Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 324

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 15. März 2017, 22:45

Juhu!
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10 //The Defenders 8/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 16. März 2017, 07:24

Sry dass ich da diesen positiven Thread störe, aber mir hat die erste Folge nicht wirklich zugesagt. Finde das ganze sehr konfus und so unnötig ins Xmen Universum verfrachtet. Die Serie könnte ganz normal auch ohne den Marvelstempel auskommen. Weiß nicht ob ich da weiterschauen werde - die erste Folge war schon eher mühsam. Braucht man länger um reinzukommen?
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 324

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 16. März 2017, 13:13

Sry dass ich da diesen positiven Thread störe, aber mir hat die erste Folge nicht wirklich zugesagt. Finde das ganze sehr konfus und so unnötig ins Xmen Universum verfrachtet. Die Serie könnte ganz normal auch ohne den Marvelstempel auskommen. Weiß nicht ob ich da weiterschauen werde - die erste Folge war schon eher mühsam. Braucht man länger um reinzukommen?



Die Serie hat keine direkten Überschneidungen mit den anderen Filmen/Serien des Franchise und ist damit autark.
Als 8 teilige Miniserie auf dem Sender FX geplant und gestartet hat sich hier ein Science-Fiction, Psychothriller, Drama aufgetan das man selten so gesehen hat.
Der "Fargo" - Schöpfer Noah Hawley hat sich hier auf ein David Lynch Territorium vorgewagt und man kann überzeugt sagen, gut gemacht, ein Trip für Serienjunkies.

Ob man mit der Machart nun klar kommt oder nicht ist jedem das seine. Auf jedenfall ist und bleibt es weiter konfus. Genau das unterscheidet die Serie von andern, der Zuseher bekommt selbst den Eindruck davon was der Charakter erlebt. Und ganz erhlich, an eine Xmen serie oder selbst an Xmen denk ich beim sehen keine einzige Sekunde, da die wirklich selbständig is und ich nicht die Comics dazu kenn.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10 //The Defenders 8/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 16. März 2017, 13:46

Ok. Dann glaub ich werd ich diese Serie auslassen :) ist bestimmt gut gemacht und alles aber wenns so weitergeht wie nach der ersten Folge dann lass ichs lieber. Quäl mich auch schon seit geraumer Zeit durch Fargo Staffel 2... um jetzt zu erfahren dass Legion vom gleichen Schöpfer ist... Nein danke :) Euch noch viel Spaß damit :thumbup:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 321

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 16. März 2017, 20:51

1x06: Unter "normalen" Umständen würde ich hier von einer Füllfolge reden. Denn im Grunde genommen ist nicht viel passiert (aber das, was passiert ist - vor allem gegen Ende - war schon wichtig). Aber wie das alles inszeniert wird, ist einfach atemberaubend. "Mindfuck" ist da noch untertrieben. ^^

@Rorschach: 8| ?(
Naja, muss ja nicht jedem alles liegen. Aber gerade Fargo und jetzt Legion sind eigentlich Vorzeige-Beispiele für (moderne) innovative Serien im Dramabereich.

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 321

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 23. März 2017, 22:38

1x07: Awesome! :thumbsup:

(mehr braucht es da nicht)

Bin sehr gespannt aufs Staffelfinale nächste Woche. :bibber:

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 643

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

87

Freitag, 24. März 2017, 12:55

1.07
The Legion team confronts David’s nemesis in a singular showdown

Sometimes, you need to take a step back from all you’ve been feeling and just try to approach things rationally. And, if you have trouble doing that, maybe it’s best to conjure a British version of yourself in your own mind to help you calm down and think.

:thumbsup:

Spoiler Spoiler

Krasser Tod von The Eye in beiden Versionen 8|
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 321

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 30. März 2017, 17:53

1x08: Schönes Finale. Weniger mindfuckig als sonst, aber guter Abschluss zum ersten Kapitel (und somit der ersten Staffel). Wird jedenfalls eine lange Wartezeit bis zur zweiten Staffel.

Ach, da kommt übrigens noch eine Szene nach dem Abspann - also dranbleiben. Ist 'n netter WTF-Moment zum Abschluss. :D

Hier übrigens noch ein interessantes Interview mit Noah Hawley auf Deadline (Achtung Spoiler!)

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 324

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

89

Samstag, 8. April 2017, 21:10

Ja das war etwas wierd am ende nachn abspann.
Aber muss sagen richtig tolle Season 1. Vin froh das man sich wieder was außerhalb des Tellerrandes getraut hat zu machen.

Ps... war das am ende im abspann ein Deichkind t-shirt?

Gesammtwertung 8,5/10
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10 //The Defenders 8/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 981

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

90

Freitag, 21. April 2017, 16:19

Das Finale hat mir gefallen, die Abspannszene weckt dann nochmal das Interesse und bietet einen netten Cliffhanger.
Fand die Serie insgesamt sehr erfrischend, aber irgendwie wurde es mir manchmal etwas zu weird. Mir fehlte teilweise die Motivation weiterzuschauen. Das lag jedoch auch daran, dass mir das Setting nicht so ganz zugesagt hat. Der Wiederschauwert ist von meiner Seite aus daher recht niedrig, was aber nichts daran ändert, dass die erste Staffel sehr gut ist.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

91

Freitag, 21. April 2017, 16:47

Das Finale hat mir gefallen, die Abspannszene weckt dann nochmal das Interesse und bietet einen netten Cliffhanger.
Fand die Serie insgesamt sehr erfrischend, aber irgendwie wurde es mir manchmal etwas zu weird. Mir fehlte teilweise die Motivation weiterzuschauen. Das lag jedoch auch daran, dass mir das Setting nicht so ganz zugesagt hat. Der Wiederschauwert ist von meiner Seite aus daher recht niedrig, was aber nichts daran ändert, dass die erste Staffel sehr gut ist.

Kann ich so unterschreiben.

Mit Marvel werde ich auch nach Legion nach wie vor nicht so richtig warm. Trifft einfach nicht meinen Geschmack.

Rantman

of the Dead

Beiträge: 847

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

92

Freitag, 21. April 2017, 17:47

Versteh nicht, wie man das unter "Marvel" zusammen fassen kann. Legion ist doch vollständig anders als alle anderen Serien oder Filme, die von Marvel sind.

Auch wenn man nichts davon mochte, scheint es mir verkehrt da Marvel als Ursache fest zu machen.

Hab die Serie gestern beendet. Bin positiv überrascht, viele coole Ideen. Man sah zwar das geringe Budget sehr häufig, dafür wurde mit Kreativität und Mut gepunktet.
Gefällt sehr gut.

Spoiler Spoiler


Frage mich aber nun, ob Season 2 total "normal" wird, jetzt, da er gesund ist und nicht mehr irre.

Und frage mich, warum bisher der Comic Legion CHarakter so weit weg vom SErien Legion ist. Von den Multiplen Persönlichkeiten hat man ja rein gar nix gesehn, da alle Persönlichkeiten letztlich der Parasit waren
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

93

Freitag, 21. April 2017, 17:52

Versteh nicht, wie man das unter "Marvel" zusammen fassen kann. Legion ist doch vollständig anders als alle anderen Serien oder Filme, die von Marvel sind.

Auch wenn man nichts davon mochte, scheint es mir verkehrt da Marvel als Ursache fest zu machen.

Naja, aber es ist doch so! Ich sage ja nicht, dass deren Serien schlecht sind, sondern nur, dass Marvel selbst mit Legion, was sich definitiv von anderen Serien abhebt, nach wie vor nicht meinen Geschmack trifft. Und wenn das auf alle Serien von Marvel zutrifft, dann darf man das auch mal erwähnen. :P In Bezug auf Filme mag ich Marvel hingegen total.

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 321

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

94

Freitag, 21. April 2017, 20:30

@patri-x: Du hast einen verdammt schlechten Geschmack, was Marvel-Serien angeht. :ugly: :P
Ernsthaft: Wie kann einen "Legion" nicht aus den Socken hauen? Der Ansatz ist so gänzlich anders und WTF, dass mir da wirklich nix vergleichbares einfällt. Dabei hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass die gesamte Staffel da der Tonart des Piloten folgt.
Und andere "Marvel-"Serien: Agents of SHIELD, Agent Carter, Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist haben dir allesamt nicht gefallen bzw. deinen Geschmack nicht getroffen? Schwer zu glauben. 8|

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

95

Freitag, 21. April 2017, 21:29

Ich weiß auch nicht, was da los ist. Legion hat mich nicht gepackt, war aber zumindest mal anders. Bei Daredevil gingen mir die Nebenfiguren auf den Sack, hab das nach 3 Folgen sein lassen. Jessica Jones ist mein letzter Versuch. :D Manche Dinge sucht man sich nicht aus. ^^

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 321

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

96

Freitag, 21. April 2017, 22:00

Kostverächter. :ugly:
Schaust du denn wenigstens ein paar Serien im DC-Bereich? Finde es zwar komisch, dass du gerade den Marvel-Serien nix abgewinnen kannst, aber wenn du Supergirl magst, verzeihe ich dir alles. :whistling:

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

97

Samstag, 22. April 2017, 00:00

DC reizt mich erst gar nicht. Ich stehe eher auf ernstes Zeug wie Mad Men, Hannibal, Breaking Bad etc. Aber Fargo und Shameless zb finde ich trotzdem klasse. Comics geben mir als Serie nichts...

serd

of the Dead

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 20. April 2007

  • Nachricht senden

98

Samstag, 22. April 2017, 13:34

Obwohl ich die Netflix-Marvel Sachen größtenteils super finde und auch dem Berlanti-Verse viel abgewinnen kann, muss ich patri-x bei Legion leider recht geben. :(

Das ganze ist super inszeniert, tolle Bilder, tollere Musik und sehr gute Schauspieler. Und ja es ist clever arangiert die Geschichte und abseits bekannter Pfade. Aber irgednwie hat es bisher - bin glaub fertig mit Folge 4 - nicht wirkliche Anreize weiterzuschauen.

Ähnliche Probleme hatte ich zeitweise mit "Westworld", wo ich ohne Frage jederzeit die offensichtilichen und objektiven Qualiäten sah, aber mir manchmal das ganze zu kühl und fast schon zu viel "Bin ich nicht clever, mit meinen mehreren Zeitebenen und meiner Symbolik"wurde. Legion erinnert mich manchmal stark daran.

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

99

Samstag, 22. April 2017, 14:47

Ähnliche Probleme hatte ich zeitweise mit "Westworld", wo ich ohne Frage jederzeit die offensichtilichen und objektiven Qualiäten sah, aber mir manchmal das ganze zu kühl und fast schon zu viel "Bin ich nicht clever, mit meinen mehreren Zeitebenen und meiner Symbolik"wurde. Legion erinnert mich manchmal stark daran.

Ging mir bei Westworld ähnlich. Keine Ahnung,. woran das liegt.

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 193

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 23. April 2017, 12:45

Ich hab grade folge 4 beendet und ich bin dermassen begeistert. Es ist irr und abgefahren, aber auch megaspannend, witzig aber auch sensibel - absolut überraschend und mysteriös. Ich WILL MEHR DAVON! :D
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen