Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Schimi

vs. the World

  • »Schimi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 4. November 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. November 2013, 22:44

The Last Ship ~ Rhona Mitra, produziert von Michael Bay

Hoffe ich habe hier keinen bereits vorhandenen Thread übersehen.

Sieht ganz interessant aus und hat Rhona Mitra :love: dabei.

http://www.serienjunkies.de/news/tnt-bes…erie-49361.html
"Und vergiss nie: Kleider machen Leute, besonders wenn sie kugelsicher sind."

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Januar 2014, 11:46

Die Serie wird von Michael Bay und seiner Produktionsfirma Platinum Dunes produziert. Im Zentrum der Serie steht die U.S.S. Nathan James. Nachdem der Zerstörer der US-Marine längere Zeit auf einer Spezialmission unterwegs war, kehrt er in eine vollkommen veränderte Welt zurück: Eine Pandämie hat weite Teile der Menschheit dahingerafft, in der Welt herrschen Anarchie und Chaos. Wie es sich gehört, spielt die Nathan James in den Vorgängen eine spezielle Rolle.

Eric Dane übernimmt die Rolle des Captains der U.S.S. Nathan James, Captain Tom Chandler. Chandler ist ein Karrieresoldat, der an eine straffe Befehlkette glaubt, seinen Rang auch durch persönlichen Mut erlangt hat und ein fairer Anführer seiner Truppe ist. Rhona Mitra porträtiert Rachel Scott, eine durchsetzungsstarke, intelligente und attraktive Paläomikrobiologin. Adam Baldwin ist als Mike Slattery mit an Bord, der zweite Mann in der Kommandostruktur der Nathan James, der sich gelegentlich mit seinem Kommandeur reibt.
Trailer. Kommt im Sommer 2014 auf TNT.
Out of order.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Januar 2014, 11:54

Der Trailer sah jetzt nicht so spannend aus, wie es sich anhörte. :|

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2014, 11:56

Das Ding ist auch schon ziemlich alt - wurde bereits im Mai 2013 veröffentlicht.
Da wird bestimmt nochmal was anderes kommen, so'n paar Monate bevor die Serie losgeht.
Out of order.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Januar 2014, 11:58

Hm, aber ob sich viel dran geändert hat, wage ich zu bezweifeln. Naja, man kann sich ja mal überraschen lassen :D
An sich ist die Idee gar nicht verkehrt. Lustig ist, dass immer mehr Endzeit Serien auftauchen. Scheint mal wieder nen Lüftchen in dem Genre zu geben.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 660

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Januar 2014, 18:44


Lustig ist, dass immer mehr Endzeit Serien auftauchen. Scheint mal wieder nen Lüftchen in dem Genre zu geben.


Nenne diese bitte einmal - bin an diesem Genre sehr interessiert. Da die Serien erst bei den Amis laufen und (meist) ewig brauchen um endlich mal bei uns zu laufen, halte ich mich mit Serien überhaupt nicht auf dem Laufenden.

Brauchst eigentlich blos die nennen, die bei uns in D schon laufen, oder demnächst anfangen.

Danke schon mal!

Becks

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Januar 2014, 18:46

Achso, die bei uns laufen? ich glaube keine einzige :D

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Januar 2014, 19:13

@Becks: Das meiste kommt erst alles noch - zuerst in den Staaten und dann (vermutlich) in DE. Neben "The Last Ship" fällt mir da gerade das Pilotprojekt "Galyntine" ein (wobei da noch eine Serienbestellung aussteht), außerdem noch "The After" von Chris Carter (auch bisher nur ein Pilot bestellt, die Serie soll "im Moment der Apokalypse" spielen) oder "Dominion" (die Nachfolgeserie zum Film "Legion" von 2010).
Aktuell sind da eigentlich nur so Dinger wie "Revolution", "Falling Skies" oder "Defiance" - jedenfalls, wenn man den Begriff "Endzeit" etwas dehnt.
Habe bestimmt auch noch was vergessen...
Out of order.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 804

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Januar 2014, 19:35

"The Walkin Dead"
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 660

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Januar 2014, 11:04

Ok Leute.

Von den genannten verfolge ich nur Walking Dead...

Becks

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 339

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Januar 2014, 16:45

Ich bin ja dafür das man die Serie boykottiert. Denn Michael Bay soll von der Branche seine Finger lassen.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. März 2014, 00:17

Neuer Trailer.

Startdatum steht auch: 22.06.2014
Out of order.

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 215

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. März 2014, 06:46

Keine US-Flaggen im Trailer? :hae: Und sehe ich das richtig, dass selbst in der Endzeit arabische Feinde bekämpft werden müssen, oder sah der eine Typ nur grad ein wenig so aus?
Also ich kann auf die Militär-Endzeitaction gut verzichten. Die Schauspieler wirken auch nicht grad toll.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Mai 2014, 13:35

Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Juni 2014, 20:24

Pilot: Hat mir gut gefallen und liefert in etwa das ab, was die Trailer versprechen. An einigen Stellen sollte man zwar das Hirn ausschalten und nicht zu sehr mitdenken, aber im Grunde macht der Auftakt schon Spaß. Ich hab' mich dabei meist an ein Videospiel erinnert gefühlt, wo nach und nach verschiedene Punkte in der Handlung strikt abgearbeitet werden - gehe von A nach B, mache dies, neue Mission: Gehe von B nach C und bestehe einen Kampf. Erledigt? Weiter nach D und Vorräte auffüllen, usw.
Action gibt es genug und sieht auch nett aus (wobei die Verluste auf Heldenseite quasi null sind - worüber man lieber nicht nachdenken sollte), die Nebencharaktere bekommen leider noch kein Profil und die Hauptfiguren sind recht klischeehaft. Zudem kommt das amerikanische "Heldentum" auch nicht zu kurz, aber hey, wir sind ja auch auf einem Militärschiff - zudem noch auf einem, was die "letzte Hoffnung der Menschheit" im Gepäck hat.
Kurzum: Trotz einiger Mängel und Vorhersehbarkeiten kann man durchaus mal einen Blick riskieren. Kurzweiliger Spaß für Zwischendurch (mit Michael Bay Stempel).
Out of order.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (24. Juni 2014, 00:25)


Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 271

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. Juni 2014, 20:27

Werde ich diese Woche ja mal reinschauen, natürlich NUR wegen der Handlung und natürlich NICHT wegen Eric Dane und Adam " Major John Casey" Baldwin... 8)
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 206

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Juni 2014, 00:23

Battlestar America is sailing towards Idon'tcare.

Gut. Zuerst einmal, ist das Battlestar Galactica auf hoher See. Kreide ich ihnen nicht negativ an, dieselbe Idee gab es schon mehrfach und auch schon des öfteren mit Zombies (Die machen das alles besser, wirds hier nur nicht geben). Das Dumme ist, die Story erinnert mich stark an an das Buch von "World War Z", nur war es da ein chinesisches U-Boot. Doe ganze Prämisse, hätte ich gerne als Walking Dead Spin-Off gesehen. ;)

Naja, wie dem auch sein. Die Besetzung und die Musik ist ganz nett aber diese Kreiselshots um das Schiff herum, müssen aufhören, mir wird schon ganz schwindelig.

Wie es weiter geht, ist jetzt auch schon recht klar.

Spoiler Spoiler

Casey verucht irgendwann eine Meuterei, der Russe ist ein Spion, die Russen sind der Feind usw. und da die Serie von Bay ist, wird Amerika nicht das Land sein, welches den Virus erschaffen hat. Warum können nicht alle zusammenarbeiten? Das würde hier viel mehr Sinn machen. :facepalm:


Zur Folge:

Spoiler Spoiler

Hoffentlich wird nicht die ganze Zeit so durchgehastet. Die ganze Nebennotiz mit dem italienischen Passagierschiff hätte man so schön ausbauen können. Zum Beispiel, hätte ich als Captain es vielleicht versenkt. Es ist ein Geisterschiff, treibt herrenlos auf See, ist eine Gefahr und ein Krankheitsherd. Nimm an ein Sturm treibt es auf eine Insel und infiziert die dort beheimatete Gesellschaft oder es rammt ein kleineres Schiff mit Überlebenden. Wer weiß?


Immerhin haben sie die "Wissenschaft" dahinter relativ richtig dargestellt. Nur solange ein Virus nicht weiter mutiert, kann man tatsächlich ein Gegenmittel herstellen aber auch nur wenn du Patient 0 oder die früheste Form des Ganzen findest. Wer "Breakout" gesehen hat, weiß sowas. :ugly:
¯\_(ツ)_/¯

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 131

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Juni 2014, 13:29

Joa. Netter Pilot.
Da ich auf son Pandemie-Zombie-Survival-Kram stehe werde ich das ganz mal weiterverfolgen.
Mal sehen wo sich das hinentwickelt.

Es ist halt bisher sehr amerikanisch. Aber irgendwie war das auch zu erwarten...
---Signatur hier einfügen---

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Juli 2014, 09:52

1x02: Das Videospiel geht weiter. Nächster Stopp:

Spoiler Spoiler

Guantanamo Bay. :ugly:
Also, wenn man über den patriotischen Kram, die Klischee-Feindbilder und die Treffsicherheit der Besatzung hinweg sehen kann, ist das durchaus nette Unterhaltung. Macht irgendwie Spaß zu sehen, wie die sich durchschlagen und dabei einiges zu Bruch geht. Der Cliffhanger war auch o.k. - bin schon gespannt, wie es da nächste Woche weiter geht.
Außerdem scheinen nun auch einige Nebenfiguren etwas mehr Profil zu bekommen, was ja im Piloten noch garnicht der Fall war.

Ich bleib' da dran.
Out of order.

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 131

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:55

Das was Clive sagt.
Mir gefällt das alles bisher ganz gut. Erinnert mich entfernt an das Buch "Tagebuch der Apokalypse" von J.L. Bourne.
Ich bleib definitiv dran!
---Signatur hier einfügen---

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen