Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Måbruk

vs. the World

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

121

Samstag, 5. August 2017, 13:39

Hat mich so komplett NULL interessiert der Film, weil ich vermutet habe, das es wohl hauptsächlich action gibt und die eigentliche Thematik im Krieg völlig untergeht. Aber die sehr guten Bewertungen machen dann schon neugierig.

Schade, dass er mal wieder nahezu nur in 3D läuft (ein kurze ehrenhafte Verbeugung vor DUNKIRK), daher werde ich wohl noch warten. Für mich ist 3D+Brille tot und macht mir alle Filme kaputt! Mehr Geld zahle ich dafür schon gar nicht.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 661

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

122

Samstag, 5. August 2017, 16:49

@ TheReelGuy
Halt wadde ma stop !

Besser als die The Dark Knight Trilogie ?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 498

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

123

Samstag, 5. August 2017, 20:28

Besser als die The Dark Knight Trilogie ?

Ich mag "The Dark Knight" wirklich sehr und auch "Batman Begins" ist echt unterhaltsam, aber durch den absolut unordentlichen "Dark Knight Rises", kommt diese Trilogie für mich leider nicht einmal in die Nähe der "Apes"-Filme, da sie einen sehr guten Film hat und die Affen gleich zwei Stück.
+++ Witness Me!" +++

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 124

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

124

Samstag, 5. August 2017, 20:54

Heute "Survival of the Apes" gesichtet - und bin begeistert. :thumbup:

Der Film mag zwar nicht ohne dumme Momente auskommen (ein paar davon hat Flamel bereits genannt), aber liefert ein sehr schönes Ende zur affigen Trilogie. Mir wäre es zwar lieber gewesen, man hätte tatsächlich den groß angekündigten Krieg bekommen, aber so, wie der Film verlaufen ist, war das mehr als in Ordnung. Caesar als große Leitfigur macht seine Sache außerordentlich gut und eine nicht unbeträchtliche Entwicklung durch. Harrelsons "Colonel" ist ein Bösewicht mit nachvollziehbaren Motiven (wobei seine Handlungen weniger nachvollziehbar sind, aber hey, er ist halt der Bösewicht) und spielt die Rolle wirklich sehr überzeugend. Aber auch abseits der beiden gibt es zahlreiche Figuren (die meisten im Affenlager), die sich sehenlassen können. Mir hat selbst der lustige Sidekick gefallen, der eines der nötigen Storyelemente abliefert (die die Entwicklungen zur Originalreihe aufzeigen). Ist schon schön, wenn man ab und zu auch mal lachen darf.
Wirklich faszinierend ist aber, dass mich die Affen mehr überzeugen konnten als die Menschen. Mag daran liegen, dass der Fokus recht eindeutig bei den Primaten liegt, aber die größten Emotionen kamen hier aus dem Motion-Capturing - da musste ich mir gegen Ende auch ein paar Tränen verkneifen.

Was ich vorhersehbar (aber trotzdem in Ordnung) fand:

Spoiler Spoiler

Klar, Woody würde seine Sprache verlieren und wenn er konsequent ist, nimmt er dann sich selbst das Leben. Done.
Das Virus ist mutiert - die Affen lernen das Sprechen, die Menschen "verlernen" es und entwickeln sich zurück. Nicht sehr elegant gelöst, aber stimmig.
Die Wache war wirklich blöd. Aber hey, es gibt immer blöde Wachen - und die Menschheit entwickelt sich ja auch zurück (laut Film). Von daher okay.
Niemand bemerkt, wie die Affen abhauen. Aber es war auch Nacht, die meisten schliefen, etc.
Blöd war hingegen, dass die Affen nochmal vorm Lager her mussten. Warum? Weil das versprochene Land in anderer Richtung lag? Jeder hätte doch das Weite gesucht und Umwege in Kauf genommen, aber einfach nur weg vom Lager. Das war einer der Punkte, die mir überhaupt nicht schmeckten.


Wertung: 8,5/10

soserious

<3 Twilight

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Freue mich auf: deine Beiträge

  • Nachricht senden

125

Samstag, 5. August 2017, 23:36

Es ist sooooo schwer NICHT auf die Spoiler zu klicken!!! :thumbdown:
Nope.

soserious

<3 Twilight

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Freue mich auf: deine Beiträge

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 6. August 2017, 18:23

Toller Film, hat mir sehr gut gefallen. Gut, ich bin auch unbeschriebener Fan der Reihe, aber trotzdem ;)
Für meinen Geschmack einen Tick zu lang, es kam eins zum anderen.
Wie immer, einmalige Animationen und auch lustige Szenen mit dabei.

Spoiler Spoiler

Oh man Seine Frau UND sein Sohn? Und das Ende hat mir den Rest gegeben.




9/10 Matschkugeln
Nope.

TheRealFlamel

<3 Twilight

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 1. September 2016

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 6. August 2017, 18:33

Das....war kein matsch :D
Gesehen:Hell or High Water /Arrival/ Passengers/verborgene schönheit/Assassins Creed/Why Him?/Split/xXx/La la Land/Lego Batman/Den Sternen so nah/50 Shades of Grey 2/A cure for wellness/John Wick 2/Logan/Silence/Kong/Schöne und das Biest/Life/Power Rangers/Ghost in the Shell/Bye Bye Man/Fast 8/Guardians of the Galaxy 2/Get Out / King Arthur / Prometheus 2/Pirates 5/Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei/Die Mumie/Baywatch/Woner Woman/Homecoming/Dunkirk/Baby Driver/Wish upon

soserious

<3 Twilight

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Freue mich auf: deine Beiträge

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 6. August 2017, 18:54


Das....war kein matsch

Gut.
9/ 10 Kackklumpen
Nope.

sunshine86

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Freue mich auf: Annabelle 2, Stephen King's „ES“, Thor 3, Justice League, Star Wars Episode VIII

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 6. August 2017, 22:02

Ich gehe kommendes Wochenende ins Kino und freue mich schon riesig auf den (vorerst) letzten Teil der "Planet der Affen" Trilogie :love: Das einzige wovor ich schon etwas Angst habe, das Caesar am Ende sterben könnte ;( Er ist mir schon so sehr ans Herz gewachsen und wird von Andy Serkis so perfekt verkörpert, und ich will und mag mir seinen Tod gar nicht vorstellen :(

Jay

first try

Beiträge: 34 096

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

130

Samstag, 12. August 2017, 09:31

BG Kritik: Planet der Affen Survival [Jay]

Ja, doch. Ich muss TheReelGuy beipflichten - die ist besser als Nolans Batman Trilogie. 8|
IT is time.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 661

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

131

Samstag, 12. August 2017, 09:45

Meh, der Zweite hat mich verloren. Blöde Affen.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 124

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

132

Samstag, 12. August 2017, 14:45

Sehr schöne Kritik, Jay! :top:

(wobei ich das mit dem Stimmverlust nicht so eng sehe - war irgendwie notwendig mit Blick auf die alte Reihe und wurde auch ganz gut eingearbeitet)

Cartman

of the Dead

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

133

Samstag, 12. August 2017, 15:51

Was hätte eigentlich dagegen gesprochen den Film tatsächlich "Evolution" zu nennen? Dann wäre die Trilogie tatsächlich rund gewesen.
Denn genau das ist doch ein wichtiger Punkt des Films:

Spoiler Spoiler

Die Menschen verlieren ihre Stimme, aber die Affen lernen langsam zu sprechen

patri-x

vs. the World

Beiträge: 659

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

134

Samstag, 12. August 2017, 18:04

Was hätte eigentlich dagegen gesprochen den Film tatsächlich "Evolution" zu nennen? Dann wäre die Trilogie tatsächlich rund gewesen.
Denn genau das ist doch ein wichtiger Punkt des Films:

Spoiler Spoiler

Die Menschen verlieren ihre Stimme, aber die Affen lernen langsam zu sprechen

Naja, aber das lernen die ja vorher schon. Ich finde den deutschen Titel recht passend, weil er auch einfach mal genau das wiedergibt, worum es in diesem Film eigentlich geht. Der englische Titel ist da eher trügerisch.

soserious

<3 Twilight

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Freue mich auf: deine Beiträge

  • Nachricht senden

135

Samstag, 12. August 2017, 21:47

Tolle Kritik, gefällt mir sehr.
Nope.

Edward Nygma

ehemals Eric Draven

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Freue mich auf: Godzilla 2, Einen ernsten Piratenfilm, Dredd 2 ;) und The Dark Tower

  • Nachricht senden

136

Montag, 14. August 2017, 11:15

Ich weiß nicht, ich weiß nicht, so richtig warm wurde ich nicht beim (vielleicht) letzten Planet der Affen.
Auf jede Fall ist es wieder mal ein gelungener Streifen. Leider kommt der dritte Teil auch nicht an dem immerhin noch besten ersten Teil ran!
Ich konnte mich irgendwie nie damit anfreunden, das sich der Film ab der ersten Minute bis zur letzten wie ein schlimmes schlimmes Drama an fühlte - Trauermusik ohne Ende.

+Stimmung und Atmosphäre
+Besetzung (Woody)
+die Technik ist einfach Amazing (so soll CGI aussehen)

-nicht nachvollziehbare Handlungen der Menschen
-untypischer Caesar
-zu hohe Dramaturgie
-vorhersehbare Handlung
-keine weitere Erklärung über die Menschen und ihr Schicksal

Spoiler Spoiler

Warum kann Caesar Meilen und Meilen weit Reisen und dann Stirbt es plötzlich am Ziel? Nachdem es ja nur ein Pfeil war und er so weit noch Reiten konnte, war ich der Meinung - ok gut,
er überlebt es :) und dann ;(


6,5/10 Tötlichen Puppen
Clark Kent ist Superman’s Kritik an der Menschheit

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 169

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

137

Montag, 14. August 2017, 12:06

Ich treffe heute Abend für ein Interview jemanden, der an den Animationen vom Film gearbeitet hat. Davor war er schon bei Robocop, Paddington, The Amazing Spider-Man, Edge of Tomorrow u.a. beteilligt. Was würdet Ihr denn von ihm wissen wollen?
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 661

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

138

Montag, 14. August 2017, 12:26

1. Wie lange es noch dauern wird, bis man in einer VR-Umgebung filmen wird. Also quasi Brille auf und darüber oder über eine virtuelle Kamera in der Hand filmt.
2. Wie viel Arbeit man sparen kann, wenn man das CGI mit einem Verwischungseffekt/Blur überzieht und wie es dahingehend bei Edge of Tomorrow gehandhabt wurde, denn die Aliens bewegen sich sehr schnell. Ob man durch die Geschwindigkeit und mit der daraus resultierenden Möglichkeit des Verwischens sich Arbeit sparen konnte, oder ob man trotzdem so zu sagen "100 %" CGI Qualität abliefern musste.
3. Warum die CGI-Effekte bei Filmen wie Spider-Man Homecoming nicht super gut aussehen.
4. Was am schwierigsten ist glaubhaft aussehen zulassen. Wasser Feuer oder Erde/Steine.
5. Was seiner Meinung nach die besten gemachtesten Szenen im Bezug auf Wasser Feuer und Erde/Steine sind.
6. Wie lange Edge of Tomorrow gerendert wurde. Also rein maschinell.
7. Warum es kaum Filme gibt die 100% aus CGI sind.
8. Für welche Auflösung das CGI produziert wird und wie groß der Arbeitsaufwand an CGI zwischen einem 4K-Film und einem 8K-Film ist.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

TheRealFlamel

<3 Twilight

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 1. September 2016

  • Nachricht senden

139

Montag, 14. August 2017, 12:32

1. Wie lange es noch dauern wird, bis man in einer VR-Umgebung filmen wird. Also quasi Brille auf und darüber oder über eine virtuelle Kamera in der Hand filmt.


Das haben sie bei Avatar so gemacht. Die haben quasi die Umgebung am Pc erstellt und sind dann mit ner "Cam" (war ein Ding mit navigationspunkten drauf) in einem leeren Raum umher und haben die Umgebung so gefilmt.
Gesehen:Hell or High Water /Arrival/ Passengers/verborgene schönheit/Assassins Creed/Why Him?/Split/xXx/La la Land/Lego Batman/Den Sternen so nah/50 Shades of Grey 2/A cure for wellness/John Wick 2/Logan/Silence/Kong/Schöne und das Biest/Life/Power Rangers/Ghost in the Shell/Bye Bye Man/Fast 8/Guardians of the Galaxy 2/Get Out / King Arthur / Prometheus 2/Pirates 5/Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei/Die Mumie/Baywatch/Woner Woman/Homecoming/Dunkirk/Baby Driver/Wish upon

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 661

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 20. August 2017, 09:15

Und, der zu Interviewende nicht gekommen ?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen