Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 129

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:36

Hey, was Gutes in Brüssel beschlossen. :top:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Weihnachten

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:04

Ich weiß ja nicht...bedeutet das nicht auch, dass Amazon und Co. erst die Rechte in allen EU Ländern besorgen müssen bevor sie es streamen dürfen? Das heißt ja es könnte sehr schwierig werden noch mehr auf die Plattformen zu holen...
FÜR DARKSEID

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 408

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:21

Sind denn da in anderen EU Ländern interessante Sachen im Angebot?
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:15

Findet es noch jemand super dreist, dass Netflix Filme für eine gewisse Zeit aus dem Programm nimmt, um sie dann ein paar Monate später als Neuerscheinungen erneut online zu stellen (Zuletzt aufgefallen bei zB Pacific Rim, Lone Ranger, Gravity)? Hat Netflix (speziell in Deutschland) so wenig Budget für neue Einkäufe?
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:25

Findet es noch jemand super dreist, dass Netflix Filme für eine gewisse Zeit aus dem Programm nimmt, um sie dann ein paar Monate später als Neuerscheinungen erneut online zu stellen (Zuletzt aufgefallen bei zB Pacific Rim, Lone Ranger, Gravity)? Hat Netflix (speziell in Deutschland) so wenig Budget für neue Einkäufe?

Da geht es um Rechte. Wenn die großen Sender die Filme zeigen wollen, werden sie vorher entfernt, so das man keine Quoten verliert. Genau weiß ich das nicht aber es ist "ganz zufälig" immer um diese Zeit rum.
¯\_(ツ)_/¯

Der Beitrag von »Dynatron« (Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:26) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Clive77« gelöscht: wird schon wissen, warum (Donnerstag, 23. Februar 2017, 21:01).

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 117

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 19. März 2017, 11:35

Man muss auch mal Danke sagen:
Danke Netflix für den Intro Überspringen Button. Kein manuelles Vorspulen mehr. :thumbup:
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

228

Montag, 20. März 2017, 23:21

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe. Ständige Stream-Abbrüche, verminderte Bildübertragung, häufig beginnt der Stream nichtmal....Da tröstet dann auch die aktuelle Filmauswahl auch nicht drüber hinweg.
Können oder wollen die nicht ihre Technik auf Amazon und Netflix Standard bringen? :thumbdown:
Jede Seite hat zwei Medaillen

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 408

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

229

Dienstag, 21. März 2017, 07:06

Ich träum ja noch davon, dass Sky verschwindet und dann der Weg für so manche Serie zu Netflix (oder Amazon) kürzer ist.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

230

Dienstag, 21. März 2017, 08:56

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe.
Kann ich absolut bestätigen. Aber hat Sky nicht auch einen Service, der noch mehr in Richtung Amazon und Netflix geht, was Bezahlmodell und Auswahl angeht? Ich kann mir gut vorstellen, dass Sky Go qualitativ absichtlich stiefmütterlich behandelt wird, um das "Gratis"-Produkt (Im Sinne, dass jeder Sky Kunde ohne Aufpreis darauf Zugriff hat) nicht mit dem Premium-Produkt in Konkurrenz treten zu lassen. Sky Go ist ja eigentlich "nur" die Mediathek von Sky.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 118

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 21. März 2017, 09:04

Wenn ich den "Stream" oder die Mediathek nicht vernünftig nutzen kann, interessiert mich auch nicht ob ich es gratis bekomme. Für Qualität, gerade im Entertain-Segment, zahle ich gerne.

Deswegen bin ich auch kein Sky-Kunde :D
Leite mich.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 020

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

232

Dienstag, 21. März 2017, 13:43

Sky Go ist von der Technik her einfach eine reine Katastrophe. Ständige Stream-Abbrüche, verminderte Bildübertragung, häufig beginnt der Stream nichtmal....Da tröstet dann auch die aktuelle Filmauswahl auch nicht drüber hinweg.
Können oder wollen die nicht ihre Technik auf Amazon und Netflix Standard bringen? :thumbdown:

Also Streaming-Probleme hatte ich, sofern ich mich recht entsinne, so gut wie überhaupt nicht und ich nutze Sky Go fast täglich. Ich schaue allerdings größtenteils übers iPad, da der Zugriff über die App am besten und schnellsten funktioniert und zudem das Bild hier viel besser ist als auf meinem Laptop. Über den Browser habe ich ab und an auch kleine Schwankungen in Sachen Bildqualität und Full HD sieht hier nicht ganz danach aus, im Gegesatz zum iPad, was allerdings auch an meinem Laptop-Panel liegen mag.
Was mich an Sky Go am meisten stört, ist zum einen die elendig lange Werbung zu Beginn eines Streams, die teilweise über eine Minute lang ist und die Tatsache, dass es keine Smart-TV-Unterstützung gibt. Nur über eine Xbox 360 lässt sich Sky Go vernünftig über einen Fernseher abspielen, da es nur dafür eine Sky-App gibt. Finde ich schon recht unverschämt...
Da das Serienangebot von Sky Amazon Prime mit links in die Tonne haut, möchte ich es dennoch nicht missen.
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 408

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

233

Freitag, 14. April 2017, 08:26

Ich versteh Netflix (oder die FSK) nicht. 13 Folgen Iron Fist und jedesmal muss der Code für FSK18 Folgen eingegeben werden.
Dann die Folge von Waynonna Earp mit der OP und......nichts.

Und wenn ich schon mal hier bin....so sehr ich Netflix liebe, gibt es eine Sache die mich nervt.
Da gibt man den Code für FSK 18 ein und wird anschließend gefragt, ob man noch weiterguckt. :facepalm:
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

234

Freitag, 14. April 2017, 08:46

Du musst einen Code für Filme und Serien für Erwachsene eingeben?? 8|
ich hab bei Netflix noch nie einen Code eingeben müssen, immer nur bei Amazon oder ist das speziell für Deutschland? Eventuell solltest du mal deine Netflixeinstellungen im Profil anschaun und schauen was da bei Altersbeschränkung oder so steht :check:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

235

Freitag, 14. April 2017, 08:46

Ich muss die PIN genau einmal eingeben, wenn ich anfange zu gucken. Danach läuft das einfach durch. Wenn ich ausschalte und wieder anschalte, muss ich die PIN selbstverständlich wieder eingeben. Vielleicht ist das eine Einstellungssache? Ich werde auch nicht gefragt, ob weitergucken möchte.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 485

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

236

Freitag, 14. April 2017, 09:04

Ich muss die PIN genau einmal eingeben, wenn ich anfange zu gucken. Danach läuft das einfach durch. Wenn ich ausschalte und wieder anschalte, muss ich die PIN selbstverständlich wieder eingeben. Vielleicht ist das eine Einstellungssache? Ich werde auch nicht gefragt, ob weitergucken möchte.

Genau so ist das bei mir auch. Einmal eingeben und schauen. Erneut eingeben nur dann, wenn ich ausschalte und wieder einschalte.

Manny, hast du vielleicht die Kindersicherung in deinem Profil aktiviert?

@Rorschach: Bei FSK 18 Sachen muss man beim deutschen Netflix eine PIN eingeben (die man anfangs mal festlegt) - habt ihr in Ösiland wahrscheinlich nicht.
Out of order.

Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

237

Freitag, 14. April 2017, 09:32

@Rorschach: Bei FSK 18 Sachen muss man beim deutschen Netflix eine PIN eingeben (die man anfangs mal festlegt) - habt ihr in Ösiland wahrscheinlich nicht.

Ok das wusste ich nicht. Yeah Ösiland rockt :thumbup: :D
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

238

Freitag, 14. April 2017, 09:58

Schweizer hier, ebenfalls noch nie sowas gehört O_o
Warum auch, ich hab mich da ja registriert, die wissen ja wohl wie alt ich bin.

Oder haben die angst dass irgend wer mit meinem Account Sachen guckt?
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

239

Freitag, 14. April 2017, 11:23

Ich musste noch nie einen Code eingeben. 8|
¯\_(ツ)_/¯

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 271

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

240

Freitag, 14. April 2017, 14:47

Jepp stimmt ich zumindest muss bei Netflix bei FSK 18 Sachen einen 4stelligen Code eingeben...
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen