Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

ShadowGhost

vs. the World

  • »ShadowGhost« wurde gesperrt

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Nachricht senden

21

Samstag, 14. März 2009, 22:38

Am meisten würde mich ein Origin Colossus interessieren.
Zeit ist unbezahlbar und doch kostet sie uns nichts.Man kann sie nicht beeinflussen aber man kann mit ihr machen was man will.Man kann sie nicht besitzen aber man kann sie verschwenden.Und wenn sie vorbei ist,dann ist sie einfach weg.

22

Sonntag, 15. März 2009, 02:29

Naja Interessant bestimmt, aber ich weiß nicht, ob sich da die Interessen der Geeks und der normalen Filmgucker beißen.
Weil die Charaktere wie Juggernaut, Colossus und Lady Deathstrike ja in den vorangegangenen Filmen anders vorgestellt wurden, als in den Comics.

ReMiX`

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. März 2009, 11:34

Wolverine.. Gerne.. Deadpool.. Meinetwegen.. Gambit.. Naja.. Aber warum in aller Welt vorerst kein Film zu Magneto? :(

Zu düster? Gerade das würde doch ein gewisses Publikum locken - Auch eines, welches nicht unbedingt Fan der X-Men-Reihe ist. Finds sehr schade, dass Magneto vorerst auf Eis ist.

Bandi

Abgerüstet

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. März 2009, 14:17

Super desto mehr Origins Filme desto besser.

Aber am liebsten hätte ich einen Magentofilm, was soll den das heißen er wäre zu düster? :headscratch:

Die wollen doch keine Kinderfilme drehen!
Aussdem ist düster doch gut!
▓░▓▓▓░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░▓▓░░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓▓░░▓░▓░░▓░▓░░░░░
░░░▓░░▓▓▓░▓▓░░░░▓▓░░▓░░▓░▓▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓▓░▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░░
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░░░░▓░▓░░▓░▓░░░░▓░▓░░▓░░▓░▓░░▓▓░▓░░▓░░░░▓░░
░░░▓░░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░░

Wurzelgnom

unregistriert

25

Sonntag, 4. Oktober 2009, 12:34

Darf ich fragen, warum du einen 7 Monate alten Thread wieder hoch holst und so schreibst, als wäre die News gerade mal einen Tag alt? :headscratch:

gióne

<3 Twilight

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 24. September 2005

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. Oktober 2009, 19:49

GAMBIT !!! aber dann bitte nicht der von Wolverine xD :ugly:
http://mmii.info/icons/Xieg/games_dukeNukem.gif
say "hello" to my little friend!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. Oktober 2009, 21:28

Zitat

Original von Moviefreak
Aber einen eigenen Film über ihn brauch ich nicht.


Bitte? Wie kann man da keinen eigenen Film wollen?
Die Schockwellen, die der mit seinem Spazierstock gemacht hat, waren doch übelst geil.

Wenn Gambit nicht in irgendeinem weiteren Marvelfilm mitspielen und ein ordentlich große Rolle haben wird, wäre das eine Sauerei.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 220

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 4. Oktober 2009, 21:30

Aber doch bitte nicht mit diesem übelst blassen Hauptdarsteller!
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Spooky1980

vs. the World

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Freue mich auf: Hobbit 2, 2-Headed shark attack

  • Nachricht senden

29

Montag, 5. Oktober 2009, 18:19

Find die Comicfigur an sich sehr spannend und den Auftritt in Wolverine auch gelungen. Bin gespannt auf den Streifen :)
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

30

Montag, 5. Oktober 2009, 18:39

Gambit wär cool allerdings erst wenn sie ihn woanders nochmal prästieren. In Wolverine wars zu wenig. Deadpool allerdings hat voll und ganz gereicht. Her mit dem Film!
¯\_(ツ)_/¯

Maxwell89

of the Dead

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Freue mich auf: Escape Plan

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 6. Oktober 2009, 14:47

Also ich fand den Schauspieler in dem Wolverine-Film nicht schlecht ist halt nur die Frage ob der für nen kompletten Film geeignet wär als Hauptdarsteller :uglylol:
FC Bayern München - Road to London 2013

Most Wanted 2013: Der Hobbit

Looking forwards to: Pain & Gain - 2 Guns - Escape Plan - The Counselor

~ Mia san Mia ~


Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 129

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:42

X-Men: Gambit Spin-off ~ Channing Tatum

Einer der beliebtesten X-Men wurde ja bisher im Kino fast sträflich vernachlässigt. Die Rede ist von Gambit / Remy LeBeau, der es ja was die Beliebtheit angeht, zumindest in den Comics durchaus mit einem Wolverine aufnehmen kann. Im Kino bisher nicht, denn bis auf einen Auftritt in X-Men Origins: Wolverine (gespielt von Taylor Kitsch) hat der alte Zocker ja bisher nichts vorzuweisen. Bis jetzt.

Vor kurzem vermeldete ja ein gewisser Channing Tatum (21 Jump Street), er würde gerne Gambit in einem Kinofilm verkörpern. Nun hat man X-Men Produzentin Lauren Shuler Donner dazu und über die Möglichkeit eines Solo-Films befragt:

Zitat

"I'm dying to do a Gambit movie with Channing Tatum. That doesn't have to be a great big movie. It's a thief in New Orleans, it's a whole different story. He's on board, and I have to get the studio on board. How can anyone resist Channing? He's such a sweetheart."

q.: Empire Online

Sie brenne also darauf, einen Gambit Film mit Channing Tatum zu realisieren. Dies müsste ja auch kein großer Film sein, schließlich sei er ein Dieb in New Orleans. Jetzt müsse sie nur noch das Studio an Bord bekommen.

Wäre ein Solo-Film mit Gambit erwünscht? Lieber mit Channing Tatum, Taylor Kitsch oder wem ganz anderem?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:54

Ich kenne ja Gambit nur aus dem Film. In keinem der Comicbände von der Hachette-Marvelsammlung war er bisher dabei. K.A. was der Kerl im Comic draufhat.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:56

Ich hätte nichts gegen Kitsch aber wenn Tatum ihn schon machen will, muss ihn nicht davon abhalten. Sollen sie machen!
¯\_(ツ)_/¯

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 530

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:58

Es gibt nur einen Mann, den ich als Ersatz für Taylor Kitsch dulden würde, und der wär Belgier. :D

Ein Gambit Solofilm könnte wohl funktionieren (wie ärgerlich, dass erst letztes Jahr ein Film namens Gambit erschien), aber muss man die ohnehin schon extrem durcheinander gewürfelte X-Continuity noch weiter ändern, in dem man auch diese Figur neu besetzt?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:02

Ey...Deadpool will auch verfilmt werden?

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:14

Ich bin dafür bei Taylor Kitsch zu bleiben. Der ist mir sympathischer.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Skylynx

Reservoir Dog

Beiträge: 3 712

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:14

Es gibt nur einen Mann, den ich als Ersatz für Taylor Kitsch dulden würde, und der wär Belgier. :D

Ein Gambit Solofilm könnte wohl funktionieren (wie ärgerlich, dass erst letztes Jahr ein Film namens Gambit erschien), aber muss man die ohnehin schon extrem durcheinander gewürfelte X-Continuity noch weiter ändern, in dem man auch diese Figur neu besetzt?


Aber ich habe doch garkeine Schauspielerfahrung :(

Wobei, das ist in Hollywood heutzutage auch kein großes Problem mehr ^^
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Time Lord

of The Doctor

Beiträge: 4 587

Registrierungsdatum: 24. September 2005

Freue mich auf: Marvel, Marvel und Marvel.. DC? Don't Care!

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:19

Channing Tatum?!?!? 8|
Das ist doch wohln schlechter Scherz, der passt vorne und hinten nicht :thumbdown: Josh Holloway in seinem Lost Outfit, sonst niemand, basta!
"Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!"

- Bill Cipher

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 530

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:24

:D
CGI Sky, CGI

@brawl
Ryan Reynolds fragt sich das jeden Tag, jeden Tag. Die Bedienung in seinem Starbucks schreibt ihm sicher jeden Morgen <3 Deadpool auf den Becher, was ihn schon durchaus traurig stimmt (und noch viel trauriger stimmen würde, würde er je erfahren dass sie damit Scott Adkins meint und jeden Tag denkt, er sei Adkins Assistent der ihm einen Kaffee holt)
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen