Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

enjoys his food

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 303

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juli 2014, 09:17

The Expanse ~ Thomas Jane

Bereits im April hatte Syfy grünes Licht für 10 Episoden der Space Opera gegeben, jetzt wurde ein Hauptdarsteller angekündigt: Thomas Jane wird Detective Miller spielen.

Worum geht es überhaupt?

Zitat

The Expanse is a thriller set two hundred years in the future. The series follows the case of a missing young woman who brings a hardened detective (Jane) and a rogue ship’s captain together in a race across the solar system to expose the greatest conspiracy in human history.

"The Expanse" ist ein Thriller, der zweihundert Jahre in der Zukunft spielt. Eine junge Frau wird vermisst, was den hartgesottenen Detective Miller (Jane) und einen abtrünnigen Raumschiff-Kapitän zusammen bringt. Ein Rennen durch das Solar-System beginnt und kommt der größten Verschwörung der menschlichen Geschichte auf die Spur. (Grob übersetzt).

Zu Miller heißt es:

Zitat

Miller portrays a detective for a corporate security force operating as the law in The Belt. Ragged, in search of something even he can’t identify, Miller remains a dedicated cop with great instincts who discovers a newfound sense of purpose when he’s put in charge of the investigation into a missing heiress.

Miller arbeitet für ein Sicherheitsunternehmen, welches das Gesetz repräsentiert. Als aufrechter Cop mit guten Instinkten findet er eine neue Aufgabe mit der Untersuchung des Falles der vermissten Erbin (besagte Frau aus obigem Text). (wieder nur grob übersetzt)

Die Serie basiert auf einer Buchreihe von James S.A. Corey (ein Pseudonym der Autoren Daniel Abraham und Ty Franck). Die Ausstrahlung ist für 2015 vorgesehen. Geschrieben wird von Mark Fergus und Hawk Ostby (Children of Men, Iron Man). Die beiden sind auch Showrunner neben Naren Shankar (Farscape, CSI) und alle drei fungieren auch als Executive Producer. Produziert wird von der Alcon Television Group von Alcon Entertainment. Weitere Executive Producer sind Said Sharon Hall, Andrew Kosove und Broderick Johnson von Alcon. Die beiden Autoren der Buchreihe sind ebenfalls als Produzenten an Bord.

Quelle: TVbythenumbers.

Neue Space Opera gefällig?

Edit: Terry McDonough wird beim Piloten Regie führen. Quelle: TVbythenumbers.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (15. Juli 2014, 10:06)


Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 797

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:09

Liest sich sehr gut, muss ich mir vormerken.
Star Wars, a movie about an old man and a young man who go to a bar.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Juli 2014, 14:13

Liest sich absolut ausgezeichnet! Ich lese die Buchreihe momentan und kann sie nicht weglegen. :thumbsup:

Thomas Jane als Miller wäre jetzt nicht meine Traumbesetzung aber damit kann ich mich schon abfinden. ;)

Wer spielt Holden? Also den Raumschiffcaptain?

EDIT: Wehe, Syfy haut wieder sein Billigcgi rein. Dann setz es was! :ugly: Ich will mindestens HBO Qualität und einen bombastischen Score. :D
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (16. Juli 2014, 00:28)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Juli 2014, 22:53

Nach nochmaligen Überlegen. Sicher das Jane Miller spielt und nicht Holden? Zu Holden würde er eher passen.

Nicht lesen wenn man nicht das Buch gelesen hat.

Spoiler Spoiler

Und er würde länger als eine Staffel leben.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Clive77

enjoys his food

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 303

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 20:35

Update
Die Produktion der zehn Episoden ist gestartet. Zum Cast: Thomas Jane spielt den Detective Miller, der Raumschiff-Kapitän wird von Steven Strait gespielt. Außerdem sind Dominique Tipper, Cas Anvar, Wes Chatham und Florence Faivre als Darsteller an Bord. Gastrollen gehen an Jonathan Banks, Paulo Costanzo und Jay Hernandez. Quelle: TVbythenumbers.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 21:14

Ich weiß bei jedem Gesicht wer es sein soll. Der Cast ist okay. Außer der Captain. Der sieht auf den Bildern sehr jung aus.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. November 2014, 20:28

News und möglicher Spoiler für Walking Dead:
Tyreese aus Walking Dead (Chad Coleman) stößt zur Serie und spielt Fred Johnson. Einen ehemaligen Marine der zwischen einen Mars-Erde Krieg gerät. Eigentlich nicht aber wenn ich es genauer sage, wäre es ein Spoiler.

Ob das jetzt heist, dass er in Walking Dead das Zeitliche segnet, kann ich euch nicht sagen.

Quelle: Die Seite hier
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Clive77

enjoys his food

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 303

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. November 2014, 20:35

Wird wohl eher eine kleinere Rolle sein - "The Expanse" wird bereits gedreht. Glaube noch nicht so recht, dass das Auswirkungen auf Tyreese hat. Aber irgendwen wird es bei "The Walking Dead" vielleicht morgen Abend zerreissen. :bibber:

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. November 2014, 21:38

Wird wohl eher eine kleinere Rolle sein - "The Expanse" wird bereits gedreht. Glaube noch nicht so recht, dass das Auswirkungen auf Tyreese hat. Aber irgendwen wird es bei "The Walking Dead" vielleicht morgen Abend zerreissen. :bibber:

Ich kenne das Buch. Und nein, die Rolle ist nicht gerade klein aber kommt recht spät erst vor.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 163

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Januar 2015, 17:17

Ich höre schon die Stimmen, wie sie sagen: Ugh übliches Syfy Gedönsel...

Ich find den Trailer aber klasse :3
Das Spice muss fließen!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Januar 2015, 19:51

Ich weiß nicht meine Gefühle sind gemischt. Einerseits sieht es besser aus als die üblichen SYFY (Sifi) Effekte und allgemein kann man zufrieden sein, andererseits sehe ich jetzt bereits das sie die Handlung etwas umwerfen (kombinieren die ersten beiden Bücher) und ich Probleme mit der Cast haben werde. Aber das ist ja erst ein Trailer, auch wenn ich von jedem schon sagen kann wer er ist usw.

Ich bin zuversichtlich und freue mich darauf. Hoffentlich kommt die U-Boot Stimmung aus dem Buch durch.

Die Welt in der das spielt ist um einiges größer als der Trailer es vermuten lässt. Erdlinge, Marsianer, Belters, die OPA. Ach, das kann richtig gut werden.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (16. Januar 2015, 20:22)


AlecEmpire

unregistriert

13

Samstag, 17. Januar 2015, 12:15

Schwer zu sagen, umgehauen hat mich der Trailer nicht. So lange man es nicht mit GoT vergleicht, das scheinen doch Welten dazwischen zu liegen und damit meine ich nicht irgendwelche Planeten.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 163

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. Januar 2015, 12:18

So lange man es nicht mit GoT vergleicht

...warum...sollte man das überhaupt tun? Dafür gibt es keinen einzigen Grund :huh:
Ich vergleiche ja auch nicht Äpfel mit Birnen, nur weils Obst ist, oder?
Das Spice muss fließen!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. Januar 2015, 12:45

Die Autoren dahinter sind Freunde von Martin und er selbst bekennt sich als Fan der Serie. Mehr Zusammenhang gibts nicht. Natürlich existieren politische Intrigen und Machtspiele aber die hat GoT nicht erfunden und laufen auch nicht vergleichbar ab.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

AlecEmpire

unregistriert

16

Samstag, 17. Januar 2015, 12:49

Die Aussage stammt nicht von mir, vom wem weiß ich gar nicht so recht, da ich mich auf dieses Zitat beziehe...

"Die Show wird als die bisher ehrgeizigste von Syfy gehandelt und schon jetzt mit Game of Thrones verglichen - warum auch immer. " Quelle

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Januar 2015, 12:54

Weil GoT HBOs größtes, bisheriges Projekt war und Expanse, bisher Syfys größtes Projekt ist. Zudem sind beide noch unfertige Buchreihen.

Darum vielleicht? Der Gewaltgrad ist auch vergleichbar.

Ich bin nur froh das im Trailer einigermaßen gute, wenn auch unfertige Effekte zu sehen waren, es richtige Kulissen gibt, Schwerelosigkeit und keinen Sound im All.
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

AlecEmpire

unregistriert

18

Samstag, 17. Januar 2015, 16:50

Hätte nichts dagegen, wenn es eine richtig gute Sc-Fi Saga wird.
Wenn man so eine Serie aber mit GoT vergleicht (wer immer das auch tut), dann muss die Serie letztlich aber auch die Qualität von GoT besitzen, ansonsten ist der Vergleich gescheitert.

Ob Äpfel oder Birnen, qualitativ kann man die schon miteinander Vergleichen. :nedu: ;)

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Januar 2015, 17:15

Das ist schon wahr. Andererseits muss man die Leute schon irgendwie vor den Fernseher kriegen. Syfy hat sich ja schon mal ruiniert, weil sie auf ein veraltetes System gesetzt haben. Irgendwie ironisch. ^^
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 057

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Januar 2015, 22:12

Ist schon bekannt wer den Score komponieren wird?

Ich mag Bear McCreary aber der macht momentan alles und sollte nicht zu sehr nach BSG klingen. Lieber hätte eine paar schöne Ochesterklänge. Das Buch arbeitet mit dem Fehlen des Sounds im All (YES!) und sollte sich am Soundtrack daher an Filmen wie Gravity oder Interstellar orientieren. Das Fehlen des Sounds sollte man irgendwie ausgleichen können. Ich mochte in letzter Zeit auch den Score der Halo Master Chief Edition. Ich habe das Spiel nicht gespielt aber die Videos und der Soundtrack sind sehr gut. Das wären allerdings eine Menge Komponisten.

Paul Lipson, Lennie Moore, Tom Salta, Brian Trifon, Brian Lee White, Misha Mansoor.

EDIT:
Es nervt mich wirklich das diese Serie nur mich so zu interessieren scheint. :ugly:
¯\_(ツ)_/¯


APRIL

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen