Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

221

Dienstag, 18. Oktober 2016, 21:09

2x02: Die Veränderungen gehen weiter. Fand es nett zu sehen, wie die beiden Kryptonier miteinander auskommen - aber auf Dauer muss das nicht sein. Schon besser, wenn jeder da in seiner Stadt für Ordnung sorgt und Team-Ups bloß dann eintreten, wenn die Kacke wirklich am Dampfen ist. Aber für diese (und die letzte) Folge hat das prima funktioniert.
Denke auch, dass Karas neuer Chef ein guter Ersatz für Cat Grant werden könnte (Calista Flockhart wird ja leider nicht so oft in der Staffel vorkommen, da sie nicht nach Vancouver umziehen wollte - was sich jetzt bemerkbar machen wird).
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

222

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:28

2x03: Diese Bar ist ja mal eine coole Idee. 8o Und die neue Unterstützung bleibt hoffentlich länger dabei.
Highlight war für mich aber Lynda Carter - da konnten sich die Autoren auch ein paar Anspielungen auf ihre Rolle als Wonder Women nicht verkneifen (ohne es zu offensichtlich zu machen). Und die Enthüllung am Ende (die man nur als Zuschauer mitbekommt), verspricht noch eine spannende Geschichte zu werden.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 8. November 2016, 21:25

2x05: Weiß noch nicht, ob mir da alles gefällt. Mit Olsen scheinen sie jetzt stark in Richtung "Arrow" gehen zu wollen, was irgendwie typisch für den Sender ist (und mir nicht so recht gefällt). Dafür fand ich andere Dinge wieder gut - vor allem die Beziehung zwischen Supergirl und Lex Luthors Schwester. Und bei dem Teil, wo sie dem "Neuankömmling" auf die rechte Bahn bringen will, musste ich öfter schmunzeln - so muss das. :D
Enthüllung am Ende war ... eigentlich ganz gut. Also, so rein Gegner-technisch. Aber es hätte auch gerne wer anders sein können.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 17. November 2016, 22:08

2x06: Hmm. Also per se finde ich die ganze Entwicklung nach wie vor gut. Aber mit dem Guardian (und dem Neuankömmling) geht mir das jetzt ein bisschen zu sehr in Richtung "Team Arrow". Ist ja immer ganz nett, wenn viele Spieler auf der gleichen Seite kämpfen und dabei unterschiedliche Motivationen haben, aber auf Dauer (und ich bin mir sicher, dass die Identität vom Guardian bald vom "Team Supergirl" gelüftet wird) muss man sich dann vorsehen, dass es nicht zu albern wird beziehungsweise dass man noch ein entsprechendes Gegner-Sortiment auffährt. Naja, hoffen wir mal das Beste.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

225

Dienstag, 22. November 2016, 22:50

2x07: Und bämm. Cadmus zeigt ein paar Trümpfe. Mit Mama Luthor hat man jedenfalls einen recht starken Gegner, der auch über die passenden Mittel verfügt. Könnte zwar besser sein, aber die Idee ist schon in Ordnung. Was mir außerdem gefällt, ist die Bar, in der sich die Abtrünnigen immer wieder zusammenfinden. Der Ort hat was.
Ansonsten gefällt mir zurzeit aber nicht die ganze Entwicklung in Bezug auf "mehr Superhelden". Das ging mir schon bei Arrow (und mittlerweile auch beim Flash) gegen den Strich und ich hoffe, man macht hier jetzt nicht auch den Fehler, zu viele Leute in Superheldenkostümen zu bringen. Im ersten Moment ist das zwar immer ganz nett, aber im zweiten fragt man sich dann, weshalb irgendwelche Gegner dann noch gefährlich sein sollen.
Abseits davon gefallen mir aber wieder die ganzen Entwicklungen der Figuren. Da gibt die Serie sich wirklich Mühe, egal, wen man sich gerade anschaut.
Out of order.

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 752

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

226

Mittwoch, 23. November 2016, 00:08

Stimme dir voll und ganz zu, vorallem wegen der zuvielen Superhelden. Nur bei Flash haben wir eigentlich nur einen Superhelden, andere haben nur Superkräfte und wir werden sehen, wer Gut und wer Böse sein wird.
Noch eine Woche bis zum Crossover! :bibber:
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

227

Dienstag, 29. November 2016, 18:07

2x08: Gute Folge! "Project Medusa" hält unser Supergirl und das Team auf Trab, wobei mal wieder tolle Charakterarbeit geleistet wird. Die Auflösung kam dann zwar etwas plötzlich (hätte man ruhig einen Zweiteiler draus stricken können) und lieferte obendrein noch die Lösung für ein anderes Problem, aber es war schon relativ spannend wie Lena Luthor agieren würde (hatte allerdings geahnt, für welche Seite sie sich entscheiden würde).
Schade war eigentlich nur, dass

Spoiler Spoiler

das Crossover erst in den letzten Sekunden losgeht. Gab zwar zwischendurch ein paar Hinweise drauf, aber ich hätte damit gerechnet, dass man Cadmus & Co. erstmal auf Eis legt und der Flash schon zu Beginn vorbeischaut.

Aber jetzt wird es spannend, wie es bei den anderen Serien weitergeht. :bibber:
Out of order.

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 30. November 2016, 00:05

Ich bleib wach bis zum live stream :D
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 339

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:27

1 staffel ausgelassen.

2x01 angesehn.... musste mir ein paar mal den Brechreiz unterdrücken... das is sowas von einer teenie-girlie-story... es tut mir weh. :cursing:
Das einzige was mich drüber gerettet hat war das Superman doch nicht so crap is wie ich anfangs von den Postern gedacht hab.

Positiv: Die Superman/Supergirl szenen. (erinnern an Flash)
Negativ: Alles andere!
Furchtbarer brechreiz: Lovestory!!!! :wand:
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:38

1 staffel ausgelassen.

Eindeutig ein Fehler - hätte den Brechreiz unterdrückt. :D
Out of order.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 670

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:46

Mir ist gerade aufgefallen das sie in S1 eine der besten Comic Vorlagen von Superman genutzt haben For the Man who has everything aka das Geschenk wo in dem Fall halt Kara zum Opfer der Black Mercy fällt.

Die muss ich mir glaube nochmal anschauen ^^

Ähnliche Thematik wie auch in der aktuellen Arrow Folge.




Zitat von »Sesqua«
1 staffel ausgelassen.

Eindeutig ein Fehler - hätte den Brechreiz unterdrückt. :D


Absolut die Folge mit dem roten Kryptonit war sooooooooooo gut + du bist gar nicht wirklich an die ganzen Figuren gewöhnt.
S1 war insgesamt gut und hatte eig kaum Love Brechreiz da war Flash oder Oliciy schlimmer :wand:
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Rantman

of the Dead

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:50

Folgen 1+2, Midseason Final und Season 1 Final gesehn und alle 4 Folgen entsprechen Sesquas Beschreibung.
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 670

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

233

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:58

Folgen 1+2, Midseason Final und Season 1 Final gesehn und alle 4 Folgen entsprechen Sesquas Beschreibung.


BS

Da sind zb meine beiden erwähnten Folgen nicht dabei Folge 13 "For The Girl Who Has Everything" und "Falling" 16

Der Rest hat hier auch doch recht gut abgeschnitten und die sind normalerweise bei AV Club nicht sooo locker mit den Bewertungen.

Gibt wesentlich schlechteres/schlimmeres in der TV Welt. Das ist jammern auf hohem Niveau. Noch dazu ist Meliasse Benoitst einfach soooooo gut in der Rolle da will man keine Sekunde vermissen.

ps: When Melissa Benoist cries, I cry ;(
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

234

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:02

Folgen 1+2, Midseason Final und Season 1 Final gesehn und alle 4 Folgen entsprechen Sesquas Beschreibung.

Noch so ein sporadisch Interessierter. :clap:
Naja, von mir aus. Muss ja nicht jede/r die Serie gut finden. Aber rumzumeckern, wenn man sich anfangs nicht sicher war und dann diverse Folgen geskippt hat... naja, selbst schuld. Die Figuren machen halt fortlaufende Entwicklungen durch. Wie oben angemerkt, würde ich auch niemals empfehlen, irgendwo mittendrin einzusteigen - das rechnet sich einfach nicht. Man muss sich wirklich jede Folge anschauen, wenn man Spaß an der Sache haben will.

Edit: Die Serie steht momentan übrigens bei 97% bei den Tomaten und bei 75% auf metacritic.
Out of order.

Rantman

of the Dead

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:06

Das hat nichts mit "nicht sicher" zu tun, ich fand die Serie einfach grauenhaft von Anfang an und habe ihr immer wieder eine Chance gegeben. Aber nach der dritten Chance war dann Ende.


ABer ich gönne es jedem, der Freude daran hat.


Und eine Serie, bei der jede einzelne Folgen schlecht ist und alle gemeinsam durch zauberhand auf einmal gut werden, halte ich für unmöglich^^
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 670

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:06

Folgen 1+2, Midseason Final und Season 1 Final gesehn und alle 4 Folgen entsprechen Sesquas Beschreibung.

Noch so ein sporadisch Interessierter. :clap:
Naja, von mir aus. Muss ja nicht jede/r die Serie gut finden. Aber rumzumeckern, wenn man sich anfangs nicht sicher war und dann diverse Folgen geskippt hat... naja, selbst schuld. Die Figuren machen halt fortlaufende Entwicklungen durch. Wie oben angemerkt, würde ich auch niemals empfehlen, irgendwo mittendrin einzusteigen - das rechnet sich einfach nicht. Man muss sich wirklich jede Folge anschauen, wenn man Spaß an der Sache haben will.


:top: :thumbup:

Das hat nichts mit "nicht sicher" zu tun, ich fand die Serie einfach grauenhaft von Anfang an und habe ihr immer wieder eine Chance gegeben. Aber nach der dritten Chance war dann Ende.


ABer ich gönne es jedem, der Freude daran hat.


Und eine Serie, bei der jede einzelne Folgen schlecht ist und alle gemeinsam durch zauberhand auf einmal gut werden, halte ich für unmöglich^^


Beim neuen Macgyver ja da ist jede Folge schlecht aber hier trifft das nicht zu. Es ist dir halt zu kitschik und dir liegen wohl die Charakter nicht aber von schlecht oder undurchdacht kann hier niemals die Rede sein. Ka ob du dir die Reviews im Link mal angeschaut hast. Alleine das es hier Reviews gibt ist eine besondere Wertschätzung schlecht Serien bekommen solch eine Aufmerksamkeit erst gar nicht.
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:15

ABer ich gönne es jedem, der Freude daran hat.

Thanks. :)
Out of order.

Rantman

of the Dead

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:20


Beim neuen Macgyver ja da ist jede Folge schlecht aber hier trifft das nicht zu. Es ist dir halt zu kitschik und dir liegen wohl die Charakter nicht aber von schlecht oder undurchdacht kann hier niemals die Rede sein. Ka ob du dir die Reviews im Link mal angeschaut hast. Alleine das es hier Reviews gibt ist eine besondere Wertschätzung schlecht Serien bekommen solch eine Aufmerksamkeit erst gar nicht.



Ich hoffe, ich muss jetzt nicht erklären, dass mein Beitrag natürlich nur meine Meinung darstellt. Wenn ich sage, die Serie ist schlecht, meine ich damit, dass ich die Serie schlecht finde. Egal wieviele Leute Reviews schreiben und die Serie loben, das ändert nichts daran, dass sie für mich schlecht ist.
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Der Beitrag von »Clive77« (Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:25) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: quatsch (Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:25).

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 339

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 22:25


Beim neuen Macgyver ja da ist jede Folge schlecht aber hier trifft das nicht zu. Es ist dir halt zu kitschik und dir liegen wohl die Charakter nicht aber von schlecht oder undurchdacht kann hier niemals die Rede sein. Ka ob du dir die Reviews im Link mal angeschaut hast. Alleine das es hier Reviews gibt ist eine besondere Wertschätzung schlecht Serien bekommen solch eine Aufmerksamkeit erst gar nicht.



Ich hoffe, ich muss jetzt nicht erklären, dass mein Beitrag natürlich nur meine Meinung darstellt. Wenn ich sage, die Serie ist schlecht, meine ich damit, dass ich die Serie schlecht finde. Egal wieviele Leute Reviews schreiben und die Serie loben, das ändert nichts daran, dass sie für mich schlecht ist.

:top:
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen