Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 16. August 2015, 18:28

Das mit dem Nicht-Erklären finde ich sehr wichtig. Wir brauchen nicht zu erfahren,

- wie Han sein Schiff bekam
- wie er den Kessel Run in Rekordzeit schaffte
- wo er seine Weste und seinen Blaster her hat
- wie er Lando kennenlernte
- wie er Chewie kennenlernte
- wie er Greedo kennenlernte
- wie er Jabba kennenlernte
- wie er Schmuggler wurde
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 16. August 2015, 18:37

Das mit dem Nicht-Erklären finde ich sehr wichtig. Wir brauchen nicht zu erfahren,

- wie er Lando kennenlernte
- wie er Chewie kennenlernte
- wie er Jabba kennenlernte
Ich hätte aber auch nichts dagegen.

Zumal es m. E. nicht notwendigerweise mit einer Entmystifizierung der Figur oder einem Verlust von Faszination einhergehen würde, zu erfahren, wie Solo alte Weggefährten kennenlernte.
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2017/18:
AFTER THE STORM (Hirokazu Koreeda)
THE ASSIGNMENT (Walter Hill)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
TWIN PEAKS (David Lynch)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
THE VOID (Gillespie/Kostanski)
MANHUNT (John Woo)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 16. August 2015, 18:37

Bis auf Chewie bin ich da komplett bei dir, aber gerade dadurch, dass das die Freundschaft ist, die für ihn am wichtigsten ist, sollte vielleicht ein wenig Fokus auf deren Ursprung gelegt werden. Der Rest ist aber tatsächlich überflüssig...
+++ Witness Me!" +++

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 16. August 2015, 19:04

Das Problem kann halt sein, dass eine schlechte Erklärung dieser Dinge hängen bleibt. So weiß man jetzt immer beim Schauen von Episode 4, dass Darth "Annie" Vader C3PO zusammengebaut hat.

Ein Sonderfall ist das Überschreiben eines Canons. Z.B. bei Abrams störts mich null gewisse Origins zu sehen, weil all das den alten TOS Kirk null betrifft.

Unsere Neugier ist immer stark, und immer überlegt man und will wissen, wie es zu bekannten Sachen, Figuren, Sprüchen etc kam. Ich weiß nur nicht, ob das unbedingt immer hilft, all diese Sachen im Detail zu erklären, anstatt.......... halt neue bekannte Sachen, Figuren, Sprüche usw zu bringen, über dessen Ursprung man ebenso munter rätseln kann.

Sprich, wir brauchen neue Sprüche wie I'll be back anstatt Erklärbärvideos, die ausufernd zeigen, wie der 84er Terminator vor seinem Besuch in der Polizeistation zufällig eine spanische Telenovela im Fernsehen sah, in dem ein Pizzalieferant aus Detroit, zufällig ein Verwandter von Dr. Silberman, die Artischockenpizza vergisst und seinen Kunden entschuldigend I'll be back sagt. Wir brauchen auch nicht wissen, wie Dr. Silberman seinen Doktortitel bekam, wie Sarah Connors Zimmernachbarin auf die Idee kam, einen Leguan anzuschaffen, oder wie das erste Date zwischen Sarah und der Stimme auf dem Anrufbeantworter - James Cameron - lief.

Das ist ja das Schlimme. Man kann ALLES prequeln. Man kann immer noch weiter zurückgehen und erörtern, wieso die Folgen folgten. Das hilft aber nicht immer, und es ist eine ganz fürchterlich unnötige Unart, alle wichtigen Figuren schon im Prequel miteinander zu verbinden. Gerade bei Star Wars ist das schlimm. Das lässt diese Universen immer so viel kleiner wirken, wie Bauerndörfer, in dem überraschend alle miteinander bekannt und verwandt sind.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 16. August 2015, 19:15

Grundsätzlich würde ich dir zustimmen wollen.

Der Film über Han Solo wird aber nun kommen. Und wenn er denn schon kommt, dann hätte ich nichts gegen die Beantwortung der von mir herausgehobenen Fragen.

Ob ein Film der Marke "HAN SOLO: ORIGNS" allerdings überhaupt eine gute Idee ist, ist eine ganz andere Baustelle.
Ich jedenfalls könnte gut ohne ihn auskommen und würde ebenfalls lieber etwas wirklich neues aus dem Kosmos STAR WARS sehen wollen.
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2017/18:
AFTER THE STORM (Hirokazu Koreeda)
THE ASSIGNMENT (Walter Hill)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
TWIN PEAKS (David Lynch)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
THE VOID (Gillespie/Kostanski)
MANHUNT (John Woo)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

Batou9

of the Dead

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 16. August 2015, 21:02

Stimme Jay zu. Und genau das ist das Problem vieler Franchise-Filme. Es müsste für Star Wars einfach neue Granaten brauchen, die aus dem vollen Schöpfen können. Bin immer noch der Meinung, dass Star Wars zunächst eine Stand Alone Story gut getan hätte, die nach Teil 6 spielt und nichts und gar nichts mit den alten Teilen oder irgend etwas was darin vor kam zu tun hat. Auch wenn das nicht die Bombe an der Kasse gewesen wäre .... man hätte vielleicht eine völlig neue Stilrichtung bzw. Charaktere einführen können, über die erst mal gar nichts tieferes erklärt wird. Vielleicht einfach nen Jedi-Schüler, der aussteigt, weil ihm diese Zuchtanstalt zu wider ist, der lieber was erleben will. Jemand der Power hat uns sich für gar keine Seite entscheiden will, dem das Schnuppe ist und der trotzdem in Auseinandersetzungen verwickelt wird, wo er beweisen kann, weshalb die Jedi-Schule so langweilig war. Sprücheklopper? Nein, jemand mit Dampf, der auch mal den Kopf schüttelt bei all diesem Wahnsinn in der Galaxie.

Wenn man sojemanden, der sich nicht zu ernst nimmt, in eine neue Triologie eingebringen würde, täte das unheimlich gut. Das größte Problem der neuen Reihe ist, dass sie keinen Spirit entdecken muss (Lynch, der ja Episode 2 damals ablehnte, sagt dazu immer was von Flow bzw. Thing), sondern ihn wieder ernst nehmen muss. Und ich befürchte, dass sich die Reihe sowas von ernst nimmt, dass vergessen wird, dass in der ersten Trilogie nur eines ernst war: Die Atmung von Vader! Herrschaftszeiten hat mich das damals angefixt. Der rest war so tiefgreifend wie eine Folge GZSZ.
hellooooooOOOOOOOOOOOOooooooooooooo

87

Freitag, 21. August 2015, 11:41


Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 629

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 16:56

Gerücht
Angeblich "darf" Casting Chefin Jeanne McCarthy hier unter über 2500 Kandidaten wählen, um die ikonischen Fußstapfen und Weste von Harrison Ford mit einem jungen Darsteller neu zu füllen. U.a. seien darunter:

Aaron Taylor-Johnson (Avengers: Age of Ultron, Godzilla), Ansel Elgort (Divergent, The Fault In Our Stars)
Dave Franco (21 Jump Street, Neighbors)
Miles Teller (Whiplash, Fantastic Four)
Nick Robinson (Jurassic World)
Chandler Riggs (The Walking Dead)
Hunter Parrish (Weeds)
Rami Malek (Mr. Robot, Short Term 12)
Landon Liboiron (Hemlock Grove)
Ed Westwick (Gossip Girl)
Tom Felton (Harry Potter)
Joshua Sasse (Galavant)
Colton Haynes (Arrow)
Jack Reynor (Transformers: Age of Extinction)
Max Thieriot (Jumper, Bates Motel)

Aber auch gänzlich unbekannte Darsteller. Januar 2017 wollen Lord und Miller dann vor die Kameras damit.
http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi…_medium=twitter

Was passendes dabei?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Disney`s Untergang!

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 18:11

Anthony Ingruber und gut is.
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

sh1ggy

ehemals niGGo

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 18:15

Aaron Taylor-Johnson (Avengers: Age of Ultron, Godzilla),
Ansel Elgort (Divergent, The Fault In Our Stars)
Dave Franco (21 Jump Street, Neighbors)
Miles Teller (Whiplash, Fantastic Four)
Nick Robinson (Jurassic World)
Chandler Riggs (The Walking Dead)
Hunter Parrish (Weeds)
Rami Malek (Mr. Robot, Short Term 12)
Landon Liboiron (Hemlock Grove)
Ed Westwick (Gossip Girl)
Tom Felton (Harry Potter)
Joshua Sasse (Galavant)
Colton Haynes (Arrow)
Jack Reynor (Transformers: Age of Extinction)
Max Thieriot (Jumper, Bates Motel)


Bin die Liste mal durchgegangen. Mhh-- nö. Tatsächlich konnte ich mich am ehesten noch mit Nick Robinson aus Jurassic World anfreunden. Danach folgt für mich Jack Reynor, wobei selbst das schon weit weg von annehmbar ist. Der Rest schwankt zwischen "Nein, danke" und "Oh mein Gott, bitte nicht!"

Carl von Walking Dead, ist klar :plemplem:

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 18:52

Da ich von dem ganzen eh nichts halte, brauche ich Google gar nicht darum bemühen, wie die alle aussehen.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 19:32

Aaron Taylor-Johnson (Avengers: Age of Ultron, Godzilla), Ansel Elgort (Divergent, The Fault In Our Stars) https://www.google.de/search?q=Aaron+Tay…iw=1920&bih=971
Dave Franco (21 Jump Street, Neighbors) https://www.google.de/search?q=Dave+Fran…iw=1920&bih=971
Miles Teller (Whiplash, Fantastic Four) https://www.google.de/search?q=Miles+Tel…iw=1920&bih=971
Nick Robinson (Jurassic World) https://www.google.de/search?q=Nick+Robi…iw=1920&bih=971
Chandler Riggs (The Walking Dead) https://www.google.de/search?q=Chandler+…iw=1920&bih=971
Hunter Parrish (Weeds) https://www.google.de/search?q=Hunter+Pa…Hunter+Parrish+
Rami Malek (Mr. Robot, Short Term 12)https://www.google.de/search?q=Rami+Male…iw=1920&bih=971
Landon Liboiron (Hemlock Grove) https://www.google.de/search?q=Landon+Li…iw=1920&bih=971
Ed Westwick (Gossip Girl) https://www.google.de/search?q=Ed+Westwi…iw=1920&bih=971
Tom Felton (Harry Potter) https://www.google.de/search?q=Tom+Felto…iw=1920&bih=971
Joshua Sasse (Galavant) https://www.google.de/search?q=Joshua+Sa…iw=1920&bih=971
Colton Haynes (Arrow) https://www.google.de/search?q=Colton+Ha…iw=1920&bih=971
Jack Reynor (Transformers: Age of Extinction) https://www.google.de/search?q=Jack+Reyn…iw=1920&bih=971
Max Thieriot (Jumper, Bates Motel) max

Aaron Taylor-Johnson seh ich ganz gerne, von daher darf der gerne Han spielen, auch wenn es ein bisschen größer als Harrison Ford zu sein.
Dave Franco seh ich auch ganz gerne, aber ob er als Han taugen wird, weiss ich nicht.
Miles Teller sieht recht markant aus und hat ne Narbe am Kinn, aber ich find ihn leider (noch) nicht wirklich sympatisch.
Nick Robinson hat ein standard Bubigesicht und so einen jungen Han will ich nicht!
Chandler Riggs könnte in ordnung gehen, aber auch zu jung!
Hunter Parrish - Standard Hollywood gesicht.
Rami Malek sieht für mich nicht sonderlich nach Han aus.
Landon Liboiro - son Typ halt.
Ed Westwicks Gesicht passt mir nicht ! Das ist doch nicht Han !
Tom Felton- 0 % Han
Joshua Sasse ist schon besser aber nichts was mich umhaut.
Colton Haynes - Keiner mag dich! Du siehst zu gut aus !
Jack Reynor ist 70 % von Chris Pratt. Wenn dann will ich die vollen 100 % !
Max Thieriot - Joa ich sehe ein Funken von Han !
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (2. Dezember 2015, 19:59)


93

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:21

Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber
Anthony Ingruber

:!:

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:52

lol ok nein
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

serd

of the Dead

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 20. April 2007

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:58

Anthony Ingruber


:!:


glaube er ist Ford ZU ähnlich. Dass könnte die Gefahr geben, dass es auf "Ingruber spielt Ford spielt Han Solo" hinausläuft. Und nicht auf Ingruber als Solo

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 169

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 23:19

Christopher Walken

:!:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 783

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 23:28

Max Thieriot imho würde am besten passen :)
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Disney`s Untergang!

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 00:17

@Bader

Es zählt eh nur unsere Meinung, die anderen gucken nur Twilight oder Stirb langsam 5 und sind somit nicht zurechnungsfähig!

@McKenzie

Nach seinen vier Auftritten in Terminator: Genisys als Sarah, Kyle, John und T800 als sehe ich ihn eher in der Rolle als "Pretty Woman".
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 169

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 00:29

Du meinst Walken als die Frau die Han das Herz bricht, und ihn so zum unnahbaren Macho werden lässt als den wir in in Episode IV kennenlernen?

Ich bin für alles offen, was diesen Film irgendwie interessant macht, denn bisher sehe ich den als absolut überflüssig an ^^

@Jay
Hab den Post jetzt erst entdeckt, aber stimme aus vollem Herzen in allen Punkten zu. Speziell dieses Alle-Figuren-kannten-sich-schon-als-Kids fand ich bei Lucky Luke ja noch lustig, aber z.B. wenn ich an sowas wie Smallville oder Gotham denke, da kommt das schon recht unglaubwürdig und erzwungen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 00:45

Es kann nur einen geben.


<- Der da!
¯\_(ツ)_/¯

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen