Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

81

Montag, 12. Juni 2017, 21:57

NEWS
Einer der Avengers über seinen Vertrag - könnte dicker Spoiler sein:

Spoiler Spoiler

Chris Evans sagt, eigentlich wollte er schon bei Avengers 3 aussteigen, aber weil 3+4 eine große Story erzählen, hat er für 4 auch noch zugesagt. Klingt aber, als wär danach definitivst Schluss für ihn.

http://www.darkhorizons.com/chris-evans-…ract-extension/
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 954

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

82

Montag, 12. Juni 2017, 22:13

Wäre jetzt aber doch keine große Überraschung, oder?
Ich wäre mir jedenfalls recht sicher, dass hier mehr als ein Avenger über die Klinge springen wird. Muss einfach, jedenfalls wenn der "große Plan" konsequent zu einem fulminanten Ende kommen soll. Wenn da am Ende nur ein paar weinen, weil sie sich was gebrochen haben, wäre ich jedenfalls enttäuscht. Schließlich läuft es doch auf das Finale hier hinaus und auch andere Darsteller werden sicher (nach mehr als einem Jahrzent) wieder was anderes machen wollen oder für weitere Filme schlicht zu teuer sein. Muss von daher mit Verlusten daherkommen und einen deutlich düsteren Ton einschlagen als bei den anderen MCU-Filmen.
Bin mir zwar sicher, dass nach diesem Film nicht Schluss ist (und es noch mehr Pläne gibt), aber da wird man sicher auf neuere Figuren zurückgreifen oder halt wieder andere Darsteller verpflichten, um in die entsprechenden Fußstapfen zu treten.
Wobei es natürlich noch abzuwarten bleibt, ob Avengers 3+4 überhaupt die Erwartungen erfüllen werden. Wäre mir zwar relativ sicher, dass es großartig wird, aber bei den ganzen Figuren, die mittlerweile angekündigt sind, wird es doch relativ schwierig, jedem die nötige Screentime zu verpassen und obendrein noch die Kinnlade runterfallen zu lassen. Mit anderen Worten: Etwas Flop-Potenzial ist noch vorhanden.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 25. Juli 2017, 17:39

Mal so als Mutmaßung und so... was glaubt ihr, wer wird ggfs. die eine entscheidende Person sein, die sich Thanos am Ende gegenüberstellt und ihn besiegt? Sei es durch Kampf, durch eine List oder durch einen Zufall.

Iron Man als Kopf des ganzen MCU ist am naheliegendsten, aus dem Comic wären es sonst

Spoiler Spoiler

Warlock und Nebula. Wobei Warlock bisher noch nicht vorkam und so weit ich weiß für IW auch nicht gecastet wurde
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 954

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 25. Juli 2017, 17:46

Ich würde entweder auf

Spoiler Spoiler

Dr. Strange tippen - Magie, Zeitreisen und so'n Kram halt - oder aber auf Nebula. Die hatte im letzten GotG schon sehr detailliert ihr Verhältnis zum Vater wiedergegeben. Könnte jedenfalls gut passen.
Aber unterm Strich wird's wohl ein Team-Effort werden und mehrere Personen dran beteiligt sein.


Edit: Vorausgesetzt natürlich, Thanos wird überhaupt besiegt. :ugly:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 629

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 25. Juli 2017, 17:50

Captain Marvel. Das stärkste Wesen unter den Kinohelden. Die wuppt das.

Denke aber eher eine Team Sache.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:07

Naja, Jay mehr oder weniger aufgetaucht ist er schon. Ich weiß grade aber nicht mehr die offizielle Mitteilung.

Spoiler Spoiler

After Credit bei Guardians of the Galaxy 2
Aber nur weil es die Lieblingfigur von James Gunn ist, angeblich.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 992

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:37

Denke aber eher eine Team Sache.

Definitiv. Vielleicht wird sich noch jemand (Iron Man oder Cap - mein Tipp)am Ende für die Sache oder die Menschheit opfern aber beim Sieg über Thanos wird jeder seinen kleinen Teil zu beitragen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:14

Ich tippe darauf dass Tony und Cap Thanos mit einem Trick angreifbar machen, und darauf Drax und Hulk (mit Option auf Thor) ihn auseinander nehmen dürfen :top:
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Jimmy Tschanga

28 Threads später

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:27

Im comic ist drax von thanos opa dafür geschaffen worden thanos zu besiegen...glaube ich mich dran erinnern zu können.weiterhin ist drax im comic einer der wenigen die ihn besiegt haben/gegen halten können.er hat ja seit guardians schon sein Motiv. Allerdings glaube ich nicht das sie,falls thanos wirklich fällt,diese ehre drax zugestehen werden

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 629

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 26. Juli 2017, 11:42

Vor allem weil Gunn den Herrn Drax auch als kaum bis ziemlich mittelprächtig stark dargestellt hat. Luftpumpe.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

fNx

<3 Twilight

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:49

Mein Wunsch wäre ein komplettes Tem-Up, vgl mit der Schlussszene in X-men Apocalypse, wo jeder seine Fähigkeiten einsetzen muss, damit man kombiniert zum Erfolg kommt.
..alles eine Frage der Definition..

chimaira

<3 Twilight

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 22. Juli 2007

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:16

Mein Wunsch wäre ein komplettes Tem-Up, vgl mit der Schlussszene in X-men Apocalypse, wo jeder seine Fähigkeiten einsetzen muss, damit man kombiniert zum Erfolg kommt.
So wirds auch kommen. So war es schon bei Ultron.
Ich wäre ja für Odin :thumbsup:
"My Blood Is Drunk By The Roots Of The Tree, From That One Day The Fruit Of Freedom Will Ripen"

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 783

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:18

Joe Russo (The Russo Brothers) kam aus den Interviews auf der San Diego Comic Con gar nicht mehr heraus und äußerte sich gegenüber ComicBook.com darüber, dass Thanos der Darth Vader der neuen Generation werden soll.

“The stakes are incredibly high. I wanted to turn Thanos into Darth Vader for a new generation. He’s an incredibly intense character. Sociopathic. He takes no prisoners. I think the audience needs to be prepared when they go see these movies.”
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:27

Hahahahahah !
Baut doch noch eine dickere Mauer für den Hype-Train.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:36

“The stakes are incredibly high. I wanted to turn Thanos into Darth Vader for a new generation. He’s an incredibly intense character. Sociopathic. He takes no prisoners. I think the audience needs to be prepared when they go see these movies.”

Ugh. Das sind so dermaßen öde rhetorische Luftschlösser und PR-Aphorismen. Gähn. Und "Intense", "sociopathic" und "takes no prisoners" sind die völlig falschen Attribute, um einen Schurken spannend zu machen, sowohl für Thanos und erst Recht für Darth Vader.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 169

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:45

Das was der Joel sagen tut.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

97

Freitag, 28. Juli 2017, 20:34

Korrekt. Ein guter Bösewicht zeichnet sich nicht dadurch aus, besonders brutal/böse/gefährlich zu sein. Christoph Waltz/Basterds >>>>>>>>>>>>>>>>> Tyler Mane/Rob Zombies Halloween.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

nachoz

of the Dead

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

98

Freitag, 28. Juli 2017, 20:42

Und genau das ist meine Befürchtung. Das er nur brutal wird.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

99

Freitag, 28. Juli 2017, 22:07

Gute Bösewichte sind die Helden ihrer eigenen Geschichte. Du kannst einen wirkliche grausamen Feind haben, der alles abschlachtet was er vor sich sieht, so lange du erklärst warum er es tut.

Vielleicht...

Spoiler Spoiler

ist Thanos so grausam und soziopathisch, weil er durch den Tod und das Kämpfen seiner großen Liebe dem Tod näher sein kann.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 954

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

100

Freitag, 28. Juli 2017, 22:47

Oh, wird jetzt schon die "Marvel macht schlechte Bösewichte"-Diskussion geführt, ohne dass man weiß, wie Thanos in Szene gesetzt wird? :sleeping:

Statt "intense", "sociopathic" und "takes no prisoners" habe ich da was von Darth Vader gelesen. Hat der nicht eine Hintergrundgeschichte? Und sogar eine verdammt gute? Und wenn man schon auf diese Wörtchen eingeht, treffen die nicht auch auf Heath Ledgers Joker zu? Und kam der nicht sogar ohne eine Hintergrundgeschichte aus? Soweit ich mich erinnere, wurde der Joker aus "The Dark Knight" als jemand, der die Welt einfach nur brennen sehen will, deklariert. Intensiv, soziopathisch, aber gut, ein paar Gefangene gab es schon.

Was Thanos angeht: Ich erwarte da schon etwas mehr als den Standard-Comic-Bösewicht. Ein wenig Hintergrund gab es schon in GotG 2, insofern erwarte ich da ein paar gute Dialoge mit ihm und seinen "Töchtern". Und klar, es wäre schön, wenn man seine Motive nachvollziehen könnte und er nicht einfach nur ordentlich auf die Kacke haut. Aber einen genau ausgeleuchteten Werdegang mit Rückblicken auf klein Thanos, der aus schlechten familiären Verhältnissen kommt, erwarte ich jetzt nicht. Dafür ist es einfach das falsche Genre und der Blick auf die Helden wichtiger.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen