Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 353

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 23:23

Legion (X-Men im TV) ~ Dan Stevens

Bei all den Superhelden, welche da aktuell und zukünftig durch die diversen Fernseh und Streaming-Angebote touren, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich die X-Men dazu gesellen würden. Nun soll es soweit sein, denn Bleedingcool.com berichtet, 20th Century Fox bringe die X-Men ins Fernsehen. Soll live-action werden. Weitere Details noch unbekannt. Also welches Mutanten-Team, in welcher Besetzung, Zeit...

Erwünscht? Welche Mutanten würden sich denn eigenen?


UPDATE 15.10.15
Marvel und Fox haben sich geeinigt! Marvel erlaut die TV-Serien-Abteilung der X-Men also, und zwar sind aktuell gleich zwei Serien angekündigt. Beide produziert von Bryan Singer, Lauren Shuler Donner und Simon Kinberg sowie Marvel Jeph Loeb und Jim Chory. So soll Charles Xaviers Sohn David Haller in der Serie "Legion" auf FX behandelt werden, und die Bösewichte aus dem "Hellfire Club" auf Fox.

Presseerklärung:

Zitat

Legion introduces the story of David Haller: Since he was a teenager, David has struggled with mental illness. Diagnosed as schizophrenic, David has been in and out of psychiatric hospitals for years. But after a strange encounter with a fellow patient, he’s confronted with the possibility that the voices he hears and the visions he sees might be real. Noah Hawley (Fargo, Bones) is writing an serves as Executive Producer, along with Lauren Shuler Donner (X-Men: Days of Future Past, The Wolverine), Bryan Singer (X-Men: Days of Future Past, Superman Returns), Simon Kinberg (X-Men: Days of Future Past, The Martain), Jeph Loeb (Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D., Marvel’s Daredevil), Jim Chory (Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D., Marvel’s Daredevil) and John Cameron (Fargo, The Big Lebowski). “Legion is just the sort of ambitious story that Noah excels at,” said Nick Grad, Co-President Original Programming, FX Networks and FX Productions. “His adaption of Fargo for television was one of the most acclaimed television events in recent memory. It’s also an honor to partner with Marvel on Legion and to enlist such an accomplished team of Executive Producers to create this pilot.”

Hellfire will be set in the late 1960s. The series -- which will be produced by 20th Century Fox Television and Marvel Television, with 20th Century Fox handling the physical production -- follows a young Special Agent who learns that a power-hungry woman with extraordinary abilities is working with a clandestine society of millionaires – known as “The Hellfire Club” – to take over the world. “We are thrilled to partner with Marvel to bring this world to television and build upon the vibrant mythology that has captivated fans for years,” said David Madden, President, Entertainment, Fox Broadcasting Company. . “These powerful and dynamic characters are complicated and larger-than-life, the pace and visual imagination are unrelenting, and the story takes place during one of the most explosive eras in recent history. We are so looking forward to working with this incredibly talented team.” Hellfire is a co-production of 20th Century Fox Television and Marvel Television, co-created by Evan Katz, Manny Coto, Patrick McKay, and JD Payne.

http://deadline.com/2015/10/x-men-marvel…fox-1201582209/

Gut?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (15. Oktober 2015, 08:32)


Ormau

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Freue mich auf: M:I-6, Planet Apes3, Star Trek3, Guardians2, JW2, Oscar Verleihung

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 08:10

von Bryan Singer... der die Filme eh wie TV Format wirken lässt... wärs mir dann mitlerweile dann auch egal.
------------------------------------------------------------------------x

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 08:30

Quicksilver wäre ideal, da Potential zum Kultcharakter.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 353

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 09:22

Update
Soll angeblich auf Peter Davids gefeierten "X-Factor"-Comics basieren, und definitiv Jamie Madrox (Multiple Man) beinhalten. In X-Men - Der letzte Widerstand spielte den Eric Dane. Sei eine Art Fringe im X-Men Universum.
http://www.comicbookmovie.com/fansites/J…/news/?a=108783
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 326

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:27

Waren auch in einigen Folgen des 90er Cartoons dabei. Könnte interessant werden (obwohl es mittlerweile auch im TV recht voll wird mit den ganzen Comic-verfilmungen) :)
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 353

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 15:57


Quicksilver wäre ideal, da Potential zum Kultcharakter.

Gerücht
Ein Gerücht besagt genau das. Könnte eine der Hauptfiguren sein. Unklar ob neu besetzt, da ja in den 70er Jahren von Evan Peters gespielt. Da ja unbekannt ist, wann die Serie spielt. Ebenso wird wohl über eine weibliche Hauptrolle nachgedacht. Alles Gerüchte.
http://www.comicbookmovie.com/fansites/n…/news/?a=108885
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

7

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 16:08

Die erste Generation, die die X-Men Schule abschließt und dann als Team die Welt unsicher macht wäre so perfekt. Wären dann die 70er/80er Jahre. Ich liebe diese Epoche, da ist alles so schön bodenständig.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 353

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Januar 2015, 22:43

UPDATE
Ist tatsächlich in Arbeit, und zwar von den "24"-Produzenten Evan Katz und Manny Coto, sowie geschrieben von den Co. Autoren des verworfenen "Star Trek 3" Drehbuchs Patrick McKay und JD Payne. Soll vermutlich nicht vor dem Ende von 2016 kommen.
Problem: Marvel muss allem Anschein nach zustimmen, da Fox den Infos nach nur die Live-Action Kino, nicht aber die Live-Action TV-Serien-Rechte besäße.
http://www.hollywoodreporter.com/live-fe…n-series-767143
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 710

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Januar 2015, 22:45

Wäre ich Marvel, würde ich nein sagen. Einfach aus strategischen Gründen.
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 326

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Januar 2015, 22:53

Ich gehe sogar davon aus, dass sie das machen werden.
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Skylynx

Goodfella

Beiträge: 3 802

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Januar 2015, 23:01

Solange da Fox die Finger im Spiel hat lehne ich dankend ab.
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 615

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Januar 2015, 08:49

Oder man handelt einen Deal aus, um ein Paar X-Men/Mutanten im MCU verweden zu können.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]
Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10]

next:
?

Jay

first try

Beiträge: 34 261

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Januar 2015, 12:42

Eigentlich ungünstig, dass sie es jetzt schon ankündigen, wenn sie die Rechte gar nicht gesichert haben. Marvel wird in Kürze 5 Serien laufen haben, 6 wenn Agent Carter verlängert wird. Arrow, Flash und Supergirl stehen auf der anderen Seite und werden mit Sicherheit auch noch mehr werden, weil sehr erfolgreich. Glaube nicht, dass Marvel sich da für was auch immer noch mehr Konkurrenz erlaubt.

Zumal badabum - in einiger Zeit auch die Inhumans (= sind Mutanten) fürs Kino anstehen. Möglich, dass Marvel noch eine Inhumans Serie macht.

Marvel könnte ja drauf bestehen, die Fantastic Four zu kriegen.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 330

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. August 2015, 19:49

Update
Dana Walden (Fox) zum aktuellen Stand:

Zitat

"We’re in negotiations with Marvel," she said. "We’re hopeful that we’ll be able to announce something soon, but we’re not closed on deal yet."
Weiter heißt es:

Zitat

Showrunners Evan Katz and Manny Coto as well as J.D. Payne and Patrick McKay (Star Trek 3) had been working on an X-Men TV series adaptation at 20th TV, which “will be a long-running series,” Walden said.

Mit anderen Worten: Noch gibt es keinen Deal mit Marvel, aber man ist weiterhin dran. Außerdem soll es eine langlebige Serie werden und sie wiederholt nochmals die Namen der Leute, die daran arbeiten.
Quelle: Deadline.

SoulStealer

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 3. November 2012

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. August 2015, 07:50

der aus meiner sicht perfekte deal wäre marvel erlaubt ihnen eine serie auf basis von "nebenfiguren" und dafür bekommt marvel die hauptfiguren für ihr marvel film universum :D

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 086

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. August 2015, 08:16

Marvel könnte ja drauf bestehen, die Fantastic Four zu kriegen.


Je nachdem wie das Einspiel wird, kann ich mir das sogar vorstellen, dass Marvel dann die Rechte tauscht (X-Men Live Action Serie gegen F4 Live Action Film Reche).
Weil wenn wir ehrlich sind eine Marvel X-Men Live Action Serie im MCU ist so unwahrscheinlich und in 5 Jahren haben wir eine beginnende Phase 4, wo man die F4 bestimmt gut unterbringen kann.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. August 2015, 09:09

Sehe ich ähnlich:

Marvel kann doch gelassen die TV-Rechte an einer Serie zu den X-Men abgeben. Aktuell gibt es sowieso kein Einsatzgebiet einer solchen Serie für Marvel, da die ihr MCU weiter pushen und dies bislang vollkommen losgelöst von der Mutanten-Thematik ist. Ergo: bis Phase 3 beendet ist, wird Marvel sich wohl kein zweites CU aufbauen wollen, nur um eine Live-Action-Serie zu bringen. Und geht es dann mit Phase 4 weiter? Für diese könnte man sich bestimmt die F4 holen, oder plant Marvel sowieso ganz anders? :D

Abwarten, bislang interessiert mich eine solche Serie nur geringfügig. Könnte anders werden, wenn man sich an der Qualität des guten First Class hält.
Leite mich.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 353

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. August 2015, 15:51

F4 gegen X-Men TV-Rechte? Finde ich gut. Ich erinnere mich daran, als es darum ging, Fox mehr Zeit einzuräumen, um ihren 70er Jahre DareDevil Reboot an den Start zu bringen. Damals war Marvel angeblich bereit, den Teufelskerl bei Fox im Tausch gegen Teilrechte an den F-4 und vor allem deren Bösewichte wie Galactus zu belassen. Fox wollte nicht, und musste sich vom DareDevil verabschieden. Was Marvel in der Zwischenzeit daraus gemacht hat, ist bekannt: mit das Beste im MCU.
Ich denke hier wäre es nun tatsächlich an der Zeit, sich von der F-4 zu lösen. Lasst sie gehen, ihr könnte es offensichtlich nicht bei Fox. Gebt Marvel ihre First Family wieder, damit man in Phase 4 damit arbeiten kann. Im Gegenzug gibt man Fox die TV-Rechte der X-Men. Die spielen dort eh Geld ein, und verbleiben dort demnach eh noch lange. Wenn die F-4 Zahlen nun zu den Kritiker-Stimmen passen, ja, dann sollte es passieren, und bei Fox sollte man sich das Versagen eingestehen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 947

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S7, True Detective S3

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. August 2015, 16:45

Da wäre ich auch für. Denke, dass Marvel die F4 ohnehin irgendwie zurückbekommen wird. :wand:
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 086

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 08:50

Für mich nicht. Ich glaube nämlich, wenn sie nur X-Men aus der 4. oder 5. Reihe bringen, wirkt das ziemlich schnell sehr generisch, da müssten schon X-men aus der ersten oder zweiten Reihe auftreten um ein wirkliches Interesse zu wecken.

Zumal sich Marvel, insbesondere Jeph Loeb, lieber um die "hauseigenen" Serien kümmern soll.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen