Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 208

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

181

Samstag, 10. März 2012, 14:34

Apropos Crossover. Hab hier noch ein paar alte Batman Vs. Predator Comics liegen. Die sind eigentlich überraschend gut.
Aber als Film? Näää.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 20 990

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

182

Samstag, 10. März 2012, 15:45

Predators vs. Aliens vs. Wolverine vs. Terminator
¯\_(ツ)_/¯


Ich nehme mir eine Auszeit von der noch immer andauernden Auszeit, bin aber per PN erreichbar. Könnte nur noch immer etwas dauern...

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 801

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

183

Samstag, 10. März 2012, 21:41

Knoboter, falls es dich beruhigt: Nimrod Antal hat soeben seinen nächsten Film angekündigt, und es ist nicht Predator 5. Es ist ein 3D Metallica Film.


Schon einmal viel wert. Jetzt noch RR da endgültig raus, die richtigen Leute rein, und dann kann ein P4 kommen. In meinen Augen ohnehin das Franchise, das bislang am meisten gegen die Wand gefahren wurde, wenn ich mir P3 und die AvP Dinger ansehe.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 25. September 2012, 20:07

Predator 4

http://www.abload.de/img/predatorsm0u7k.jpg

Haben scheinbar keinen Thread zu dem mal in Überlegung befindlichen vierten Solo Predator-Film. Daher mal ne Kleinigkeit an dieser Stelle, denn Robert Rodriguez hat sich jetzt zu einem möglichen vierten Teil geäußert, nun, da Rechteinhaber 20th Century Fox unter neuer Leitung steht.

"We were thinking about it," ... "I don't know [the status of the movie], I'll have to talk to them. They just had a regime change over there. We'll see what happens."
q.: comingsoon.net

Tut sich also scheinbar nichts, und man müsse sehen was passiert. Aber auch das ist ja unter Umständen berichtenswert. Irgendwie scheint er auch kein so großes Interesse zu haben, sonst würde er doch vermutlich die Initiative ergreifen. Oder er hat eh genug mit den Sequels zu "Machete" und "Sin City" zu tun. Der von Rodriguez produzierte "Predators" spielte übrigens bei ca. 38 Millionen Budget, gut 127 Millionen in den Kinos ein.

Hättet ihr denn eigentlich gerne einen weiteren Teil?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Harvey Dent

unregistriert

185

Dienstag, 25. September 2012, 20:11

Ja, liebend gerne.

Aber nur wenn er sich stark an Teil 1 oder 2 orientiert.


Es spricht auch nichts gegen eine Art "Remake" vom Zweier.
Über 20 Jahre reichen ja auch aus um mal den zweiten als Inspiration herzunehmen.

Hier könnte man auch Arnie, als Veteran, kurz auftauchen lassen.
Oder Danny Glover, der Comish ist und "seinem" Detektiv hilft.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 25. September 2012, 20:15

Ja, liebend gerne.

Aber nur wenn er sich stark an Teil 1 oder 2 orientiert.


Es spricht auch nichts gegen eine Art "Remake" vom Zweier.
Über 20 Jahre reichen ja auch aus um mal den zweiten als Inspiration herzunehmen.

Hier könnte man auch Arnie, als Veteran, kurz auftauchen lassen.
Oder Danny Glover, der Comish ist und "seinem" Detektiv hilft.


Aber war nicht genau diese starke Orientierung am ersten Teil das Problem von Predators? Ich mochte den Film, aber mir war er zu wenig eigenständig. Teil 2 machte es besser vor, und transportierte die Handlung sauber an ein neues Setting. Sowas hätte ich gerne wieder.

Wäre so, als ob John Mcclane in Stirb Langsam 6 wieder in einem von Terroristen besetztem Wolkenkratzer stecken würde. Ein bisschen mehr Neuerung darf es da schon sein.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 806

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 25. September 2012, 20:24

Meine Reden, Diego. Finde Teil 2 ziemlich stark und fand es daher auch recht schade, dass er in Predators anscheinend größtenteils ignoriert wurde.

Habe Predators übrigens neulich nochmal gesehen und ich muss sagen, dass er mir bei dieser zweiten Sichtung etwas besser gefallen hat als beim ersten Mal. Er macht sich's an manchen Stellen leider ein bisschen sehr einfach (die Truppe wird sich ja im großen und ganzen ziemlich flott einig) und geht "zu früh los", lässt sich also nicht genug Zeit für den Spannungsaufbau. Trotzdem hat er ein paar gute Szenen und mit Royce eine tolle und interessante neue Hauptrolle.

Von daher denke ich nicht, dass bei der Reihe hopfen und Malz verloren ist. Ein neuer Teil könnte sicher einiges gut machen, sodenn man ihn richtig anpackt.
Frage ist nur, wie kriegt man das hin, wenn man an Predators anknüpft? Finde dass die Fremder-Planet-Sache die Story ein bisschen festgefahren hat.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Harvey Dent

unregistriert

188

Dienstag, 25. September 2012, 20:45

Als Probleme empfand ich die teils zu schnellen und sehr lahmen Tötungen von Charakteren, wo mehr hätte daraus gemacht werden können (Danny Trejo, Laurence Fishbourne, der Yakuza Kerl) und auch sonst sind einige andere Punkte anzumerken.
Hab den leider nicht auf DVD/BR, um den nun schnell noch mal einzulegen (nur die ersten Beiden).

Ansonsten empfand ich den Film nicht so nah am Ersten, außer das Predatoren (mehrere) auf die Jagd gehen (und es ein Trupp ist), finde ich nicht viele Parallelen (vom Dschungelseeting mal ab).


Und dass ich lieber eine Orientierung am Zweiten hätte wurde wohl nicht stark genug von mir hervorgehoben.
Eine am Einser, mit einem Trupp, wäre auch denkbar.
Zwar lahm, von der Grundidee her, aber..

Was wären die Alternativen?
An Predators anknüpfen?
Mit Adrien Brody, der sich mit dem Mädel durch den Planeten kämpft, ein Raumschiff stiehlt, zum Predators Planeten fliegt, dort alle tötet und dann zur Erde reist (oder lasst den Zwischenstopp mit dem Predatorsplaneten weg)?

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 078

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 25. September 2012, 20:57

Was wären die Alternativen?
An Predators anknüpfen?
Mit Adrien Brody, der sich mit dem Mädel durch den Planeten kämpft, ein Raumschiff stiehlt, zum Predators Planeten fliegt, dort alle tötet und dann zur Erde reist (oder lasst den Zwischenstopp mit dem Predatorsplaneten weg)?


Mooooment. Also wenn DAS passieren würde, wäre aber auch bei mir Schluss. Danach würde jede Ankündigung weiterer Predator Filme bei mir nur noch einen Brechreiz auslösen.

Muss mir Predators mal kaufen und ihn dann mal wieder sehen. Im Kino gefiel er mir soweit sehr gut. Mal sehen, ob diese Wertung einer 2. Sichtung stand hält.
#Teamyounghansoloboykott

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 25. September 2012, 21:00

...

Ansonsten empfand ich den Film nicht so nah am Ersten, außer das Predatoren (mehrere) auf die Jagd gehen (und es ein Trupp ist), finde ich nicht viele Parallelen (vom Dschungelseeting mal ab).


Und dass ich lieber eine Orientierung am Zweiten hätte wurde wohl nicht stark genug von mir hervorgehoben.
Eine am Einser, mit einem Trupp, wäre auch denkbar.
Zwar lahm, von der Grundidee her, aber..

Was wären die Alternativen?
An Predators anknüpfen?
Mit Adrien Brody, der sich mit dem Mädel durch den Planeten kämpft, ein Raumschiff stiehlt, zum Predators Planeten fliegt, dort alle tötet und dann zur Erde reist (oder lasst den Zwischenstopp mit dem Predatorsplaneten weg)?


Da werden ganze Szenen und Elemente kopiert. Sturz vom Wasserfall, Typ mit Mini-Gun, Der Song Long Tall Sally von Little Richard, Mano-a-Mano Duell zwischen dem schweigsamen der Truppe und einem Predator...

Ich würde den neuen Teil nicht direkt an Predators anknüpfen lassen, denn Brodys Geschichte ist erzählt, zumindest genug erzählt. Er kommt da nie weg, dafür werden sie sorgen. Lieber wieder auf der Erde ansiedeln, und in ein neues Setting verlagern. Nach Asien, und dort in einer Großstadt, aber dann anders als im Sequel aufbauen. Oder in ein Gebirge, oder das schottische Hochland, oder gar eine Wüstenlandschaft verlegen... Aber bitte kein Dschungel mehr, für mindestens 3 Teile.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Harvey Dent

unregistriert

191

Dienstag, 25. September 2012, 21:02

War jetzt auch nur was übertrieben :ugly:

@Diego, nie so drauf geachtet.
Merke ich meist bei Filmen nie.
Selbst gewollte Anspielungen sehr selten mal.

Bei Paul habe ich einen Star Wars Gag auf Anhieb verstanden und mich gefreut ( :facepalm: ).

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 509

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 25. September 2012, 21:47

Gegen einen vierten Teil hätte ich nichts, wenn er besser als der dritte wird. Der hat wirklich zu viel aus dem ersten Teil übernommen, war oft unglaubhaft oder unlogisch.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 19 347

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 25. September 2012, 21:50

Gegen einen vierten Teil hätte ich nichts, wenn er besser als der dritte wird. Der hat wirklich zu viel aus dem ersten Teil übernommen, war oft unglaubhaft oder unlogisch.


Das kommt hinzu. Allein, dass sie 5 mal (oder so) über freies Gelände laufen, aber die 3 riesigen Planeten oder Monde am Himmel nicht entdecken. Erst als sie an dem Abhang stehen. :clap:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Harvey Dent

unregistriert

194

Dienstag, 25. September 2012, 22:15

Gut, wer guckt man schon nach Oben? :ugly:

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 25. September 2012, 23:03

KEINEN Predator-Teil mehr. Predators war schon echt schlecht und teils kopierte es den ersten. Mir reichts, remaked lieber die AVP-Filme und macht da mal was gescheites draus.
Zwar wieder das Dschungelsetting, aber immerhin ist das der unübersichtlichste Kampfplatz überhaupt. Aber Wüste, schottischen Highlands und derartiges gehen ja nicht, mal ehrlich Da wärs ja nix. Und Wüste wär too obvious, denn selbst wenn der Pred unsichtbar wäre, seine Schritte kann man immer noch sehen. :P


Remaked lieber mal die AVP-Filme und macht da was Gescheites draus.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Jay

first try

Beiträge: 33 234

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 25. September 2012, 23:54

Was wären die Alternativen?
An Predators anknüpfen?
Mit Adrien Brody, der sich mit dem Mädel durch den Planeten kämpft, ein Raumschiff stiehlt, zum Predators Planeten fliegt, dort alle tötet und dann zur Erde reist (oder lasst den Zwischenstopp mit dem Predatorsplaneten weg)?


Mooooment. Also wenn DAS passieren würde, wäre aber auch bei mir Schluss. Danach würde jede Ankündigung weiterer Predator Filme bei mir nur noch einen Brechreiz auslösen.


Wäre dann nicht eh Feierabend, wenn Royce da fertig wäre? Dann hätte es sich doch auspredatort. :P Royce gefiel mir als Hauptcharakter, aber als Sequel hätte 3 wirklich ruhig eigenständiger sein dürfen. Der erste spielte im Wald, der zweite in der Stadt; 4 dann vielleicht in der Wüste? Könnte eventuell etwas karg werden. Auf jeden Fall sollte man sich davor hüten, die Motive der Vorgängerfilme zu wiederholen, denn selbst wenn sie gut sind, werden sie Vergleichen nicht gut standhalten können.

Denke aber schon, dass Rodriguez noch einen machen oder produzieren wird. Und ehrlich? Ich hätte lieber einen neuen Predator als einen neuen Sin City oder Machete.
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 806

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 26. September 2012, 00:49

Hatte im Filmideen-Topic mal ne Idee zu nem Predator-Film in bürgerkriegsgebeutelten Afrika gepostet. Finde immer noch die sollten Teil 4 so verfilmen.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 078

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 26. September 2012, 07:48

Hhmmm.....ja, das wäre ne Idee. Erstmal ne halbe Stunde gemetzel, bei der Regierungstruppen und Milizen, die Gegenseite der Taten verdächtigen.
Dann eine weitere halbe Stunde, in denen Zweifel auftauchen und immer größer werden und dann in weiteren 30-60 Minuten der Kampf einer zusammengeschlossenen Truppe aus 1-2 Dutzend Regierungs- und Miliz-Angehörigen gegen den bzw. die Predator.
#Teamyounghansoloboykott

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 3 120

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 26. September 2012, 09:38

Gerne wieder, aber bitte nicht von Rodriguez. Dafür gehe ich nicht mehr ins Kino und den 2. Teil, quasi eines der besseren Sequels des ganzen Genres zu ignorieren... Depp. -.-
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Jay

first try

Beiträge: 33 234

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 26. September 2012, 09:39

Das könnt wirklich was sein. Eventuell auch maskierte Milizen, die sich ähnlich wie Predator verkleiden um im Bildnis alter Gottesgestalten Angst zu schüren.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51…L500_AA300_.jpg
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen