Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 924

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:28

Michaels Mecker-Ecke: Die 10 nervigsten Kinobesucher

Kollege Herbst hat eine neue Meckerecke geschrieben, hier gehts um die 10 nervigsten Kinobesucher-Arten, die man antreffen kann.

Michaels Mecker-Ecke: Die 10 nervigsten Kinobesucher (Herbst)

Was meint ihr? Kennt ihr all diese "Typen"?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
The Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung, Tomb Raider

spätestens auf Blu-ray:
Die dunkelste Stunde, Downsizinig, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Florida Project, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World, Red Sparrow, Call Me By Your Name, I Tonya, Death Wish, Molly's Game, 12 Strong, Winchester

SommerSP

<3 Twilight

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freue mich auf: Jeden einzelnen Tag

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:39

Na Platz 1 Stimmt aber zu 100% Bin ich schon öfter wegen im Kino ausgerastet ! Bekommt man schnell ruhig wenn man sagt wenn nicht aufhörst fliegst in die erste Reihe ^^
Killa wie Silla :plemplem:

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:51

Ich muss mich hier ab und an als Typ 9 outen. Allerdings nicht die ganze Zeit, aber immer mal wieder aufrecht sitzen tut dem Rücken echt gut.
Wenn ich mit 1,95cm im Sitz lümmel hängt mein Arsch in der Luft. Da MUSS man einfach mal anderst sitzen...

Ansonsten hat man zwar immer mal wieder denen einen oder anderen Typ (bis auf Typ 4 - die Mutter - die hab ich noch nicht erlebt) aber im großen und ganzen ist das meistens Human.
Am ehesten kommt Typ 1 vor.
Es fehlen aber die "am Ende Klatscher"... Furchtbar... wem gibt man da Applaus, der das hört? :plemplem:

fNx

<3 Twilight

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:52

ich finde, es fehlt da definitiv noch die Konfirmantenblase, die alle 15 Minuten rausrennt um dann kurz darauf vollbepackt zurückzukommen.
Ebenfalls schonmal erleben durfte ich jmd, der sich entschuldigender Weise durch die Reihen gequetscht hat, da er ja zuckerkrank sei und sich nochmal ne Spritze setzen muss...

ich wäre da für Anschnallgurte in den Sitzen, die sich nur nach dem Film wieder öffnen lassen...
..alles eine Frage der Definition..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fNx« (22. Mai 2014, 13:07)


Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:01

Was mir die letzten male wiederholt aufgefallen ist...sind die Cap-Träger. So Vollmongos die echt in nem dunklen Raum ihre scheiß Caps tragen müssen, was es oftmals dadurch nicht leichter macht über sie hinweg zu sehen. Einfach nur extrem nervig.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:02

Naja, ob das jetzt einen BG-Kommentar/Artikel gebraucht hat, sei mal dahin gestellt.

Und so ein Satzbau ist schon auch grenzwertig:

Zitat

Babysitter brauchen heute iPads und Zalando, also sind teuer und Mudder will nicht immer auf das Blag aufpassen, also schleppt die alleinerziehende Tochter, selbst Mutter, ihren Nachwuchs in was auch immer sie gerade sehen will.


:nedu:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 103

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:02

Es fehlen aber die "am Ende Klatscher"... Furchtbar... wem gibt man da Applaus, der das hört? :plemplem:

Das wiederum finde ich schön. Als letztens im Gartenbaukino Die 10 Gebote und Lawrence von Arabien liefen, wurde das anmoderiert von der Kinoleitung, die hatten Buffet, Roten Vorhang - Und am Ende klatschte der Saal. Genauso bei Snowpiercer. Man freut sich einfach über ein gemeinsames Kinoerlebnis und über die Filmkunst an sich. Auch beim der Rückkehr des Königs - Mitternachtspremiere (wo vorher die beiden anderen Teile liefen) wurde im randvollen Saal geklatscht - Beim auftauchen beliebter Figuren, beim Start des neuen Teil 3, am Ende. Ich fand die Stimmung toll. :)

Was mir die letzten male wiederholt aufgefallen ist...sind die Cap-Träger. So Vollmongos die echt in nem dunklen Raum ihre scheiß Caps tragen müssen, was es oftmals dadurch nicht leichter macht über sie hinweg zu sehen. Einfach nur extrem nervig.

Das ist glücklicherweise bei den modernen Kinos kaum mehr ein Problem, wie auch die 2m-Typen. Nur in den netten älteren Sälen kann das noch stören. Aber getoppt werden die noch von Sombrero-Trägern bei Konzerten :plemplem:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Beiträge: 2 786

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:19

"Der Musiker" wurde vergessen.
Leises pusten dass dann zu einem Pfeifen wird um damit zum Ausdruck zu bringen "Film doof hab Langeweile"
Dann verpiss dich doch einfach :wand:
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:24

Was mir die letzten male wiederholt aufgefallen ist...sind die Cap-Träger. So Vollmongos die echt in nem dunklen Raum ihre scheiß Caps tragen müssen, was es oftmals dadurch nicht leichter macht über sie hinweg zu sehen. Einfach nur extrem nervig.


Anwesend und schuldig. Allerdings wohin mit der Cap? Auf den siffigen Boden? Wenn der Sitz neben mir frei ist, leg ich Sie zwar meistens da drauf, aber ansonsten fehlen die Möglichkeiten...

Zitat von »Joker1986« Es fehlen aber die "am Ende Klatscher"... Furchtbar... wem gibt man da Applaus, der das hört?

Das wiederum finde ich schön. Als letztens im Gartenbaukino Die 10 Gebote und Lawrence von Arabien liefen, wurde das anmoderiert von der Kinoleitung, die hatten Buffet, Roten Vorhang - Und am Ende klatschte der Saal. Genauso bei Snowpiercer. Man freut sich einfach über ein gemeinsames Kinoerlebnis und über die Filmkunst an sich. Auch beim der Rückkehr des Königs - Mitternachtspremiere (wo vorher die beiden anderen Teile liefen) wurde im randvollen Saal geklatscht - Beim auftauchen beliebter Figuren, beim Start des neuen Teil 3, am Ende. Ich fand die Stimmung toll.


Hmm... ich verstehe zwar deinen Gedankengang, finde des aber eher unnötig. Ich klatsch zuhause ja auch nich vor dem Fernseher wenn ich ne Blu-Ray schau... Klar, wenn jetzt jemand im Saal ist, der am Film mitgewirkt hat, gerne. Aber ansonsten?
Beklatscht man sich dann quasi selber? Oder die anderen Kinobesucher? Ich weiss net... :rolleyes:

"Der Musiker" wurde vergessen.
Leises pusten dass dann zu einem Pfeifen wird um damit zum Ausdruck zu bringen "Film doof hab Langeweile"
Dann verpiss dich doch einfach :wand:


Hanoi - des isch zahlt... da kann I als schwob net nausganga :nedu: :D :top:

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 684

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:34

Allerdings wohin mit der Cap?

Auf den Schoß vielleicht.
Mannys aktuelle Serien: Dirk Gently, Fuller House, In Treatment, American Horror Story, Die Nanny, The Good Fight, Chuck & Vikings

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 103

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:37

Hmm... ich verstehe zwar deinen Gedankengang, finde des aber eher unnötig. Ich klatsch zuhause ja auch nich vor dem Fernseher wenn ich ne Blu-Ray schau... Klar, wenn jetzt jemand im Saal ist, der am Film mitgewirkt hat, gerne. Aber ansonsten?
Beklatscht man sich dann quasi selber? Oder die anderen Kinobesucher? Ich weiss net... :rolleyes:

Meine Freundin ist letztens am Ende von Game of Thrones #6 vor lauter Emotion aufgesprungen und hat zu klatschen angefangen, also joa :D Ich mein ja nicht dass man standardmäßig immer klatschen muss, das würde den Spaß an der Sache nehmen und wäre dämlich. Aber gerade weil es unünblich ist find ich es schön wenn mal quasi der ganze Saal übereinstimmt dass der Film grade klasse war ^^
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:39

Bin auch Cap-Träger und dazu ein klares: No Way! Das hat weder was mit "Vollmongo" noch mit dem "Sonnenschutz" zu tun. Das ist schlichtweg ein modisches Accesoire. Ich verlange auch von iemandem sein neongelbes Shirt auszuziehen, weil es mir zu grell ist. :facepalm:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:43

es fehlen evtl. noch die Getränkehalter-Besetzer. Meist Päarchen die schön die Halter mitbenutzen die eigtl. den Sitznachbarn zustehen.

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:49

Bin auch Cap-Träger und dazu ein klares: No Way! Das hat weder was mit "Vollmongo" noch mit dem "Sonnenschutz" zu tun. Das ist schlichtweg ein modisches Accesoire. Ich verlange auch von iemandem sein neongelbes Shirt auszuziehen, weil es mir zu grell ist. :facepalm:


son Neongelbes Shirt stört aber niemanden der hinter dir sitzt beim Film gucken. Ganz ehrlich in geschlossenen Räumen haben Caps nix verloren. Das sollte man eigtl. schon in der Schule beigebracht bekommen, dass man die da absetzt. Dich sieht eh keiner also kack auf dein Accessoire aber dein Accessoire stört beim schauen des Films und wenn man dann noch so ein Steifsitzer ist gehts gar nicht mehr. Ganz ehrlich trag dein Cap von mir aus weiterhin im Kinosaal aber dann bist du halt kacke. Und tut mir leid wer auf sein "wichtiges" Accessoire besteht obwohl es andere behindert, der ist ein Vollmongo.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:51

"Der Musiker" wurde vergessen.
Leises pusten dass dann zu einem Pfeifen wird um damit zum Ausdruck zu bringen "Film doof hab Langeweile"
Dann verpiss dich doch einfach :wand:

Allerdings wohin mit der Cap?

Auf den Schoß vielleicht.


Da liegen immer schon Geldbeutel; Schlüssel und Handy...
Ne im ernst, des ist echt ein Problem im Kino. Ich hab es da gern bequem und wenn die Taschen bis zum Anschlag voll sind, finde ich das extrem nervig...

Hmm... ich verstehe zwar deinen Gedankengang, finde des aber eher unnötig. Ich klatsch zuhause ja auch nich vor dem Fernseher wenn ich ne Blu-Ray schau... Klar, wenn jetzt jemand im Saal ist, der am Film mitgewirkt hat, gerne. Aber ansonsten?
Beklatscht man sich dann quasi selber? Oder die anderen Kinobesucher? Ich weiss net... :rolleyes:

Meine Freundin ist letztens am Ende von Game of Thrones #6 vor lauter Emotion aufgesprungen und hat zu klatschen angefangen, also joa :D Ich mein ja nicht dass man standardmäßig immer klatschen muss, das würde den Spaß an der Sache nehmen und wäre dämlich. Aber gerade weil es unünblich ist find ich es schön wenn mal quasi der ganze Saal übereinstimmt dass der Film grade klasse war ^^


Na gut, dann werde ich vlt in Zukunft mit weniger Groll auf die Leute reagieren... aber bei mir zeigt sich das eher in angeregten Diskussionen... wenn der Film so "njoo" war dann wird eher nicht mehr drüber geredet untereinander...

Bin auch Cap-Träger und dazu ein klares: No Way! Das hat weder was mit "Vollmongo" noch mit dem "Sonnenschutz" zu tun. Das ist schlichtweg ein modisches Accesoire. Ich verlange auch von iemandem sein neongelbes Shirt auszuziehen, weil es mir zu grell ist. :facepalm:


son Neongelbes Shirt stört aber niemanden der hinter dir sitzt beim Film gucken. Ganz ehrlich in geschlossenen Räumen haben Caps nix verloren. Das sollte man eigtl. schon in der Schule beigebracht bekommen, dass man die da absetzt. Dich sieht eh keiner also kack auf dein Accessoire aber dein Accessoire stört beim schauen des Films und wenn man dann noch so ein Steifsitzer ist gehts gar nicht mehr. Ganz ehrlich trag dein Cap von mir aus weiterhin im Kinosaal aber dann bist du halt kacke. Und tut mir leid wer auf sein "wichtiges" Accesoire besteht obwohl es andere behindert, dann ist man ein Vollmongo.


naja aber wir leben nicht mehr in den 50ern... "Hermman, zieh den Hut ab in der Kirche"

Ich denke Caps in geschlossenen Räumen sind keine Unhöflichkeit mehr... Ich stör mich da auch bei anderen nicht dran...
Allerdings versteh ich auch, wenn das den Hintermann stört und wie gesagt, wenn sich die Möglichkeit bietet, setz ich die auch gerne ab...

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:54

Ich möchte hier mal mein schlimmsten Kinoerlebnis preisgeben.
Gleich vorweg ich hab nichts gegen irgendwen!


Also stellt euch mal nen richtig warmen Sommertag vor. So an die 30 Grad. Man schwitzt und als Kinofan ist man dann froh wenn man im gut gekühlten Kinosaal sitzt. Ich nehm Platz, links neben mir meine Begleitung, rechts von mir das Getränk in den Halter gesteckt. Alles Cool 8)
Trailer beginnen... dann kommt meine fremde Sitznachbarin - ca. 110kg Kampfgewicht - und setzt sich rechts von mir hin. Alles kein Problem. Wie gesagt ich hab ja nichts gegen irgendwen.
Doch dann wurde es der Fremden warm und sie zog sich ihr Jäckchen aus (darunter war sie ärmellos)!
Und bei dieser Prozedur stellte sie sich so ungeschickt an, dass sie GENAU MIT IHRER ACHSEL - die den ganzen Tag schon knappe 30 Grad aushielt - in MEINEN STROHHALM FUHR!!!
;( ;( ;( :wand: :wand: :wand:
Nach diesem Anblick brauchte ich kein Cola mehr und die Lust auf Popcorn war mir auch vergangen
:D
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:59

Mega... lecker und sexy...
Einfach unauffällig dein Getränk mit dem deiner Begleitung tauschen :ugly:

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:02

Einfach unauffällig dein Getränk mit dem deiner Begleitung tauschen
Jetzt im Nachhinein gar keine schlechte Idee :D Ich wusste in dem Moment einfach gar nicht ob ich weinen, mich übergeben oder lachen soll. Sowas muss einem erst mal passieren :D
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:06

Bin auch Cap-Träger und dazu ein klares: No Way! Das hat weder was mit "Vollmongo" noch mit dem "Sonnenschutz" zu tun. Das ist schlichtweg ein modisches Accesoire. Ich verlange auch von iemandem sein neongelbes Shirt auszuziehen, weil es mir zu grell ist. :facepalm:


son Neongelbes Shirt stört aber niemanden der hinter dir sitzt beim Film gucken. Ganz ehrlich in geschlossenen Räumen haben Caps nix verloren. Das sollte man eigtl. schon in der Schule beigebracht bekommen, dass man die da absetzt. Dich sieht eh keiner also kack auf dein Accessoire aber dein Accessoire stört beim schauen des Films und wenn man dann noch so ein Steifsitzer ist gehts gar nicht mehr. Ganz ehrlich trag dein Cap von mir aus weiterhin im Kinosaal aber dann bist du halt kacke. Und tut mir leid wer auf sein "wichtiges" Accessoire besteht obwohl es andere behindert, der ist ein Vollmongo.


Herrje, was bist du denn für ein Kunde. :facepalm: Dir wünsche ich jedes mal im Kino den von McKenzie angesprochenen Sombrero-Träger vor den Latz. :rolleyes:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 830

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:19

Ein "Artikel", den man sich in der Form auch eher hätte sparen können. :whistling:
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen