Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 935

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. September 2013, 19:07

Love Sex Life (Afternoon Delight) ~ Juno Temple

In Afternoon Delight geht es um eine verheiratete Frau, die eine Midlife Crises hat. Die ganzen gleichalten Frauen langweilen sie und in ihrer Ehe ist 0815-Alltag eingekehrt. Da geht sie eines Abends in einen Stripclub... und hilft tags darauf der Tänzerin, die ihr einen Lapdance verpasst hat. Dass sie eine Stripperin bei sich aufnimmt und versucht, diese wieder auf den rechten Weg zu bringen, hat Konsequenzen bei Freunden und Familie...

Mit Josh Radnor (How I Met Your Mother) und Jane Lynch (Glee).

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=DQpXyke3VC4

Sieht doch ganz sympathisch aus?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
The Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung, Tomb Raider

spätestens auf Blu-ray:
Die dunkelste Stunde, Downsizinig, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Florida Project, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World, Red Sparrow, Call Me By Your Name, I Tonya, Death Wish, Molly's Game, 12 Strong, Winchester

Beiträge: 8 761

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. September 2013, 17:24

Sieht nicht uninteressant aus, obwohl ich mir noch nicht sicher bin, was der Film will. Mit den angedeuteten sexualmoralischen Themen kann man auch einen gänzlich anderen Film drehen, als dieser hier zu sein scheint. Und so sehr ich Juno Temple mag, finde ich, sie ist mittlerweile zu sehr Klischee in einer solchen Rolle als sexuell überreife Teen-Göre.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen