Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 397

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

501

Mittwoch, 15. Februar 2017, 14:23

Ich hätte echt gedacht, dass Shane Black Arnold holt ... schon wegen der alten Zeiten willen.

Er ist scheinbar klug genug, dass nicht zu tun.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

502

Mittwoch, 15. Februar 2017, 15:26

Na klar, einer wie Arnie wird natürlich nicht gebraucht. Die Megastars Holbrook und Munn werden die Zuschauer massenweise in das Kino locken.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 804

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

503

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:27

Hoffentlich mehr als Schwarzenegger zuletzt.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 491

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

504

Montag, 20. Februar 2017, 19:14

NEWS
Erstes Bild vom Hauptcast:

Sterling K. Brown (“American Crime Story: The People vs. O.J. Simpson”), Trevante Rhodes (“Moonlight”), Boyd Holbrook (“Logan”), Jacob Tremblay (“Room”), Black himself, Olivia Munn (“X-Men: Apocalypse”) und Keegan-Michael Key (“Key and Peele”)

http://www.darkhorizons.com/first-photo-…f-the-predator/

Shane Black hat übrigens nochmal betont, dass das Ding R-Rated wird.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

505

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:17

Sieht ja noch schlimmer aus als befürchtet, die kommen auf dem Bild rüber wie eine Gruppe von Milchbubis und Möchtegerns. Da muss schon viel passieren damit ich diese Truppe ernst nehme. Der Cast von Predators war zwar auch wenig überzeugend, hatte aber wenigstens ein paar Charaktervisagen wie Danny Trejo und Walton Goggins dabei.

Beiträge: 8 700

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

506

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:29

Andernorts regen sich User in erster Linie über die Anwesenheit von Jacob Tremblay auf, was nicht überraschend war, was ins Bild passt, was aber dennoch albern ist.

"Frauen und Kinder zuerst" so die Handhabe von "Fanboys" bei der Frage, was man als Erstes aus Filmen streichen kann. :|

Für mich passt es zu Shane Black; U18 Figuren sind mittlerweile fast zu einem solchen Black-Standard geworden wie Weihnachten.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

507

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:50

Ich sag mal vorsichtig "juckt" mich nicht so wirklich, wer da jetzt alles steht.
Für mich steht bei diesen Filmen die Kreaturen im Vordergrund, und da warte ich mit meiner Begeisterung dann noch lieber auf das erste richtige Bild vom neuen Predator.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 118

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

508

Donnerstag, 23. Februar 2017, 00:15

News
Plus Yvonne Strahovski als Mutter von Tremblay.
http://www.slashfilm.com/the-predator-yv…ng/#more-400102
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 397

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

509

Donnerstag, 23. Februar 2017, 07:31

Dann gibt's ja wenigstens schon mal ein schönes Gesicht für die Augen. :D
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

510

Donnerstag, 23. Februar 2017, 08:52

Ach die gibts ja auch noch. :ugly:

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

511

Donnerstag, 23. Februar 2017, 15:33

Alfie Allen übrigens auch mit dabei. Bei der Besetzung fällt ein weiterer Milchbart auch nicht weiter auf. Man könnte fast glauben Bryan Singer führt Regie.

Edward Nygma

ehemals Eric Draven

Beiträge: 942

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Freue mich auf: Godzilla 2, Einen ernsten Piratenfilm, Dredd 2 ;) und The Dark Tower

  • Nachricht senden

512

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:06

Jaa bis zu Bestätigung vom Kind hatte der Film wirklich mein Interesse X(
Clark Kent ist Superman’s Kritik an der Menschheit

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 201

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

513

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:33

Muss das Kind wirklich sein? Entweder es wird nervig oder einfach als Spannungsgarant wie in Jurrasic Park (Küchenszene) aber die Zeiten sind vorbei. In einem R-rated Film kann man aber hoffen, dass es draufgeht.

"Oh wird Timmy überleben? Die sind nicht so grausam und..."
*Man hört Fleich reißen und Knochen brechen*
"Doch sind sie." :D

Andererseits ist es Shane Black. Er hat schon in Nice Guys (muss ich mal wieder anschauen) gezeigt, dass er gute Kinderfiguren in erwachsenen Filmen unterbringen kann.
¯\_(ツ)_/¯

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 498

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

514

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:39

Ich muss gestehen, ich verstehe hier gerade nicht, warum so gegen den Cast geschoßen wird. Das sind doch allesamt Schauspieler, die mit gewissen Vorschusslorbeern an den Start gehen. Speziell weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Shane Black's "The Predator" große Ähnlichkeit zum Aufbau des ersten Teils hat und eher sein eigenes Ding macht. Black, der ja nicht unbedingt jedes Jahr ein Projekt in den Startlöchern hat, wird sich das schon gut überlegt haben, was er mit dem Film macht. Wenn ich mir ausmale, wie ein Shane-Black-PREDATOR-Film aussieht, passt der Cast eigentlich fast komplett ins Bild, weshalb ich da keinerlei Bedenken habe.

Ich finde das Fehlen von "klassischen Muskelmännern" jetzt wirklich nicht störend und nur weil ein Kind dabei ist (dann auch noch so ein talentiertes), bedeutet das sicher nicht direkt den Untergang des Projekts. *hust* Newt *hust* ALIENS *hust* (sorry, bin erkältet). Wäre natürlich trotzdem schön, wenn man Arnold zumindest einen kleinen Auftritt gönnt... ^^
+++ Witness Me!" +++

Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

515

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:46

Dann gibt's ja wenigstens schon mal ein schönes Gesicht für die Augen. :D

Das ist richtig !!! ;)


Und
außerdem muss man das Ganze auch mal aus der Sicht des Predators
sehen, mehr Screentime ; zudem ist jeder Zuschauer froh und fiebert mit, wenn eine
weitere unsympathische Hackfresse in die ewigen Jagdgründe geschickt
wird. Bei uns im Dorf könnte der sich nämlich auch mal austoben und
ich würde es abfeiern ;)



Was ich damit sagen will, mir ist egal
wie frisch/hässlich, oder dumm der Cast ist, solange es einen
Spannungsbogen gibt und faszinierende Kills, um so beschissener
der Cast, desto größer ist die Vorfreude auf dessen tot.

Wobei ich natürlich darauf hoffe, wenn denn Thomas Jane sicher mitspielt, das er einen Reboot seiner Karriere schafft.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 804

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

516

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:25

Jedes neue Black Projekt hätte meine Aufmerksamkeit. Ein neuer Predator sowiso. Also Win-Win.
Da nun noch "Narcos" - Jäger Boyd Holbrook und mein Super-Crush Olivia Munn mitspielen, wird der mit großer Vorfreude geschaut. Komme was da wolle.
Das so "nervige Kind" das schon vor Filmstart so rätzelhaft nervt, hat mich in "Raum" ebenfalls völlig überzeugt und war eine echte Entdeckung.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 201

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

517

Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:26

Wie ich zu Olivia Munn stehe, ist ja kein Geheimnis. Ich freue mich ein wenig auf den Film.
¯\_(ツ)_/¯

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 501

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

518

Donnerstag, 23. Februar 2017, 21:32

Der Cast von Predators war zwar auch wenig überzeugend, hatte aber wenigstens ein paar Charaktervisagen wie Danny Trejo



Ja und der hat eine Menge abgeliefert :ugly:

Spoiler Spoiler

Es gab ein Paar Mexikanische Sprüche (oder unterhaltungen =) , und etwas screen time, Waffen ziehen schießen , was kam dann noch mal :check:

Ah achso "Hilfeeeee.........Hilfeeeeeeeee....Hilfeeeee" :clap:



Ok wir haben einen Schauspieler den man kennt und evtl man noch nice findet , aber aus dem wurde nix gemacht auch Kacke^^
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danny O« (23. Februar 2017, 23:29)


Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

519

Freitag, 24. Februar 2017, 11:38

Und zum Thema Kleinkind killen, wurde dies ja auch im fantastischen AvP 2 bereits umgesetzt. Wobei bei dem schauspielerichen Talent des neuen Jungens wohl eine größere Rolle anstehen wird.

Ich vertraue auf Shane Black und erwarte die ein, oder andere Situationskomik ;)

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

520

Freitag, 24. Februar 2017, 13:20

Der Cast von Predators war zwar auch wenig überzeugend, hatte aber wenigstens ein paar Charaktervisagen wie Danny Trejo



Ja und der hat eine Menge abgeliefert :ugly:

Spoiler Spoiler

Es gab ein Paar Mexikanische Sprüche (oder unterhaltungen =) , und etwas screen time, Waffen ziehen schießen , was kam dann noch mal :check:

Ah achso "Hilfeeeee.........Hilfeeeeeeeee....Hilfeeeee" :clap:



Ok wir haben einen Schauspieler den man kennt und evtl man noch nice findet , aber aus dem wurde nix gemacht auch Kacke^^

In der Rolle des Mexikanischen Auftragskillers war Trejo zumindest passend besetzt, sein Kurzauftritt war voll in Ordnung. MMn einer der wenigen Lichtblicke in Predators. Von der Original-Truppe um Arnie natürlich weit entfernt aber immer noch besser als der jetzige 0815 Cast

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen