Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 129

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 14. April 2016, 20:29

Gerücht
Tessa Thompsons Rolle könnte Brunnhilde aka Valkyrie sein.
http://www.comicbookmovie.com/thor/thor_…play-in-a137565
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 8 701

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

122

Freitag, 15. April 2016, 01:45

Tessa Thompson ist ziemlich cool. Und es wäre noch cooler, wenn sie wirklich regelmäßig Brun(n)hilde genannt wird. :ugly: Da war Django Unchaineds Broomhilda auch schon recht witzig.

Einerseits schön, dass Portman nun wieder was etwas mehr forderndes angehen kann - andererseits für den Film natürlich ein Dämpfer.
Das ist doch aber Blödsinn, oder? Die Thor Filme werden ja nun auch nicht ohne Pause hintereinander weggedreht, in anderen MCU Filmen war Portman nicht dabei und im Gegensatz zu Hemsworth und Hiddleston musste sie bestimmt höchstens ein Drittel der Zeit am Set verweilen. Will sagen: Ich glaube nicht, dass die Thor Filme so viel ihrer Zeit gefressen haben. Schon eher die generelle Lust, weil die Rolle mit zu den flachsten im gesamten MCU gehört. Andererseits hat Portman ja auch jüngst ihr Spielfilmdebüt (inkl. Hauptrolle) absolviert, für das sich weltweit quasi keine Sau interessiert. Und die komplizierte Produktion von "Jane got a Gun" hat unter Garantie auch mehr Zeit gekostet als beide Thors zusammen.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 974

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

123

Freitag, 15. April 2016, 07:33

Djangos Broomhilda war auch mein erster Gedanke :D
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

124

Freitag, 15. April 2016, 08:27


Einerseits schön, dass Portman nun wieder was etwas mehr forderndes angehen kann - andererseits für den Film natürlich ein Dämpfer.
Das ist doch aber Blödsinn, oder? Die Thor Filme werden ja nun auch nicht ohne Pause hintereinander weggedreht, in anderen MCU Filmen war Portman nicht dabei und im Gegensatz zu Hemsworth und Hiddleston musste sie bestimmt höchstens ein Drittel der Zeit am Set verweilen. Will sagen: Ich glaube nicht, dass die Thor Filme so viel ihrer Zeit gefressen haben. Schon eher die generelle Lust, weil die Rolle mit zu den flachsten im gesamten MCU gehört. Andererseits hat Portman ja auch jüngst ihr Spielfilmdebüt (inkl. Hauptrolle) absolviert, für das sich weltweit quasi keine Sau interessiert. Und die komplizierte Produktion von "Jane got a Gun" hat unter Garantie auch mehr Zeit gekostet als beide Thors zusammen.


Hätte ich sagen sollen, sie könnte jetzt wieder was mehr forderndes angehen? :) Klar lag es nicht nur daran, dass Thor soviel Zeit in Anspruch genommen hat, aber sofern Sie vertraglich gebunden war, musste Sie zu der Zeit halt eben ein Paar Tage/Wochen dafür einplanen, die sie auch anderweit hätte nutzen können. Wünschen würde ichs mir auf jeden Fall. :)

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

125

Freitag, 15. April 2016, 15:42

Dann bitte bereit erklären für ne kurze Szene (vielleicht eine After Credit Scene) in der Thanos das Mädel platt macht....oder noch besser Loki :)
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

126

Freitag, 15. April 2016, 16:09

Wozu?
Der Tod der Figur wäre ja dann noch hirnrissiger und doofer, wenn der nur in einer After Credit Scene behandelt wird.

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

127

Freitag, 15. April 2016, 16:25

Portman will ja nicht mehr. Und dass Thor mal in einem Nebensatz erwähnt, dass er mit ihr Schluß gemacht hat ist auch blöd. Ganz ohne Erklärung warum die große Liebe von Thor nicht mehr dabei ist würde mich auch stören, drehte sich doch viel in Teil 1 und 2 um die Liebe des Gottes zu einer Sterblichen.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

128

Freitag, 15. April 2016, 16:27

Und der Tod der "großen Liebe" soll dann einfach mal gezeigt werden ohne irgendwelche Konsequenzen? Damit wird die Figur doch wieder mehr in den Fokus gerückt als in einem Nebensatz.

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

129

Freitag, 15. April 2016, 17:12

Da Teil 3 eh nicht auf der Erde spielen wird, so wie ich das verstanden hab, kann man die Figur jetzt auch einfach erstmal weglassen.

Vielleicht kommt Portman dann für einen möglichen 4. Teil oder Infinity War (guter Zeitpunkt um sie sterben zu lassen) zurück.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Beiträge: 8 701

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

130

Freitag, 15. April 2016, 18:11

Wünschen würde ichs mir auf jeden Fall.

Dem würde ich mich dann auch anschließen. Aber wie gesagt hat sie ja etwas Forderndes gemacht mit ihrem Regie-Debüt, einem augenscheinlich bierernsten Film über den Israel/Palästina Konflikt, komplett auf Hebräisch. Wenn das nicht forernd ist... :) Kam halt bisher nur leider nicht besonders gut an.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

131

Montag, 18. April 2016, 10:03

Hab ich in Ihrer Filmographie gesehen. Das ist schon eine ziemliche Extreme - sowas in Richtung Black Swan würde mir genügen. :)

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 209

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

132

Montag, 2. Mai 2016, 13:47

Natalie Portman nicht mehr dabei. Dafür wird Tessa Thompson ("Creed", "Selma") wohl die Rolle des Love Interest übernehmen!

Link

Ich habe erste gedacht sie wird einfach neubesetzt.

"Hey, das ist nicht Natalie Portman. Was ist da passiert?"
"Schwarze Magie."
"Oh... Was?!"
¯\_(ツ)_/¯

cyrus the_viruz

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

  • Nachricht senden

133

Montag, 2. Mai 2016, 15:52

Stand zu nah am Bifröst... 8)

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

134

Freitag, 20. Mai 2016, 20:25

News
Zum Cast gesellen sich:
Cate Blanchett als Hela und damit der Hauptvillain.
Jeff Goldblum als Grandmaster
Tessa Thompson als Valküre
Karl Urban als Skurge
Außerdem bestätigt: Mark Rufallo als Hulk.

In der Quelle gibt es auch ein erstes Konzeptart.

Quelle
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 403

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

135

Freitag, 20. Mai 2016, 20:47

Hört sich alles gut an, aber besonders hervorhebenswert finde ich ja:
Jeff Goldblum als Grandmaster

:thumbsup:
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

136

Freitag, 20. Mai 2016, 22:55

Blanchett und Goldblum sind der ... Hammer.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 209

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

137

Samstag, 21. Mai 2016, 00:14

Meine Meinung zum Cast.

Urban und Goldblum brauchen ein Spin-Off.
¯\_(ツ)_/¯

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 624

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

138

Samstag, 21. Mai 2016, 00:33

Da ich die Thor-Filme als die bislang "schlechtesten im MCU einstufte, hatte ich das Thema im Kino abgehakt. Aber mit Goldblum haben sie mich.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 209

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

139

Samstag, 21. Mai 2016, 00:36

Thor 1 war der Beste in der ersten Stufe. Zwei der schlechteste überhaupt...
¯\_(ツ)_/¯

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 016

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

140

Samstag, 21. Mai 2016, 01:22

Wow Mega Cast! 8o
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen