Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 127

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

361

Freitag, 25. März 2016, 01:04

Weiso denn so negativ ? Klingt doch super.

Hoffentlich kein 18er Rating sonst können nicht alle beim Event dabei sein und das will ja schließlich keiner.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

362

Freitag, 25. März 2016, 07:10

Seh jetzt auch nix verwerfliches drin dass man bei dem Franchise mal größer denkt. Black wird schon genug gute Ideen haben, der Mann hat mit Iron Man 3 gezeigt dass er noch genug erzähliches Können hat, da mach ich mir also keine Sorgen. Klein budgetiert hat man schon beim letzten Teil und das war nur eine halbgare Angelegenheit.. warum also mal nicht eine ganze Horde Predatoren loslassen?

Das Alien Franchise ist ja auch nicht geschädigt worden durch Camerons Bombast Steifen. Nicht immer gilt "größer= böse".

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 474

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

363

Freitag, 25. März 2016, 07:17

Camerons Bombast Steifen

:hae: :D
Out of order.

Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

364

Freitag, 25. März 2016, 07:29

Camerons Bombast Steifen

:hae: :D


und es kommt noch dicker

Zitat

Nicht immer gilt "größer= böse".
:ugly: made my day jetzt schon und das um 7:30 :thumbsup:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

365

Freitag, 25. März 2016, 09:41

Was habt ihr denn? :D

"Aliens" war halt nunmal, im Vergleich zum Vorgänger, um einiges bombastischer- das wird ja wohl kaum einer bestreiten.

Und das man von vornherein gleich negativ eingestellt ist wenn angekündigt wird dass man mal etwas "bigger" denkt, mag nachvollziehbar sein in der heutigen Ära des Superbaddabumm Kinos, allerdings hab ich in dem Fall viel Vertrauen in Shane Black.

Hoffentlich hab ich euch jetzt wieder was unterhaltsam geliefert. :D

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 515

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

366

Freitag, 25. März 2016, 11:38

Ich traue Black eine Menge zu, aber Predator 3 hat etwas über 120 Mio eingespielt. Da würd ich so schnell kein 200 Mio Dollar Budget investieren...

Es sei denn, Robert Downey jr kriegt eine Buddykomödie mit einem Predator als Kumpel.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 396

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

367

Freitag, 25. März 2016, 12:39



Groß, teuer, Event, ein Spektakel... groß und teuer wie Iron Man 3 statt eines weiteren kleinen Predator-Films mit moderatem Budget.

Meine Meinung: Klingt alles falsch was die da planen. Jetzt ihr wenn es euch danach verlangt.


Indeed.
Ein Predator muss in einem kleinen Rahmen spielen.
So eine Ortschaft wie in Rambo 1 wäre optimal, Shane Black mäßig nachts im Schnee. Würde schon ausreichen.
Dann auf jeden Fall nur EIN Predator. Nicht mehr, höchstens wie in Predator 2 gegen Ende erst ein paar mehr, wenn überhaupt.
Und vor allem dem Predator einiges an Screentime zugestehen. Spannung aufbauen, klein und fies halten.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 406

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

368

Freitag, 25. März 2016, 13:17

Ich fänd es nicht unbedingt schlimm, wenn es wieder 3 Predator wären, aber dann müsste da schon ein größerer Trupp von ihnen gejagt werden, jeder Predator müsste mehrer Kills bekommen und keiner dürfte zu leicht besiegt werden (ganz besonders der letzte) - der Trupp (bzw. beim letzten Predator die letzten Überlebenden) müsste sich richig gute Fallen einfallen lassen.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 810

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

369

Freitag, 25. März 2016, 13:50

@ El Duderino

Lies nochmal genau, was Clive zitiert hat. ^^
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 127

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

370

Freitag, 25. März 2016, 14:18

Ich hab Autocorrect immer an.
Hab es jetzt auch erst gelesen.... Kinder... :P
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

371

Freitag, 25. März 2016, 15:16

Ich hab's natürlich genauso gemeint wie ich's geschrieben hab...* :D



Zum "kleinen Rahmen": würd ich gar nicht unbedingt sagen. Es gibt in Comicform auch ein paar gute Beispiele die zeigen dass eine gute Predator Geschichte nicht immer in abgeschiedenen Gegenden bzw. in unserer Zeit spielen muss.
Sollte Black tatsächlich eine interessante Geschichte aufs Papier gezaubert haben, dazu vielleicht noch populäre Schauspieler und fantastische Schauwerte...dann kann ich mir schon vorstellen dass man dem neuen Teil ein Budget um die 100Mio.$ zur Verfügung stellen wird. 200Mio. werden es bestimmt nicht, das sollte klar sein.

Immerhin hat sogar so ein kolossaler Mist wie die Conan Neuverfilmung 90Mio.$ Budget bekommen. :whistling:



Und dazu kann ich mir auch vorstellen dass man vielleicht die Idee des Shared Universe hier auch wieder einbaut, wie es ja auch gerade in Comicform wieder gemacht wird. Sprich dezente Verweise auf die Alien bzw. Prometheus Filme. Die Leute stehen ja momentan auf sowas. ;)




*war wohl doch noch etwas zu zeitig für einen Beitrag... :ugly:

Henrik

Ich bin Jacks Rangtitel

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. März 2016

  • Nachricht senden

372

Montag, 28. März 2016, 21:35

Blockbuster oder kleiner Rahmen

Gibt es jemanden unter euch, der mir die englische Quelle vielleicht übersetzen könnte?

Ich mochte am ersten Teil, vor allen Dingen dieses Gefühl der Isolation. Gerade die Tatsache, dass sich die Einheit im Dschungel befunden hat, ergab guten Sinn.

Es muss nicht immer das riesen Budget und die Megalocation sein :thumbup:

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 474

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

373

Montag, 28. März 2016, 21:57

Zitat

They called me and I was reluctant. I said, “Look. You guys at Fox, I mean, I enjoy these movies, but we’ve been churning out these AVP whatever, they each cost a certain amount of money, they’re okay, but there’s no effort to elevate them or make them any kind of an event.” They’re just sort of another Predator. “Oh, there’s another one that came out.” They said, “What if we said to you we want to reinvent this, and really treat it with as much of an event status, or as much hoopla as we would the Alien prequel, which is coming out also? We really want to make this something. The kind of movie that people line up for.” I said, “Really, you’ll spend a bunch of money?” They go, “Yep.” I go, “Make it really scale, spectacle?” “Yep.” “Shit, that sounds interesting.

“They’re okay” is possibly the highest praise the Alien vs. Predator movies have ever gotten. They didn’t do much to help this franchise’s name or develop the series’ mythology. With The Predator, Black wants to dig deeper into this untapped world:

I think the first one was great, and it was contained, and it was a perfect little gem for what it was. I think there’s an expansion that needs to take place, and also just a love for that era, that movie, and the mythology of the Predator. I think that they came to me knowing pretty much that… they said, basically, if I wanted to make Predator but treat it like it was Iron Man III instead of just another little movie. I said, “Let’s really do it right this time.


Übersetzt (frei nach Schnauze):
Sie riefen mich an und ich war zurückhaltend. Ich sagte:"Schaut mal, ihr Leute bei FOX, ich mag die Filme, aber wir haben diese AVPs am Fließband rausgehauen. Die kosten alle Geld, sind o.k. , aber da ist keine Anstrengung, sie zu etwas Größerem zu machen, einem Event." Die sind nur eine Art weiterer Predator. "Oh, da kommt noch einer."
Sie sagten: "Was, wenn wir dir sagen, dass wir eine Neu-Erfindung der Reihe wollen? Diese Filme zu einem Event machen wollen? Mit großem "Tamtam" wie beim Alien Prequel, was auch rauskommt? Wir wollen daraus wirklich was machen. Die Art von Film, für den die Leute Schlange stehen."
Ich sagte: "Wirklich, ihr wollt da viel Geld reinstecken?"
Sie meinten: "Jepp."
Ich sagte: "Großer Maßstab? Spektakel?"
"Jepp."
"Scheiße, das klingt interessant."

"Die sind o.k." ist wahrscheinlich das größte Lob, was die Alien vs. Predator Filme je bekamen. Die haben nicht viel bewerkstelligt, was das Franchise oder die Mythologie der Reihe angeht. Mit "The Predator" will [Shane] Black tiefer in diese Welt eintauchen:

"Ich glaube, der erste [Film] war großartig und er war begrenzt und er war ein kleines Schmuckstück für das, was er war. Ich denke, da muss eine Erweiterung stattfinden. Aus Liebe zu der Ära, dem Film und der Mythologie des Predators. Ich glaube, sie [die Leute von FOX] sind zu mir gekommen, weil sie das wussten. Sie sagten, grundsätzlich, falls ich den Predator machen möchte, sollte ich ihn wie "Iron Man 3" behandeln, statt wie 'bloß einen weiteren kleinen Film der Reihe'."
Ich sagte: "Lasst es uns dieses Mal richtig machen."
Out of order.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 396

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

374

Dienstag, 29. März 2016, 08:29

Wieso wird das neue Projekt so begeistert mit AvP und diesem Requiem verglichen?
Stahp!!

Als ob das was gutes war :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 515

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

375

Freitag, 8. April 2016, 15:30

NEWS
Schauspieler 50 Cent - jap, der Mann hat mittlerweile mehr Filme als Alben rausgebracht - sagt, er sei mit im Dschungel.

Gut, wen interessiert 50 Cents Schauspielkarriere oder Beteiligung am Predator Franchise... aber er gibt an, dass die Produktion im Sommer startet. DAS ist eine positive Nachricht.

http://bloody-disgusting.com/movie/33862…attle-predator/
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 129

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

376

Freitag, 8. April 2016, 15:36

Irgendeinem muss der Predator ja das Rückgrad raus reißen. Ich bin für 50.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schimi

vs. the World

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 4. November 2011

  • Nachricht senden

377

Freitag, 8. April 2016, 16:21

Irgendeinem muss der Predator ja das Rückgrad raus reißen. Ich bin für 50.

:thumbsup:
"Und vergiss nie: Kleider machen Leute, besonders wenn sie kugelsicher sind."

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 501

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

378

Freitag, 8. April 2016, 21:35

Irgendeinem muss der Predator ja das Rückgrad raus reißen. Ich bin für 50.

:thumbsup:

:ugly:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 515

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

379

Donnerstag, 14. April 2016, 16:47

NEWS
Shane Black wurde auf The Predator angesprochen und hat ein paar interessante Sachen gesagt. Zum einen geht er fest davon aus, dass es sein nächster Film nach Nice Guys sein wird. Dann wurde er drauf angesprochen, ob Arnold dabei sei. Er sagte, er dürfe noch nichts über den Inhalt des Films sagen, damit würde man sich aber beschäftigen. Er bestätigte, dass der neue Film in der Gegenwart angesiedelt ist. Überraschend wies er noch drauf hin, dass man sowohl den ersten Film, als auch Aspekte der anderen beiden Teile respektieren will.

Im Gegensatz zu anderen hat er also nicht die Meinung, dass 2 mit Danny Glover und 3 mit Adrien Brody Grütze sind.

#

"Well it means that I’m working on the script, and barring an act of God, a safe from the sky, there’s nothing that suggests it won’t be the next thing, and I’m getting more and more excited day by day."
Arnold?

"We have not talked about it, which is good because I’m not supposed to talk about it anyway. Not supposed to talk about details of the script. And I shouldn’t. (...) I think it’s something we’re looking into, and as this thing evolves and takes on more of a shape, we’ll figure out how best to honor the tradition of what is really a remarkable first movie and even parts of the rest of them as well."

"Yes, it’s set in present day."

http://collider.com/predator-3-timeline-shane-black/
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 406

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

380

Donnerstag, 14. April 2016, 19:12

Teil 2 ist sowas von NICHT Grütze.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen