Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Januar 2016, 18:54


Ist ne andere Art Fantasy als Game of Thrones...


Also ich kann mit GoT überhaupt nichts anfangen - einfach furchtbar für mich die Serie. Die hier klingt vom Inhalt her gut - scheint zudem über einen SciFi Charakter zu verfügen, werde darauf mal ein Auge werfen.

Becks

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 818

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Januar 2016, 19:41

Oh man. Die Serie ist genau so wie diese Fantasy Geschichten die ich so von 12-14 gern gelesen habe. Plump und völlig überzogen. Aber irgendwie ne unterhaltsame Heldengeschichte, mit Intrigen, Schwertkampf, Romanzen, Dieben, Magiern und dem ganzen High Fantasy Käse. Das hier ist genau so. Wie eine Geschichte aus einem Videospiel, mit Kriegerprinzessinnen und einem naiven Taugenichts, der in Wirklichkeit der letzte überlebende einer epischen Blutlinie ist weshalb er jetzt unwillig ein Abenteuer bestreiten muss. Noch immer trashig, aber weniger trashig als ich es aus den Trailern erwartet hatte. Viel zu viel mittelmäßiges CGI, aber wenn man epische Beschwörungen, Zauber und magische Schwerer zeigen will in dem Format, dann geht das eigentlich völlig okay. Sieht alles nicht so top aus wie bei Game of Thrones, aber es ist zumindest.. funktional. Die Serie ist irgendwie totaler Käse, aber macht zumindest schonmal in der ersten Doppelfolge Spaß dabei.


Aber bitte nicht wie Xena, oder?
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. Januar 2016, 12:39

Oh man. Die Serie ist genau so wie diese Fantasy Geschichten die ich so von 12-14 gern gelesen habe. Plump und völlig überzogen. Aber irgendwie ne unterhaltsame Heldengeschichte, mit Intrigen, Schwertkampf, Romanzen, Dieben, Magiern und dem ganzen High Fantasy Käse. Das hier ist genau so. Wie eine Geschichte aus einem Videospiel, mit Kriegerprinzessinnen und einem naiven Taugenichts, der in Wirklichkeit der letzte überlebende einer epischen Blutlinie ist weshalb er jetzt unwillig ein Abenteuer bestreiten muss. Noch immer trashig, aber weniger trashig als ich es aus den Trailern erwartet hatte. Viel zu viel mittelmäßiges CGI, aber wenn man epische Beschwörungen, Zauber und magische Schwerer zeigen will in dem Format, dann geht das eigentlich völlig okay. Sieht alles nicht so top aus wie bei Game of Thrones, aber es ist zumindest.. funktional. Die Serie ist irgendwie totaler Käse, aber macht zumindest schonmal in der ersten Doppelfolge Spaß dabei.


Du hast grundsätzlich vollkommen recht. Man sollte bei aller Kritik nur im Hinterkopf behalten, dass die Serie auf einer Buchreihe von 1982 basiert. Zu dem Zeitpunkt steckte Fantasy noch ziemlich stark in den Kinderschuhen und hat sich eigentlich kaum aus dem sicheren Hafen heraus getraut, den Tolkien erschlossen hat. Ich hab diese Brooks-Trilogie damals gerne gelesen. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich den Büchern beim zweiten Lesen das Alter angemerkt habe. Heutzutage passt das einfach nur bedingt bzw. ist tatsächlich eher auf ein jüngeres Klientel zugeschnitten. Von daher passt es auch ganz gut, dass MTV hier die Finger mit im Spiel hat.

Quffreahlzo

of the Dead

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

24

Samstag, 9. Januar 2016, 13:22

@becks: scifi gibts hier nicht
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:34



Du hast grundsätzlich vollkommen recht. Man sollte bei aller Kritik nur im Hinterkopf behalten, dass die Serie auf einer Buchreihe von 1982 basiert. Zu dem Zeitpunkt steckte Fantasy noch ziemlich stark in den Kinderschuhen und hat sich eigentlich kaum aus dem sicheren Hafen heraus getraut, den Tolkien erschlossen hat. Ich hab diese Brooks-Trilogie damals gerne gelesen. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich den Büchern beim zweiten Lesen das Alter angemerkt habe. Heutzutage passt das einfach nur bedingt bzw. ist tatsächlich eher auf ein jüngeres Klientel zugeschnitten. Von daher passt es auch ganz gut, dass MTV hier die Finger mit im Spiel hat.


Genau so wirkt es auch in der Serie, da passt MTV vielleicht wirklich gut. Es fühlt sich an wie Tolkien in Seicht? Sehr jugendfreundlich, kaum moralische Probleme sondern eindeutige Böse und Gute. Eine sehr gradlinige Fantasygeschichte die vieles von dem nutzt, was für uns inzwischen zu totalen Klischees geworden ist. Aber wie gesagt, trotz meiner ganzen Kritik - man kann das sehr gut gucken. Für nebenbei reicht es allemal. Es ist nicht so schlimm wenn man mal kurz etwas verpasst, so richtig fesseln kann es einen auch nicht, aber es ist eine unterhaltsame Abenteuergeschichte. Quasi so etwas wie ein Sonntag-Nachmittag Film, den man sich verkatert auf der Couch anschaut.

@Jay: Ne, so albern ist es nicht. Ist schon besser gemacht und hat keine Monster of the Week Folgen, sondern eine sehr gradlinige Storyline. Es fühlt sich genau nachdem an was es ist, die Buchverfilmung einer etwas einfach gestrickten Jugendgeschichte. Mit überdurchschnittlich attraktiven Menschen. Hätte besser sein können, aber hätte auch weitaus mehr schiefgehen können.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Januar 2016, 22:41

1x05: Die Serie macht sich echt gut. Ist halt eher lockere Fantasy und die Drama-Elemente wirken meist albern, aber das ist schon o.k. Dafür gibt es mittlerweile alle Rollen, die man sich im Genre nur wünschen kann und die Umsetzung des Abenteuers mitsamt der seriellen Erzählweise kann sich schon sehen lassen. Gefällt weiterhin. :thumbup:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

27

Samstag, 6. Februar 2016, 22:03

1x06: Würde ich weiterhin wie Clive77 sehen. ^^
In Sachen Fantasy-Serien ist das hier sicherlich kein "Game of Thrones", kann aber gut "Legend of the Seeker" oder die hochgefeierte "Xena" in die Tasche stecken.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 296

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

28

Samstag, 6. Februar 2016, 22:25

1x06

Spoiler Spoiler



Und jetzt wo alle Charaktere tot sind fangen wir einfach neu an ;)
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

29

Samstag, 6. Februar 2016, 22:26

Nein, das war einfach nur ein fieser Cliffhanger, der das Wort mal bei seiner Bedeutung schnappt. :thumbsup:
Bin schon gespannt, wie der nächste Woche aufgelöst wird. :bibber:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Quffreahlzo

of the Dead

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 17. Februar 2016, 21:31

Oh mein Gott war das grauenhaft. Ich hatte echt Hoffnung, aber Folge 8 hat einfach mal in absolut allen Kategorien verloren. Die Verantwortlichen müssen sich irgendwie ihre Gehirne mit Drogen zerstört haben, anders kann ich mir nicht erklären, wie man so eine FOlge abliefern kann.
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 17. Februar 2016, 21:49

Oh mein Gott war das grauenhaft. Ich hatte echt Hoffnung, aber Folge 8 hat einfach mal in absolut allen Kategorien verloren. Die Verantwortlichen müssen sich irgendwie ihre Gehirne mit Drogen zerstört haben, anders kann ich mir nicht erklären, wie man so eine FOlge abliefern kann.

Würde ich fast so unterschreiben. Wobei ich mal davon ausgehe, dass du die "Tanzeinlagen" und das Drumherum meinst.
Hatte diese Woche auch erstmals das Gefühl, einen Lückenfüller zu sehen. Obwohl, ein bisschen was passiert ist im größeren Ganzen dann doch. Und auch wenn es diese Woche nicht viel gab, was sich lohnte, bin ich doch gespannt darauf, wie es nächste Woche weitergeht. Vielleicht war das ja nur ein Ausrutscher...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 21. Februar 2016, 00:28

Naja, die Serie hat inzwischen schon irgendwie ihren Sympathie Bonus verspielt. Da funktioniert schon ein paar Folgen nur noch sehr wenig. Aber okay, kann man sich ab und zu mal nebenbei geben.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 21. Februar 2016, 18:37

Ich finde es mittlerweile auch eher so lala. Ist auch ziemlich anders, als ich es von den Büchern her in Erinnerung habe. Zu teeny, zu glatt geleckt und mit oberflächlichem Beziehungsdrama. Finde auch den Cast recht durchwachsen. Außerdem war es in den Büchern auch nicht so hart in der Vergangenheit geerdet, was ich hier teils recht aufgesetzt finde. Die Welt wirkt zudem recht leblos und leer. Und zu guter letzt: Das sind die unfähigsten Elfen, die ich jemals in einem Buch, einer Serie oder einem Film erlebt habe. :D Bin gespannt, ob sie das Ende aus dem Buch übernehmen. Irgendwie bin ich skeptisch.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 21. Februar 2016, 18:55

Da ich die Bücher nicht gelesen habe, lasse ich mich mal überraschen.
Insgesamt finde ich die Serie zwar auch zu "teeny" bzw. "MTV", dennoch reizt es mich, mir die weitere Geschichte anzusehen. Fantasy-Serien sind ohnehin Mangelware, da nehme ich gerne ein paar Abzüge in Kauf. Zudem wirkt das alles sehr angenehm "old school" - Druiden, Elfen, Halbelfen, Diebe, Seher, Menschen, Dämonen... so oft gibt es diesen Mix nicht.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 21. Februar 2016, 19:13

Ich gucke die Serie an sich auch noch gerne, finde nur, dass man aus den Büchern noch mehr hätte rausholen können. Mag aber auch sein, dass ich diese etwas nostalgisch verklärt in Erinnerung habe. War bei der 2. Lesung vor einigen Jahren ja auch längst nicht mehr so angetan. Warum auch immer. Es ist halt schon recht klar auf ein junges Publikum zugeschnitten, so dass es teilweise einfach an mir vorbeizielt. An sich finde ich die Serie aber trotzdem erfrischend, weil sie, wie du schon sagtest old-schoolig ist.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 2. März 2016, 23:50

1x10: Recht mutiger Abschluss, der auch einiges an Action bot. Sicher kein Wohlfühl-Ende, denn dafür hängen ein paar Figuren gewaltig in der Schwebe. Was ich jetzt nicht unbedingt erwartet hätte.
Würde mir auch eine zweite Staffel davon anschauen.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 20. April 2016, 19:06

MTV hat eine zweite Staffel bestellt. Quelle: Deadline.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 038

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 22. November 2016, 13:30

Geguckt und für ok befunden. Schauspielerisch dürfte das besser gewesen sein als Shadowhunters.
Storymäßig war das ok, wenn hier und da vielleicht etwas schnell (da sind die Dämonen doch recht fix bei den Elfen angekommen).

Eine zweite Staffel würde ich mir wohl auch ansehen, solange man nichts draufzahlen muss.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 11. Mai 2017, 22:23

Zweite Staffel kommt dann (in den Staaten) nicht bei MTV, sondern auf Spike. Gab einen Senderwechsel. Quelle: Deadline.

Zitat

Season two takes place one year after the events of last season. The Four Lands are in chaos. The re-emergence of magic has the populace terrified, and an organization called The Crimson is hunting down magic users, using fear and intimidation to sow discord among the races.


Zweite Staffel spielt ein Jahr nach den Ereignissen der letzten Staffel. Chaos und so.

Ach ja, Ausstrahlung im Herbst.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. Mai 2017, 22:31

Bei der Serie gibt es ganz genau einen einzigen Grund mir das anzuschauen. ^^

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen