Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. März 2014, 20:48

Oscars 2015! u.a. Birdman, Whiplash, Boyhood, American Sniper

Ich mag die Oscars. Und ich schaue sie jedes Jahr wieder gern, auch wenn sie oft eine zwiespältige Angelegenheit sind, fragwürdig auszeichnen und auch meist vorhersehbar bleiben, aber es macht halt trotzdem Spaß. Deswegen tippe ich auch gerne sehr früh für das nächste Jahr, gerade wo keiner der möglichen Filme überhaupt gestartet ist und viele noch unter Radar laufen. Nichtsdestotrotz hier meine unverschämt frühen Tipps für die letzten Oscars, bevor sich Hollywood angeblich selbst zerstört:

Unbroken:
Angeline Jolie inszeniert eine wahre amerikanische Heldengeschichte während des zweiten Weltkriegs. Mit Unterstützung von u.A. Joel und Ethan Coen, die am Drehbuch mitarbeiteten und dem elffach nominierten Roger Deakins könnte das ein ganz großer Contender sein. Sollte er nicht so gnadenlos zerissen werden wie Jolies Regiedebut.

Inherent Vice: Paul Thomas Anderson war bisher 5 mal nominiert und auch wenn der Academy sein bisher letzter, The Master, wohl etwas zu experimentell und merkwürdig war, könnte er mit seiner skurillen Krimikomödie wieder etwas breiter nominiert sein.

The Search:
Michel Hazanavicius' unterhaltsames Stummfilmdrama The Artist war mit 5 Auszeichnungen einer der größeren Abräumer der letzten Jahre. Ob er das mit seinem neuen Film, einem losen Remake des ebenfalls fünffach nominierten und gleichnamigen Films von 1948 über einen Jungen, der nach dem zweiten Weltkrieg zurück zu seiner Mutter möchte (Diese neue Version wird allerdings in der Gegenwart spielen). Wird es als fremdsprachiger Film sicher etwas schwieriger haben, könnte aber durch Hazanavicius Oscarvorgeschichte durchaus mitmischen.

Foxcatcher:
Der neue Film von Bennet Miller, dessen Capote und Moneyball 5 bzw 6 Oscarnominierungen für sich verbuchen dürfte. Das vermutlich düstere Drama in dem Steve Carell einen shizophrenen Millionär spielt und Channing Tatum und Mark Ruffallo olympische Ringer, das, bevor es verschoben wurde, schon dieses Jahr als heißer Kandidat galt hat ziemlich gute Chancen. Produziert wurde das von Megan Ellison, die mit Zero Dark Thirty, American Hustle und Her schon ein paar Oscarfruntrunner produziert hat.

Interstellar: Der neue Nolan wird sicher auch ein bisschen was mitzureden haben. Nachdem Nolan für Inception nicht mit einer Regienominierung bedacht wurde, könnte es hier nun der Fall sein. Was die technischen Kategorien angeht wohl sowieso, vielleicht sehen wir auch Matthew McConaughey wieder.

Gone Girl:
David Finchers letzte drei Filme waren schon gut bei den Oscars vertreten. In welchem Umfang dieser dabei sein wird muss sich noch zeigen, ich tippe aber eher auf Verblendung-Niveau als auf das von Benjamin Button/The Social Network.

Trash: Für ein paar der größten Nominierungsärgernisse der jüngeren Oscargeschichte sorgte Stephen Daldry, der mit Der Vorleser und Extrem laut und unglaublich nah zwei berechnende Dramen ablieferte und prompt mehrfach nominiert wurde und damit u.A. WALL-E, The Dark Knight oder Justin Bieber: Never Say Never Plätze wegschnappte und darüber hinaus auch für The Hours und Billy Elliot nominiert wurde. Mit seinem neuen Film über Kinder in einem dritte-Welt-Land könnte er wieder für pure Wut sorgen.

The Grand Budapest Hotel:
Wes Anderson hat keine sonderlich große Oscargeschichte, aber Drehbuch und Original Score könnten drin sein.

Big Eyes: Man nehme zwei Oscarlieblinge und besetze sie in einem Film basierend auf einer obskuren, aber wahren Geschichte, hole mir einen der größten Produzenten Hollywoods dazu, der dafür bekannt ist seine Filme erfolgreich bei den Oscars zu pushen. Sollte der Film nicht vollkommen scheiße sein, führt wohl kaum ein Weg an Big Eyes vorbei. Amy Adams und Christoph Waltz in den Hauptrollen, Harvey Weinstein produziert, Tim Burton führt Regie. Mit Ausnahme von Dark Shadows und Planet der Affen waren alle Burton-Filme seit 1999 für mindestens einen Oscar nominiert und mit Unterstützung von besagten Darstellern, von Danny Elfman (4 Nominierungen), Kameramann Bruno Delbonnel (4 Nomierungen) und anderen preisgekrönnten Kollaborateuren wird Big Eyes das sicher weiterführen. Ob Bester Film oder gar Beste Regie drin ist, bleibt abzuwarten, aber durchaus im Rahmen der Möglichkeiten.

50 Shades of Grey: Naja, vielleicht auch eher nicht.

Meinungen? Ergänzungen?
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheGreatGonzo« (5. März 2014, 20:57)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 411

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. März 2014, 21:03

Gab's so einen Thread auch schon in den letzten Jahren oder übertreibst du gerade ein bisschen? :ugly:
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. März 2014, 21:07

Ach das wird ja später sowieso zum regulären Jahres-Oscarthread, also gar kein Problem. Und letztes Jahr habe ich den noch früher, vor der letztjährigen Verleihung gepostet. Da ist also noch Luft nach oben was das Übertreiben angeht. :D
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

skyjaker

of the Dead

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. März 2014, 23:44

50 Shades of Grey Oscar-Kandidat? Im Ernst? Höchstens gut für die goldene Himbeere.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. März 2014, 08:20

Mir würden vielleicht noch Scotts Exodus und Ayers Fury einfallen. Allerdings weiß ich nicht wie "Blockbusterig" die sind. Ansonsten eventuell noch Cronenbergs Map to the Stars und das Oscarerfahrene Gespann Lawrence/Cooper und ihr nächster Serena.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 536

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. März 2014, 09:44

:D Gonzo, wenn du den nicht aufgemacht hättest wäre er heut von mir gekommen.

Weitere Kandidaten könnten sein:

- Into the Woods, das Hexenmusical mit Meryl Streep, von Rob Marshall

- The Giver, die Romanverfilmung mit Meryl Streep und Jeff Bridges

- Meryl die dritte: The Homesman, neuer Film von Tommy Lee Jones

- The Imitation Game, Benedict Cumberbatch spielt schwulen Codeknacker Alan Turing für Harvey Weinsteni

- Get on up, das James Brown Biopic; Fun Fact - würde der Best Picture gewinnen, wäre Mick Jagger mit auf der Bühne :ugly:

- Can a Song Save Your Life? Keira Knightley als Straßenmusikerin, deren Partner einen Plattenvertrag erhält und der sie dann verlässt

- The Railway Man mit Colin Firth

- A Most Wanted Man, John le Carre Verfilmung mit Phillip Seymour Hoffman

- Boyhood von Richard Linklater

- Noah respektive Exodus

- Magic in the Moonlight, Woody Allen

- das Annie Remake von Will Smith

- Whiplash, der Trommlerfilm mit Miles Teller

- MacBeth mit Fassbender

- Son of God

- Ride, Regiedebüt von Helen Hunt mit Helen Hunt

- Jersey Boys, ein Musical von Clint Eastwood

- Under the Skin, der Alienfilm mit Scarlett Johansson

- Draft Day, Footballdrama mit Kevin Costner (wurde Werbung beim Superbowl gemacht)

- Suite Francaise, 2. Weltkriegsromanze mit Michelle Williams und Mathias Schoenarts

- und der Hercules Film mit Kellan Lutz natürlich

Best Animation können werden:

Home
Manolo
Big Hero 6
Die Abenteuer von Mr Peabody und Shermna
Der Lego Film
Drachenzähmen leicht gemacht 2

Beste Effekte:

Noah
Planet der Affen 2
Godzilla
Transformers 4
Captain America 2
Guardians of the Galaxy
The Amazing Spider-Man 2
Hobbit 3
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 976

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. März 2014, 09:49

- und der Hercules Film mit Kellan Lutz natürlich

Bester Hauptdarsteller und Drehbuch seh ich hier fast unanfechtbar.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. März 2014, 18:46

50 Shades of Grey Oscar-Kandidat? Im Ernst?
War selbstverständlich ein Witz. ... oder?

:D Gonzo, wenn du den nicht aufgemacht hättest wäre er heut von mir gekommen.
Du wurdest sozusagen gediegot! Ich habe dich gediegot? Naja, irgendwie so halt. ^^
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. März 2014, 19:00


:D Gonzo, wenn du den nicht aufgemacht hättest wäre er heut von mir gekommen.
Du wurdest sozusagen gediegot! Ich habe dich gediegot? Naja, irgendwie so halt. ^^


Jetzt bin ich unsterblich. Freu mich schon auf den Eintag unter den Neologismen 2014. :thumbsup:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

ManU

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 11. November 2009

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. März 2014, 06:39

Ich habe leider noch keine Ahnung wer Favorit sein könnte aber eins ist schon mal Gewiss, Streep wird als beste Hauptdarstellerin nominiert. :ugly:

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. März 2014, 08:40

Da lehnst du dich ja weit aus dem Fenster. :whistling: :ugly:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 536

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. März 2014, 09:59

Neologismen 2014. :thumbsup:

Du meinst wohl TheRealNeologismen 2014 :D
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 486

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. April 2014, 01:35

Nominierungen werden am 15. Januar 2015 bekannt gegeben. Die Verleihung findet am 22. Februar 2015 statt.
Quelle und genauer Zeitplan: Deadline.
Out of order.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 536

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 12:54

Heiliges Kanonenrohr, Batman, Michael Keaton scheint ein ziemlicher Favorit für seine Hauptrolle in Birdman zu sein. 8o Das wäre ja der Wahnsinn. Presko hat ja auch schon so von geschwärmt. Keaton ist ein Schauspieler, der immer sehr sympathisch wirkt, aber nie viele Rollen bekam, in denen er sein Talent ausspielen konnte. Beetlejuice und Batman sind die größten Titel, aber halt auch schon 20 Jahre her. Oh wow, außerdem könnte der Birdman Hype wirklich noch dazu führen, dass Beetlejuice 2 mit einem über 60jährigen Keaton kommt.

Bei Nebendarsteller scheint hingegen JK Simmons aus dem Trommeldrama Whiplash anzuführen. J Jonah Jameson als brutaler Musiklehrer? Wieso nicht.

Außerdem mausert sich Pitts Panzerfilm Fury gerade als mehrfacher Kandidat, wie man hört.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 12:59

Ich sage nur Steve Carell in Bennett Millers Foxcatcher. Auch ganz weit oben. Und wie es aussieht zurecht.
Für Keaton würde es mich aber auch immens freuen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 13:05

Außerdem mausert sich Pitts Panzerfilm Fury gerade als mehrfacher Kandidat, wie man hört.

Das wundert mich ehrlich gesagt immer mehr.
So sehr sah der Trailer usw. gar nicht danach aus und mit den bisherigen Meinungen bzgl. dem Ende würde es mich echt überraschen.
Aber ey! Warum auch nicht? Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf den Film.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 13:20

Außerdem mausert sich Pitts Panzerfilm Fury gerade als mehrfacher Kandidat, wie man hört.

Das wundert mich ehrlich gesagt immer mehr.
So sehr sah der Trailer usw. gar nicht danach aus und mit den bisherigen Meinungen bzgl. dem Ende würde es mich echt überraschen.
Aber ey! Warum auch nicht? Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf den Film.


Och, mich überrascht das nicht. HAtte das anfang des Jahres schon vorsichtig getippt. Allerdings hab ich den Trailer nicht gesehen. ;)

Wann ist Abgabefrist für die letzten Tipps für die Nominees? :D

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 00:12

Oscars 2015 ~ Präsentiert von Neil Patrick Harris

Glaub es existiert noch kein Thread zur Verleihung, also abseits des Oscars 2015 (Unverfroren frühe Tipps inside)-Threads.
Wie auch immer, Neil Patrick Harris macht den Gastgeber. Am 22. Februar 2015 ist es soweit.
http://www.slashfilm.com/2015-oscars-hos…patrick-harris/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

19

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 09:58

Braucht das denn einen eigenen Thread?
War doch noch nie so.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:03

Doch, die werden dann nur später verbunden. Der hier für alles offizielle, und der andere für die Ratespiele und so.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen