Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

261

Dienstag, 28. Februar 2017, 20:52

2x14: Oh man, letzte Woche soviel Kitsch, diese Woche bitch, bitch, bitch. :ugly:
Man kann es wirklich auch übertreiben, egal, wieviel Familie da im Spiel ist. Stöhn. Nee, hat mir nicht gefallen. Cadmus schlägt zurück und alle stellen sich doof an. Und sobald eine (oder mehrere) Figuren darauf hinweisen, dass man sich hier doof anstellt, geht das Geschrei los.... :facepalm:
Dümmste Folge der Staffel und gleichzeitig der Serie. Wobei ich anmerken möchte, dass mir für gewöhnlich gerade die Figurenentwicklungen gefallen, die einiges zur übergreifenden Story beitragen und ich da auch gerne über den Liebes-Kitsch hinwegsehe (zumal der oft garnicht so verkehrt ist und ich auch diese Woche Winn dahingehend etwas feiern konnte - der hat sich sein Glück redlich verdient).
Aber naja, hoffentlich haben hier alle ihre Lektion gelernt und sind nächstes Mal nicht ganz so blöd wie diese Woche. (bin mir da bei Alex noch nicht so ganz sicher...)
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 7. März 2017, 23:00

2x15: Puh, endlich wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Weniger Kitsch, mehr Resultate und auch mehr Spannung. Hoffentlich wird das Cadmus-Kapitel dann auch langsam mal beendet.

Achso, erster Teaser für das Musical-Crossover mit Flash ist raus: Klick. Startet allerdings erst am 20. März. Und nächste Woche pausiert Supergirl.
Out of order.

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 670

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 8. März 2017, 12:40

2x15: Puh, endlich wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Weniger Kitsch, mehr Resultate und auch mehr Spannung. Hoffentlich wird das Cadmus-Kapitel dann auch langsam mal beendet.

Achso, erster Teaser für das Musical-Crossover mit Flash ist raus: Klick. Startet allerdings erst am 20. März. Und nächste Woche pausiert Supergirl.


Dank Kevin Sorbo :D kann Cadmus erst mal pausieren aber das letzte haben wir noch nicht von Ihnen gesehen.
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 401

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

264

Freitag, 17. März 2017, 23:50

Heute die ersten 4 Folgen gesehen und gut unterhalten worden. 8o
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

265

Dienstag, 21. März 2017, 21:14

Heute die ersten 4 Folgen gesehen und gut unterhalten worden. 8o

Willkommen im Team, Manny! :thumbup:

2x16: Joa, etwas unerwarteter Auftritt von Kevin Sorbo. Aber die Folge hat mir gefallen. Gerade die Parallelen mit Winns Beziehung waren schön gesetzt und actionmäßig ging es trotz Beziehungskisten gut zur Sache. Leider kann Supergirl diese Woche nicht wirklich punkten - zu zickig in meinen Augen. Da war Winn deutlich besser am Ball.
Aber wie auch immer, das Ende war eine nette Überleitung zur nächsten Flash-Folge, die ja bekanntlich wieder ein Crossover (in Musical-Form) wird. Hätte mir zwar gewünscht, dass es eine Doppelfolge als Crossover wird, aber leider setzt diese Serie abermals nur in den letzten Sekunden das Crossover in Gang. Wie zuvor bei den Dominatoren...

Grummel. So ganz glücklich bin ich mit dem Übergang von CBS zu CW nicht wirklich. Die erste Staffel hat mir bis dato besser gefallen. Kitsch gab es da zwar auch, aber der war nicht so ausgeprägt und fühlte sich organischer an. :|
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

266

Dienstag, 2. Mai 2017, 21:29

2x19: Quasi ein Filler, aber ganz okay. Das Abenteuer der Woche mal außen vor gelassen (weil recht vorhersehbar), hat mich die Sache zwischen Lena und Rhea mehr interessiert. Könnte recht spannend werden und legte sicher den Weg zum zweiten Staffelfinale.

Mir ist übrigens zu Ohren gekommen, dass im Finale auch

Spoiler Spoiler

Superman und Cat Grant dabeisein werden. :bibber:
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

267

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:46

2x20: Staffelfinale wird definitiv interessant. Zwar sehr vorhersehbar, worauf es diese Woche hinauslaufen würde. Aber da sie es durchgezogen haben, wird es bestimmt sehr eng für alle Beteiligten... :bibber:
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

268

Dienstag, 16. Mai 2017, 23:06

2x21: Joa, nicht so ganz das, was ich erwartet habe. Relativ okay, aber leider nicht so awesome, wie es hätte sein können. Bei gewissen Nebenfiguren musste ich jedenfalls leicht mit der Stirn runzeln. Teilweise vergeudetes Potenzial. Und unterm Strich warens mir diese Woche auch wieder zuviele Beziehungskisten, die ausgeweidet werden mussten. Relativ vorhersehbar waren dann obendrein auch noch ein paar andere Dinge. Aber joa, die Bedrohung war definitiv vorhanden und wird mit dem Cliffhanger auch ins Finale mitgenommen.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

269

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:03

2x22: Dachte schon, das Finale wäre nur so lala. Aber nach der Sichtung eines anderen Finales war es dann doch verdammt gut. Ja, geht noch immer viel um Beziehungen und so. Aber nicht unbedingt schlecht. Gab ziemlich gute Kämpfe, die da mit einem TV-Budget realisiert wurden, aber im Kino sicher besser ausgefallen wären. Unterm Strich aber alles konsistent mit der bisherigen Linie und von daher gut. :thumbup:

Spoiler Spoiler

Superman vs. Supergirl war einfach awesome (unabhängig vom Budget). Sowas bitte mal auf der großen Leinwand, denn hier passte das Motiv mal gut ins Bild! 8o
Für mich hat auch prima funktioniert, dass sie Mon-El erstmal ins Exil schicken mussten. Diese Lösung (mit dem Blei in der Atmosphäre) war zwar leicht vorhersehbar, aber dennoch überraschend. Denn damit betritt Team Supergirl die Pfade von Cadmus, obwohl sie es nicht wollen. Sahnehäubchen ist da dann die Charakter-Konsistenz, die in vollen Zügen ausgespielt wird. Habe da nur den grummeligen Chef vermisst, der Kara für gewöhnlich zusetzt. Aber das ist eher ein kleiner Kritikpunkt.
Bin jedenfalls gespannt, wer da im Cliffhanger noch von Krypton losgeschickt wurde...

Staffel drei darf jedenfalls kommen. Bin gespannt.

Tante Edit meint übrigens, dass die Staffel bei den Tomaten auf 100% läuft. Von daher wohl keine Frage, was man sich in DC-Sachen ansehen sollte. :top:
Out of order.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (25. Mai 2017, 10:03)


Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

270

Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:08

Supergir lund Legends of Tomorrow waren in dieser Season besser als Arrow und The Flash, wobei Arrow zumindest besser war als Season 4.
Bevor es weiter geht schaue ich die Staffel nit meiner Tochter nochmal auf deutsch, die will nie OV mitschauen. ;(
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

271

Mittwoch, 31. Mai 2017, 21:38

Odette Annable wurde für die dritte Staffel gecastet. Welche Rolle sie spielen wird? Im Spoiler:

Spoiler Spoiler

Den Bösewicht der dritten Staffel. Name: Reign. :bibber:
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

272

Sonntag, 23. Juli 2017, 10:02

Comci-Con Trailer

Neu im Cast in Staffel drei: Adrian Pasdar, Carl Lumbly, Yael Grobglas und Emma Tremblay. Odette Annable wurde schon vorher angekündigt und wird Bösewicht Reign spielen. Quelle: Deadline.

Zitat

Pasdar will play the charismatic capitalist Morgan Edge, a ruthless real estate developer who will stop at nothing to get what he wants. The DC villain’s big plans for National City instantly put him at odds with Supergirl (Melissa Benoist) and Lena Luthor (Katie McGrath). Pasdar in character was featured in Supergirl‘s Comic-Con Season 3 trailer.


Zitat

Lumbly embodies the DC character M’yrnn J’onzz, father of J’onn J’onnz, the Martian Manhunter (David Harewood). A pacifist religious leader on Mars, M’yrn pushes his son in unexpected ways.


Zitat

Grobglas portrays DC character Psi, a psychic villain who uses people’s own minds against them. Psi’s agenda puts her on Supergirl’s radar, and their meeting will affect the Girl of Steel in surprising ways.


Zitat

Tremblay plays Ruby, a smart, independently minded National City kid who’s fascinated by Supergirl and ends up in jeopardy because of it.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

273

Freitag, 25. August 2017, 12:38

"Save the Day" Promo zur kommenden Staffel (von Arrow Season 6, Flash Season 4, Supergirl Season 3 und Legends of Tomorrow Season 3)
Out of order.

narn5

Elwood Blues

Beiträge: 1 396

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Freue mich auf: Preacher Staffel 2

  • Nachricht senden

274

Freitag, 25. August 2017, 12:42

Ich habe mir drei Folgen angesehen und werde leider nicht warm mit der Serie. Hab sowieso nur reingesehen weil Kevin Smith auf Insatgram so begeistert von der Serie ist.
Ich glaube wohl leider nichts für mich
╔╗╔═╦╗╔╦╦╗╔═╦═╗╔═╦╗╔╦═╦═╦═╗
║╚╣═║╚╣║║║║║║║║║═╣║║║═╣║║═╣
║║║║║║╠╗║╚╣║║║║║╔╣╚╝║═╣║║╔╝
╚═╩╩╩═╩═╩═╩═╩╩╝╚╝╚══╩═╩╩╩╝

Kino 2017
Hunt For The Wilder People 9,5
The Monster 6,5
The Nightwatchman 5
Lala Land 9
Lego Batman Movie 6
Kong Skull Island 6/10
Guardians of the Galaxy vol. 2 7,5
Get Out 7,5
Wonderwoman 5
Valerian 7/10
Spiderman Homecoming 8

Konzerte 2017
Radio Nukular 8
Rock Im Park 7
Banana Fishbones 8
Mission Ready Festival 8
Freundeskreis 9
MAdball 6
Main Concept 7
Kapelle Petra 7

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

275

Dienstag, 12. September 2017, 16:39

"I Got This" (Promo zur dritten Staffel)
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

276

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:49

3x01: Netter Auftakt, verlief aber eher erwartungsgemäß und hatte abgesehen von den U-Boot Szenen nicht sonderlich viele gute Momente an Bord. Figurenentwicklung gefällt mir aber trotzdem und das ist das A und O bei der Reihe.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

277

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:47

3x02: Ganz okay. Episoden-Gegner wurde mit Supergirls "Verlusten" verbunden und erreicht damit eine etwas tiefere Ebene. Auflösung ging mir aber zu fix. Dafür gefällt mir Madame Luther mit jeder Folge besser.
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

278

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 21:29

Figurenentwicklung gefällt mir aber trotzdem und das ist das A und O bei der Reihe.

3x03 lebt davon. Schönes Ding! Bei anderen Serien gehen mir diese ganzen Beziehungs-Sachen öfter mal gegen den Strich. Hier nicht. Beide Handlungsstränge kamen glaubhaft rüber und auch wenn es stellenweise recht soapig wirkt, passte es zu den Figuren.

Supergirl bleibt momentan mein Liebling im Arrowverse. Dicht dahinter sind die Legends und (mit größerem Abstand) folgen dann Flash und Arrow.
Out of order.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen