Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

ReMiX`

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 544

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

21

Samstag, 31. August 2013, 11:13

Den Namen gehört oder schonmal von gelesen, ja.
Allerdings nie geschaut oder in meinem Besitz gewesen. Muss wohl irgendwie an mir vorbeigegangen sein. 8|
Knapp unter acht Euro kostet die BluRay bei Amazon - Das kann ja zackig nachgeholt werden. :ugly:

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 591

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. August 2013, 11:24

Also die News finde ich schon mal toll.
Vorher hielt sich ja länger mal das Gerücht das es ein Remake fürs Kino gäbe und Diesel , Schwarzenegger oder Statham die Rolle vom ehemals bösen Gunslinger Yul Brynner übernehmen würde. Wenns jetzt halt ne Serie wird von mir aus gern ^^
Es gibt übrigens auch ein Sequel mit Peter Fonda dazu ( Deutscher Trailer ) was von der Story her sogar besser ist wie Westworld selbst.
Sofern die Serie Erfolg hat könnte ich mir jedenfalls vorstellen das das dann auch mit in die Serie eingebaut wird. Zu wünschen wäre es jedenfalls.
"Nothing fucks you harder than time".

23

Samstag, 31. August 2013, 11:40

Westworld war n echt toller Film und kann in der Tat als Serie sehr gut funktionieren, dazu noch HBO... yaaaaay :)

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 852

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

24

Samstag, 31. August 2013, 11:49

Westworld ist toll und eine Neuauflage absolut überfällig. Wenn's jetzt als Serie kommt... wieso nicht? Die beiden Filme liefern genügend Material für 2-3 Staffeln. Vor allem der zweite Teil hat eine ziemlich gruselige Story. Wird spannend zu sehen sein, ob sie wieder einen Cowboy als Hauptantagonisten nehmen, oder was anderes.
Top 15 Ninja Filme:

Die Rückkehr der Ninja / Sidekicks / Batman Begins / Ninja / Beverly Hills Ninja: Die Kampfwurst
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Das Geheimnis des Ooze / 3 Ninjas Kick Back
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Out of the Shadows / Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes
Gymkata / American Fighter / Chappie / Surf Ninjas / Miami Connection / Mortal Kombat

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 899

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

25

Samstag, 31. August 2013, 12:14

Hört sich interessant an, den Film muss ich noch nachholen.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

26

Samstag, 31. August 2013, 14:40

Muss man jetzt eigentlich jeden relativ erfolgreichen Klassiker/Film in eine Serie umwursten?! :wacko:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

27

Samstag, 31. August 2013, 14:41

Wenn wir schon von Adaptionen so schockiert sind:
Les Misérables: FOX bestellt Skript für TV-Adaption
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

28

Samstag, 31. August 2013, 14:44

Knapp unter acht Euro kostet die BluRay bei Amazon - Das kann ja zackig nachgeholt werden. :ugly:


Solltest du tun :) Auch die Fortsetzung ' Futureworld' ist toll :love:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

29

Samstag, 31. August 2013, 14:54

Westworld (1/10) Movie CLIP - Delos Commercial (1973)
http://www.youtube.com/watch?v=lHodSSB_YpM
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

30

Samstag, 31. August 2013, 15:43

Ich gucke den Film heute noch gerne und würde mich Riesig auf ne Serie freuen. Potenzial ist genug vorhanden

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 796

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

31

Samstag, 31. August 2013, 15:51

Wenn wir schon von Adaptionen so schockiert sind:
Les Misérables: FOX bestellt Skript für TV-Adaption

War gestern am überlegen, ob ich dazu 'nen Thread aufmache. Vielleicht wenn da was konkreteres feststeht - nur eine Skriptbestellung ist ja noch nix.

@topic:
Klingt gut. "Westworld" muss ich mir mal wieder ansehen, ist schon Ewigkeiten her, dass ich den gesehen habe.

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 201

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

32

Samstag, 31. August 2013, 15:55

Das ist mal eine Kombi wo ich nicht von vorne sage och nö braucht kein Mensch. Könnte was werden...
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 036

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

33

Samstag, 31. August 2013, 18:33

Sehe das hier genauso wie bei Outbreak. Kann mir einfach nicht vorstellen wie man das auf mehrere Staffeln strecken soll. Eine Miniserie mit 10 bis 12 Folgen könnte ich mir da schon eher vorstellen.

<----- für mehr Miniserien
#Teamyounghansoloboykott

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 796

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 23. Juli 2014, 08:41

NEWS
Mit Anthony Hopkins und Evan Rachel Wood in Hauptrollen.

Zitat

In his first TV series role, Hopkins will play Dr. Robert Ford, the brilliant, taciturn and complicated creative director, chief programmer and chairman of the board of Westworld who has an uncompromising creative vision for the park — and unorthodox methods of achieving it. Wood plays the provincial, beautiful and kind Dolores Abernathy, the quintessential farm girl of the frontier West — who is about to discover that her entire idyllic existence is an elaborately constructed lie.

Außerdem ist James Marsden für eine Hauptrolle im Gespräch.
Quelle: Deadline.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 23. Juli 2014, 11:01

Noch ein Artikel dazu hier:


Anthony Hopkins has been cast in the cable drama’s TV reboot of the sci-fi classic Westworld.
http://insidetv.ew.com/2014/07/22/anthony-hopkins-westworld/
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Beiträge: 2 531

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 23. Juli 2014, 12:02

Westworld war mein erster Blood Packs Film, der sich damals wegen der realistischen Erschießungsszenen ins Gedächtnis gefräst hat. Später habe ich den Film noch oft gesehen und es ist einer meiner SciFi Highlights. Wenn man die Geschichten aus Westworld & Futureworld in einer Serie verwurstelt, kann da echt was richtig Gutes bei rauskommen.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 201

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 23. Juli 2014, 12:20

James Marsden war für mich der erste Gedanke den ich bezüglich wegen des Cast hatte, dachte da an die Rolle als "Peter Martin"wäre prima wenn das klappen würde.
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 585

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 23. Juli 2014, 17:19

Der Cast ist schonmal nicht von schlechten Eltern und aus der Idee kann man was ordentliches basteln. Bin gespannt.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 796

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. August 2014, 09:35

Weitere Zugänge im Cast: Jeffrey Wright, Rodrigo Santoro, Shannon Woodward, Ingrid Bolsø Berdal, Angela Sarafyan und Simon Quarterman sind dabei.

Zitat

Wright will play Bernard Lowe, the brilliant and quixotic head of the park’s Programming Division, whose keen observation of human nature provides him with boundless inspiration for his life’s work: creating artificial people. Santoro will play Harlan Bell, Westworld’s perennial “Most Wanted” bandit; Woodward will play Elsie King, a sardonic rising star in the programming division, who’s charged with diagnosing the odd quirks of behaviors in the park’s hosts; Berdal will play Armistice, a savage fighter and brutal bandit, whose ruthlessness with her victims is surpassed only by her abiding loyalty to her fellow outlaws; Sarafyan will play the beguiling Clementine Pennyfeather, one of Westworld’s most popular attractions; and Quarterman will play Lee Sizemore, the narrative director of Westworld, whose inspired storylines consistently delight or terrify the guests.

Außerdem wurden Hopkins und Wood nochmal bestätigt - also scheinbar kein James Marsden mehr im Gespräch.
Quelle: Deadline.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 796

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

40

Samstag, 9. August 2014, 09:39

also scheinbar kein James Marsden mehr im Gespräch

Doch! James Marsden ist offiziell in einer Schlüsselrolle an Bord. Zu ihm gesellt sich noch Eddie Rouse.

Zitat

Marsden [...] will play Teddy Flood, a mysterious new arrival to a small frontier town who quickly proves both his charm, and his talent, with a revolver. Rouse will play Kissy (short for Kisecawchuck), an American Indian who deals cards, and contraband, from the town saloon, making him an expert in games both on and off the card table.

Weitere Rollen haben zudem Demetrius Grosse (Banshee, Justified), Kyle Bornheimer (She’s Out of My League, Bachelorette), Currie Graham (Murder in the First, NYPD Blue), Lena Georgas (Prime Suspect, Ray Donovan), Steven Ogg und Timothy Lee DePriest.
Quelle: Deadline.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen