Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 078

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:42

Meinetwegen kann er Archivmaterial bleiben. Mit etwas Fantasie kann man sich genauso interessante neue Bösewichte einfallen lassen.
#Teamyounghansoloboykott

Jay

first try

Beiträge: 33 234

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:43

Das wirkt alles wesentlich "erwachsener" als bei Episode 1-3. Bin sehr zuversichtlich.

Was lässt dich das meinen?
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

Joel.Barish

The VVorst

Beiträge: 8 533

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:30

Diese nicht enden wollende Flut aus SW Ankündigungen, Hinweisen und semi-offiziellen "Leaks" entwickelt sich immer mehr zu einem idealen Abbild von allem, was im modernen konzerngesteuerten Franchise Kino falsch läuft. Oder eigentlich Disney generell, auch im Hinblick auf Marvel und diese unnötigen Aufarbeitungen der eigenen Geschichte durch "Maleficent" und nun einem neuen "Die Schöne und das Biest" Film. Dass "Frozen 2" noch nicht angekündigt wurde ist für mich aktuell der einzige Grund, nicht sofort zu Fackel und Mistgabel zu greifen. Oder so.

Soll heißen: Vaders Geschichte ist erzählt. Da gibt es nichts mehr, das von Interesse sein dürfte. Und die neuen Filme, die neue Trilogie wie auch die Spin-Offs, brauchen Vader ebenfalls nicht. Weil er aber praktisch das Gesicht des Franchise ist und dank der Maske von Darstellern unabhängig ist, wird er aber natürlich (NATÜRLICH!) irgendwann in den Filmen auftreten.
"People are particularly stupid today, I can't talk to any more of them."
Michel Gerard

"My brain is a wild jungle full of scary gibberish. 'I'm writing a letter, I can't write a letter, why can't I write a letter?
I'm wearing a green dress, I wish I was wearing my blue dress, my blue dress is at the cleaners. The Germans wore gray,
you wore blue, 'Casablanca' is such a good movie. Casablanca, the White House, Bush. Why don't I drive a hybrid car?
I should really drive a hybrid car. I should really take my bicycle to work. Bicycle, unicycle, unitard.
Hockey puck, rattlesnake, monkey, monkey, underpants!'"
Lorelai Gilmore

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

124

Montag, 1. September 2014, 12:27

Dreht Gareth Edwards gar nicht Boba Fett sondern Yoda - Der Film? Update: Kopfgeldjäger und Todesstern?

Bisher ging man (warum auch immer genau) davon aus, der namenlose Film aus dem Star Wars-Universum, bei dem Gareth Edwards (Godzilla) auf dem Regiestuhl sitzen soll, würde sich mit Kopfgeldjäger Boba Fett beschäftigen. Ein von Regie-Kollege Duncan Jones auf Twitter veröffentlichtes Bild könnte aber nun eine andere Richtung andeuten, da neben Gareth Edwards und Drehbuchautor Gary Whitta (ist für eines der kommenden Spin-offs engagiert) auch eine Yoda Figur ihren Weg ins Bild gefunden hat. Oder aber die Jungs veralbern uns einfach. Was immer es ist, es soll 2016 ins Kino.

Zum Bild

Yoda - Die vergessenen Jahre oder Yoda - Schicksalsjahre eines Jedi-Meisters erwünscht? Generell? Oder dreht gar Duncan Jones den Yoda-Film?


Gerücht zur Handlung
Ist es die Vorgeschichte zu Epidode 4, wie die Rebellen an die Pläne des Todessterns kamen? Und haben die Rebellen hierfür Kopfgeldjäger engagiert? Das genau sagt zumindest ein Gerücht, wonach man Die 7 Samurai oder Suicide Squad trifft Ocean’s Eleven in der Welt von Star Wars erwarten könne. Zudem sei der Millennium Falcon in der Geschichte, aber kein Han Solo. Also evtl. Lando?
http://www.slashfilm.com/rumored-star-wars-spin-off-plot/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (24. November 2014, 21:08)


Slevin

Reservoir Dog

Beiträge: 3 748

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

125

Montag, 1. September 2014, 12:43

...
Hoffentlich ist die Puppe nicht das finale Design. :clap:
Julia: "Was machen wir heute?"
Romeo: "Ich richte mich nach dir."

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 078

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

126

Montag, 1. September 2014, 13:33

Mace Windu wäre mir lieber. Andererseits kann man mit Yoda einige hundert Jahre zurück gehen und ganz andere Jedi Weggefährten kennen lernen. :)
#Teamyounghansoloboykott

jak12345

Goodfella

Beiträge: 4 385

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2

  • Nachricht senden

127

Montag, 1. September 2014, 13:59

Man kann auch ohne Yoda weit in der Vergangenheit was Spannendes finde.

Die sollen nicht son Scheiss machen.
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
<3 Star Wars News
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
Marv is back
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 078

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

128

Montag, 1. September 2014, 14:14

Ach was. Natürlich kann man das. Aber da die neue Trilogie schon nicht allzu weit in irgendeine Richtung geht und die Spin-Offs sich ja sicher alle mit Figuren aus den Episoden 1-6 beschäftigen werden, gibt es da nicht so viele Möglichkeiten weit in die Vergangenheit zu gehen.
#Teamyounghansoloboykott

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 086

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Independence Day 2, Predator 4, La La Land

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 2. September 2014, 08:13

Es gibt da sowas das nennt sich "Expanded Universe"..... Dann gibt es sowas wie "Knights of the old Republic" usw... Junge, Star Wars bietet Material und Stoff für die nächsten 50 Jahre Kino! Was macht man statt dessen? Ja, nee, ist klar. Ich brauch kein "Yoda Origin" oder OBI-WAN Kenobi Origin" usw..... :facepalm:
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 119

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 2. September 2014, 09:26

Es gibt da sowas das nennt sich "Expanded Universe"..... Dann gibt es sowas wie "Knights of the old Republic" usw... Junge, Star Wars bietet Material und Stoff für die nächsten 50 Jahre Kino! Was macht man statt dessen? Ja, nee, ist klar. Ich brauch kein "Yoda Origin" oder OBI-WAN Kenobi Origin" usw..... :facepalm:

Seh ich auch so. So viele Möglichkeiten, sich etwas auszusuchen und dann.... nehmen wir doch etwas, dass niemanden wirklich juckt. :ugly:
"Wo sollen wir den Billardtisch aufstellen, wenn überall Kisten mit Raketen rumstehen?" - Simon Krätschmer

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 26. Oktober 2014, 17:12

Update
Noch immer ist unklar um was es geht, aber beim Gareth Edwards Star Wars hat er Kameramann Greig Fraser (Foxcatcher, Killing Them Softly, Snow White and the Huntsman) hinter der Linse.
http://www.comicbookmovie.com/fansites/n…/news/?a=109910
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 086

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Independence Day 2, Predator 4, La La Land

  • Nachricht senden

132

Montag, 27. Oktober 2014, 08:11


Mal angenommen, Max von Sydow spielt in VII einen alten Sith, könnte der Film ja vielleicht diesen in Jung bringen.


Hoffentlich nicht. Damit werden die Figuren Sidious und Vader ad absurdum geführt, wenn jetzt irgendwo, irgendwie wieder ein "ach so mächtiger" Sith auftaucht, der irgendwo 100erte von Jahren gesessen ist und vor sich hin döste....

Vielmehr könnte man den Werdegang von Palpatine/Sidious hernehmen... Da gäbe es Stoff zur Genüge...
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Beiträge: 2 772

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

133

Montag, 27. Oktober 2014, 18:05

Wird bestimmt ein Ewoks-Film. :D
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

134

Montag, 24. November 2014, 21:07

Gerücht zur Handlung
Ist es die Vorgeschichte zu Epidode 4, wie die Rebellen an die Pläne des Todessterns kamen? Und haben die Rebellen hierfür Kopfgeldjäger engagiert? Das genau sagt zumindest ein Gerücht, wonach man Die 7 Samurai oder Suicide Squad trifft Ocean’s Eleven in der Welt von Star Wars erwarten könne. Zudem sei der Millennium Falcon in der Geschichte, aber kein Han Solo. Also evtl. Lando?
http://www.slashfilm.com/rumored-star-wars-spin-off-plot/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

Goodfella

Beiträge: 4 385

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2

  • Nachricht senden

135

Montag, 24. November 2014, 22:37

Klingt nicht schlecht, vorallem kein unwichtiges Ereignis, und geringes Risiko irgendwas wichtiges der alten Teile kaputt zu machen. Hoffe ich zumindest.
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
<3 Star Wars News
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
Marv is back
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 326

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

136

Samstag, 10. Januar 2015, 10:40

Und Gary Whitta ist Drehbuchautor. "Neben dem Drehbuch für The Book of Eli hat er auch Drehbücher für Star Trek: Voyager und Futurama und After Earth geschrieben sowie an Spielen wie Duke Nukem Forever, Prey, Gears of War und eben The Walking Dead mitgewirkt"

q: SWU


Update!
Gary Whitta ist raus. Über die Gründe ist nicht viel bekannt, außer dass er sich auf sein nächstes Projekt vorbereiten will (es wird gemunkelt es handelt sich hierbei um die Verfilmung zu Mark Millars Starlight).
q:
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

137

Samstag, 10. Januar 2015, 11:32

Whitta twittert selber, dass er seine Arbeiten zu Star Wars beendet hatte und das nächste Projekt aufgreift. Wohl eher viel Lärm um nichts.

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 252

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: "Rogue One" + das Schreiben von Top-10-Listen ;-)

  • Nachricht senden

138

Samstag, 10. Januar 2015, 13:01

Da war der erste Entwurf wahrscheinlich nicht gut genug. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber eigentlich ist das doch normal für Hollywood, dass sich ein Autor an einen ersten Entwurf sitzt und entweder weiter daran arbeitet oder abtritt und jemand anderem die Überarbeitung überlässt. Also ich sorge mich da jetzt nicht allzu sehr drum...
+++ Witness Me!" +++

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 13. Januar 2015, 08:57

Gerücht
Nun geschrieben von Simon Kinberg (u.a. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, Star Wars Rebels)?
http://www.slashfilm.com/rumor-simon-kin…ndalone-writer/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Boris0902

Remake-Gucker

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Freue mich auf: mehr "nicht jugendfreie" und "ungeschnittene" Filme

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 13. Januar 2015, 14:13

War als erstes Spin-Off nicht nicht Boba Fett geplant? Oder waren die Aussagen über die "Zwischen-den-Star-Wars-Filmen-Spin-Offs" über Boba Fett, Yoda und Han Solo (später iwann angeblich sogar Mace Windu) auch nur viel Lärm um Nichts?! :check:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen