Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 876

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

101

Freitag, 23. Mai 2014, 12:37

Sehr gute Wahl :thumbup:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 808

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

102

Freitag, 23. Mai 2014, 13:28

Nicht übel ! Wie wär's mit Rancorzilla , die Geschichte des Rancors der in Episode 6 stirbt. ;(
:D
Star Wars, a movie about an old man and a young man who go to a bar.

Beiträge: 8 572

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

103

Freitag, 23. Mai 2014, 13:51

Ugh. Boba Fett ist so ein arschlangweiliger Nullcharakter. Der hat ein cooles Kostüm und ist "theoretisch cool", weil wir praktisch nichts von ihm wissen, er alles und jeder sein kann. Bis halt die Prequels kamen und die Sache mit Papa Jango das Mysterium Boba Fett sofort schrumpfen ließ. Jetzt einen "Neue Abenteuer mit Boba Fett" Film zu machen ist bei seiner Figur ähnlich hilfreich (nämlich gar nicht) wie die Details aus den Prequels.
Da ist mir der Regisseur auch erstmal furzegal, wenn die Idee des Films so öde und überflüssig ist. Generell ein Kopfgeldjäger Abenteuer im Star Wars Universum gerne, aber bei Boba Fett schlafen mir jetzt schon die Zehen ein.
"People are particularly stupid today, I can't talk to any more of them."
Michel Gerard

"My brain is a wild jungle full of scary gibberish. 'I'm writing a letter, I can't write a letter, why can't I write a letter?
I'm wearing a green dress, I wish I was wearing my blue dress, my blue dress is at the cleaners. The Germans wore gray,
you wore blue, 'Casablanca' is such a good movie. Casablanca, the White House, Bush. Why don't I drive a hybrid car?
I should really drive a hybrid car. I should really take my bicycle to work. Bicycle, unicycle, unitard.
Hockey puck, rattlesnake, monkey, monkey, underpants!'"
Lorelai Gilmore

jak12345

Goodfella

Beiträge: 4 504

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

104

Freitag, 23. Mai 2014, 13:55

Joel :love:
Grundsätzlich bin ich aber mal gespannt, was man abseits der Republic und dem Jedi/Sith bla bla noch so alles bringen kann/wird.
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
<3 Star Wars News
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
Marv is back
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild
Prime95
FurMark

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

105

Freitag, 23. Mai 2014, 13:56

Ich finde die Wahl klasse :top:
Vielleicht darf er ja einen etwas ernsteren, düsteren Star Wars Film machen mal abwarten wie viel Freiraum Disney bei den Spin offs gewährt. Ich hoffe jeden falls das Diese sich schon von den Hauptfilmen unterscheiden und die ausgewälten Filmemacher ausreichend Platz für eigene Ideen bekommen und sich Kreativ entfallten können, auch wenn dann am Ende vielleicht etwas dabei rauskommt was völlig anders ist als die bisher dagewesenen Filme. Ich hätte gerne ein R rated Star Wars, Drehbuch und Regie : Eli Roth :ugly:

Beiträge: 2 693

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

106

Freitag, 23. Mai 2014, 14:07

Klingt gut. Hoffentlich gibts ne gute Story mit guten Figuren. Ich muss auch keine Jedis haben. Quasi sowas wie Ewoks, völlig abgeschirmt von den SW Ereignissen.
Oder sowas wie Fast & Furious im SW Universum. Illegale Podrennen z.b :D
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheUKfella« (23. Mai 2014, 14:12)


TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 936

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Loving, A Cure for Wellness, 20th Century Women, The Beguiled, Hunt for the Wilderpeople, The Love Witch

  • Nachricht senden

107

Freitag, 23. Mai 2014, 14:14

Ein Spin-off im Kopfgeldjäger-Millieu fänd ich schon ganz stark, auch wenn ich da nicht unbedingt Boba Fett als Hauptfigur haben möchte. Wird man aber wohl eher nicht drumherum kommen.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 171

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

108

Freitag, 23. Mai 2014, 14:16

Wieso eigentlich Edwards?
War man von seinem Godzilla so überzeugt? Oder lag es an dem charakterstarken Monster?
Das Spice muss fließen!

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

109

Freitag, 23. Mai 2014, 14:31

Wieso eigentlich Edwards?
War man von seinem Godzilla so überzeugt? Oder lag es an dem charakterstarken Monster?


Edwards ist ein noch ganz frischer, unverbrauchter, talentierter Regisseur der gerade erst bewiesen hat das er auch mit großem Budget umgehen kann, also eigentlich ist er gerade zu perfekt.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 499

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

110

Freitag, 23. Mai 2014, 14:34

Ugh. Boba Fett ist so ein arschlangweiliger Nullcharakter. Der hat ein cooles Kostüm und ist "theoretisch cool", weil wir praktisch nichts von ihm wissen, er alles und jeder sein kann. Bis halt die Prequels kamen und die Sache mit Papa Jango das Mysterium Boba Fett sofort schrumpfen ließ. Jetzt einen "Neue Abenteuer mit Boba Fett" Film zu machen ist bei seiner Figur ähnlich hilfreich (nämlich gar nicht) wie die Details aus den Prequels.
Da ist mir der Regisseur auch erstmal furzegal, wenn die Idee des Films so öde und überflüssig ist. Generell ein Kopfgeldjäger Abenteuer im Star Wars Universum gerne, aber bei Boba Fett schlafen mir jetzt schon die Zehen ein.


Zumindest zu den Sachen mit den Prequels soll ja angeblich Abhilfe geschaffen werden. Klick
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 300

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

111

Freitag, 23. Mai 2014, 15:59

Super Wahl!
Und ja, es darf gerne ein Boba Fett Film werden. ^^
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 171

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

112

Freitag, 23. Mai 2014, 16:10

Wieso eigentlich Edwards?
War man von seinem Godzilla so überzeugt? Oder lag es an dem charakterstarken Monster?


Edwards ist ein noch ganz frischer, unverbrauchter, talentierter Regisseur der gerade erst bewiesen hat das er auch mit großem Budget umgehen kann, also eigentlich ist er gerade zu perfekt.

Hmmm :check:
Spricht eigentlich nichts dagegen.
Fands nur urkomisch, weil der gute Edwards von heut auf morgen überall in den (Film-)News war. :D
So ein bisschen gehyped wird er ja auch schon.... ;)
Das Spice muss fließen!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 499

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 5. Juni 2014, 08:53

Star Wars: Werden wir Darth Vader wiedersehen?

Star Wars: Werden wir Darth Vader wieder sehen? Die Antwort darauf lautet: Nooooooooooooooooooooooooooooooooooo!
Denn Darth Vader-Sprecher James Earl Jones gab nun an, nicht in zukünftigen Star Wars- Projekten involviert zu sein, und es zu keiner Rückkehr seiner ikonischen Figur käme. Womit einem möglichem Darth Vader-Spin-off der Nährboden entzogen wäre.

Disney is planning three new “Star Wars” sequels and a variety of spin-off films. Darth Vader may have died in “Return of the Jedi,” but is there any chance you’ll be involved in these films?

Zitat

"Oh no, I’ve got no illusions that I will or even hankerings to be in them, but I’m very proud to have been part of the original. I have no idea where they’ll go with it, but I hope they sustain the success of the first ones and do it well."

http://variety.com/2014/film/news/james-…ars-1201202690/

Ich finds ja schade, denn ein Spin-off von Vader bei der Suche und Vernichtung der letzten Jedi, hätte ich gerne gesehen. Es sei denn, James Earl Jones muss noch schweigen, und warten bis Disney es erlaubt. :check: ;)

Gut so, oder bedauerlich?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Joker1986

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 981

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 5. Juni 2014, 08:58

Vader hätte man gerne zurückbringen können, da er durch den Anzug ja auch nicht offensichtlich altert... Da kann man ja reinstecken wen man will... besser jedenfalls als ein junger Han Solo wo wieder ein neuer Schauspieler besetzt werden muss...

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 5. Juni 2014, 09:03

Ich finds nicht schlimm. Die Epsioden I-III gingen an sich nur um seine Entstehung und in IV-VI war ja logischerweise dabei. Langsam reicht es. Ich hoffe auf ein Boba Spin off und vielleicht mal auf eine neue FIgur mit einem Einzelfim (Schadows of the Empire könnte amn gut verfilmen).

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 5. Juni 2014, 09:06

Super cooler Post

Lunas

vs. the World

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 5. Juni 2014, 10:07

Ich für meinen Teil brauche keinen Vader mehr. Ich kenn mich zwar im Star Wars Universum nicht so gut aus, aber ich denke das es sicher noch andere gute und nicht erzählte Story Lines gibt.

VinceVegas

28 Threads später

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Freue mich auf: Guardians of the Galaxy, Interstellar, Godzilla, Avengers 2, Edge of Tomorrow

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 5. Juni 2014, 11:32

Brauche Darth Vader auch nicht zwingend.

Da gibt es auf jeden Fall noch einige andere interessante Sith Lords:

http://www.jedipedia.de/wiki/Sith-Lord
"Carpe diem. Seize the day, boys. Make your lives extraordinary."

Jay

first try

Beiträge: 33 460

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:33

Ich glaube das nicht. Ich fress nen Besen, wenn 2020 der Red Five Abspann läuft und wir in diesen 6 neuen Star Wars Filmen wirklich nicht ein einziges Mal Vader gesehen haben.

Für die 9 Episoden wäre es fraglos das beste, Vaders Story mit Rückkehr der Jedi-Ritter abgeschlossen zu sehen und sich in den neuen neuen Sith zu widmen, aber es ist Darth Vader. Eine der markantesten Filmikonen überhaupt. Disney hat sich die Rechte nicht gekauft um ihn bloß als Archivmaterial zu haben.

Entweder wird Vader gegen Ende von Episode 7 angeteased oder im Boba Fett Film gebracht. Ich wäre doch schwer verwundert, wenn er erst in Episode 8 aufkäm, aber dann allerspätestens.
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

120

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:41

Vader ist Kult ohne Frage, aber wenn ich die ganzen anderen Darths ansehe will ich ich wirklich was neues. Etwas erfürchtiges wie Malak, Revan, Malgus, Bane, Andeduu, usw.
Und was ich sehr feiern würde, wäre eine Erwähnung der Rakata bzw eine Erforschung deren Kultur wo dann einer der Guten zum Sith gekehrt wird. Die Rakata würden von der Mystik her ein Art Antlantis Feeling geben. Mysteriös, verloren geglaubene Kultur, usw.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen