Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 112

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

141

Freitag, 9. Mai 2014, 07:29

Das einzige was mich etwas stört, ist dass anscheinend schon alle späteren Batmangegner vorkommen werden, einfach in einer Pussyversion damit sie auch von Gordon festgenommen werden können.
Macht das ganze aber irgendwie lanweilig, wenn all die grossen Feinde für die es später einen Superhelden braucht in ihrer "jugend" schon mühe hatten mit einem normalen Polizisten fertig zu werden...

Allein das er meint, in Batmans Welt gäbe es keine Bösewichte mit Superkräften sagt mir, der Mann kennt die Materie in der er sich bewegt nicht mal im Ansatz gut genug. :thumbdown:
Und das mit dem Joker... so vorsichtig geht gar nicht, denn er darf schlicht nicht vorkommen, bevor nicht Batman da ist. Und das soll ja das Ende sein. Werde demnächst mal alles durchlesen, aber das macht keine Hoffnung auf was passendes.

So sehe ich das ebenfalls und deswegen ist das eine Show die mich gar nicht reizt. Zudem sieht es meiner Meinung nach auch recht billig aus.
Ich verstehe schon warum die da spätere Gegner vorkommen lassen wollen. Halt wegen dem Bekanntheitsgrad. Der Joker ist da Quasi der Gipfel des Unsinnigen.
Die wollen einfach Smallville mit Batman und selbst Smallville fand ich immer durchschnittlich.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

142

Freitag, 9. Mai 2014, 09:47

Hier der Link zu einem Interview mit Showrunner Bruno Heller, in dem er Stellung zum Ton, dem (scheinbar) ebenfalls anstehenden Verwenden des Jokers... bezieht.
Klick

Das Interview liest sich für mich sehr vielversprechend. Bruno Heller hat also schon die gesamte Staffel durchgeplant. Er wirkt sehr sicher, auch wenn er teilweise sehr arrogant rüber kommt. Aber nach seinen bisherigen Serien (allen voran Rome), bin ich sehr zuversichtlich, dass da was Gutes bei rumkommt.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

143

Freitag, 9. Mai 2014, 16:50

Rome war klasse, Mentalist schien mir okay. Aber was ich so von dieser Serie gehört habe, gefällt mir gar nicht.

Okay, es ist das Gothamverse ohne Batman. Ist schwer zu schlucken, aber wenn Gordon, Bullock und Co gut geschrieben und gespielt wären und die Bösewicht gut in Szene gesetzt wären - die TAS Figuren hätten ohne Batman funktioniert - aber Heller will ja anscheinend keine Kostüme und Gadgets.

Also wird der Riddler keine Rätsel hinterlassen und laufend Fragenzeichenmotive nutzen? Der Pinguin keinen Schirm mit versteckten Funktionen haben? Catwoman keine Peitsche?

Stellt euch vor, in den Nolan Filmen hätte Scarecrow seine Maske nicht bekommen, Joker kein Make-Up getragen und Bane seine Maske nicht gehabt.

Das würde womöglich gehen, aber... wenn man sich zu weit von dem entfernt was die Welt ausmacht - und sie hat BATMAN schon nicht - wofür dann überhaupt machen? Das erinnert mich an diese Garfield without Garfield comics. Nur dass Odie und Jon noch realer wären und niemand je Lasagne erwähnen würde.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

144

Freitag, 9. Mai 2014, 17:59

Naja, wenn gleich alle zukünftigen Batman-Gegner schon kostümiert durch die Gegend laufen, braucht man auch kein Prequel über Gotham City und Gordon zu machen. So wie ich das verstehe, hat Heller vor, eine Art "Breaking Bad" für Gotham zu schreiben - also authentische Figuren vorzustellen, die eine Entwicklung zu den späteren Bösewichten hin durchlaufen - mit Gordon als Mittelpunkt im Geschehen. Quasi ein Haufen Origin-Stories. Dabei sollte es stetig mit der Stadt bergab gehen, bis sie im Verbrechen versinkt und schließlich das ist, wo jedes Batman-Reboot einsetzt.
In den Filmen wurden mir bisher die Hintergründe von Batmans Gegner ohnehin zu kurz angeschnitten. Sicher, teilweise wurde das prima gelöst - aber es fühlt sich auch jedesmal etwas gehetzt an (weil dafür oft nicht genug Screentime bleibt, schließlich steht ja die Fledermaus im Vordergrund). Von daher ist es auch kaum möglich, irgendeinem Film-Kanon zu folgen - sonst wären die meisten Gegner schon raus, bevor die Serie überhaupt gestartet ist.
Nee, Heller soll sein Ding mal machen. Ob das gut wird oder genug Publikum findet, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Aber die Idee gefällt mir.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 832

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

145

Samstag, 10. Mai 2014, 16:14

Bild voller Andeutungen und Hinweise.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 302

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

146

Samstag, 10. Mai 2014, 16:18

Schliesse mich an. Das Ganze reizt gar nicht. Alle Gegner als Teenies in Gotham rumlaufen zu sehen, ist doch nun wirklich eine ganz plumpe Idee. Fand damals schon die Sache damals bei Smalville mit all diesen Teenieversionen der bekannten Charakteren völlig hirnrissig.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

147

Montag, 12. Mai 2014, 08:19

Cory Michael Smith (Edward Nygma), Victoria Cartagena und Andrew Stewart-Jones (diese beiden spielen die Detectives Renee Montoya and Crispus Allen) wurden in den regulären Cast geholt - zuvor hatten sie scheinbar nur Gastrollen. Quelle: Deadline.

Edit: Die erste Staffel wird angeblich 16 Episoden umfassen. Quelle: Serienjunkies.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (14. Mai 2014, 10:31)


Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:17

Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 128

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:44

"Adventure, Color, Sex and Violence, and Fun".
Da hatten se mich :ugly:

Nein im Ernst. Sieht garnicht mal so verkehrt aus. Wenn sie sich nicht zusehr in ihren Origins verrennen, dann könnte das ganz cool werden!
---Signatur hier einfügen---

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 112

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:00

Sieht wirklich viel besser aus als der erste Trailer.
Scheint sogar so, als würden sie das Großstadt-Feeling ganz gut einfangen. Bei einer Serie nicht selbstverständlich. Zumal es eine fiktive Stadt ist, sie aber quasi gezwungen sind einen urbanen Moloch zu präsentieren, wenn sich die Sendung schon direkt Gotham nennt.
Was mir immer noch nicht passt ist "What made the Joker, the Joker?"
Das will ich gar nicht wissen. Der Joker ist die pure Anarchie. Seine Beweggründe zu kennen bzw. die Tatsache das er überhaupt Gründe hat macht den Charakter kaputt. Das machte Nolans Version so genial.
Aber nun, vielleicht schaffe ich es die Serie losgelöst von dem Ganzen zu schauen.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 832

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:15

Ist besser, aber hat mich noch nicht. Vielleicht kann es mich im Ganzen mitreißen, wenn nur das mit dem Joker nicht wäre.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:36

Erste Reaktionen zum Piloten
Fallen alle sehr positiv aus.
The Bird of the Hermes is my name, eating my wings to make me tame.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:42

Das klingt in der Tat gut. Und besser als der Trailer vermuten lässt? Sehr schön. :top:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 19. Juni 2014, 10:43

Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 128

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

155

Freitag, 20. Juni 2014, 15:47

Coller Spot!
Ich freu mich auf die Serie. Bin zwar immernoch skeptisch wegen der Umsetzung der Charaktere, aber nuja. Vllt. haben wir ja Glück und das hier wird richtig gut :>
---Signatur hier einfügen---

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 832

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 25. Juni 2014, 19:28

Hier ein paar Character Poster.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 555

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 26. Juni 2014, 09:55

Ach, Poison Ivy also auch. Wußte ich noch gar nicht. Ich kann immer noch nicht recht viel mit der Grundidee anfangen. Somit sehen wir wohl von allen vorkommenden Charakteren eine Origin. Brauche ich das? Ich weiß nicht. Bin aber trotzdem gespannt auf die Serie.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

skyjaker

of the Dead

Beiträge: 800

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

158

Freitag, 27. Juni 2014, 23:24

Die Hälfte vom Cast sind Teens. Das senkt alle Erwartungen.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 226

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:02

Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 081

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 3. Juli 2014, 11:21


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen