bei Teil 2 nicht Regie führte.

"I was hearing that Marvel wanted Kenneth Branagh back for Thor 3. But, he just got an offer to direct MURDER ON THE ORIENT EXPRESS at Fox. So, I don't know if it is going to happen or not. They're thinking about bringing him back into the fold."

Das Angebot für Mord im Orient-Express soll dem aber wohl im Wege stehen, welchen er ja für Fox machen soll.
http://www.joblo.com/movie-news/rumor-ma…or-ragnarok-283

- Finde Kenneth Branagh soll hier weg bleiben, da Mord im Orient-Express viel besser zu ihm passt. Thor 3 kann auch wer anderes verhunzen, ääh drehen. Nach Teil 2 gehts eh kaum tiefer.... Thor 2 war aber auch schlecht. :facepalm:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (20. Juni 2015, 09:19)


Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

52

Samstag, 20. Juni 2015, 09:13

Ich mag Thor 2. Bin da ganz bei Shins im letzten Podcast. Allerdings fehlte dem schon ein wenig eine Linie, welche Branagh in Teil 1 noch ein bisschen besser hinbekam. Allgemein hätte ich nichts gegen einen Regiewechsel. Wir wollen ja nicht das hinter Thor 3 der Zonk steht.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 506

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

53

Samstag, 20. Juni 2015, 09:50

Thor 2 war aber auch schlecht.

War er gar nicht. :nedu: :P
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Beiträge: 2 815

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

54

Samstag, 20. Juni 2015, 10:08

Ich mochte Thor 2, aber den ersten Teil fand ich viel besser. Ich würde mich freuen, wenn Kenneth Branagh auch den 3. Teil inszenieren würde. :)
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 324

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 30. Juni 2015, 08:18

Ein von Umberto Gonzalez (ehemals bekannt als El Mayimbe bei Latino Review) verbreitetes Gerücht besagt, Marvel will wieder Kenneth Branagh, um die Regie beim dritten Thor zu übernehmen, nachdem er ja bei Teil 2 nicht Regie führte.


Kevin Feige: “Not true. I don’t know where that came from.”
http://collider.com/thor-3-ragnarok-director/

Er dementiert also.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:01

Thor 2 war aber auch schlecht.

War er gar nicht. :nedu: :P


Stimmt, der war super

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 324

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

57

Freitag, 2. Oktober 2015, 23:03

NEWS
Taika Waititi (5 Zimmer, Küche, Sarg/What We Do in the Shadows) verhandelt um die Regie. Er soll sich gegen Zombieland-Regisseur Ruben Fleischer durchgesetzt haben.
http://www.slashfilm.com/thor-ragnarok-d…-taika-waititi/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

58

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:50

Dann hoffentlich mit Jemaine Clement in einer Hauptrolle und ich sitze im Kino.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

59

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:50

Einer der noch ehfürchtig vor Blockbustern und Studio ist und macht was man ihm sagt. Genau nach Marvels/Feige Geschmack.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 658

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

60

Montag, 5. Oktober 2015, 12:57

Ich fand What we do in the Shadows ja mal gänzlich unwitzig. Aber ich bin nicht gänzlich Team Fleischer: Zombieland ist reichlich overrated.

Keine Ahnung, wieso sich viele dazu unbedingt eine Fortsetzung wünschen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen