Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

1

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:40

Exit Marrakech ~ neuer Caroline Link (Oscar-Preisträgerin) [Kritik]

BG-Kritik: Exit Marrakech (Neo)

Regie: Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“, „Im Winter ein Jahr“)
Cast: Samuel Schneider, Ulrich Tukur, Marie-Lou Sellem, Hafsia Herzi, Josef Bierbichler
Start: 24.10.2013

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=fUJvz92Jj9I

Bens (Samuel Schneider) Eltern leben getrennt. Diesen Sommer soll er anstatt die Ferien mit seinen Freunden in Nizza am Meer zu verbringen, nach Marrakech zu seinem Vater, wo gerade ein neues Stück des Theaterregisseurs aufgeführt wird. Widerwillig begibt er sich dorthin. Doch anstatt die Zeit behütet und gelangweilt im Hotel oder bei Theaterproben im Schutze des Vaters zu verbringen, zieht es ihn raus in die Stadt und in das Land, um dem Auftrag seines Internatsleiters Folge zu leisten, und etwas zu erleben.

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Oktober 2013, 18:01

Neos Kritik ist nun oben zu lesen.

Ich habe von dem Film ehrlich gesagt das erste Mal gehört, als der Trailer vor "Liberace" lief. Das ist eigentlich viel zu spät, dafür, dass ich "Im Winter ein Jahr" eigentlich richtig, richtig gut fand. Da läuft beim Deutschen Film irgendwas schief, dass Filme von einer Caroline Link nicht früher und stärker beworben werden. Ob es für mich noch für's Kino reicht, weiß ich nicht. Eine etwas euphörischere Kritik hätte geholfen. In nicht all zu weiter Ferne werde ich den Film aber wohl gucken. Dafür sprach mich der Trailer auch einigermaßen an.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen