Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 700

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:36

Hey, was Gutes in Brüssel beschlossen. :top:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rhodoss

vs. the World

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Wonder Woman und eine neue buchgetreue Verfilmung von DUNE

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:04

Ich weiß ja nicht...bedeutet das nicht auch, dass Amazon und Co. erst die Rechte in allen EU Ländern besorgen müssen bevor sie es streamen dürfen? Das heißt ja es könnte sehr schwierig werden noch mehr auf die Plattformen zu holen...
"Ich kenne nichts von den Coen-Brüdern..."
"Fang bloß nicht mit Big Lebowski an, sonst wars das!"

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 266

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:21

Sind denn da in anderen EU Ländern interessante Sachen im Angebot?
#Teamyounghansoloboykott

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 002

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Hunt for the Wilderpeople, Die versunkene Stadt Z, 20th Century Women, The Beguiled, Baby Driver, The Love Witch

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:15

Findet es noch jemand super dreist, dass Netflix Filme für eine gewisse Zeit aus dem Programm nimmt, um sie dann ein paar Monate später als Neuerscheinungen erneut online zu stellen (Zuletzt aufgefallen bei zB Pacific Rim, Lone Ranger, Gravity)? Hat Netflix (speziell in Deutschland) so wenig Budget für neue Einkäufe?
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 224

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:25

Findet es noch jemand super dreist, dass Netflix Filme für eine gewisse Zeit aus dem Programm nimmt, um sie dann ein paar Monate später als Neuerscheinungen erneut online zu stellen (Zuletzt aufgefallen bei zB Pacific Rim, Lone Ranger, Gravity)? Hat Netflix (speziell in Deutschland) so wenig Budget für neue Einkäufe?

Da geht es um Rechte. Wenn die großen Sender die Filme zeigen wollen, werden sie vorher entfernt, so das man keine Quoten verliert. Genau weiß ich das nicht aber es ist "ganz zufälig" immer um diese Zeit rum.
Und das war mein letzter Post in diesem Forum. Machts gut!

¯\_(ツ)_/¯

Der Beitrag von »Dynatron« (Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:26) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Clive77« gelöscht: wird schon wissen, warum (Donnerstag, 23. Februar 2017, 21:01).

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 964

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 19. März 2017, 11:35

Man muss auch mal Danke sagen:
Danke Netflix für den Intro Überspringen Button. Kein manuelles Vorspulen mehr. :thumbup:
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES, Arrival

  • Nachricht senden

228

Montag, 20. März 2017, 23:21

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe. Ständige Stream-Abbrüche, verminderte Bildübertragung, häufig beginnt der Stream nichtmal....Da tröstet dann auch die aktuelle Filmauswahl auch nicht drüber hinweg.
Können oder wollen die nicht ihre Technik auf Amazon und Netflix Standard bringen? :thumbdown:
The most unbelievable thing just happened, the offensive line of the `76 Dallas Cowboys made me golf in shoes filled with macaroni and cheese.

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 266

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

229

Dienstag, 21. März 2017, 07:06

Ich träum ja noch davon, dass Sky verschwindet und dann der Weg für so manche Serie zu Netflix (oder Amazon) kürzer ist.
#Teamyounghansoloboykott

Shins

Super Moderator

Beiträge: 3 510

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

230

Dienstag, 21. März 2017, 08:56

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe.
Kann ich absolut bestätigen. Aber hat Sky nicht auch einen Service, der noch mehr in Richtung Amazon und Netflix geht, was Bezahlmodell und Auswahl angeht? Ich kann mir gut vorstellen, dass Sky Go qualitativ absichtlich stiefmütterlich behandelt wird, um das "Gratis"-Produkt (Im Sinne, dass jeder Sky Kunde ohne Aufpreis darauf Zugriff hat) nicht mit dem Premium-Produkt in Konkurrenz treten zu lassen. Sky Go ist ja eigentlich "nur" die Mediathek von Sky.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Constance

of the Dead

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 21. März 2017, 09:04

Wenn ich den "Stream" oder die Mediathek nicht vernünftig nutzen kann, interessiert mich auch nicht ob ich es gratis bekomme. Für Qualität, gerade im Entertain-Segment, zahle ich gerne.

Deswegen bin ich auch kein Sky-Kunde :D
Leite mich.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 852

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

232

Dienstag, 21. März 2017, 13:43

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe. Ständige Stream-Abbrüche, verminderte Bildübertragung, häufig beginnt der Stream nichtmal....Da tröstet dann auch die aktuelle Filmauswahl auch nicht drüber hinweg.
Können oder wollen die nicht ihre Technik auf Amazon und Netflix Standard bringen? :thumbdown:

Also Streaming-Probleme hatte ich, sofern ich mich recht entsinne, so gut wie überhaupt nicht und ich nutze Sky Go fast täglich. Ich schaue allerdings größtenteils übers iPad, da der Zugriff über die App am besten und schnellsten funktioniert und zudem das Bild hier viel besser ist als auf meinem Laptop. Über den Browser habe ich ab und an auch kleine Schwankungen in Sachen Bildqualität und Full HD sieht hier nicht ganz danach aus, im Gegesatz zum iPad, was allerdings auch an meinem Laptop-Panel liegen mag.
Was mich an Sky Go am meisten stört, ist zum einen die elendig lange Werbung zu Beginn eines Streams, die teilweise über eine Minute lang ist und die Tatsache, dass es keine Smart-TV-Unterstützung gibt. Nur über eine Xbox 360 lässt sich Sky Go vernünftig über einen Fernseher abspielen, da es nur dafür eine Sky-App gibt. Finde ich schon recht unverschämt...
Da das Serienangebot von Sky Amazon Prime mit links in die Tonne haut, möchte ich es dennoch nicht missen.
Star Wars, a movie about an old man and a young man who go to a bar.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen